Traditionelle Rezepte

Eiweiß und Kakaokuchen

Eiweiß und Kakaokuchen

Rezept für Eiweiß und Kakaokuchen vom 05-06-2007 [Aktualisiert am 13-07-2018]

Der Eiweiß- und Kakaokuchen eignet sich hervorragend, wenn Sie viel Eiweiß konsumieren müssen und gleichzeitig einen leichten und leckeren Kuchen zubereiten möchten. Dieses Dessert ist keine Butter und keine Milch, aber unglaublich feucht und lecker. Für diejenigen, die auf Diät sind und sich einen Moment der Süße gönnen möchten, ist dieser Eiweißkuchen ideal, wenn Sie ihn probieren, dann lassen Sie mich wissen, ob ich Recht hatte;) Schließlich habe ich die Schokoladenfolie fertiggestellt und kann mich den Rezepten mit der Schokolade widmen, die Ich habe diesen Monat beiseite gelegt, es war eine Qual, dem Drang zu widerstehen, neue Süßigkeiten zuzubereiten, die mir unter die Nase gingen, aber jetzt kann ich mich auf große Weise erholen. Ich überlasse Ihnen das Rezept des Eiweißkuchens und wir werden in den kommenden Tagen mit neuen kleinen Experimenten in der Küche, den Becken und dem guten Tag lesen!

Methode

Wie man das Eiweiß und den Kakaokuchen macht

In einer Schüssel das Mehl mit dem Kakao sieben. Hefe und Zucker hinzufügen.

Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen.

Die Mischung vorsichtig mit Mehl, Zucker und Kakao mit Eiweiß einarbeiten.

Eine Pfanne mit Pergamentpapier auslegen und die Mischung hineingießen.

Das Eiweiß und den Kakaokuchen bei 180 ° C backen und 40 Minuten backen.

Den Eiweißkuchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen, dann mit Kakao und Puderzucker bestreuen.

Das Eiweiß und den Kakaokuchen in Scheiben schneiden und servieren


Video: Einkaufen im amerikanischen Supermarkt! (November 2021).