Traditionelle Rezepte

Der glattste Flan

Der glattste Flan

In diesem Rezept von Küchenchef José Andrés überspringt er die Nostalgie. Er kocht den Pudding länger bei relativ niedriger Hitze, damit die Eier sanft gerinnen und ein seidiges Mundgefühl erzeugen.

Zutaten

  • 1/4 Tasse plus 1/3 Tasse Zucker
  • 1 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt

Rezeptvorbereitung

  • Backofen auf 325 ° vorheizen. Rühren Sie 1/4 Tasse Zucker und 2 EL. Wasser in einem mittelschweren Topf bei mittlerer Hitze gießen, bis sich der Zucker auflöst. Erhöhen Sie die Hitze und kochen Sie, schwenken Sie die Pfanne gelegentlich und bürsten Sie die Seiten mit einer nassen Backbürste ab, bis Karamell 5–6 Minuten mitteldunkles Bernstein ist. Schnell arbeiten, Karamell auf Auflaufförmchen verteilen und Böden gleichmäßig bestreichen. Abkühlen lassen, bis es hart ist.

  • Restliche 1/3 Tasse Zucker und Eier in einer mittelgroßen Schüssel vorsichtig verquirlen. Fügen Sie Sahne, halb-und-halb und Vanille hinzu; leicht verquirlen (nicht belüften). Etwa 5 Minuten ruhen lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Durch ein feinmaschiges Sieb über einem mittelgroßen Krug abseihen, um Lufteinschlüsse zu beseitigen.

  • Auflaufförmchen in eine mit einem Küchentuch ausgelegte Bratpfanne geben; Pfanne auf ein großes Backblech mit Rand stellen. Vanillepudding auf Förmchen verteilen. Gießen Sie heißes Wasser in den Bräter, um etwas mehr als die Hälfte der Auflaufförmchen zu erreichen. Pfanne mit Folie abdecken, zum Verschließen quetschen. Vorsichtig in den Ofen übertragen; 25 Minuten kochen. Pfanne drehen. Kochen, bis die Vanillesoße fest ist, aber die Mitte noch wackelt, wenn das Gericht angestoßen wird, 20–25 Minuten länger.

  • Bratpfanne aufdecken. Torte 30 Minuten in der Pfanne abkühlen lassen. Förmchen herausnehmen und vollständig abkühlen lassen. Mit Plastik abdecken; über Nacht kalt stellen.

  • Vor dem Servieren 10 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen. Torten auf Teller ausformen.

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält: Kalorien (kcal) 260 Fett (g) 21 Gesättigtes Fett (g) 12 Cholesterin (mg) 140 Kohlenhydrate (g) 17 Ballaststoffe (g) 0 Gesamtzucker (g) 14 Protein (g) 4 Natrium (mg .) ) 140Rezensionen Abschnitt

Purin (japanischer Flan)

Purin ist im Wesentlichen die japanische Version eines Puddings, der auf der ganzen Welt als Creme Caramel, Flan oder gebackener Pudding bekannt ist. Purin sind in Japan so beliebt, dass Sie sie überall finden werden, von Convenience Stores bis hin zu Konditoreien. Sie können sogar pulverisiertes Purin finden, das Sie zu Hause herstellen können!

Die japanische Purin-Besessenheit ist nicht unberechtigt. Wie können Sie einem seidig glatten, wackeligen Pudding mit Karamellsauce widerstehen?


Wie man Leche Flan macht | Rezept für Vanillepudding


Mein Mann und ich haben dieses Dessert schon oft genossen, das jeder lieben wird. bei weitem mein lieblingsleckerbissen! Jedes Land hat seine eigene Version von Namen, die auch als Pudding, Creme Caramel, Caramel Custard oder Leche Flan bekannt sind. Hier können Sie eine sehr glatte und cremige Textur erzielen. Folgen Sie meinem Geheimrezept und den einfachen Schritten unten und Sie werden jeden begeistern und beeindrucken.

