Ungewöhnliche Rezepte

Clementinenkekse

Clementinenkekse

Rezept Clementine Kekse von vom 04-12-2018 [Aktualisiert am 04-12-2018]

DAS Clementinenkekse Heute sind sie duftende und duftende Teekekse. Clementinen sind eine Frucht, die ich normalerweise nicht in der Küche verwende, ich weiß nicht warum, aber ich bremse sie ein wenig, aber in diesen Keksen sind sie perfekt, sowohl im Teig vorhanden, um Aroma und Geschmack zu verleihen, als auch als dekoratives Element. Ideal als gastronomisches Weihnachtsgeschenk, die Clementinenplätzchen werden Sie überzeugen, das verspreche ich!
Heute morgen habe ich Probleme mit Weihnachtsdekorationen, im Büro haben sie einige simatische Schreibtischbäume mitgebracht und ich bin bereit, die Balkone mit Lichtern und dem kletternden Weihnachtsmann zu dekorieren: D.
Mittlerweile bin ich sowohl in der Küche als auch draußen in voller Weihnachtsstimmung, also am Anfang a duftende Kekse, endloser Zimt, Setzlinge in tausend Formen und Füllungen und so weiter. Ich renne weg, einen Kuss und habe einen guten Tag: *

Methode

Wie man Clementinenplätzchen macht

Drücken Sie auf die Clementinen, extrahieren Sie den Saft und filtern Sie ihn mit einem Sieb, um alle Samen zu entfernen.

In eine große Schüssel das Mehl mit der Hefe, dem Zucker, der in kleine Stücke geschnittenen kalten Butter, dem Ei, der geriebenen Schale einer Clementine und dem Saft der Clementinen geben.
Arbeiten Sie alles gut, bis Sie einen weichen und homogenen Teig erhalten. Bilden Sie dann eine Kugel, wickeln Sie sie in Frischhaltefolie und lassen Sie sie eine Stunde lang im Kühlschrank ruhen.


In der Zwischenzeit die Clementinen in dünne Scheiben von ca. 2-3 Millimetern schneiden.
Nach Ablauf der Zeit den Teig wieder aufnehmen und Kugeln in der Größe einer Walnuss herstellen.
Nehmen Sie die Kugeln, die Sie geformt haben, zerdrücken Sie sie leicht und legen Sie eine Scheibe Clementine auf jede, wobei Sie leicht darauf drücken.

Legen Sie die erhaltenen Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.
Die Kekse mit Puderzucker bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 10/15 Minuten backen. Nach dem Kochen aus dem Ofen nehmen und auf einem Rost abkühlen lassen.

Dann servieren Sie die Clementinenkekse.


Video: Sesamstraße - Berts Keks-Schrank - der Buchstabe B - Ernie u0026 Bert (Dezember 2021).