Ungewöhnliche Rezepte

Sojamilchkuchen

Sojamilchkuchen

Sojamilchkuchen Rezept vom 30-04-2014 [Aktualisiert am 29-08-2018]

Dieser Sojamilchkuchen ist ein Experiment, das ich vor einiger Zeit versucht habe, um die verschiedenen veganen Freunde zu treffen, die Eier und Laktose nicht vertragen. Sie haben mich um eine Hand gebeten, um Süßigkeiten zum Frühstück zuzubereiten. Das Ergebnis dieses Sojamilchkuchens ist nicht das eines klassischen Desserts, das mit Eiern, Milch und Butter zubereitet wird. Sie bemerken den Unterschied vor allem in der Konsistenz, die ein wenig wie die der Meilen aussieht. Ich weiß nicht, ob Sie das haben, aber ich weiß nicht Entschuldigung überhaupt. Ich hoffe, dass das Rezept jemandem nützlich sein wird und dass Sie meine "Anstrengung", ein veganes Dessert zuzubereiten, geschätzt haben; P.

Methode

Wie man Sojamilchkuchen macht

Mehl in einer Schüssel mit Zucker, Backpulver und geriebener Zitronenschale mischen

Fügen Sie die Sojamilch, Öl und Vanille-Essenz hinzu
Mischen Sie die Mischung, bis Sie eine homogene Mischung erhalten

Gießen Sie die Kuchenmischung mit etwas Öl in eine gefettete Form und bemehlen Sie sie. Den Sojamilchkuchen in einem vorgeheizten Ofen bei 160 Grad backen und ca. 40 Minuten backen

Nach dem Kochen den Zahnstochertest überprüfen, den Kuchen auf einem Servierteller auf den Kopf stellen und abkühlen lassen.

Mit Puderzucker bestreuen und servieren


Video: Sojamilch selber machen. herstellen - DIY - Anleitung - Soyabella - BodyKiss (November 2021).