Traditionelle Rezepte

Herzogin Kartoffeln

Herzogin Kartoffeln

Herzogin Kartoffeln Rezept von vom 15-12-2008 [Aktualisiert am 27-08-2018]

Herzogin Kartoffeln in Französisch Pommes Duchesse sind eine typische Beilage französischen Ursprungs, es ist ein einfaches und choreografisches Rezept. Jedes Mal, wenn ich meinem Mann sagte, dass ich Kartoffeln von Herzoginnen machen wollte, verzog er ein Gesicht und sagte, dass solche Kartoffeln nutzlos seien und keinen Geschmack hätten. Überraschenderweise habe ich gestern die Kartoffeln der Herzogin für ihn vorbereitet, und als er sie probierte, gab er kein Geräusch von sich und verschlang im Handumdrehen fast die gesamte Kartoffelpfanne. Ahhhh die Ehemänner;)

Methode

Wie man Herzogin Kartoffeln macht

Kochen Sie die Kartoffeln etwa 30 Minuten lang in kochendem Wasser.
Sobald die Kartoffeln fertig sind, schälen und in einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Sammeln Sie die Kartoffelpüree in einer Schüssel und bilden Sie einen Brunnen in der Mitte.

Fügen Sie die in kleine Stücke geschnittene Butter, Salz, Muskatnuss und geriebenen Parmesan hinzu.

Mischen Sie die Mischung mit einem Holzlöffel, bis die Mischung fest und trocken ist.
Nun das ganze Ei und das leicht geschlagene Eigelb dazugeben.

Alles gut mischen, bis eine glatte und homogene Mischung entsteht.

Sammeln Sie den Teig in einem Spritzbeutel mit einem sternförmigen Auslauf und formen Sie viele große Büschel auf einem mit Pergamentpapier bedeckten Backblech.

Die Kartoffeln der Herzogin in einem auf 200 ° C vorgeheizten Heißluftofen backen und ca. 15 Minuten kochen lassen.

Servieren Sie die Kartoffeln der Herzogin heiß auf dem Tisch.


Video: Herzoginkartoffeln auch Pommes Duchesse genannt, Hausmannskost, Herzoginkartoffeln, (Januar 2022).