Ungewöhnliche Rezepte

Hausgemachte Tegolini

Hausgemachte Tegolini

DAS hausgemachte Tegolini Sie sind das Ergebnis meines letzten Experiments zum gefälschten Urheberrecht. Jeder kennt diese köstlichen Snacks, die in den 80er Jahren geboren wurden: Wer von uns hat uns als Kind nicht mindestens einmal einen Snack gemacht oder ihn seinen Kindern oder Enkeln nicht mindestens einmal angeboten? Ich habe sie geliebt, als ich ein kleines Mädchen war, und heute kaufe ich sie ab und zu für meine Tochter Elisa, die sie liebt. Ich werde Ihnen die Überraschung nicht erzählen, als ich ihr einen meiner hausgemachten Pfannkuchen anbot! Du denkst vielleicht, dass dies ein kompliziertes Rezept ist, aber in Wirklichkeit reicht es aus, einen Keksteig zu machen und ein wenig Schokolade zu schmelzen, das ist alles ;-) Kurz gesagt, wenn du wie ich süchtig nach diesem Snack bist, wirst du sehen, welchen Geschmack du hast, wenn du es versuchst das Rezept für die Herstellung von Tegolini hausgemacht !!

Methode

Wie man hausgemachte Tegolini macht

Bereiten Sie zuerst den Keksteig vor.
Die Eier bei Raumtemperatur mindestens 10-15 Minuten mit Zucker und Milch schlagen: Sie müssen sehr leicht und sehr schaumig sein.
Dann gesiebtes Mehl und Hefe hinzufügen und vorsichtig mischen.

Gießen Sie die Mischung in das mit Pergamentpapier ausgelegte Backblech, richten Sie sie gut aus und kochen Sie sie 6-7 Minuten lang in einem auf 220 ° C vorgeheizten statischen Ofen.

Bereiten Sie in der Zwischenzeit den Sirup vor, indem Sie Wasser, Rum und Zucker zum Kochen bringen, damit sich der Zucker auflöst und der Alkohol verdunstet und nur ein Sirup mit Rumgeschmack übrig bleibt.
Wenn Sie fertig sind, drehen Sie den Keksteig auf einem anderen Blatt Pergamentpapier um.
Schneiden Sie es dann in 8 gleich große Streifen (ca. 3 cm) und dann in 3 Rechtecke (ca. 8 cm lang), die Sie mit dem Nassen bürsten müssen.

Brechen Sie die 2 Pralinen in 2 verschiedene Schalen und schmelzen Sie sie in der Mikrowelle (oder in einem Wasserbad).
Das Milchschokoladenöl hinzufügen und mischen.

Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie nur noch die Fliesen zusammenbauen: Teilen Sie die Rechtecke des Keksteigs in Dreiergruppen.
Dann die Milchschokolade auf 1 Rechteck verteilen, mit dem zweiten Rechteck bedecken und die Milchschokolade auch darauf verteilen.
Schließen Sie mit dem dritten Rechteck, ohne etwas zu verteilen: Sie erhalten eine Art Sandwich mit 3 Schichten Keksteig, gefüllt mit Milchschokolade.

Fahren Sie so mit den anderen Rechtecken aus Keksteig und der restlichen Milchschokolade fort, bis Sie 8 verschiedene Sandwiches finden.
Legen Sie die geschnittenen Sandwiches so, dass die Füllung nach oben zeigt, und tauchen Sie dann die Unterseite jeder Pfanne in die dunkle Schokolade, um die Schichten miteinander zu versiegeln und die typische Schokoladenbasis zu erhalten.
Wenn sie fertig sind, stellen Sie Ihre kleinen Pfannen mit dem Schokoladenboden nach unten auf ein Blatt Pergamentpapier und ruhen Sie sich auf dem Pergamentpapier aus.
Gießen Sie dann die verbleibende dunkle Schokolade in einen Spritzbeutel mit einem Auslauf mit einem sehr kleinen Loch (wenn Sie einen Einweg verwenden, schneiden Sie einfach nur den Stift ab, um ein sehr kleines Loch zu erhalten) und dekorieren Sie die Oberseite der Pfanne.
Lass es sich verfestigen.

Ihre hausgemachten Tegolini sind fertig, Sie müssen sie nur an den Tisch bringen und Ihre Kinder in Erstaunen versetzen!


Video: Spritzkuchen selber machen. Brandmasse. Brandteig herstellen Fettkringel. German Crullers (Dezember 2021).