Traditionelle Rezepte

Halloween: Wird es deine Taille verfolgen?

Halloween: Wird es deine Taille verfolgen?

Gehen Sie mit diesen Ernährungstipps vorsichtig in den süßen Urlaub

Shutterstock-Bilder

Halten Sie Ihre Kinder an diesem Halloween mit diesen Trick-or-Treat-Tipps gesund.

Halloween kann selbst für die engagiertesten gesundheitsbewussten Leute eine Diät-Katastrophe sein. Da es sich schnell nähert, verwandeln sich Ihre Häuser möglicherweise langsam in ein Süßigkeitenland. Halloween ist ein lustiger Feiertag für alle; von Geistern und Kobolden bis hin zu Süßigkeitensäcken, die von den Kleinen nach Hause kommen. Sich einige dieser mundgerechten Leckereien zu gönnen, ist fast gleichbedeutend mit dem Urlaub. Doch während sich die Süßigkeiten stapeln, stapeln sich auch die leeren Verpackungen der geistlosen kleinen Schokoriegel, die Sie gerade getrunken haben. Als Ernährungsberaterin empfehle ich sicherlich nicht, Ihre Süßigkeiten wegzunehmen, aber Sie werden vielleicht erstaunt sein, wie schnell der Verzehr dieser kleinen Leckereien außer Kontrolle geraten kann.(Fotos mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock.com)

Klicken Sie hier, um das Halloween: Wird es Ihre Taille heimsuchen? Diashow

Ein durchschnittliches 8- bis 12-jähriges Kind kommt mit ungefähr 7 Pfund Süßigkeiten nach Hause. Die Zuckermenge in diesem Sack entspricht dem Verzehr von 10 Tassen Zucker, 475 Würfeln Zucker oder 47 Dosen Pop. Diese Summe berücksichtigt nicht die Fettmenge, die ebenfalls fünf Butterstücken entspricht. Zusammen ergeben das nur 14.000 Kalorien! Es ist kein Wunder, dass Halloween Ihre Taille verfolgt wie die NHL die NHLPA.

Wussten Sie, dass ein durchschnittlicher Erwachsener nach Halloween 15 kleine Süßigkeiten pro Tag isst? Dies entspricht 950 Kalorien, bestehend aus 28 Zuckerwürfeln und einem Drittel Butter täglich! Mit dieser Gewohnheit brauchen Sie nur vier Tage, um 1 Pfund reines Fett zu sich zu nehmen. Der durchschnittliche Erwachsene würde sechs Stunden Laufen brauchen, um 1 Pfund dieser sinnlosen Gewichtszunahme loszuwerden.

Interessanterweise fühlt es sich oft nicht so an, als ob wir so viel essen, weil wir den ganzen Tag über dazu neigen, ständig zu picken: bei der Arbeit, zu Hause und nachdem die Kinder im Bett sind! Schokolade und Süßigkeiten sind Komfortnahrungsmittel und es ist sehr schwer, ihnen zu widerstehen. Mit ein paar einfachen Strategien können wir alle das Fest genießen, ohne unsere Taille zu erweitern, um dem Pillsbury Doughboy zu ähneln.

Andrea Mawson, BSc, RD, IOC Diploma Sport Nutrition ist Ernährungsberaterin und in eigener Praxis registrierte Ernährungsberaterin, die sich auf Gewichtsmanagement spezialisiert hat.


Der #1-Halloween-Süßigkeitsfehler, den Sie machen

Beim Süßes oder Saures einen Sack mit Süßigkeiten zu füllen, ist der Traum jedes Kindes und anscheinend auch der der Eltern. Laut einer Umfrage von Morning Consult und der National Confectioners Association geben 79 % der Eltern an, dass sie ihren Kindern Halloween-Leckereien nehmen. Es mag harmlos erscheinen, aber diesen Süßigkeitenfehler zu machen, fügt Ihrer Ernährung unnötige Kalorien, Zucker und Fett hinzu.

Es ist bekannt, dass Zucker Dinge wie Fettleibigkeit, Herzkrankheiten, Diabetes und eine Reihe anderer Gesundheitsrisiken verursachen kann. Wenn fast 80% aller Eltern Süßigkeiten ihrer Kinder zu sich nehmen, konsumieren viele Menschen giftige Leckereien. Die Umfrage ergab, dass diese Eltern ein paar Stücke wegwischen, aber dass 31 % aller Erwachsenen planen, mehr von ihren Lieblingssüßigkeiten für später zu verstauen. (Um all diese Süßigkeiten auszugleichen, sind hier die 21 besten Hacks für gesundes Kochen aller Zeiten.)

