Ungewöhnliche Rezepte

Bruschetta mit Stracchino und Mortadella

Bruschetta mit Stracchino und Mortadella

Bruschetta-Rezept mit Stracchino und Mortadella di vom 11-08-2016 [Aktualisiert am 11-08-2016]

Bruschetta mit Stracchino und Mortadella sind lecker, lecker und sehr einfach zuzubereiten. Ideal als Vorspeise beim Abendessen oder als Begleitung eines Spritzes während eines Aperitifs zu Hause. In ihrer Einfachheit erobern sie für die Kombination von Aromen, Mortadella, Stracchino, Pistazien ... lecker! Wie ich erwartet hatte, werde ich Ihnen in diesen Augusttagen viele praktische und schnelle Rezepte für Ihre Mittagessen und einige neue geben, um das diesjährige Menü Mitte August zu organisieren, aber leider kann ich bei der Beantwortung Ihrer Nachrichten nicht sehr präsent sein, sorry: / Mädchen Ich überlasse dich meiner Bruschetta und wünsche dir einen guten Tag, Kuss: *

Methode

Wie man Bruschetta mit Stracchino und Mortadella macht

Das Brot in Scheiben schneiden und auf einer heißen Grillpfanne rösten.

Bereiten Sie in der Zwischenzeit die anderen Zutaten zu: Mortadella, Stracchino und Pistazien.

Das geröstete Brot füllen, eine halbe Scheibe mit Mortadella und die Hälfte mit Käse.

In einen vorgeheizten Ofen bei hoher Temperatur mit Grill 5 Minuten stellen und dann mit den grob gehackten Pistazien garnieren.

Die Bruschetta mit Stracchino und Mortadella ist fertig und wird sofort serviert.


Video: MILLE IDEE DI BRUSCHETTE PER LESTATE - Ricette Facili per tutti i Gusti - Italian Bruschetta (Januar 2022).