Traditionelle Rezepte

Beste Kabeljau-Rezepte

Beste Kabeljau-Rezepte

Einkaufstipps für Kabeljau

Ein frischer Fisch sollte weder fischig riechen noch milchige, undurchsichtige Augen haben; es sollte leuchtend rote Kiemen, festes Fleisch und eine enge Analhöhle haben.

Kochtipps für Kabeljau

Ganzer Fisch sollte aufrecht im Eis im Kühlschrank gelagert werden.

Weinbegleitung

Die meisten Weißweine (besonders Albariño) und Rose zu den meisten Fischgerichten. Muscadet, Sancerre oder Neuseeland Sauvignon Blanc zu kalten Fischgerichten; Chardonnay, Grauburgunder/grigio, oder Weißburgunder mit gegrilltem oder gebratenem Fisch; Sauvignon Blanc oder Gewürztraminer mit gebackenem Fisch; grüner veltliner mit Fischpastete; Jahrgang oder Nicht-Vintage Champagner oder Sekt zu leichten Fischgerichten; Fino oder Manzanilla mit kleinem gebratenem Fisch; junmai, junmai-ginjo, oder junmai-daiginjo mit Teriyaki-Fisch.


Knoblauchbutter Kabeljau Fisch Rezept

Wenn der Tag anstrengend oder stressig ist, kann es überwältigend sein, eine Mahlzeit mit vielen Schritten zuzubereiten. Einfache Rezepte machen es Ihnen leicht, eine gesunde, ausgewogene Mahlzeit aus frischen Zutaten zuzubereiten, damit Sie nicht jeden Abend zum Mitnehmen müssen.

Dieses einfache Fischrezept verwendet nur wenige Zutaten, die Sie wahrscheinlich bereits zur Hand haben. Noch besser, Fisch und Sauce werden in derselben Pfanne gegart, sodass Sie später weniger Geschirr spülen müssen! Im Ernst, Eintopfgerichte sind an geschäftigen Wochentagen solche Lebensretter. Sie werden es lieben, wie Sie Ihr Abendessen in weniger als 20 Minuten fertig haben!


Die besten Kabeljau-Rezepte

Pastéis de Bacalhau werden überall in Portugal serviert, von Cafés über Restaurants bis hin zu Schulkantinen. In dieser Version werden Kabeljaufilets in Milch pochiert und zu einer Mischung aus Kartoffeln, Koriander, Schalotten und Portwein flocken, bevor sie zu Ballen gepresst und paniert werden. Eine einfache, aber beeindruckende Vorspeise oder ein Snack.

Kabeljau mit Tomaten-Oliven-Chorizo-Sauce

Probieren Sie unseren weichen, flockigen Kabeljau, gekocht in einer saftigen Chorizo-Tomaten-Sauce, serviert mit Bulgarweizen für eine Mahlzeit unter der Woche für zwei Personen.

Kabeljau im Bierteig

Das Kochen von weichem, saisonalem Kabeljau in Lagerbier erzeugt einen superknusprigen, leichten Teig mit einem tiefen Geschmack.

Fischfofos

Diese Fischkroketten basieren auf den portugiesischen Fofos de Bacalhau, die aus Kabeljau hergestellt werden. Goans haben dies mit Fisch ohne Knochen, Kartoffeln, gemahlenen Gewürzen und Chili angepasst.

Gebratener Kabeljau mit langsam gekochten englischen Erbsen und Sprossen

Stellen Sie mit diesem einfachen Kabeljau-Rezept von Notting Hill's Gold einfache, aber köstliche Teller zum Teilen in Ihrem eigenen Zuhause nach.

Gebackener Kabeljau und Butterbohnen

Flockiger, perlweißer Kabeljau mit Rosmarin-Parmesan-Kruste, serviert auf einer süßen Kirschtomaten-Butterbohnen-Sauce. Es ist das perfekte Essen unter der Woche!

Gebratener Kabeljau mit Riesenbohnen und Mangold

Probieren Sie unseren einfachen gebratenen Kabeljau-Eintopf mit großen Butterbohnen. Dieses schnelle Fischgericht ist kalorienarm und in 25 Minuten fertig – eine einfache Mahlzeit unter der Woche für zwei. Entdecken Sie hier mehr unserer kalorienarmen Fischrezepte.

