Traditionelle Rezepte

Hühnchen mit Tomatensauce

Hühnchen mit Tomatensauce

Neulich hat mir mein Mann erzählt, dass er Lust auf Kartoffelpüree und Parjoale hat.. Das hat mich am Ende inspiriert :) lecker, einfach, schnell..

  • 400 g Hähnchenfilet
  • 4-5 geschälte geschnittene Tomaten oder eine Dose geschnittene Tomaten
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 50 g Butter
  • 2-3 Esslöffel Öl
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 2-3 Esslöffel Mayonnaise / Sauerrahm

Portionen: 4

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Hühnchen mit Tomatensauce:

Butter und Öl in eine Pfanne bei mittlerer Hitze geben, bis die Butter schmilzt und die 2 homogenisiert sind. Zwiebel fein hacken und 3-4 Minuten braten. Fügen Sie das Gehackte hinzu und mischen Sie es, bis es eine körnige Struktur und eine weißliche Farbe annimmt. Unter dem Deckel etwa 10 Minuten köcheln lassen. Fügen Sie die Tomaten hinzu. In 3-4 Minuten Mayonnaise oder Sauerrahm hinzufügen und dann nach Geschmack salzen und pfeffern. In 3-5 Minuten fügen wir den zerdrückten Knoblauch hinzu und er ist fertig :)

Freuden :)


Hühnersteak mit Tomaten-Knoblauch-Sauce

Heute lade ich euch zu einer Portion Hühnersteak mit Tomaten-Knoblauch-Sauce ein!

Wenn wir von meiner Schwiegermutter ein Hühnchen bekommen, versuche ich, so viele Gerichte wie möglich zu kochen, also schneide ich es in der ersten Phase in Scheiben und koche es mit etwas Gemüse. Die resultierende Suppe bereite ich mit Nudeln oder Knödeln zu, und das Fleisch bereite ich mit Sauce zu oder mache einen Pilaw. Zwerge Papst vor Geilheit.
Diesmal ist das gleiche passiert, ich habe einen vorbereitet Hühnersteak mit Tomaten-Knoblauch-Sauce. Sehr reife Tomaten und viel Knoblauch :)) Vorgegartes Fleisch hat nicht mehr den gleichen Geschmack, also habe ich auf ein paar Gewürze zurückgegriffen

Für dieses Hähnchensteak mit Tomaten-Knoblauch-Sauce habe ich eine Kräutermischung mit Paprika verwendet!

Zubereitungszeit: 1 h Nr. Portionen: 4

  • 1 Huhn
  • 1/2 kg Gartentomaten (gut gekocht)
  • 1 Knoblauchzehe (neu)
  • 4 lg Sonnenblumenöl
  • 1 lg Kräutermischung mit Paprika Delikat
  • 1/2 lgta Chili Delikat
  • Salz (bei Bedarf)

[Vorbereitungstitel = & # 8221Vorbereitung & # 8221]

So bereitest du Hühnersteak mit Tomaten-Knoblauch-Sauce zu

Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen. Tomaten schälen (bei sehr reifen Tomaten ganz leicht) und in dünne Streifen schneiden, in einer großen Pfanne etwas Sonnenblumenöl geben. Fügen Sie die Fleischportionen hinzu, leicht braun. Tomaten, Knoblauch und 1 lg Kräuter von Delikat und ein Delikat Chilipulver über das Fleisch geben.

Zunächst sollte das Feuer mäßig bis hoch sein. Leicht einziehen lassen, dann die Tomatenscheiben mit einem Holzlöffel leicht andrücken. Durch den Wassergehalt der Tomaten bildet sich in der Pfanne eine Soße, die nur gut ist, um genug Fleisch zu garen. Ab diesem Moment die Hitze reduzieren und ruhen lassen, bis die Sauce abnimmt. Bei Bedarf Salz hinzufügen.

Da ich bereits gekochtes Fleisch verwendet habe, habe ich es auf dem Feuer gelassen, bis die Sauce abgefallen ist und es extrem, aber extrem lecker wurde.

Wenn frisches Fleisch verwendet wird, mehr kochen lassen, damit das Fleisch gut eindringt.


