Traditionelle Rezepte

Schweinefleisch süß-sauer

Schweinefleisch süß-sauer

Süß-saures Schweinefleischrezept am 09-04-2008 [Aktualisiert am 27-08-2018]

Süß-saures Schweinefleisch ist einer der Klassiker von Chinesische Küche, ein Gericht mit einem ganz besonderen Geschmack und sehr geschätzt von denen, die ethnische Rezepte wie mich lieben :) Die Zubereitung von süß-saurem Schweinefleisch zu Hause ist sehr einfach, aber Sie müssen nur die Aromen ausbalancieren, die in perfektem Maße "sauer" und "süß" sein müssen. Das Schweinefleisch wird zuerst in mundgerechte Stücke geschnitten und im Teig gebraten, bevor es mit den Paprikaschoten und dem kombiniert wird Süß-saure Soße das verpackt alle Zutaten des Gerichts. Das erste Mal habe ich versucht, das Gericht zuzubereiten, als ich der orientalischen Küche noch sehr misstrauisch gegenüber war, als ich das in der Schweinefleisch süß-sauer Es gab auch die Ananas, die ich weggelassen habe, weil ich dachte, ich hätte die Kombination nicht gemocht. Kürzlich habe ich das Gericht überarbeitet und dieses Mal gibt es nach dem Originalrezept keine Vergleiche. Nehmen wir an, die Ananas ist nur das i-Tüpfelchen.) Das süß-saure Schweinefleisch wird normalerweise mit Basmatireis serviert, der das Gericht begleitet. Der Vollständigkeit halber, wenn Sie möchten, ist es in Ordnung. Ich überlasse Sie dem Rezept und wenn Sie es versuchen, lassen Sie mich wissen, was Sie denken: P.

Methode

Wie man süß-saures Schweinefleisch macht

Beginnen Sie mit der Vorbereitung des Teigs.
Mischen Sie das Mehl mit der Hefe in einer Schüssel, fügen Sie dann Wasser und Öl hinzu und mischen Sie, bis Sie einen ziemlich dicken Teig erhalten.

Schneiden Sie das Fleisch in normale Würfel


Dann legen Sie sie in den Teig


Das Samenöl in einer Pfanne erhitzen und die in den Teig getauchten Schweinefleischstücke braten

Wenn die Schweinefleischwürfel goldbraun sind, lassen Sie sie mit einem geschlitzten Löffel abtropfen und legen Sie sie auf einen Teller mit saugfähigem Papier.


Zwiebel hacken, Pfeffer und Ananas würfeln
Dann das Gemüse im Wok mit ein paar Esslöffeln Samenöl bei starker Hitze ca. 10 Minuten anbraten.

Zum Schluss die gewürfelte Ananas hinzufügen

In einen anderen Wok Tomatenmark, Essig, braunen Zucker, Sojasauce und Ananassaft geben.

Die Maisstärke im Wasser auflösen und ebenfalls in die Sauce geben.
Bei schwacher Hitze unter Rühren kochen, bis die süß-saure Sauce eingedickt ist.

Fügen Sie nun das Gemüse und die Fleischstücke in die süß-saure Sauce

Alles ein paar Minuten in einer Pfanne anbraten

Dann servieren Sie das süß-saure Schweinefleisch


Video: REZEPT: gebackenes Hähnchen süß sauer. chinesisches Essen wie im Restaurant (November 2021).