Gebratener Kabeljau mit Tamarinde und Zwiebel-Sambal

Setzen Sie Kabeljau als Herzstück dieses knusprigen Fischgerichts für zwei Personen, serviert mit einem knackigen Zwiebel-Sambal – fertig in weniger als einer Stunde.

One-Pot Kabeljau mit Kichererbsen

Machen Sie unseren knackigen Paprika Kabeljau One Pot mit saftigen Tomaten. Dieser einfache Blechkuchen ist eine einfache, kalorienarme Mahlzeit unter der Woche, wenn Sie wenig Zeit haben, aber trotzdem etwas Gesundes wollen. Entdecken Sie hier mehr unserer besten Blechkuchenrezepte.

Kabeljau-Rezept mit Tomatenbohneneintopf

Machen Sie das Beste aus saisonalem Kabeljau in diesem schnellen Fischrezept mit einem geschmacksintensiven Tomatenbohneneintopf für weniger als 400 Kalorien.

Kabeljau mit Tomaten-Dill-Relish und Harissa-Limetten-Mayo

Dies ist eine clevere, wirtschaftliche Variante der Hummerrolle, die Kabeljau verwendet. Es lädt mehr Geschmack und eine würzige, knusprige Beschichtung auf, um es noch befriedigender als das Original zu machen. Die feurige Mayo und die erfrischende Salsa runden das perfekte Finish ab.

Kabeljau in Misobutter mit Brokkoli, Sesam und Bohnen

Schauen Sie sich diesen nahrhaften Miso-Kabeljau mit Brokkoli und Bohnen an. Der Umami-Geschmack der japanischen Miso-Paste verleiht diesem gebackenen Kabeljau einen reichen und wärmenden Geschmack. Probieren Sie hier viele weitere Miso-Rezepte aus.

Gewürzte Kabeljaukrapfen mit Harissa-Honig-Dip

Unsere knusprigen Kabeljaukrapfen werden mit süß-scharfem Dip vom persischen Kochguru Sabrina Ghayour serviert – eine tolle Idee für einen orientalischen Dinner-Party-Aufstrich. Weitere Rezepte aus dem Nahen Osten finden Sie hier.

Gebratener Kabeljau und Romesco-Sauce mit Oliven-Mandel-Dressing

Probieren Sie dieses italienisch inspirierte Kabeljau-Rezept von Paul Hood, Chefkoch im Hai Cenato, dem neuesten Restaurant von Jason Atherton. Es ist schnell, einfach und voller Geschmack. perfekt für einen Dinner-Party-Showstopper. Weitere Rezepte für Dinnerpartys finden Sie hier.

Würziger Merguez- und Kabeljau-Braten

Würziges, rauchiges Lamm-Merguez verleiht dieser Sauce einen reichen, tiefen Geschmack und passt sehr gut zu Kabeljau. Sie können auch Chorizo ​​kochen, um ein ähnliches Ergebnis zu erzielen.

Kabeljau-Kroketten mit gehobeltem Fenchelsalat

Dieses köstliche Rezept für Kabeljau-Kroketten mit rasiertem Fenchelsalat stammt aus Bandol, Chelsea und eignet sich für einen einfachen, aber schmackhaften Canapé. Viele weitere beeindruckende Canapé-Rezepte finden Sie hier.

Gegrillter Kabeljau mit Salsa Rossa

Machen Sie das Beste aus Kabeljau in diesem schnellen und einfachen Abendessen mit weniger als 300 Kalorien, serviert mit einer Salsa Rossa. Entdecken Sie hier mehr von unseren einfachen Mahlzeiten unter der Woche.

Kabeljau-Auflauf mit Kirschtomaten und grünen Oliven

Probieren Sie unseren Bratbraten aus Kabeljau, Kirschtomaten und grünen Oliven für ein schnelles und einfaches Rezept, das noch beeindruckend aussieht, wenn Sie es aus dem Ofen ziehen. Mit einer großen Schüssel gebutterter Orzo servieren.

Im Beutel gebackener Kabeljau mit Tomaten, Chorizo ​​und Butterbohnen

Dieses Rezept für in der Tasche gebackenen Kabeljau mit Tomaten, Chorizo ​​und Butterbohnen ist ganz einfach zuzubereiten und steckt voller köstlicher spanischer Aromen. Es ist eine großartige Möglichkeit, die fantastische Vielfalt an Tomaten zu nutzen, die wir in Großbritannien anbauen. Weitere spanische Rezepte finden Sie hier.

