Traditionelle Rezepte

Spaghetti Carbonara

Spaghetti Carbonara

Spaghetti alla Carbonara Rezept von vom 11-11-2007 [Aktualisiert am 15-06-2018]

Das Spaghetti Carbonara Sie sind ein typisches Gericht der Latium-Küche, insbesondere der römischen, das schnell zubereitet wird, indem die Pasta al dente gekocht und dann in eine Pfanne mit gebräuntem Speck, Eiern, Pfeffer und Pecorino gegeben wird. Noch heute ist der Ursprung der Speck und Ei bleibt ungewiss, aber es gibt drei gültige Hypothesen in dieser Hinsicht: Die erste behauptet, dass sie aus dem Zusammentreffen der Vorstellungskraft eines römischen Kochs und der Zutaten, die amerikanischen Soldaten zur Verfügung stehen, entstanden ist, die zweite sieht die Carbonara, die von einem neapolitanischen Koch und Schriftsteller, Ippolito Cavalcanti, geschaffen wurde und der dritte behauptet, dass es eine übliche Vorbereitung der Holzkohlebrenner des Apennins war. Heute, den Pasta Carbonara Es ist in ganz Italien und im Ausland berühmt, vor allem dank seiner Güte, die das Ergebnis einfacher, aber hochwertiger Zutaten ist. Um Carbonara zuzubereiten, müssen Sie einen ausgezeichneten Speck, Pecorino Romano DOP, sehr frische Eier und offensichtlich hochwertige Nudeln verwenden (das am häufigsten verwendete Format ist) Spaghetti). Eines der grundlegenden Dinge, die bei der Zubereitung dieses Gerichts zu beachten sind, ist, dass das Ei bei ausgeschalteter Hitze über die Nudeln gegossen werden muss, da es nicht kochen, sondern nur leicht eindicken darf, wodurch eine Art Sahne entsteht, die sich an die Nudeln bindet, um sie zu erhalten ein Aufruhr des Geschmacks. Wie jedes Rezept hat auch dieses Rezept eine eigene Variante, zum Beispiel gibt es diejenigen, die ganze Eier verwenden (normalerweise jeweils 1) und diejenigen, die nur das Eigelb verwenden (je 1 Eigelb plus 1 ganzes Ei für die Pfanne). Wer macht es mit oder ohne Pfeffer und wer ersetzt den Speck durch gestreckten Speck. Die leidenschaftlichsten bereiten auch die vor Carbonara aus dem Meer! Was ich vorschlage, ist mein Rezept, um exzellentes Spaghetti Carbonara zuzubereiten. Wenn Sie es probieren möchten, sagen Sie mir, ob es Ihnen gefallen hat;)

Methode

Wie man Spaghetti Carbonara macht

Den Speck in Streifen schneiden.
In einer großen Pfanne den Speck bei schwacher Hitze bräunen, bis er transparent wird.

Brechen Sie die Eier in eine Schüssel, fügen Sie 3/4 des geriebenen Pecorino, Salz und Pfeffer hinzu und schlagen Sie alles leicht.

In der Zwischenzeit die Spaghetti in reichlich Salzwasser kochen und al dente abtropfen lassen. Dabei darauf achten, dass eine Kelle mit Kochwasser aufbewahrt wird.
Legen Sie die Nudeln in die Pfanne und braten Sie sie im Speck an. Durch das Schmelzen entsteht eine gute Gewürzschicht.
Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie die geschlagenen Eier und Pecorino hinzu.
Alles schnell wenden (wenn die Nudeln zu trocken sind, einen Teil des gespeicherten Kochwassers hinzufügen).

Servieren Sie die Spaghetti Carbonara mit einer Prise Pecorino-Käse und viel gemahlenem Pfeffer auf jedem Teller.


Video: Pasta Carbonara by italian chef Monosilio - Rome (Oktober 2021).