Traditionelle Rezepte

Auberginensalat mit Joghurt - Borani Bademjan

Auberginensalat mit Joghurt - Borani Bademjan

Heute, am 11. Februar, ist der Nationalfeiertag der Islamischen Republik Iran.
Iran (persisch: ايران), offiziell die Islamische Republik Iran und bis 1935 international als Persien bekannt, ist ein Land in Südwestasien, das zwischen der Nordostküste des Persischen Golfs und der Südküste des Kaspischen Meeres liegt. Der Name "Iran" ist verwandt mit dem Wort "Arier" und bedeutet "goldenes Land".
Persische Rezepte variieren in Zutaten und Zubereitungsmethoden, von süß bis sehr sauer und scharf. Die meisten Gerichte basieren auf Reis, der mit verschiedenen Fleisch-, Gemüse- und Gemüsesorten serviert wird. Safran und Zimt verleihen Gerichten Geschmack. Es ist eine gesunde Küche und freundlich zu Vegetariern, da das Fleisch leicht aus dem Speiseplan gestrichen werden kann.
In persischer Tradition wird den Gästen meist vor dem Essen Tee und Obst serviert. Sie werden auf kleinen Tellern mit speziellem Besteck serviert. Die servierten Früchte sind am häufigsten: Orangen, Äpfel, kleine iranische Gurken (bekannt als Khiyar), Granatäpfel, Birnen, Bananen, Kirschen, Flachs, Trauben, Pfirsiche, Mandarinen und jede Art von Obst, je nach Saison. .
Schüsseln mit Melone, Wassermelone, iranische Wassermelone Kharboozeh, natürlich geschält und in große Würfel geschnitten, Ton, Tokhmeh und andere Snacks können auch serviert werden.
Die Desserts, die auf Partys (Mehmooni) serviert werden, sind vielfältig: Kuchen, Sahnekaramell (gebrannte Zuckercreme), Gelees (Jelle) oder verschiedene Süßigkeiten mit Tee.
Ungewöhnlich an der iranischen Küche:
- Kaviar ist eines der am meisten exportierten Fischprodukte, aber die Iraner sind nicht verrückt danach.
- Wenn Sie im Iran ankommen, versuchen Sie, ein Restaurant nicht nur einmal zu betreten, da nur wenige Gerichte serviert werden, dh nur Reis und Fleisch; Um das iranische Festessen zu probieren, ist es gut, eine Einladung in das Haus eines Einheimischen zu bekommen.
Einige der Etiketten einer traditionellen Mahlzeit:
1. Sie dürfen nicht neben einem Vertreter des anderen Geschlechts sitzen;
2. wenn Ihnen Aufforderungen zum Trinken und Essen angeboten werden, müssen Sie mindestens einmal ablehnen und erst dann annehmen;
3. wenn keine Utensilien vorhanden sind, verwenden Sie nur die rechte Hand;
4. Lassen Sie am Ende des Essens etwas zu essen auf dem Teller, ein Zeichen der Wertschätzung für den Gastgeber, der seine Pflicht erfüllt hat, für genügend Essen zu sorgen.

Ich präsentiere Ihnen ein iranisches Rezept für Auberginensalat auf Joghurtbasis, das als Beilage zu Grillgerichten verwendet wird, aber nur mit Stäbchen gegessen werden kann.

  • 2 mittelgroße Auberginen
  • 3-4 Esslöffel Naturjoghurt
  • Salz Pfeffer
  • 1-2 zerdrückte Knoblauchzehen
  • 40g gehackte Walnüsse

Portionen: 3

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Auberginensalat mit Joghurt - Borani Bademjan:

Der Backofen ist auf 200°C vorgeheizt.

Stechen Sie die Auberginen mehrmals mit einer Gabel ein, bevor Sie sie in den Ofen geben.

Legen Sie die Aubergine auf ein Blech und lassen Sie sie etwa 45-50 Minuten backen.

Sie kehren von Zeit zu Zeit zurück, um alle Gesichter zu bräunen.

Aus dem Ofen nehmen, schälen und abtropfen lassen.

Aubergine fein hacken.

Den zerdrückten Knoblauch, Joghurt, gehackte Walnüsse, Salz und Pfeffer hinzufügen. Stören.

Mit Walnüssen dekorieren und abkühlen lassen ist ein leichter und erfrischender Sommersalat.

Nach Belieben servieren, Aufstriche, mit Stäbchen, mit Tomaten- oder Röstpaprikasalat, als Fleischgarnitur ....


Guten Appetit!!!



Tipps Seiten

1

mit einem Holz- oder Silikonmesser hacken


Video: BAINGAN KA RAITAAUBERGINE WITH YOGHURTEGGPLANT RECIPE (Januar 2022).