Die American Heart Association empfiehlt Frauen, weniger als 32 Gramm Zucker pro Tag und Männern weniger als 36 Gramm Zucker zu sich zu nehmen. Angenommen, Sie streichen mit einem Butterfinger, nachdem die Kinder schlafen. Ein Riegel hat nicht nur 250 Kalorien, sondern auch 10 Gramm Fett und 21 Gramm Zucker. Ein Snickers-Riegel hat ebenfalls 250 Kalorien, enthält aber zusätzlich 12 Gramm Fett und 28 Gramm Zucker. Wenn Sie diese essen, werden Ihrem Tag plötzlich 500 Kalorien, über 20 Gramm Fett und über 40 Gramm Zucker hinzugefügt. Nur ein 3-Musketier-Riegel gibt Ihnen fast die gleiche Menge Zucker wie diese beiden. Es setzt sowohl Frauen als auch Männer über das empfohlene Tageslimit.

Es sind nicht nur die normalgroßen Riegel und Taschen, die Sie begeistern werden. Vielleicht neigen Sie dazu, ein paar zu nehmen mehr Mini-Stücke, da sie kleiner sind und gesünder erscheinen… Aber Snacks und Leckereien in lustiger Größe enthalten genauso viele der schädlichen Inhaltsstoffe wie ihre Pendants in voller Größe.

Wenn Sie etwas zu Ehren von Halloween genießen möchten, machen Sie diesen Süßigkeitenfehler nicht. Es gibt einige, die wir stattdessen empfehlen, darunter Dum Dums, Smarties und Nerds. Hier ist jede einzelne Halloween-Süßigkeit – Rang!


Die eine Halloween-Süßigkeit, die Sie niemals essen sollten

Man kann mit Sicherheit sagen, der beste Teil von Halloween hat immer waren die Süßigkeiten. Ja, es macht auch Spaß, sich für die Nacht als jemand anderes zu verkleiden, aber die Tatsache, dass Sie immer wussten, dass Sie einen Kissenbezug voller Süßigkeiten zum Verschlingen haben, war das wahre Highlight. Und selbst wenn Ihre Trick-or-Treating-Tage hinter Ihnen waren, war es sehr schwer, nicht einfach gedankenlos Süßigkeiten aus der Schüssel zu kauen, die Sie für diese kostümierten Kinder bereit hatten. Aber nicht alle Halloween-Süßigkeiten sind unschuldig. (Egal wie klein sie sind!) Tatsächlich gibt es eine Halloween-Süßigkeit, die Sie viel besser nicht essen sollten, wenn Sie sie vermeiden können.

Also, was ist die eine Halloween-Süßigkeit, die Sie niemals essen sollten? Nun, gut vorbereitet, denn diese Enthüllung wird Ihr Herz ein wenig verletzen, wenn Sie entdecken, was eigentlich die schlimmsten Halloween-Süßigkeiten sind …

Reese's Erdnussbutterbecher

Shutterstock

Wir geben es ungern zu, aber es ist wichtig, dass Sie die Wahrheit kennen. Die Peanut Butter Cups von Reese sind einfach gefährlich. Warum also? Es kommt alles auf diesen lästigen Zucker an.

Sehen Sie, eine Portion der Snackgröße von Reese kostet Sie 160 Kalorien, 9 Gramm Fett und 16 Gramm Zucker. Diese Portionsgröße? Es sind nur zwei Tassen. Und denken Sie nicht, dass diese festlichen kürbisförmigen Reese's besser sind – sie sind genauso schlecht, sie haben 170 Kalorien für nur eine und die gleichen 16 Gramm Zucker.

Denken Sie daran, dass die American Heart Association Frauen empfiehlt, nicht mehr als 32 Gramm Zucker pro Tag zu sich zu nehmen und Männer sollten sich an 36 Gramm halten. Das Problem bei diesen Mini-Bonbons ist, dass es oft unmöglich ist, die Portionsgröße einzuhalten. Schon bald schaust du nach unten und siehst vier oder fünf Wrapper vor dir, und du hast gerade all deinen zugeteilten Zucker für den Tag weggewischt.