Kabeljau mit Tomaten-Chorizo-Sauce

Machen Sie unser Rezept für gegrilltes Kabeljaufilet mit einer Knoblauch-Tomatensauce für ein gesundes, geschmackvolles Abendessen zu zweit. Entdecken Sie hier mehr unserer Rezepte für ein gesundes Abendessen.

Rezept für geräucherte Kabeljau-Krapfen

Spanischer Tapas-Klassiker leicht gemacht. Bissgroße geräucherte Kabeljau-Kartoffel-Fischkuchen, die mit Ei und Mehl zusammengebunden und dann schnell knusprig gebraten werden. Mit Zitronenspalten servieren.


Andere Rezepte, die dir gefallen könnten

Wie macht man Knoblauchbuttersauce für Fischrezepte?

Diese magische Sauce ist sehr einfach zuzubereiten und erfordert vier einfache Zutaten:

Ein perfektes Verhältnis jeder Zutat ist wichtig für das beste Rezept für Knoblauchbuttersauce, das Sie meiner Rezeptkarte unten entnehmen können.

Dieses Knoblauchbutter-Fisch-Rezept ist genau wie das, das in Fischrestaurants serviert wird, außer dass es hausgemacht und viel billiger ist.

Das Gericht eignet sich perfekt als Hauptgericht und passt auch gut zu einem einfachen Nudelgericht.


Zu gebackenem Kabeljau gibt es viele einfache, gesunde Beilagen. Gebratenes Gemüse ist immer eine gute Wahl, aber auch Salate, Kartoffeln und Reis eignen sich hervorragend.

Wenn Sie Reste haben, bewahren Sie sie in einem luftdichten Behälter auf und kühlen Sie sie ab. Sie halten etwa 2 bis 4 Tage. Gefrorener gebackener Kabeljau hält sich im Gefrierschrank bis zu 1 Monat.

Um gekochten Fisch wieder aufzuwärmen, gehen Sie am besten langsam und langsam vor. Heizen Sie Ihren Backofen auf 275 ° F vor. Legen Sie die Filets auf ein Gitter über einem Backblech. Decken Sie den Fisch mit Folie ab und erhitzen Sie ihn, bis seine Innentemperatur 125 bis 130 ° F beträgt. Bei kleineren Filets sind das etwa 15 Minuten.


Ist Kabeljau gesund zu essen?

Wenn dir dieses Rezept gefällt, interessieren dich vielleicht diese anderen leckeren Fischrezepte:

Sehen Sie sich das Video unten an wo Rachel Sie durch jeden Schritt dieses Rezepts führt. Manchmal hilft es, ein Bild zu haben, und wir haben Sie immer mit unserer Kochshow versorgt. Die komplette Rezeptsammlung finden Sie auf YouTube, Facebook Watch oder unserer Facebook-Seite oder gleich hier auf unserer Website mit den entsprechenden Rezepten.


In Pfeffer-Kürbiskern-Salsa marinierter Kabeljau (Bild oben)

Diese Salsa passt sehr gut zu allen möglichen anderen Dingen – gebratenem Gemüse, gegrilltem Hähnchen oder gebackenen Tofuwürfeln, um nur einige zu nennen – also verdoppeln Sie die Menge, wenn Sie möchten. Im Kühlschrank hält er sich zwei Tage.

Vorbereitung 35 Minuten
Kochen 45 Minuten
Dient 4

2 rote Romano-Paprika, Stiele und Samen weggeworfen, grob gehackt
2 Tomaten, geviertelt und entkernt
1 rote Chili, längs halbieren und entkernen
½ TL Chipotle Chiliflocken (oder geräucherter Paprika)
3 Knoblauchzehen, geschält und zerkleinert
4 Limetten, Schale fein gerieben und entsaftet, um jeweils 3 EL zu erhalten
1 EL gemahlener Koriander
1 EL gemahlener Kreuzkümmel
Salz
100g Kürbiskerne, leicht geröstet
600g Kabeljau ohne Haut und Knochen aus nachhaltiger Quelle, in vier gleich große Stücke schneiden
6 EL Olivenöl
1 große Zwiebel, geschält und fein gehackt
280g weißer Kurzkornreis
500ml Hühnerbrühe
5g Korianderblätter, fein zerkleinert

Die ersten vier Zutaten mit einer Knoblauchzehe, der Hälfte der Limettenschale, einem Esslöffel Limettensaft, der Hälfte des gemahlenen Korianders und Kreuzkümmels sowie einem Teelöffel Salz in eine Küchenmaschine geben. Blitzen, dann die Kürbiskerne hinzufügen und erneut zu einer groben Salsa blitzen.