(EIN)
• 58g, 1/4 Tasse Zucker
• 250g, 1 Tasse frische Milch

(B)
• 58g, 1/4 Tasse Zucker
• 3 EL Wasser

(C)
𔅗 Eier
• 1 TL Vanilleextrakt

(D)
• weiche Butter - zum Einfetten der Förmchen

Methode:
1) In einem Topf Zucker und Milch bei mittlerer Hitze erhitzen, bis der Zucker vollständig geschmolzen ist. Vollständig abkühlen lassen.

2) Um Karamell zu machen, fügen Sie in einem anderen Topf den Zucker und das Wasser hinzu, kochen Sie, bis er sich aufgelöst hat, ohne zu rühren, und beobachten Sie ihn, da der Zucker zu einem Sirup mit einer Farbe von golden bis dunkelbraun wird. Sofort vom Herd nehmen, damit es nicht anbrennt.

3) Die Auflaufförmchen mit weicher Butter bestreichen und schnell und vorsichtig heißen Karamellsirup in die Auflaufförmchen gießen und den Boden und die Seiten gleichmäßig wenden. Beiseite legen.

4) In einer mittelgroßen Schüssel Eier, Vanilleextrakt und Milchmischung vermischen und vorsichtig verquirlen, bis alles gut vermischt ist.

5) Stellen Sie ein Sieb über einen Topf und geben Sie die Eiermischung durch das Sieb, zweimal wiederholen und Ihre Mischung zurück durch das Sieb geben, dann in vorbereitete Auflaufförmchen gießen und mit Alufolie abdecken.

6) Um ein Wasserbad vorzubereiten. Gießen Sie ausreichend kochend heißes Wasser in einen größeren Topf. Der Wasserstand beträgt 3 cm / 1 Zoll, um die Hälfte der Seite der Auflaufförmchen zu erreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 150°c 45 Minuten backen oder bis der Flan in der Mitte fest ist.

7) Sofort servieren! Zum Entformen mit einem Messer um den Rand jedes Auflaufförmchens fahren und den Flan auf einer Servierplatte umdrehen und mit Karamell darauf enden.

Hilfreiche Tipps:
1) Das Backen bei der richtigen Temperatur ist wichtig. Es wird empfohlen, ein Ofenthermometer zu verwenden, um die eingestellte Ofentemperatur zu kontrollieren. Ich habe - (Westmark Ofenthermometer) - 150°c zum Backen dieses Rezepts verwendet. Wenn Sie den Ofen wie ich verwenden - Beko OIM22300X Elektrischer Einzelofen - Den Ofen 60 Minuten lang auf 100 °C vorheizen.
2) Hohe Temperaturen und direkte Hitze können den Flan leicht mit einer Menge Blasen oder winzigen Löchern überall machen und die Textur war nicht glatt.
3) Zum Dämpfen - Einfach alle Auflaufförmchen in einem Dampfgarer anrichten und bei schwacher Hitze ca. 35 Minuten dämpfen oder bis der Flan in der Mitte fest ist.
4) Durch Sieben der Mischung entfernen Sie viele Blasen und auch keine Klumpen aus geschlagenen Eiern. Dies ist der wichtige Teil, der Ihnen zu einem glatten Flan verhilft.
5) Angebrannten Zucker aus einem Topf entfernen? Ich kochte mit Wasser, Einweichen und einer guten Spülbürste, es kam absolut sauber.

Rezeptquelle: JosephineRecipes.Co.Uk


2. Vanillepuddingkuchen

Custard Cake ist ein köstliches philippinisches Dessert, das aus einem Biskuitboden und einem cremigen Torte oben besteht.

Da es eher süß ist, wird Puddingkuchen oft mit einem starken schwarzen Kaffee namens &ldquokapeng Barako kombiniert

Die meisten Bäckereien bieten diesen sündigen Leckerbissen an, aber nichts geht über hausgemacht.

Machen Sie Vanillepudding-Kuchen von Grund auf, und Sie werden mit einem atemberaubenden Dessert belohnt, das vor Geschmack strotzt.