Vorbereitung:

1. Hähnchen in Würfel oder Scheiben schneiden und mit Ingwer, Chili und Salz mischen und 15 Minuten marinieren lassen.

2. Das Hähnchen in 3 Esslöffeln Olivenöl bei mittlerer Hitze anbraten, bis es leicht gebräunt ist, dann herausnehmen und beiseite stellen.

3. In derselben Pfanne oder einem Topf die fein gehackte Zwiebel in 2 Esslöffel Öl anbraten, dann die gehackten Tomaten, möglichst zerdrückten Knoblauch, Essig, Salz, Garam Masala, Zucker, einen Esslöffel Butter und Cashewnüsse hinzufügen.

4. Geben Sie eine Tasse Wasser über die Saucenzusammensetzung und lassen Sie sie 20 Minuten köcheln.

5. Passen Sie die Zusammensetzung für die Butter-Knoblauch-Sauce mit einem vertikalen Mixer, bis Sie eine feine Paste erhalten.

6. Die erhaltene Sauce abseihen, um die Schalen und Kerne von den Tomaten zu trennen, dann die Sauce bei mittlerer Hitze wieder in die Pfanne geben.

7. Fügen Sie den Rest der Butter, Sahne und des Brathähnchens hinzu und lassen Sie die Zusammensetzung 5-8 Minuten kochen.

8. Servieren Sie das Hähnchen in Butter-Knoblauch-Sauce mit etwas Sauerrahm und einer Portion Polenta oder hausgemachtem Brot.


Die Hähnchenschenkel können ganz gelassen oder halbiert werden. Wenn Sie eine Brust haben, schneiden Sie sie in dünne Stücke. Die Fleischstücke salzen und pfeffern.

2 Esslöffel Öl aus dem Glas mit getrockneten Tomaten in die heiße Pfanne geben und das Hähnchen bei starker Hitze goldbraun braten.

Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und den zerdrückten Knoblauch hineinlegen. Nach 15 Sekunden den Wein einschenken und mit einem Holzlöffel kauen. Nach 1 Minute Senf, Hühnerbrühe, Sahne, Parmesan und in Streifen geschnittene getrocknete Tomaten hinzufügen.

Gelegentlich umrühren, um den Parmesan zu schmelzen. Etwa 5 Minuten kochen lassen, bis es eindickt. Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Basilikumblätter und das gebratene Fleisch in die Pfanne geben und eine weitere Minute kochen lassen.


Vorbereitung

Wir kümmern uns um die Hämmer und bräunen sie in einer heißen Pfanne mit zwei Esslöffeln Öl von allen Seiten gut an. Die Pfanne sollte groß genug sein, denn darin werden wir die Zubereitung beenden. Wir geben den Oberschenkeln eine Prise Salz und eine Prise frisch gemahlenen Pfeffer. Nachdem die Oberschenkel gebraten sind, die Tomaten und die Hühnersuppe in die Pfanne geben. Ich gebe Suppe hinzu, weil ich möchte, dass die Oberschenkel gut eindringen, die Soße 20-30 Minuten lang sanft sprudeln lassen, um den Geschmack zu reifen. Die Tomaten abschmecken und wenn sie zu sauer sind, etwas Zucker hinzufügen. Einige gewürfelte Tomaten in Dosen sind gut, andere weniger gut. Tomaten und Suppe werden & # 8220 entfetten & # 8221 und das resultierende Braten von den Oberschenkeln einarbeiten. Um diesen Geschmack nicht zu verlieren, verwenden Sie dieselbe Pfanne. Nachdem die Sauce bei schwacher Hitze gefallen ist, die Knoblauchzehe in dünne Scheiben schneiden und in die Sauce geben. Halten Sie für 2-3 Minuten die Pfanne auf dem Herd, dann schalten Sie die Hitze aus. Abschmecken und mit Salz würzen. Setzen Sie den Deckel auf die Pfanne und lassen Sie sie 5-10 Minuten ruhen, damit der Geschmack reift und der Knoblauch sein ganzes Aroma behält.

