Ungewöhnliche Rezepte

Pizzen aus der Thermomix-Bar

Pizzen aus der Thermomix-Bar

Rezeptpizzette aus der Thermomix-Leiste vom 28-10-2015 [Aktualisiert am 04-09-2018]

Die Pizzen in der Bar sind die kleinen, die wir normalerweise in den verschiedenen Buffets finden, die mit ihrem leicht süßen Geschmack. Nachdem ich sie normalerweise von Hand gemacht habe, wollte ich die Version mit dem Thermomix probieren und das Folgende ist das Ergebnis. P.Š. Warten Sie nicht auf die Gelegenheit, ein Buffet organisieren zu müssen, um sie zuzubereiten. Die Pizzen in der Bar können auch der richtige Anlass für einen einfachen Aperitif mit ein oder zwei Freunden sein.

Methode

Wie man mit dem Thermomix Barpizzas macht

Geben Sie Hefe, Zucker und Wasser in den Krug und arbeiten Sie 10 Sekunden lang. 3.
Fügen Sie das Mehl hinzu und arbeiten Sie für 50 Sek., Geschwindigkeit 6.
Zum Schluss weiche Butter, Öl und Salz hinzufügen und 4 Minuten lang arbeiten lassen. Ohr.
Den Teig in eine Schüssel geben, mit einem Tuch abdecken und ca. 1 Stunde gehen lassen oder bis er sich verdoppelt hat.

Sobald sich der Teig verdoppelt hat, rollen Sie ihn aus, bis Sie ein Blatt von ca. 3 mm erhalten.
Schneiden Sie die Pizzen mit einem Glas oder einem runden Ausstecher (6-8 cm).
Wenn sie fertig sind, legen Sie die Pizzen auf das geölte Backblech oder bedecken Sie sie mit Pergamentpapier.
Die Tomaten zerdrücken und mit Salz, Öl und Basilikum würzen. Dann die Pizzen damit würzen.
Bei 200 ° C im vorgeheizten Heißluftofen backen.
5-7 Minuten kochen lassen, dann die gewürfelte Fjordilatte zu den Pizzen geben und erneut backen.
Weitere 5 Minuten kochen lassen oder bis der Käse geschmolzen ist.
Lassen Sie es abkühlen, bevor Sie Ihre Pizza von der Bar servieren!


Video: How to make honeycomb from scratch with your TM6 (November 2021).