    1. Backofen auf 350 °F vorheizen.
    2. In einem Topf Zucker und Wasser mischen und schnell kochen, bis eine tiefe Bernsteinfarbe erreicht ist. Gießen Sie die Mischung in den Boden einer 9-Zoll-Glas- oder Keramik-Kuchenform und bestreichen Sie die Seiten. Abkühlen lassen.
    3. In einer Schüssel Eigelb verrühren und dann alle Milch und Vanille hinzufügen. Teig gut mischen. In einer anderen Schüssel das Eiweiß schaumig schlagen, nicht steif. Eiweiß in den Teig falten. Gießen Sie die Mischung in die karamellisierte, mit Zucker überzogene Kuchenform.
    4. Auflaufform in einen großen Bräter oder eine Auflaufform stellen. Fügen Sie genug heißes Wasser hinzu, um die Hälfte der Tortenform zu erreichen. Den Flan 1 Stunde im Wasserbad backen, bis er in der Mitte fest ist. Abkühlen lassen, dann abdecken und über Nacht kalt stellen. (Kann zwei Tage im Voraus zubereitet werden. Kühl aufbewahren.)
    1. Flan auf Zimmertemperatur kommen lassen. Führen Sie ein scharfes Messer um die Kante, um es zu lösen. Legen Sie eine Servierplatte, die etwas größer als die Kuchenform ist, auf die Kuchenform und drehen Sie sie auf den Kopf. Entfernen Sie vorsichtig die Kuchenform und schneiden Sie den Flan zum Servieren in Spalten.

    Liebe diesen Flan! Karamellisieren Sie Ihren Zucker, geben Sie ihn in Ihre Kuchenform, geben Sie alle anderen Zutaten in den Mixer, mischen Sie und gießen Sie die Kuchenform hinein. Nach Anleitung backen. Supereinfach und lecker!

    Dieses Rezept war ein absoluter Fehlschlag. Ich habe es jedoch buchstabengetreu befolgt, sobald sich das Eiweiß im Ofen auflöste, stieg es an die Spitze der Pfanne, wurde gebräunt und der Pudding unten wollte nicht fest werden. Sobald die Mischung abgekühlt war, ließ ich sie in eine Schüssel fallen und kühlte sie. Es schmeckte ok, eher süß, aber die Präsentation war schrecklich. Ich habe einen weiteren Flan nach einem NYT-Rezept gemacht, der perfekt funktioniert hat. http://cooking.nytimes.com/recipes/1124-flan

    PS - Es hat 2 Stunden im Ofen gedauert, nicht 1. Sorry, konnte nicht herausfinden, wie man den vorherigen Beitrag bearbeitet.

    Indem ich den karamellisierten Zucker durch Ahornsirup ersetzt habe (nach 2 fehlgeschlagenen Versuchen), denke ich, dass ich das nächste Mal Ahornsirup verwenden werde. Ich würde kein Eiweiß schlagen und unterheben, da mir der oben geschwommene "angel food cake" nicht gefiel. Ich denke, ich sollte meine eigene Version von Flan schreiben und einreichen! Ich habe die 3 verschiedenen Milchsorten verwendet, sie war sehr glatt (mit Ausnahme des Angelfood-Teils, den ich meistens abgeschält habe, bevor ich ihn umdrehte und servierte). Familie hat es geliebt, besonders den Ahornsirup!

    Mein Flan ist nach 2 fehlgeschlagenen Versuchen, die Karamellsauce zuzubereiten, im Ofen. Wie mehrere andere gesagt haben, "bitte genauere Anweisungen". Gott sei Dank lebe ich im Land des Ahornsirups, also habe ich nach viel Arbeit und Zuckerverschwendung einfach jede Menge Ahornsirup in die Auflaufform gegossen und hoffe das Beste. Auch wenn Sie wie ich viel kochen, fehlt diesem Rezept eine Anleitung. Ich kann mir nicht vorstellen, wie ich eine schwere Auflaufform umdrehen werde, ohne sie zu ruinieren oder den Ahornsirup überall zu verteilen. Ich hoffe, dass die Textur von "angel food cake" über die sich einige beschwert haben (und wie meine in diesem Moment obendrauf aussieht), nicht passieren wird Ich werde eine andere Bewertung machen, wenn dies aus dem Ofen ist.

