Traditionelle Rezepte

Kohl sizilianisch

Kohl sizilianisch

Sizilianisches Kohlrezept von vom 16-04-2020 [Aktualisiert am 16-04-2020]

Das Sizilianischer Kohl Es ist eine wirklich leckere Winterbeilage, die die für den Winter typischen reichen Aromen mit der Frische und Süße von Kirschtomaten kombiniert. Die kleinen roten Früchte verleihen dem Gericht nicht nur einen ausgesprochen neuen Geschmack, sondern machen es auch für das Auge mit all diesen Farben sowie für den Gaumen äußerst angenehm. Darüber hinaus runden die Croutons das Ganze mit einer knusprigen Note ab, die meiner Meinung nach nie weh tut. Kurz gesagt, wenn Sie das Gericht in meinem Haus nicht wirklich gemocht haben, lassen Sie mich wissen, was Sie denken!

Methode

Wie man sizilianischen Kohl macht

Reinigen Sie den Blumenkohl, indem Sie die Blätter und den Kern entfernen, ihn in Röschen teilen und abspülen.
In einen Topf geben, mit Wasser bedecken, leicht salzen und 10 Minuten kochen lassen, dann abtropfen lassen.

In der Zwischenzeit die anderen Zutaten zubereiten: Die Kapern entsalzen, die Oliven entkernen, die Tomaten waschen und in 4 Teile schneiden, das Brot in Würfel schneiden und mit etwas Öl würzen.

Den Blumenkohl in eine Auflaufform geben, deren Boden mit Pergamentpapier ausgelegt ist, und dann hinzufügen: Kirschtomaten, Kapern, Oliven, Brot, Oregano, einen Spritzer Öl, eine Prise Salz.
Im vorgeheizten Heißluftofen 20 Minuten oder bis sie goldbraun sind auf 180 ° C backen.

Der sizilianische Kohl ist fertig, Sie können ihn heiß oder sogar lauwarm servieren, wenn Sie es vorziehen.


Video: Sizilianisch - Nimzowitschvariante #Einführung; Schacheröffnung erklärt (Dezember 2021).