Was ist die große Sache, wenn es um Zucker geht, fragen Sie sich vielleicht? Zucker hinzugefügt ist das große Problem. Sehen Sie, es gibt jede Menge Forschung, die mit Zucker und Gewichtszunahme in Verbindung steht, und der Konsum von so viel zugesetztem Zucker kann es schwierig machen, Gewicht zu verlieren. Eine Studie im American Journal of Clinical Nutrition fanden auch heraus, dass das einzige Lebensmittel, das mit der höchsten Energiedichte in Verbindung gebracht wurde – was die größte Gewichtszunahme bedeutet – Schokoriegel waren. Diese kleinen Milch-Schokoladen-Snacks könnten ein Grund dafür sein, dass Sie nicht so ungewollt an Gewicht verlieren! Außerdem kann zugesetzter Zucker sich negativ auf deine Haut auswirken, zu Ausbrüchen führen, deine Stimmung beeinflussen und deine Schlafgewohnheiten stören. Große Huren.

Bei Reese's ist der gesamte Zucker bis auf 1 Gramm tatsächlich zugesetzter Zucker. Es ist eines der beliebtesten Halloween-Süßigkeiten auf dem Markt und eine Umfrage von Morning Consult und der National Confectioners Association ergab sogar, dass 79 % der Eltern sagen, dass sie tatsächlich Halloween-Leckereien aus der Beutetüte ihrer Kinder nehmen. Wir alle wissen, wie schwer es ist, sich tatsächlich an eine Portionsgröße zu halten, also ist es vielleicht am besten, die Reese's dieses Jahr einfach in Ruhe zu lassen. Oder gönnen Sie sich einfach einer kleine Tasse. Wenn Sie sich selbst kontrollieren können, heißt das!


6 Tricks, um deine Taille an diesem Halloween zu retten

Es ist wieder soweit, Leute. Halloween ist fast da. Der Urlaub, der die „Zuckersaison“ beginnt – vier Monate voller verführerischer Leckereien, wohin Sie auch kommen. Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren oder nur auf Ihre Taille zu achten, kann der 31. Oktober beängstigender als gewöhnlich erscheinen. Keine Angst! Egal, ob Sie Süßigkeiten verteilen oder auf eine Kostümparty gehen, es gibt eine Reihe von Tricks, die Sie anwenden können, um Halloween davon abzuhalten, ein Junk-Food-Fest zu werden.

Egal, ob es sich um ein spätes herzhaftes Mittagessen oder ein solides frühes Abendessen handelt, stellen Sie sicher, dass Sie sich mit nahrhaftem Essen füllen, bevor die kleinen Geister und Kobolde ankommen. Jeder hat einen anderen Zeitplan, aber nehmen Sie sich Zeit, um sich mit guten Sachen zu füllen, bevor Sie Süßigkeiten verteilen. Stellen Sie sicher, dass Sie den ganzen Tag über viel Wasser zu trinken und eine feste Mahlzeit mit viel Fett und Eiweiß zu sich genommen haben.

Wer liebt nicht ein schönes strahlendes Lächeln? Das Timing ist perfekt direkt nach dem Abendessen! Das Bleichen der Zähne kann bis zu einer Stunde dauern, und es gibt keine Möglichkeit, mit diesem Tablett zu essen. Sie werden sich definitiv vor einer Stunde Naschen ersparen, die Sie später nur bereuen werden. Denken Sie nur, Ihre Zähne werden ohne die durch Süßigkeiten verursachten Schäden besser denn je sein, und stattdessen erhalten sie einen schönen Glanz und Glanz!

Es gibt heutzutage viele wirklich leckere zuckerfreie Kaugummis. Wenn Sie an Halloween etwas Süßes brauchen, wählen Sie etwas, das hält und Sie beschäftigt. Egal, ob Sie zu Monster Mash rocken oder Süßigkeiten an die Kinder aus der Nachbarschaft verteilen, Kaugummi ist jedes Mal eine bessere Option als Süßigkeiten.

Wenn Sie an Süßes oder Saures teilnehmen, müssen Sie etwas Süßes in Ihr Haus bringen. Und das ist hart, denn die Versuchung ist, es einfach Stück für Stück zu essen. Eine Möglichkeit besteht darin, Knebelbonbons wie Pfeffergummi oder Wachslippen zu verteilen. Hey, es ist ein Trick oder behandeln, oder? Es gibt einige Marken von Jelly Beans, die grobe Aromen verkaufen, von denen Sie wissen, dass Sie sie nicht essen möchten.