    Köstlich – ein sehr raffiniertes Dessert zwischen der gebrannten Karamellspitze und dem seidig glatten, nicht zu süßen Vanillepudding. Ich habe eine 14-Unzen-Dose gesüßte Kondensmilch und 12-Unzen-Kondensmilch verwendet und sie in einer runden 4-qt-Pyrex-Auflaufform/-schüssel gebacken, da ich kein Blech habe, das breit genug ist, um als Wasserbad für einen zu dienen Kuchenform. Basierend auf den Vorschlägen habe ich die Auflaufform in den vorgeheizten Ofen gestellt und dann das Karamell in die heiße Schüssel gegossen, als es ein wenig Mahagonibraun war. Als ich es schwenkte, um die Seiten zu beschichten, wurde das Karamell von der Hitze der Auflaufform etwas mehr gebräunt und wurde perfekt! Außerdem habe ich das Karamell beim Kochen nicht gerührt, sondern nur gelegentlich geschwenkt - funktionierte beim ersten Mal ohne Probleme! Auch in Anbetracht der Kommentare über die seltsame Angel-Food-Kuchenstruktur schlug ich das Eiweiß, bis es nur leicht schaumig war, aber überhaupt nicht steif, und das schien gut zu funktionieren. Beim nächsten Mal werde ich versuchen, daran zu denken, das Gericht mit Folie abzudecken, um eine Bräunung der (eventuellen) unteren Schicht zu vermeiden, aber das hat dem Geschmack nicht wirklich geschadet.

    Meine argentinische Mutter hat dieses Rezept auch immer gemacht, und ich hatte jahrelang Angst davor wegen des karamelisierten Zuckers. Aber ich habe es heute geschafft und es ist fabelhaft geworden. Für diejenigen unter Ihnen, die wie ich Karmel-Aphobie haben, lassen Sie mich für Sie alles auflisten, was ich falsch gemacht habe. Es ist wirklich ziemlich nachsichtig, wenn man nicht aufgibt. Ich befolgte das Rezept, indem ich Wasser und Zucker in einem schweren emaillierten Topf vermischte (meine Mutter benutzte immer eine Eisenpfanne, aber mein Mann ist lustig über seine Pfannensammlung) und es machte sofort einen klaren Sirup. Aber nach ca. 3 Minuten verfärbte es sich nicht bernsteinfarben. Dann trocknete das Wasser aus und es wurde wieder ein krümeliger Sand, also fügte ich mehr Wasser hinzu, aber es schmolz überhaupt nicht Wasser, rühre es einfach weiter, bis die Kristalle schmelzen.“ Es schien hoffnungslos, die Hälfte des Zuckers war steinhart an den Rändern des Saucpans geronnen, der Rest in großen Klumpen in der Mitte, trocken wie Sand. Haben Sie keine Angst, maximale Hitze zu verwenden, solange Sie darüber stehen und es in Bewegung halten können. Schließlich begann es an den Rändern golden zu werden, und mit etwas Geduld und ständigem Rühren schmolzen auch die großen Klumpen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Schüssel oder Auflaufförmchen direkt neben dem Herd bereithalten, bevor Sie beginnen, fast sobald Sie gießen, härtet es aus, so dass Sie sehr schnell arbeiten müssen. Aber es hat funktioniert!!

