Die besten Rezepte

Halloween Kürbiskuchen

Halloween Kürbiskuchen

Halloween Kürbiskuchen Rezept vom 30-10-2017 [Aktualisiert am 07-02-2018]

Super bunt, das Halloween Kürbiskuchen Es ist das perfekte Dessert, um sich auf diesen Anlass vorzubereiten. Wenn Sie eine Party organisiert haben, dann beiorta in Paste von geformter Zucker Kürbissicherlich nicht verpassen unter den vielen anderen super gruseligen Rezepten, die kreiert wurden, um die gruseligste Nacht des Jahres zu feiern. Als Basis für diesen Kuchen entschied ich mich für mein erstes Experiment mit glutenfreiem Biskuitkuchen. Es war so gut, dass ich mich entschied, es als Basis für meinen Kuchen zu verwenden Halloween-Kuchen. Für die Füllung hingegen habe ich ein leckeres Oreo-Mousse gewählt, natürlich muss man nicht sagen, wie viele Minuten der Kuchen gebürstet wurde;)
Heute nehme ich Elisa mit zur zweiten Themenparty, morgen erwarte ich stattdessen einen Spaziergang mit ihren Freunden auf den Straßen meiner Nachbarschaft, um "Süßes oder Saures" zu tun. Wenn Sie dann das Fitnessstudio und die verschiedenen Verpflichtungen hinzufügen, werden Sie verstehen, wie beschäftigt sie heutzutage auch an der Mutterfront ist;) Also überlasse ich Sie dem Rezept und wünsche Ihnen einen süßen Montag: *

Methode

Wie man Halloween Kürbiskuchen macht

Schlagen Sie die Eier mit dem Zucker, bis die Mischung leicht und schaumig ist.
Es dauert ungefähr 10 Minuten.

Maisstärke, Reismehl und gesiebtes Backpulver hinzufügen.
Fügen Sie auch die Vanille-Essenz hinzu und mischen Sie, bis alles klumpenfrei ist.

Gießen Sie die Mischung in eine mit Pergamentpapier ausgelegte Form und backen Sie sie 35 Minuten lang in einem vorgeheizten statischen Ofen bei 170 ° C.
Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Bereiten Sie die Oreo-Mousse vor, indem Sie die Kekse hacken.

Schlagen Sie die Sahne ein wenig beiseite und fügen Sie die gut abgekühlte geschmolzene Schokolade und die gehackten Kekse hinzu.
Vorsichtig mischen.

Teilen Sie den Kuchen in 2 Scheiben und füllen Sie ihn mit der frisch zubereiteten Mousse.

Mit der zweiten Scheibe abdecken und mit Schlagsahne glasieren.

Rollen Sie die Orangenzuckerpaste auf einem Teigbrett aus.
Decken Sie den Kuchen ab, damit er gut an den Rändern haftet, und entfernen Sie die überschüssigen Teile.

Machen Sie mit einem Messer leichte Schnitte auf der Oberfläche und zeichnen Sie so die Form eines Kürbises.

Mit der schwarzen Zuckerpaste geben Sie dem Kürbis ein Gesicht aus Mund, Nase und Augen, das Sie mit einem leicht feuchten Pinsel auf die Oberfläche des Kuchens auftragen.

Ihr Halloween-Kürbiskuchen ist bereit, serviert zu werden.


Video: Halloween TAG mit LukFair und der Klugscheisserin (Dezember 2021).