Neueste Rezepte

Ricotta-Kekse mit Marmelade

Ricotta-Kekse mit Marmelade

Ricotta-Kekse mit Marmeladenrezept vom 22-11-2010 [Aktualisiert am 11-05-2018]

Am Samstagnachmittag, wenn ich zu Hause bin, mache ich gerne Kekse ... an diesem Samstag fiel mein Blick auf einen Keksteig ohne Eier und ohne Zucker. Die Süße der Marmeladenfüllung und das Puderzucker-Topping geben den Keksen genau die richtige Süße, aber beim nächsten Mal werde ich dem Keksteig 1 oder 2 Esslöffel Zucker hinzufügen. Das heißt, an diesem grauen und regnerischen Montag ist das Rezept für mit Marmelade gefüllte Ricotta-Kekse das, was man braucht, um die Woche süß zu beginnen. Wenn Sie sie zubereiten, lassen Sie mich wissen, wie Sie mit Zucker umgegangen sind. Küsse an diejenigen, die hier vorbeikommen und einen guten Start in die Woche!

Methode

Wie man Ricotta-Kekse mit Marmelade macht

In einer Schüssel Butter, Ricotta, Mehl und Hefe anrichten.

Arbeiten Sie die Mischung mit Ihren Fingerspitzen, bis die Mischung kombiniert ist.
Aus dem Teig einen Laib formen, dann in Frischhaltefolie einwickeln und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Rollen Sie den Teig auf einem bemehlten Teigbrett mit einem Nudelholz mit einer Dicke von ca. 3 mm aus.
Schneiden Sie den Teig in viele Rechtecke

Legen Sie ein wenig Süßwaren in die Mitte jedes Teigrechtecks.

Schließen Sie jedes Nudelrechteck, indem Sie einen Saccottino formen.


Legen Sie die Kekse auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech und kochen Sie sie 20 Minuten bei 180 ° in einem vorgeheizten Ofen.

Die Ricotta-Kekse mit Puderzucker bestreuen und abkühlen lassen, bevor sie auf dem Tisch serviert werden


Video: Marmeladen-Kekse - Für eine genussvolle Adventszeit (November 2021).