    Meine argentinische Mutter hat dieses Rezept auch immer gemacht, und ich hatte jahrelang Angst davor wegen des karmelisierten Zuckers. Aber ich habe es heute geschafft und es ist fabelhaft geworden. Für diejenigen von Ihnen, die wie ich Karmelphobie haben, lassen Sie mich für Sie alles auflisten, was ich falsch gemacht habe. Es ist wirklich ziemlich nachsichtig, wenn man nicht aufgibt. Ich befolgte das Rezept und mischte Wasser und Zucker in einem schweren emaillierten Topf (meine Mutter benutzte immer eine Eisenpfanne, aber mein Mann ist lustig über seine Pfannensammlung) und es machte sofort einen klaren Sirup. aber nach ca. 3 Minuten verfärbte es sich nicht bernsteinfarben. Dann trocknete das Wasser aus und es wurde wieder ein krümeliger Sand, also fügte ich mehr Wasser hinzu, aber es erholte sich nie ganz Mischen Sie weiter, bis die Kristalle schmelzen.« Es schien hoffnungslos, die Hälfte des Zuckers war steinhart an den Rändern des Saucpans geronnen, der Rest in großen Klumpen in der Mitte, trocken wie Sand. Haben Sie keine Angst, maximale Hitze zu verwenden, solange Sie darüber stehen. Irgendwann fing es an, an den Rändern golden zu werden, und mit etwas Geduld und ständigem Rühren schmolzen auch die großen Klumpen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Schüssel oder Auflaufförmchen direkt neben dem Herd bereithalten, bevor Sie beginnen, fast sobald Sie gießen, härtet es aus, so dass Sie sehr schnell arbeiten müssen. Aber es hat funktioniert!!

    Ich habe es genau nach dem Rezept gemacht und bei der angegebenen Temperatur gebacken. Das einzige, was ich getan habe, war, während des Backens Folie darüber zu legen, um zu versuchen, die Bräunung zu reduzieren. Ansonsten war es einfach nur genial und ein Riesenerfolg.

    Dieser Flan ist fabelhaft! Es ist cremig und köstlich und ist ziemlich einfach zuzubereiten. Für diejenigen, die nach Präzision bei den Dosenmilchmessungen suchen, habe ich festgestellt, dass eine 14-Unzen-gesüßte Kondensmilch und eine 12-Unzen-Kondensmilch gut funktionieren (beide normales Fett). Ich hatte Mühe, den Sirup auf dem Herd zuzubereiten, und ruinierte sogar drei Chargen bei einem Flan-Versuch. Die Lösung: Machen Sie eine Internetrecherche zum Thema "Wie man Zucker in der Mikrowelle karamellisiert". Presto! Karamellisierter Zucker schnell und einfach. Das einzig Merkwürdige an diesem Flan ist der

    1 mm Angel-Food-Kuchen-ähnliche Schicht, die darauf gart. Ich fand es aber nicht verwerflich. Es ist anfangs weich und wird kaum wahrnehmbar, da es den Sirup aufnimmt. Genießen!

    Ich habe dieses Rezept schon mehrmals gemacht und es ist immer lecker und schön geworden.

    Dieser Flan ist so seidig und lecker! Es ist auch unglaublich einfach zu machen. Der schwierigste Teil ist das Verteilen des karamelisierten Zuckers, aber machen Sie sich keine Sorgen. Verteilen Sie es so gut es geht, bevor es hart wird, und gießen Sie den Vanillepudding darüber. Wenn er fertig ist, wird der karamelisierte Zucker zu einer wunderbaren Sauce für den Flan.

    schreckliches Rezept musste herausfinden, wie groß die Kondens- und Kondensmilch ist, das Rezept ist nicht sehr spezifisch.

    Exzellent. Schmeckt genauso wie sie es in meiner Familie machen und es war super einfach zu folgen. Habe keine Änderungen vorgenommen.

    Ich liebe den Geschmack und die Konsistenz - es braucht eine größere Pfanne zum Kochen. Ich habe Folie darauf gelegt, damit es nicht zu bräunlich wird. Ich finde, es dauert länger als eine Stunde, um zu kochen, um fest zu werden. Vielleicht müssen die Eier nicht getrennt werden, weil das Eiweiß nach oben steigt.