Wenn das nicht dein Stil ist, kannst du kleine Spielsachen verschenken (denke an Dollar Store). Da Ernährungseinschränkungen und Nahrungsmittelallergien heutzutage so weit verbreitet sind wie bei Kindern, gibt es viele Tricks oder Behandlungen, die auch die meisten normalen Süßigkeiten nicht essen können.

Schließlich, wenn Sie ein Traditionalist sind, der einfach nur Süßigkeiten verteilen muss, wählen Sie eine Sorte, die Ihnen einfach nicht gefällt. Ernsthaft. Schauen Sie sich die Süßigkeiten im Laden an und wählen Sie die für Sie am wenigsten appetitliche aus und verteilen Sie diese. Kinder sind Kinder und Süßigkeiten sind Süßigkeiten, die ihnen egal sind. Sie müssen in der Lage sein, alles, was übrig bleibt, zur Arbeit zu nehmen oder einfach wegzuwerfen, also wählen Sie etwas aus, das Ihnen nicht gefällt.

Diese Kostümtricks funktionieren, egal ob Sie an der Tür klingeln oder auf die Kostümparty gehen. Erstens machen es Masken, schweres Make-up und Vampirzähne sehr schwer, sich an Leckereien zu verschlingen. Wenn Sie sich also gerne verkleiden, gehen Sie aufs Ganze! Niemand wird wissen, wer Sie sind, und Sie werden sich nicht die Mühe machen wollen, die Wirkung für jedes Junk-Food, das auf dem Tisch steht, zu verderben.

Sperrige Handschuhe funktionieren auch gut. Dinge wie Werwolfhandschuhe, Hummerkrallen oder (mein Lieblings-)Boxhandschuhe tragen alle dazu bei, dein Kostüm toll zu machen, behindern aber auch ausgiebiges Naschen. Freddy Krueger sieht ziemlich schlank aus und es ist kein Wunder, wenn man seine Hände betrachtet!

Wählen Sie schließlich etwas Enges oder Slinky zum Tragen. Wenn Sie in einem eng anliegenden Kostüm fertig sind, werden Sie die Nacht weniger wahrscheinlich am Snacktisch verbringen. Entscheiden Sie sich für das Katzenkostüm anstelle des Kürbisses.

Einige Nachbarschaften werden wirklich in den Prunk rund um Halloween verwickelt, gründen verwunschene Nachbarschaften und ähnliche Dinge, vielleicht brauchen sie einen zusätzlichen Zombie? Tun Sie etwas anderes, als auf die Schüssel mit Süßigkeiten zu schauen. Dies könnte das Licht und die Geräusche für eine dieser komplizierteren Trick- oder Behandlungserfahrungen sein. Wenn du das tust, wird jemand anderes die Süßigkeiten verteilen und du wirst damit beschäftigt sein, all diesen kleinen Kindern die Hörner abzuschrecken!

Schließlich gibt es kein Gesetz, das Sie verpflichtet, an Süßes oder Saures teilzunehmen. Vielleicht gehen Sie ins Kino oder treffen sich mit einem Freund zum Shoppen? Es ist nichts Falsches daran, das Licht auszuschalten und etwas anderes zu tun, das Sie an einem Dienstagabend genießen könnten. In diesem Jahr ist Halloween für die meisten Menschen eine Arbeitsnacht, es gibt also keinen Grund, Ihren regulären Zeitplan zu unterbrechen, wenn Sie nicht möchten.

Wenn Sie sich entscheiden, Süßigkeiten zu verteilen, versuchen Sie einige dieser Tricks, um auf dem richtigen Weg zu bleiben. Süßigkeiten übrig? Kein Problem. Werde im Laufe der Nacht großzügiger oder, wenn Süßes oder Saures endet und du noch Süßigkeiten hast, wirf sie einfach weg. Lassen Sie es nicht in Ihrem Haus bleiben, denn je länger es dort ist, desto wahrscheinlicher werden Sie es essen.

Cristy „Code Red“ Nickel ist Autorin, Rednerin und prominente Ernährungsberaterin. Seit 1994 hat sie Tausenden geholfen, Gewicht zu verlieren, indem sie echtes Essen zu sich nahm. Sie ist die Autorin von Die Code-Rote-Revolution: Wie Tausende OHNE Pillen, Shakes, Diätkost oder Sport Gewicht verlieren und halten. Es beschreibt ihre 7 einfachen Regeln, um so viel Gewicht zu verlieren, wie Sie möchten, auch wenn Sie alles versucht und die Hoffnung aufgegeben haben.


