Traditionelle Rezepte

Gedünsteter Endivien

Gedünsteter Endivien

Rezept gedünsteter Endivien vom 26-02-2013 [Aktualisiert am 10-05-2016]

Geschmorte Escarole ist die Beilage, die ich im Winter am häufigsten zubereite. Sie ist einfach zuzubereiten, leicht und gesund. Sie eignet sich perfekt für diejenigen, die auf die Linie achten und das klassische gekochte Gemüse nicht essen möchten. Auf diese Weise zubereitete Escaroles, aber mit der Zugabe von Pinienkernen und Sultaninen tragen auch den Namen neapolitanische Escarole. Ich bevorzuge sie nicht, aber wenn Sie sie mögen, fügen Sie sie auch hinzu, sie machen die Escaroles noch geschmacksintensiver. Die Arbeit im Büro geht weiter und ich nutze die Tatsache, dass es heute ein wenig Sonnenschein gibt, um mit Elisa spazieren zu gehen, also grüße ich Sie und wünsche Ihnen einen guten Tag, bis später;)

Methode

Wie man gedünstete Escarole macht

Reinigen Sie die Escarole, indem Sie einige härtere äußere Blätter entfernen und den zentralen Stiel entfernen
Waschen Sie die Escarole unter viel fließendem Wasser und legen Sie die Blätter, wenn sie besonders erdig ist, einige Minuten in Wasser und Bicarbonat

Dann mehr Wasser abtropfen lassen, die Blätter in einen Topf geben, mit einem Deckel abdecken und das Feuer anzünden.


Drehen Sie die Escarole nach einigen Minuten des Kochens mit einer Gabel und kochen Sie, bis alle Blätter weich geworden sind.


Lassen Sie die Escarole ab, ohne das gesamte Wasser zu entfernen, und legen Sie sie in eine große Pfanne.
Fügen Sie eine Knoblauchzehe, die entkernten schwarzen Oliven, die zuvor entsalzten Kapern, Salz, Pfeffer und einen Spritzer Olivenöl extra vergine hinzu.

Mit einem Deckel abdecken und ca. zehn Minuten kochen lassen


Heben Sie die Knoblauchzehe an und servieren Sie den gedünsteten Endivien


Video: Pfannkuchen mit Bacon und Endiviensalat. Sternekoch Kolja Kleeberg (Oktober 2021).