    Okay. Dies hat eine Bewertung von 3 1/2 und ich weiß nicht, wie sie es verdient hat. Die Flüssigkeitsmenge (basierend auf den Dosengrößen, die ich in meiner Gegend zur Verfügung habe) macht waaay mehr, als in eine 9-Zoll-Kuchenform passt. Ich sehe in den Bewertungen, dass die Leute verschiedene Größen haben. Mengen sind hilfreich. Dosengrößen variieren. anscheinend. Wegen der "Menge an Milch" ging die Frage mit einem "Pudding"-Verhältnis von 2:1 für Milch/Eier. Das stellte sich als SEHR Eggey heraus. (Ich schätze, ich kann das nicht buchstabieren. hm.) Jedenfalls. Mein 7-jähriger beschrieb es als "pochierte Eier mit Sirup obenauf, das schmeckt ihm gut." Huch. Ich habe 3 Versuche gebraucht, um den Zucker zu karamellisieren und genug davon zu bekommen, um den Boden der Kuchenformen zu beschichten. und es war immer noch nicht sehr karmelisiert. Es sei denn, Sie zählen denjenigen, der meine Küche verräuchert und dann meinen Holzlöffel eine Stunde lang an meine Pfanne geklebt hat, während er eingeweicht wurde. Zu lustig. DAS war eine Premiere für mich. Ich landete auch bei der schaumigen / seltsamen unteren Schicht, die einige der anderen Rezensenten erwähnt haben. Obwohl es SEHR dünn war, war es definitiv vorhanden. Ich habe die Anweisungen so gut wie möglich befolgt und bin kein absoluter Anfänger. Obwohl dies mein erster Flan war, war es keineswegs mein erster Vanillepudding. Und ich koche viel, vor allem Backen und Desserts. Es scheint nur so, als ob es einfacher hätte sein sollen. Vielleicht hätten ein paar mehr Details in der Anleitung viel gebracht. Anscheinend hatte der Autor viele Hintergrundinformationen, die es nicht auf die Seite geschafft haben. . lol. aaaahhhh. Viel Glück beim nächsten Mal, oder? :)

    ich habe eine Frage zu diesem Rezept. Ich konnte nicht nur "Kondensmilch" finden. Ist es stattdessen "gesüßte Kondensmilch"? Bitte beraten.

    Ausgezeichnetes Rezept! Mehrere Leute sagten mir, es sei der beste Flan, den sie je gegessen hätten, und ein junger Latino sagte mir, er schmecke genau wie Omas. Ich habe die folgenden Anpassungen vorgenommen, einige basierend auf anderen Kommentaren: 1. Zucker/Wasser-Mischung OHNE RÜHREN zu einem dunklen Bernstein, fast Mahagoni, kochen. Im Grunde habe ich es verbrannt. Der Geschmack war jedoch wie der eines über Kohlen gerösteten Marshmallows, bis er außen knusprig-braun war. VIEL Geschmack. 2. Heizen Sie die Tortenplatte in einem 250F-Ofen vor, damit das Karamell etwas länger flüssig bleibt, während Sie es herumwirbeln. 3. Ersetzen Sie die Kondensmilch durch 1 Dose Kokosmilch. Dies macht den Flan weniger süß und fügt - offensichtlich - Kokosgeschmack hinzu. 4. Lasse die Vanille weg. 5. Kochen Sie bei einer niedrigeren Temperatur (275F oder 300F) für eine viel längere Zeit (2+ Stunden), bis die Mitte eingestellt ist, aber beim leichten Schütteln immer noch wackelt. Ich zögere, mir wirklich eine Zeit damit zu nehmen, da ich vier gleichzeitig backte (auf drei verschiedenen Rosten in einem Nicht-Umluftofen, wobei ich sie in Intervallen von Rost zu Rost bewegte). 6. Rösten Sie 1/2 Tasse gesüßte Kokosnuss in einer trockenen Pfanne, bis sie duftet und an den Rändern leicht gebräunt ist. Abkühlen lassen. Den ungeformten Flan mindestens 20 Minuten vor dem Servieren mit der Kokosnuss belegen.

    Normalerweise bin ich kein Fan von Flan, aber das war unglaublich! Ich machte es in 8 einzelnen Auflaufförmchen und musste die Karamellsauce verdoppeln (auch 1/4 Tasse Wasser pro 1/2 Tasse Zucker verwendet) - und musste mich beeilen, um sie schnell zu beschichten, bevor die Sauce hart wurde. Ich habe die Milch weggelassen und die Eier nicht getrennt, sondern alles zusammengemischt. Ich habe 50 Minuten in den Ofen (in zwei Glasbackformen) gestellt und sie sind perfekt geworden! ! Super einfach und sehr budgetbewusst!

