Ungewöhnliche Rezepte

Reisbällchen

Reisbällchen

Reisbällchen Rezept von vom 09-07-2015 [Aktualisiert am 04-07-2016]

Diese Reisbällchen sind nicht nur eine köstliche und einfach zuzubereitende Vorspeise, sondern auch eine hervorragende Idee, um Reisreste wiederzuverwenden. Das erste Mal, als ich sie gemacht habe, waren sie wie heiße Kuchen und selbst wenn ich kein Risotto mehr vom Vorabend habe, mache ich sie oft;) In diesem Rezept habe ich einfach gekochten Reis verwendet, gewürzt mit Safran, Butter und Parmesan, ein wenig 'Petersilie, ich habe dann gewürfelten Mozzarella und Eier hinzugefügt, um alles zusammenzubinden, aber Sie können das Rezept als Basis verwenden, um auch andere Zutaten hinzuzufügen. Wenn Sie das nächste Mal etwas gekochten Reis übrig haben und nicht wissen, was Sie damit machen sollen, Probieren Sie dieses Rezept aus und lassen Sie mich wissen, wenn sie keine gute Idee sind! Jetzt verlasse ich dich und gehe zurück zu meinen Lieben, Küssen: *

Methode

Wie man Reisbällchen macht

Den Reis in einem Topf mit kochendem Salzwasser kochen und al dente abtropfen lassen.

In eine Schüssel mit Ei, Safran, gehackter Petersilie, Butter und Parmesan geben.

Mischen Sie alle Zutaten und fügen Sie dann den gewürfelten Fior di Latte hinzu.

Formen Sie mit nassen Händen die Fleischbällchen und legen Sie sie nach und nach auf einen Teller.

Dann geben Sie sie zuerst in ein leicht geschlagenes Ei und dann in Semmelbrösel.

Zum Schluss in einer Pfanne mit etwas heißem Samenöl anbraten und von allen Seiten bräunen.

Die Reisbällchen heiß servieren


Video: ARANCINI DI RISO SICILIANI: ricetta originale! (Dezember 2021).