Ungewöhnliche Rezepte

Rote Beete und Schokoladenkuchen

Rote Beete und Schokoladenkuchen

Rote Beete und Schokoladenkuchen Rezept vom 02-03-2015 [Aktualisiert am 29-09-2016]

Der Rote-Bete-Schokoladenkuchen ist typisch für die angelsächsische Tradition. In unserem Land mag es ungewöhnlich erscheinen, Rüben in einem Dessert zu verwenden, aber es ist ihre Anwesenheit, die dieses Dessert einzigartig macht. Dieser Kuchen hat alle erobert, die ihn probiert haben, dank der natürlichen Fuchsia-Farbe des Zuckergusses, der weichen und feuchten Textur und der Süße der Rote Beete, die gut zum Geschmack von bitterem Kakao passt. Wenn ich Sie genug fasziniert habe, schreiben Sie dieses Rezept auf und probieren Sie dieses Dessert bei der ersten Gelegenheit. Sagen Sie Ihren Gästen bitte nicht, dass Rote Beete darin ist. Sie werden unbeschadet einen glasierten Schokoladenkuchen probieren, den sie Ihnen später mitteilen werden sei einer der besten, die je probiert wurden;) grüße dich und wünsche dir einen süßen Montag;)

Methode

Wie man Rote Beete und Schokoladenkuchen macht

Rüben glatt rühren.

In einer Schüssel Rüben, Eier, Vanilleextrakt, Öl und Zucker vermischen.

Die Mischung schlagen, bis sie glatt und homogen ist.

Fügen Sie nun das gesiebte Mehl, Backpulver, Backpulver, Salz und Kakao hinzu.

Arbeiten Sie weiter, bis Sie eine homogene Mischung erhalten.

Gießen Sie die Mischung in eine gefettete und bemehlte Form.

Rote Beete und Schokoladenkuchen im auf 180 ° C erhitzten Ofen 25-30 Minuten backen

Bereiten Sie nun die Glasur vor, indem Sie den Käse mit der geschmolzenen weißen Schokolade und dem Rübensaft mischen.

Schlagen Sie, bis Sie eine glatte Creme erhalten.

Sobald der Kuchen abgekühlt ist, glasieren Sie ihn mit der erhaltenen Sahne.

Rote Beete und Schokoladenkuchen in Quadrate schneiden und servieren.


Video: Protein Brownies mit Bohnen, ohne Mehl, ohne weissen Zucker, vegan (Dezember 2021).