Halloween Candy Wars: Die besten und schlechtesten Tipps für deine Taille

Du kann Kommen Sie durch den Oktober, ohne eine Kostümgröße zu erhöhen! Folgen Sie einfach dem Rat von Hungry Girl Lisa Lillien.

3 Musketiere-Minis
(24 Kalorien, weniger als 1g Fett)
Sie sparen Kalorien, wenn Sie statt dichterer Füllungen zu Pralinen mit leichtem und luftigem Inneren greifen.

SCHLECHTESTE SCHOKOLADE MINIATUR
Butterfinger-Minis
(45 Kalorien, 2g Fett)
Wenn Sie gedankenlos ein paar davon runterschlucken, hätten Sie genauso gut einen ganzen Riegel essen können. Hoppla!

Zitronenköpfe in lustiger Größe
(50 Kalorien, 0g Fett für 10 Stück)
Die meisten Hartbonbons mit Fruchtgeschmack haben einen vernünftigen Kaloriengehalt. Aber scharfe brauchen länger zum Essen!

SCHLECHTESTE FRUCHTIGE SÜßIGKEITEN
Starburst Fruit Chews
(204 Kalorien, 4g Fett für 10 Stück)
Chewy Starbursts sind eine der wenigen Fruchtbonbons, die Fett enthalten, jedes Quadrat hat 20 Kalorien.

Yorker Pfefferminzpastete
(140 Kalorien, 2,5 g Fett)
Leichte und luftige Füllung bedeutet weniger Kalorien plus, intensive Minz- und dunkle Schokoladenaromen machen richtig satt.

SCHLECHTESTE SCHÖNHEITSBARKE IN GROSSER GRÖSSE
Snickers
(280 Kalorien, 14g Fett)
Vollgepackt mit Erdnüssen? Ja, Kalorien auch. Leckereien mit Nüssen und Karamell meiden Sie am besten.

Peeps Kürbisse
(16 Kalorien, 0g Fett)
Flauschig, süß und kalorienarm? Ja bitte! Sechs dieser Babys haben immer noch weniger als 100 Kalorien.

SCHLECHTESTE HALLOWEEN-SPEZIALITÄTEN SÜßIGKEITEN
Reese's Erdnussbutter-Kürbis
(170 Kalorien, 10g Fett)
Es gibt buchstäblich keine kalorienreichere Kombination als Schokolade und PB.

TOOTSIE KARAMELL APFELPOP
(60 Kalorien, 0,5 g Fett)
Saugnäpfe halten im Allgemeinen lange und das bedeutet, dass Sie, wenn Sie sie fertig haben, nicht das Bedürfnis verspüren, für Sekunden zurückzugehen. oder Drittel. oder Viertel. Herb, fruchtig und lustig, dieser Pop ist ein echter Hungry Girl-Favorit.

Ein Dum Dum Lutscher
20 Kalorien, 0g Fett

Drei Hersheys Küsse
67 Kalorien, 4g Fett

Handvoll Zuckermais
(10 Stück) 64 Kalorien, 0g Fett


6 Tricks, um deine Taille an diesem Halloween zu retten

Es ist wieder soweit, Leute. Halloween ist fast da. Der Urlaub, der die „Zuckersaison“ beginnt – vier Monate voller verführerischer Leckereien, wohin Sie auch kommen. Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren oder nur auf Ihre Taille zu achten, kann der 31. Oktober beängstigender als gewöhnlich erscheinen. Keine Angst! Egal, ob Sie Süßigkeiten verteilen oder auf eine Kostümparty gehen, es gibt eine Reihe von Tricks, die Sie tun können, um Halloween davon abzuhalten, ein Junk-Food-Fest zu werden.

Egal, ob es sich um ein spätes herzhaftes Mittagessen oder ein solides frühes Abendessen handelt, stellen Sie sicher, dass Sie sich mit nahrhaftem Essen füllen, bevor die kleinen Geister und Kobolde ankommen. Jeder hat einen anderen Zeitplan, aber nehmen Sie sich Zeit, um sich mit guten Sachen zu füllen, bevor Sie Süßigkeiten verteilen. Stellen Sie sicher, dass Sie den ganzen Tag über viel Wasser zu trinken und eine feste Mahlzeit mit viel Fett und Eiweiß zu sich genommen haben.

