Traditionelle Rezepte

Eiscremekuchen

Eiscremekuchen

Eis Kuchen Rezept von vom 01-06-2015 [Aktualisiert am 01-06-2015]

Heute schlage ich der Eistorte oder dem Eisbrot einen Teig vor, der aus nur 2 Zutaten besteht, Mehl und Hefe, ja du hast gut gelesen, Mehl und eine Wanne Eis;) es war eine zu seltsame Zubereitung, um mich gleichgültig zu lassen, also die Ich habe es versucht und das ist das Ergebnis, ein perfektes Dessert zum Frühstück, das sich für tausend Variationen eignet. Trotz des großen Vorhandenseins von Eiscreme im Teig ist der Kuchen nicht besonders süß. Tatsächlich empfahlen die meisten Websites, die dieses Rezept berichteten, ein paar Esslöffel Puderzucker hinzuzufügen, damit er perfekt wird. Der zu verwendende Geschmack ist von Ihrer Wahl, ich habe die Amarena Variegato verwendet. Wenn ich Sie fasziniert habe, probieren Sie die Eistorte oder schreiben Sie das Rezept auf, damit Sie sich als nützlich erweisen können. Ich weiß nicht, ob Sie sich am Ende des Sommers oder vor Ihrer Abreise in die Sommerferien jemals in den gefrorenen Eisbechern befinden, vielleicht mit einem Geschmack, den Sie nicht einmal bevorzugen. Nun, Sie könnten dieses Rezept bei dieser Gelegenheit auffrischen;) für mich Heute ist eine Party und angesichts des schönen Tages, an dem ich in Sorrent fahren werde, grüße ich Sie und wünsche Ihnen einen süßen Tag: *

Methode

Wie man Eistorte macht

Das weiche Eis mit dem Zucker in eine Schüssel geben und mischen.

Fügen Sie dann das selbstaufziehende Mehl oder alternativ das Mehl und zwei Teelöffel Backpulver hinzu

Gut mischen.

Gießen Sie die Mischung dann in eine mit Pergamentpapier ausgelegte Form.

In einem vorgeheizten statischen Ofen bei 180 ° C ca. 40 Minuten backen.

Abkühlen lassen, dann mit Puderzucker bestreuen und servieren


Video: Eistipps vom besten Eismacher Deutschlands. Galileo (November 2021).