Den Kabeljau in eine große Schüssel geben und mit einem viertel Teelöffel Salz würzen. Über die Hälfte der Salsa gießen und mit den Händen schwenken, um den Fisch zu beschichten. Den Rest der Salsa zum Servieren in eine Schüssel geben. Lassen Sie den Kabeljau marinieren, während Sie den Reis kochen.

Den Backofen auf 230C/450F/Gas 8 vorheizen. Auf hoher Flamme zwei Esslöffel Öl in einer großen ofenfesten Bratpfanne mit hohem Rand, für die Sie einen Deckel haben, erhitzen. Die restlichen zwei Knoblauchzehen, den restlichen gemahlenen Koriander und Kreuzkümmel, die Zwiebel und einen halben Teelöffel Salz hinzufügen und sechs bis acht Minuten unter gelegentlichem Rühren goldbraun braten. Reis, Brühe, 80 ml Wasser, die restlichen zwei Teelöffel Limettenschale und einen Esslöffel Limettensaft einrühren. Die Pfanne abdecken und 25-30 Minuten backen, bis der Reis gar ist. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn es unten knusprig wird – dies trägt nur zur Textur und zum Geschmack bei.

Etwa nach der Hälfte der Reiskochzeit die Kabeljaustücke mit den restlichen zwei Esslöffeln Öl bestreichen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech anrichten. 10 Minuten backen, bis sie gar sind und knusprig werden, dann den Kabeljau (und eventuelle Säfte auf dem Blech) auf dem Reis anrichten. Mit dem restlichen Limettensaft beträufeln, über den Koriander streuen und mit der restlichen Salsa an der Seite servieren.


Dieses Mayonnaise-Rezept für gebackenen Kabeljau macht aus jedem einen Fischliebhaber von 30Seconds Essen

Kennen Sie jemanden, der jedes Mal die Stirn runzelt, wenn Fisch zum Abendessen serviert wird? Die Mayonnaise in diesem einfachen Kabeljau-Rezept macht den Fisch super saftig. Fügen Sie Käse, Zitrone und andere Gewürze hinzu und wir wetten, dass Sie bald einen Fischliebhaber an Ihren Händen haben werden. Du magst keinen Kabeljau? Verwenden Sie Ihren Lieblingsfisch.

Küche: Amerikanisch
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Gesamtzeit: 20 Minuten

Zutaten

  • 4 Kabeljaufilet
  • 1/3 Tasse Mayonnaise
  • 2 EL Butter, geschmolzen
  • 1/4 Tasse gehackte Zwiebel
  • 1/4 Tasse frisch geriebener Parmesankäse
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1/2 Teelöffel Zitronenschale
  • 1/2 Teelöffel Old Bay Gewürz
  • 1 Esslöffel frisch gehackte glatte Petersilie
  • 1/2 Tasse frische Semmelbrösel

So wird es gemacht:

  1. Mayonnaise, Butter, Zwiebel, Parmesan, Zitronensaft, Schale, Petersilie und Old Bay mischen. Mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken. Gut mischen.
  2. Legen Sie den Fisch in eine Auflaufform, die mit Antihaft-Kochspray besprüht wurde. Die Mayonnaise-Mischung auf den Fischfilets verteilen. Mit den Semmelbröseln bestreuen.
  3. Backen Sie in einem vorgeheizten 400-Grad-F-Ofen etwa 10 Minuten. Schalten Sie den Grill ein und kochen Sie, bis die Oberseite goldbraun ist. Aufschlag.

30 Sekunden dauern und Treten Sie der 30Seconds-Community bei und Folge uns auf Facebook um täglich Rezepte in Ihren Newsfeed zu bekommen. Inspirieren Sie und lassen Sie sich inspirieren.


16 Whole30 Fischrezepte, wenn Sie Lust auf Meeresfrüchte haben

Sie sind erfrischend, lecker und auch gut für Sie!

Wenn Sie die Whole30-Diät und die 30-Tage-Eliminationsdiät einhalten, die den Menschen helfen soll, Nahrungsmittelempfindlichkeiten zu erkennen, können Sie sich leicht daran gewöhnen, das gleiche alte einfache Hühnchen zum Abendessen zuzubereiten. Hier ist also eine Idee, um die Dinge durcheinander zu bringen (und dabei ein paar Omega-3-Fettsäuren zu sich zu nehmen): Fisch machen!