Wir putzen die Kartoffeln und schneiden sie mit einer Seitenlänge von 1,5-2 cm in Würfel. Wir kochen sie in Salzwasser für ca. 10 Minuten, genug zum Erweichen, ohne zu zerquetschen. Wir nehmen sie in einem Sieb heraus, lassen sie abtropfen und etwas abkühlen. Öl in einer Pfanne erhitzen und schön anbraten. Sie werden ein wenig knusprig, aber innen fluffig, wie Fondantkartoffeln.


Gebackenes Hähnchen mit Tomatensauce

Gebackenes Hühnchen mit Tomatensauce ist ein Rezept, das hält, bis Sie es zubereiten, aber am Ende lohnt es sich. Es ist sehr einfach zuzubereiten - es dauert lange, nur weil es lange im Ofen bleiben muss.

Eine einfachere und aus meiner Sicht schmackhaftere Option ist jedoch das Flaschenhuhn. Sie können beides versuchen.

Die folgenden Nährwerte berücksichtigen nur teilweise die Nährstoffe in der Haut (es wird empfohlen, sie nicht zu verzehren). Es hat einen geringen Fettgehalt und daher empfehlen wir, es weniger oft zu konsumieren.

Zutaten für 5 Portionen gebackenes Hähnchen mit Tomatensauce
& # 8211 ein 1,5 kg Hähnchengrill oder 5 ganze Keulen (mit Knochen und Haut)
& # 8211 zwei Esslöffel Olivenöl
& # 8211 zwei rote Schachteln mit 400 ml Würfeln
& # 8211 50 ml Kirschessig
& # 8211 100 ml halbsüßer Rotwein
& # 8211 eine rote Zwiebel
& # 8211 ein Knoblauchkopf
& # 8211 4-5 Lorbeerblätter
& # 8211 ein Petersilien-Link
& # 8211 50 Gramm Butter 65%
& # 8211 2 Esslöffel Honig
& # 8211 ½ TL geräucherter Paprika
& # 8211 Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Wie man gebackenes Hühnchen mit Tomatensauce zubereitet
Obwohl ich für dieses Rezept ein gegrilltes Hähnchen verwendet habe, empfehle ich, nur Oberschenkel zu verwenden. Sie kommen viel schmackhafter heraus als die Brust. Wenn Sie noch gegrilltes Hähnchen verwenden möchten - ich habe nur die ganzen Oberschenkel und die ganze Brust verwendet (der Rücken und die Flügel passen sehr gut für eine Hühnersuppe). Die Brust wird mit der Haut nach oben und die Oberschenkel mit dem äußeren Teil nach oben gelegt.

Als nächstes werden wir uns für das Rezept mit Hähnchenschenkeln in Tomatensauce entscheiden.

In einer Schüssel die Tomaten mit Essig, Wein, Salz, Pfeffer, Paprika, Honig, Olivenöl, zerdrücktem Knoblauch und gehackter Petersilie vermischen. Die Lorbeerblätter hinzufügen.

Die ganze Mischung wird in ein Tablett gegeben - ich habe ein Tablett 30/20 verwendet und ist ca. 4-5 cm hoch.

Die Zwiebel in dickere Scheiben schneiden und gleichmäßig in der Pfanne verteilen.

Legen Sie die Hähnchenschenkel mit der Oberseite nach oben. Auf jedes Hähnchenschenkel einen Würfel Butter geben. Wenn die Flüssigkeit die Oberschenkel bedeckt, kannst du die Butter direkt in die Pfanne geben.

Schieben Sie das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 130 °C (bei einigen Backöfen ist dies der Mindestwert). Etwa 4 Stunden ruhen lassen.

Die Oberschenkel von Zeit zu Zeit mit Soße einfetten – zuerst etwa stündlich und dann etwa alle 30 Minuten.

Wenn Sie die Oberschenkel einfetten, können Sie etwas in die Sauce mischen (wenn möglich).

Wenn Sie nicht alles am Tisch essen, müssen Sie die Lorbeerblätter entfernen.

Kosten
Die Kosten für 5 Portionen gebackenes Hühnchen mit Tomatensauce betragen ca. 28-30 RON (Preise 2017).

Wie man dient
Heiß mit der Sauce in der Pfanne servieren. Die Dichtung ist frei wählbar. Es wird empfohlen, es ohne Haut zu konsumieren.