Wer liebt nicht ein schönes strahlendes Lächeln? Das Timing ist perfekt direkt nach dem Abendessen! Das Bleichen der Zähne kann bis zu einer Stunde dauern, und es gibt keine Möglichkeit, mit diesem Tablett zu essen. Sie werden sich definitiv vor einer Stunde Naschen ersparen, die Sie später nur bereuen werden. Denken Sie nur, Ihre Zähne werden ohne die durch Süßigkeiten verursachten Schäden besser denn je sein, und stattdessen erhalten sie einen schönen Glanz und Glanz!

Es gibt heutzutage viele wirklich leckere zuckerfreie Kaugummis. Wenn Sie an Halloween etwas Süßes brauchen, wählen Sie etwas, das hält und Sie beschäftigt. Egal, ob Sie zu Monster Mash rocken oder Süßigkeiten an die Kinder aus der Nachbarschaft verteilen, Kaugummi ist jedes Mal eine bessere Option als Süßigkeiten.


7 kreative Möglichkeiten, Ihre übrig gebliebenen Halloween-Süßigkeiten zu verwenden

Es ist der Tag nach Halloween und wir haben viel zu viele Süßigkeiten im Haus. Waaaay zu viel Süßigkeiten.

Zwischen der Beute der Kinder von Süßes oder Saures bis hin zu den übrig gebliebenen Süßigkeiten, die wir nicht verschenken durften, haben wir einen kleinen Berg auf dem Küchentisch. Wir können oder wollen nicht alles essen.

Sie können es nicht mit zur Arbeit nehmen, weil alle anderen ihre zusätzlichen Süßigkeiten mitgebracht haben. Ihre Taille muss nicht auf die "Mama- oder Daddy-Steuer" aus dem Süßwarentransport kassiert werden.

Sie möchten es nicht wegwerfen, aber Sie möchten Ihre Kinder auf keinen Fall dazu drängen, mehr Süßigkeiten zu essen, damit es nicht verschwendet wird. Damit gewinnst du keine Mom-of-the-Year-Auszeichnungen. Was also tun mit den übrig gebliebenen Süßigkeiten?

Verwenden Sie die Süßigkeiten, um Spaß zu haben. Lassen Sie Ihre Kinder mit den Süßigkeiten bauen, als wären sie Bausteine. Meine Kinder lieben es, Strukturen aus Gelee-, Butter- und Zuckerpackungen auf Restauranttischen zu bauen, warum also nicht dasselbe zu Hause tun. Sehen Sie, wer den höchsten Süßigkeitenturm bauen kann. Lassen Sie Ihre Kleinkinder Spiele spielen und die Süßigkeiten nach Größen, Farben oder genauen Übereinstimmungen sortieren. Lassen Sie sie mit den Süßigkeiten in Fünfer- oder Zehnergruppen zählen.

2. Bastle damit

Lagern Sie die Bonbons einige Wochen lang und verwenden Sie sie dann, um ein Lebkuchenhaus zu dekorieren. Sie möchten nicht bis Weihnachten warten? Machen Sie ein Süßigkeitenhaus zum Thema Halloween oder Thanksgiving. Wenn Sie keine Lebkuchenstücke haben, kleben Sie die Süßigkeiten einfach auf einen Schuhkarton. M&Ms, Bonbons, Smarties und Jelly Beans sind die besten Lebkuchendekorationen. Alphamom.com hat einige süße Ideen zum Basteln mit übrig gebliebenen Halloween-Süßigkeiten, wie zum Beispiel einen Adventskalender oder eine Truthahn-Piñata.

Thekitchn.com hat eine Zusammenstellung cooler Rezepte mit übrig gebliebenen Halloween-Süßigkeiten erstellt. Einige Rezepte sind familienfreundlich wie Peppermint Patty Brownies, aber einige klingen nach Spaß für Mama und Papa, wie Skittles Flavoured Vodka.