    Dieses Rezept ist perfekt. Ich servierte es meiner Freundin aus Mexiko, die sagte, es sei das Beste, was sie außerhalb ihrer Mutter hatte. Normalerweise verwende ich Glasförmchen anstelle der Kuchenform, um einzelne Portionen zuzubereiten (backt immer noch 45 Minuten lang). Lecker

    ich fand dieses kuchenrezept bemerkenswert einfach - obwohl ich keine erfahrung mit kuchen hatte, hat es perfekt geklappt und alle waren begeistert. sehr sehr empfehlenswert!

    Ich liebe dieses Rezept für Flan, sehr einfach und besser als die meisten Restaurants! Ich habe es zweimal gemacht und alle waren begeistert. Ich habe keine Änderungen vorgenommen.

    Manchmal fällt es mir schwer, Rezepten zu folgen, und ich hatte schrecklich viel los, als ich dieses probierte. Mein größter Fehler? Ich habe die zusätzliche Tasse Milch weggelassen. Stellen Sie sich meine Überraschung vor, als ich, nachdem ich es gegessen und entschieden hatte, dass es die -perfekte- Textur war, wirklich reichhaltig und cremig war (mit Ausnahme der Eiweiß-Hauche auf der Oberseite, die sich sehr leicht entfernen lässt) und perfekt fixiert, eine ganze Tasse vermisste flüssig. Wirklich, dieses Rezept erfordert es nicht. Ich habe stattdessen Förmchen aus Flan gemacht und die Backzeit auf etwa 25 Minuten verkürzt. :D

    Verwenden Sie kleine Einmachgläser mit Deckel, um einzelne Flans zuzubereiten. Einfach im Kühlschrank zu stapeln.

    Ich komme aus Mexiko, und meine Mutter hat uns ab und zu Flan gemacht. Ich LIEBE Flan total. Ich habe es nicht geschafft, seit ich in den USA angekommen bin, weil ich keinen Druckkochtopf habe. Und so macht sie es. Wie auch immer, ich probiere dieses Rezept und es ist ok.. es ist lecker, aber die Konsistenz dieses Flans stimmt nicht ganz. Ich habe die Anweisungen beim Lesen befolgt. Das Karamell ist gut geworden, ich hatte nicht viel Farbveränderung, aber ich wusste, dass es fertig war, als es viel sprudelte und das Seltsame für mich war, das Eiweiß zu schlagen, ich erinnere mich nicht, dass meine Mutter das gemacht hat und Ich werde sie fragen. Aber ich habe es trotzdem gemacht. am ende hab ich was näht ein halber flan und der untere teil (der teil der beim kochen oben war) sieht aus und schmeckt genauso wie angelfood kuchen (sehr flauschig und überhaupt nicht wie ein flan) Wie auch immer, wenn du diesen teil nimmst aus, dann bekommst du einen guten Flan. Also überlege ich, ob ich das Eiweiß schlagen soll oder nicht. irgendwelche Vorschläge. Der obere Teil des Flans. . es war die Konsistenz eines Flans, etwas zu weich, aber es schmeckt wirklich gut. Ich werde weiter experimentieren. oder ich hole mir einen Druckkochtopf. :D


    Rezept: Karamell-Flan

    Stellen Sie einen Ofenrost auf die mittlere Position und heizen Sie ihn auf 325 Grad vor. Legen Sie eine doppelte Lage Papiertücher auf den Boden einer 9 x 13 Zoll großen Pfanne und ordnen Sie dann sechs (6 Unzen) Auflaufförmchen oder andere Glasauflaufformen in der Pfanne an, ohne dass sie sich berühren.