Fisch muss nicht langweilig sein. Mit diesen 16 gesunden Whole30-freundlichen Rezepten sparen Sie kein bisschen am Geschmack. Diese köstlichen Rezepte bringen Sie leicht durch diese 30 Tage!

Dieses Rezept von Wholesomelicious ist fruchtig und erfrischend, mit all dem Protein, das du brauchst, um satt zu bleiben. Der beste Teil? Es dauert nur 15 Minuten, um vollständig zu kochen. Für einen Zitrusschub Limettensaft darüber pressen.

Pop diese kleinen Fischbällchen von Physical Kitchness über Zoodles, Krautsalat oder Blumenkohlreis, und Sie werden enttäuscht sein. Sie sind ideal für die Portionskontrolle.

Dieses Lachsrezept von A Saucy Kitchen ist leicht und erfrischend. Sie haben die knusprige Textur aus den Mandeln und einigen Zitrusfrüchten und Kräutern, um es viel aromatischer zu machen. Wenn Sie ihn nicht mit Spargel kombinieren möchten, entscheiden Sie sich stattdessen für ein anderes Gemüse.

Diese einfache Fisch-Taco-Schüssel von Eat the Gains spielt mit verschiedenen Geschmacksrichtungen und Texturen für eine ausgewogene Mahlzeit. Mit Chipotle-Mayo und Mango-Salsa ergibt sich eine schöne Kombination aus süß und würzig, und die Avocado sorgt für Cremigkeit.

Sie werden die knusprige, knusprige Textur dieser Mahi Mahi Fischbissen lieben, ohne all die Zutaten, die Sie von der Whole30-Diät entfernen. Eine großartige Verjüngungskur eines klassischen, beruhigenden Gerichts von Physical Kitchness, dies könnte Ihre neue Lieblingsvorspeise zu Hause sein.

Okay, in diesem Rezept von The Castaway Kitchen gibt es Speck und Steak, aber auch Jakobsmuscheln, was es zu einem ausgezeichneten Fischgericht macht, wenn Sie auf die Whole30-Diät setzen. Und wer mag schon ein gutes Stück Fleisch ohne den hohen Restaurantpreis, oder? Verwenden Sie zuckerfreien Speck, um ihn Whole30 zu erhalten.

Dieses Rezept von Real Food With Jessica ist zitronig und leicht und verlangt nach Wildlachs, einer großartigen Quelle für Omega-3-Fettsäuren.

Wenn Sie den Geschmack von Garnelen mit Kokosnusskruste lieben, sich aber die zusätzlichen Kalorien und das Fett (ahh die Magie der Heißluftfritteuse) ersparen möchten, ist dieses Whole30-geprüfte Makeover von Real Food With Jessica genau das Richtige für Sie. Es eignet sich hervorragend zum Abendessen, als einfache Vorspeise oder sogar als Snack.

Tauschen Sie in diesem Rezept von Real Simple Good einen Rindfleischburger gegen ein Fischpastetchen. (Dieser Blogger verwendet Weißfisch wie Heilbutt, Tilapia oder Kabeljau.) Sie können ihn ganz einfach in eine Salatfolie wickeln oder als Protein-Topper auf einem Salat oder Zoodle-Bett verwenden. Außerdem ist es Keto und so ist es vollgepackt mit einer guten Dosis Fett.

Garnelen und Frühlingsrollen auf Whole30? Das ist richtig! Dieses Rezept von Paleo Running Momma ist super einfach zuzubereiten und dauert insgesamt nur 30 Minuten.

Zoodles werden nie langweilig mit dieser Knoblauch-Garnelen obendrauf. Dieses Rezept von Wholesomelicious ist die perfekte schnelle Mahlzeit unter der Woche, die in 20 Minuten fertig ist und super gut für Sie ist. Die Omega-3-Fette aus den Garnelen werden Sie bis zum Morgen begleiten.

Wenn Sie die Aromen des thailändischen Essens lieben, müssen Sie dieses Rezept von The Castaway Kitchen probieren. Es ist vollgepackt mit Nährstoffen und hat eine Menge Gewürze und wasabi, wenn Sie möchten!