Sie möchten nicht, dass Ihre Kinder alle Süßigkeiten essen, die sie sammeln, aber Sie möchten auch nicht, dass sie das Gefühl haben, dass Sie ihren hart verdienten Preis wegnehmen. Also, lass sie es umtauschen. Meine Tochter hat Typ-1-Diabetes, also haben wir die Tradition der Kürbisfee begonnen, die in der Halloween-Nacht kommt und die Süßigkeiten gegen kleine Geschenke wie ein Bastelset, ein Buch oder ein Spielzeug eintauscht. Wir sagen ihr, dass sie essen kann, was sie will und den Rest tauschen kann, aber sie isst kaum etwas, weil sie einen größeren Vorrat zum Tauschen möchte. Lesen Sie, um mehr über die Kürbisfee zu erfahren und wie meine Tochter sogar aus ihrer Fee ein Haus aus a . gebaut hat Kürbis.

Holen Sie die Süßigkeiten aus dem Haus, indem Sie sie spenden. Es gibt eine ganze Reihe von Organisationen, die Süßigkeitenspenden annehmen. Operation Dankbarkeit schickt Hilfspakete an die Truppen in Übersee. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihrem Kind eine Unterstützungserklärung an einen Soldaten beilegen. Laut Operation Gratitude lieben die Soldaten das am meisten. Einige Bibliotheken und Zahnärzte sammeln die Süßigkeiten im Auftrag von Operation Gratitude, um es Ihnen zu erleichtern. Rufen Sie ansonsten Ihr örtliches Pflegeheim, Ihre Speisekammer, das Frauenhaus oder sogar die Kinderkrankenhausstation an, um zu sehen, ob sie Süßigkeitenspenden annehmen.

6. Oder spenden Sie es der Wissenschaft

Ältere Kinder werden viel Spaß beim Experimentieren mit ihren Süßigkeiten haben. Auf CandyExperiments.com finden Sie einige coole wissenschaftliche Experimente, die über das Explodieren von Mentos in Cola hinausgehen. Lassen Sie Lebensretter im Dunkeln aufblitzen oder führen Sie Säuretests an Ihren Süßigkeiten durch, die nach ernsthaftem Spaß aussehen.

7. Klingeln Sie in den Ferien

Girlfriendology.com hat einige großartige Ratschläge, was man mit den übrig gebliebenen Halloween-Süßigkeiten machen soll, aber die Idee, die mir am besten gefallen hat, war, einen Countdown für den Weihnachtskalender zu erstellen. Sparen Sie 24 Bonbons aus dem Vorrat jedes Kindes. Dann füge das Bonbon zu deinem Adventskalender hinzu oder klebe das Bonbon an deinen Familienkalender. Die Kinder bekommen im Dezember jeden Tag ein Stück zum Countdown bis Heiligabend.

Was ist deine Lieblings-Halloween-Süßigkeit? Hast du noch andere Ideen, was du mit deinen übrig gebliebenen Halloween-Süßigkeiten machen kannst?


Suppe: Der beste Herbstfreund deiner Taille

Halloween. Es ist der Todeskuss, und wir alle wissen, was folgt: The Fall Feeding Frenzy. Vielleicht betrügen Sie nicht, aber es ist wahrscheinlich, dass Halloween-Süßigkeiten irgendwie in Ihren Mund gelangen, als ob Sie ihnen Geld schulden. Und dann zeichnet sich natürlich Thanksgiving in Ihrer nicht ganz so dünnen Zukunft ab. Es ist eine Kleidergröße von dort —-Ferienpartys, Weihnachtsplätzchen, Starbucks Pumpkin Spice Latte und der Feind aller Hüften: Egg Nog. Anfang Dezember planen Sie wahrscheinlich wieder Ihre Neujahrsdiät, aber komm schon, hat das wirklich jemals funktioniert?

Gewichtsmanagement ist eine komplizierte Diskussion, die in einem 400-Wörter-Artikel vollständig untersucht werden kann. Aber einfach, es gibt keine magische Pille. Während der Feiertage zu krabbeln und dann die Arterien mit der Low-Carb- oder Gimmick-Diät in South Beach aufzublähen, ist, als würde man Peter ausrauben, um Paul zu bezahlen. Sie zahlen später und es wird hübsch. Vollwertkost oder unverarbeitete Bio-Lebensmittel, Bewegung, ausreichend Schlaf, genügend Wasser und eine positive Einstellung sind wirklich der einzige Weg, um gesund zu bleiben und das Gewicht zu halten. Obwohl wir davon ausgehen können, dass wir das Essen im Urlaub ganz vermeiden können, macht es schließlich Spaß, aber es gibt ein kleines Geheimnis, um mit einer gesunden und nahrhaften Überfüllung umzugehen. Sind Sie bereit? Es ist eine Suppe. Ja, ich bin ernst. Ich spreche nicht über die Kohlsuppendiät oder irgendeine Modediät. Ich meine, sich in allen vernünftigen Situationen für Suppe zu entscheiden, besonders zu Hause.