Schlagwort: Huhn

Dank Joghurt und Zitronensaft wird das Hähnchen zart und würzig. Ohne großen Aufwand erhalten Sie ein gut aussehendes und schmackhaftes Steak.


3 Grillsaucenrezepte für Fleisch

Rezept Nr. 1

Hausgemachte Gerichte sind viel gesünder als kommerzielle, da sie keine Konservierungsstoffe, Farbstoffe und andere schädliche Zutaten enthalten. Weil, Es ist gut zu lernen, wie man seine eigene Barbecue-Sauce zubereitet. Wir hoffen, dass Ihnen dieses Rezept gefällt, da es für jede Art von Fleisch geeignet ist.

Zutaten

  • 1 Tasse Jaggery (120 g)
  • 2 Esslöffel Sojasauce (30 ml)
  • 1/4 Tasse Tomatensauce (60 ml)
  • 3 Esslöffel Essig (45 ml)
  • 3 Esslöffel Olivenöl (45 ml)
  • 1 Esslöffel Knoblauchpulver (15 g)
  • 1 Tasse Wasser (250 ml)
  • 1/2 Esslöffel Salz (8 g)

Zubereitungsart

  • Zuerst Jaggery in eine Pfanne mit einer Tasse Wasser geben und bei mittlerer Hitze erhitzen. Mischen Sie alles, bis es eindickt.
  • Dann, Sojasauce, Tomatensaft und Essig hinzufügen, ständig in der Schüssel umrühren.
  • Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und fügen Sie das Öl, Salz und Knoblauch hinzu. Alle Zutaten noch einmal vermischen.
  • Schließlich, Die Barbecue-Sauce auf dem Fleisch verteilen und auf den Grill legen.

Rezept Nr. 2

Bei diesem Barbecue-Sauce-Rezept müssen Sie nichts Thermisches kochen. Sie erhalten eine ideale Sauce für Chicken Wings, Ribs und saftige Steaks.

Zutaten

  • 2 Esslöffel Honig (30 g)
  • 1/2 Tasse Wasser (125 ml)
  • 1 Esslöffel scharfe Sauce (15 ml)
  • 4 Esslöffel Tomatensaft (60 ml)
  • 2 Esslöffel Worcestershiresauce (30 ml)
  • 2 Esslöffel Sojasauce (30 ml)
  • 1 Prise Salz (5 g)
  • 2 Esslöffel natürlicher Ananassaft (30 ml)
  • 2 Knoblauchzehen

Zubereitungsart

  • In einer mittelgroßen Schüssel die Tomatensauce mit Honig und Wasser vermischen.
  • Dann die Sojasauce, die scharfe Sauce und die Worcestershire-Sauce hinzufügen. Alles leicht mischen.
  • Fügen Sie Salz, zerdrückte Knoblauchzehen und Esslöffel Ananassaft hinzu. Nochmals umrühren, damit sich die Aromen harmonisch vermischen.
  • Schließlich, das Fleisch mit Barbecuesauce einfetten mit einem Pinsel erhalten und auf den Grill legen. Guten Appetit!

Rezept Nr. 3

Wussten Sie, dass Sie diesen Grillsaucen-Rezepten Gemüse hinzufügen können, um ihnen einen interessanteren Geschmack zu verleihen? Obwohl es nichts Traditionelles ist, werden Sie vom Aroma der Sauce überrascht sein!


Notwendige Nudeln mit Hähnchenbrust

  • 1 Hähnchenbrust
  • 300 Penne-Pasten
  • 400 gr Tomatensauce
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Pfeffer, Salz, Olivenöl, frische Basilikumblätter (falls vorhanden)


Kalorien in Pasta und Tomatensauce mit Hühnchen 2021 - Die gesunde Post

Kalorien in Pasta und Tomatensauce mit Hühnchen 2021 - Die gesunde Post

Pasta, Tomatensauce und Hühnchen lassen sich zu vielen Gerichten und Rezepten kombinieren. Schaut man sich die Kalorien bei jedem Einzelnen an, kann man sich mit den dreien ein abgerundetes Bild davon machen, wie viele Kalorien in einer Schüssel sind.


Video: Kylling i karry med grove ris. Julie Bruun (Dezember 2021).