Diese Thunfisch-Bruschetta-Vorspeisen von Eat the Gains sind perfekt für eine Hausparty oder ein paar Häppchen vor dem Abendessen. Der Austausch von Süßkartoffeln gegen Toast macht es Whole30-zugelassen und fügt Ballaststoffe hinzu, um das Sättigungsgefühl zu steigern. Verwenden Sie Zitronenschale als Topping für ein bisschen Zitrusgeschmack.

Ein würziges Weißfischrezept von Real Simple Good. Dieses Pfannengericht im Veracruz-Stil ist erfrischend und proteinreich, um Sie stundenlang satt zu halten. Nehmen Sie diese Tomaten-, Jalapen-, Oliven- und Kapernsauce noch eine Stufe mehr, indem Sie Zwiebel, Knoblauch, Paprika und Oregano für zusätzlichen Geschmack hinzufügen.

Dieses Garnelengericht aus 40 Schürzen steht in Flammen. Mit Sriracha, einer würzigen Sahnesauce und Sesam zum Knuspern, ist es das ultimative Komfortessen, das vollständig Whole30-zugelassen ist. Machen Sie eine große Menge der &ldquobang-Bang-Sauce&rdquo, um sie als praktische Würze für eine Menge anderer Rezepte aufzubewahren!


Geschmorter Kabeljau mit Spargel und Kartoffeln

  • milchfrei
  • eifrei
  • erdnussfrei
  • schalentierfrei
  • ohne Schweinefleisch
  • pescatarian
  • zuckerbewusst
  • glutenfrei
  • baumnussfrei
  • sojafrei
  • ohne Weizen
  • ohne rotes Fleisch
  • Kalorien 328
  • Fett 6,7 g (10,3%)
  • Gesättigt 1,0 g (5,2%)
  • Kohlenhydrate 22,3 g (7,4%)
  • Ballaststoffe 4,8 g (19,3%)
  • Zucker 3,5 g
  • Protein 40,0 g (80,0 %)
  • Natrium 407,2 mg (17,0%)

Zutaten

(3/4 Zoll dick) Kabeljaufilet ohne Haut (je 6 bis 8 Unzen)

Fein abgeriebene Schale von 1/2 mittelgroßer Zitrone

kleine lila Kartoffeln, halbiert oder geviertelt wenn groß

koscheres Salz, plus mehr zum Würzen

frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, plus mehr zum Würzen

Spargel, getrimmt und in 1-Zoll-Stücke geschnitten

Anweisungen

Das Öl in einer großen Pfanne mit hohem Rand bei mittlerer Hitze erhitzen, bis es schimmert. Den Fisch rundum mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Den Fisch in die Pfanne geben und ungestört 1 Minute anbraten. Mit einem flachen Spatel vorsichtig wenden und 1 Minute weiter anbraten. Den Fisch auf einen Teller geben und beiseite stellen.

Knoblauch, Kapern und Zitronenschale in die Pfanne geben. Mit dem restlichen Öl in der Pfanne umrühren und etwa 1 Minute kochen, bis es duftet. Fügen Sie den Wein hinzu und löschen Sie die Pfanne ab, indem Sie mit einem Holzlöffel alle gebräunten Stücke vom Boden der Pfanne abkratzen. Wasser, Kartoffeln, Zitronensaft, 1/2 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel Pfeffer hinzufügen. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und ohne Deckel köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind, 10 bis 12 Minuten.

Spargel einrühren und 2 Minuten kochen lassen. Geben Sie die Kabeljaufilets und den angesammelten Saft zurück in die Pfanne. Kochen, bis der Fisch undurchsichtig und durchgewärmt ist und der Spargel zart ist, weitere 2 bis 3 Minuten.

Die Fischfilets auf flache Schüsseln verteilen, dann die Kartoffeln und den Spargel in die Schüsseln löffeln. Basilikum in der Pfanne unter die Brühe rühren, dann die Brühe über den Fisch gießen.

Rezeptnotizen

  • Fisch-Ersatz: Für dieses Rezept können alle festfleischigen Weißfische wie Heilbutt, Wolfsbarsch oder Seeteufel verwendet werden.
  • Lagerung: Reste können in einem abgedeckten Behälter im Kühlschrank bis zu 2 Tage aufbewahrt werden.

Kelli ist der Food Editor für Plan & Prep-Inhalte für Kitchn. Sie ist Absolventin des französischen Culinary Institute und Autorin der Kochbücher, Die probiotische Küche, Buddha-Schalen, und Tägliche Freekeh-Mahlzeiten. Sie lebt in New York.