Bronzer

Bildquelle: amyrogershays.com

Make-up ist eine großartige Möglichkeit, ein Outfit zusammenzustellen, die Aufmerksamkeit auf Ihr Gesicht zu lenken oder einfach nur zu helfen, sich an einem schlechten Tag besser zu fühlen. Es gibt jedoch keinen Grund, warum Sie dafür mehr bezahlen müssen als für die Kleidung, die Sie tragen. Ich hoffe, diese DIY-Make-up-Ideen helfen Ihnen dabei, wunderschön auszusehen und gleichzeitig Geld zu sparen! Stellen Sie Ihre eigenen Kosmetika her? Welche Rezepte verwenden Sie? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen und vergiss nicht, diese Liste mit deinen Freunden zu teilen.


Diese 5 Halloween-Rezepte werden Ihre Gäste verrückt machen

Der Oktober neigt sich dem Ende zu und es ist fast HALLOWEEN!

Abgesehen vom Valentinstag ist Halloween eine Ausrede, um zu viel von süßen Leckereien zu essen, aber als gesundheitsbewusste Person, die ich kenne, möchten Sie sich wahrscheinlich an gesunde Leckereien für Sie und Ihre Familie halten. Also, dieses Halloween, Süßes oder Saures für deine Geschmacksknospen 5 eindringlich leckere, von Müttern anerkannte, kinderfreundliche Leckereien das wird deine Taille nicht erschrecken.

# 1: Dunkle Äpfel

Wir alle wissen, dass ein Apfel am Tag den Arzt fernhält und dunkle Schokolade reich an Antioxidantien ist. Daher ist die Kombination von Äpfeln mit dunkler Schokolade ein eindringlich herzgesunder, zahnfreundlicher Genuss!

  1. Entfernen Sie die Apfelstiele und stecken Sie die Stiele in die Oberseite der Äpfel.
  2. Schmelzen Sie die dunklen Schokoladen-Backchips in einem Wasserbad (stellen Sie eine Metallschüssel in einen Topf mit kochendem Wasser).
  3. Wenn die Schokolade geschmolzen ist, jeden Apfel langsam in der Schokolade drehen, bis alle Seiten bedeckt sind.
  4. Auf ein mit Pergament- oder Wachspapier ausgelegtes Blech legen und im Kühlschrank abkühlen lassen, bis die Schokolade um den Apfel fest wird.
  5. Genießen!

Ihre Kinder dazu zu bringen, ihr Gemüse zu essen, kann schwierig sein, besonders um Halloween herum, also ist hier eine unterhaltsame Möglichkeit, Ihre Kinder für sie zu begeistern. Mit diesem Snack können Sie sogar Ihre Kinder dazu bringen, Ihnen beim Einrichten zu helfen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, ihnen beizubringen und sie für eine gesunde Ernährung zu begeistern. Für meine Leser ohne Kinder ist dies auch ein toller Gesprächsstoff für Ihre Halloween-Party.

  • Selleriestangen
  • Baby Karotten
  • Champignons (in Scheiben geschnitten)
  • Gurken (in Runden geschnitten)
  • Erbsenschoten
  • Salatblätter
  • Pimiento-Oliven
  • rote Paprika
  • VegetarischeR Dip
  1. Den Gemüse-Dip in eine kleine Schüssel geben und auf eine lange Platte legen.
  2. Dies ist der Kinderspaßteil - beginnen Sie mit dem Bau des Skeletts, indem Sie das Gemüse anordnen:
  3. Eine Selleriestange für Hals und Beine
  4. Babykarotten für die Arme
  5. Pilze für Hände und Hüften
  6. Gurken für die Wirbelsäule
  7. Paprikascheiben als Rippchen und Mund (nur ein kleines Stück)
  8. Erbsenschoten für die Füße
  9. Salatblätter für die Haare
  10. Oliven für die Augen

Dieser proteinreiche Snack ist eine gruselige, krabbelnde Variante dieses Klassikers und eine großartige Ergänzung zu Ihrem Halloween.


Schau das Video: Süßes oder Saures: Das sind die gruseligsten Trends zu Halloween (Oktober 2021).