    Für das Karamell: Gießen Sie das Wasser in einen kleinen, schweren Topf und gießen Sie dann den Zucker in die Mitte des Topfes. Fügen Sie den Maissirup hinzu und rühren Sie vorsichtig um, um den Zucker anzufeuchten. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und ohne Rühren kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat und die Mischung klar ist. Reduziere die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe und koche weiter, bis sie golden aussieht. Dies dauert etwa 3 Minuten. Während die Mischung weiter kocht und dunkler wird, schwenken oder rühren Sie sie vorsichtig um, damit sie gleichmäßig karamellisiert. Wenn es ein dunkler Bernstein ist, teilen Sie das Karamell schnell auf die sechs Auflaufförmchen auf. (Sie können das sehen, sie müssen nicht perfekt sein.)

    Karamell abkühlen und fest werden lassen.

    Für den Vanillepudding: In einer mittelgroßen Schüssel das Eigelb und die Eier verrühren und gut verquirlen, aber nicht so kräftig, dass die Eier schaumig werden, damit sich im Pudding keine Blasen bilden. Milch, gesüßte Kondensmilch und Vanille gut verrühren. Für den glattesten Flan gießen Sie die Mischung durch ein feinmaschiges Sieb in eine 4-Tassen-Masse oder eine andere Schüssel. Vanillepudding gleichmäßig auf die Auflaufförmchen verteilen.

    Achten Sie darauf, kein Wasser in die Auflaufförmchen zu spritzen, und gießen Sie genug heißes (nicht kochendes) Wasser in die Pfanne, um die Hälfte der Seiten zu erreichen.

    Backen Sie die Torten für 50 bis 60 Minuten oder bis die Mitten gerade aussehen. Geschirr aus dem Wasserbad nehmen und auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen.

    Wickeln Sie jedes in Plastikfolie ein und kühlen Sie es über Nacht oder bis zu 48 Stunden.

    Zum Servieren mit einem Messer um jedes Gericht fahren, um den Flan zu lösen. Legen Sie einen kleinen Teller darüber und drehen Sie ihn um, um den Flan auf dem Teller zu lösen. (Es bleibt etwas Karamell in der Auflaufform. Zum Einweichen mit heißem Wasser auffüllen.) Nach Belieben mit frischen Früchten garnieren und servieren.

    Nährwertangaben pro Portion:

    Kalorien 340 Fett 10 g Natrium 140 mg

    Kohlenhydrate 52 g Gesättigtes Fett 5 g Calcium 280 mg

    Protein 11 g Cholesterin 180 mg Ballaststoffe 0 g

    Diabetikeraustausch pro Portion: 1 Milch, 2½ andere Kohlenhydrate, ½ mittelfettes Fleisch, 1½ Fett.


    Einfacher brasilianischer Flan mit Kondensmilch

    Dieser brasilianische Flan mit Kondensmilch ist eines der besten Desserts, die ich je gemacht habe. Bei den Gästen kam es immer gut an. Das Highlight ist, dass es so einfach zuzubereiten ist und Sie als Ergebnis ein köstliches Dessert erhalten. Ein Muss für Dessertliebhaber!

    Flan ist ein beliebtes Dessert in Brasilien. Ich habe es zuerst bei meiner Cousine probiert. Dieser steht jetzt ganz oben auf meiner Dessertliste. Sie benötigen nur 5 Zutaten und einen Mixer, um es zu mixen. Ich werde auf jeden Fall noch mehr Variationen dieses Rezepts ausprobieren :) Rezept nach Olivia’s Cuisine

    Zusammenfassung

    • Kurs Dessert
    • Brasilianische Küche
    • Ertrag 10
    • Kochzeit 10 Minuten
    • Zubereitungszeit 5 Minuten
    • Gesamtzeit 15 Minuten

    Zutaten

    Schritte

    1. Heizen Sie Ihren Ofen auf 350F oder 180C vor. Der Flan wird im Wasserbad gebacken. Wir brauchen zwei Backformen. Eine Pfanne soll die Tortenmischung halten und eine andere sollte groß genug sein, um die Tortenbackform zu halten. Stellen Sie beide Pfannen bereit. Für die Flan-Backform benötigen Sie eine 9 * 2 Zoll runde Pfanne oder eine 8 * 8 * 2 Zoll quadratische Pfanne oder eine 10 Zoll Angle Food Pan, um den Flan für die angegebene Menge zuzubereiten. Für die große Pfanne habe ich einen Bräter gewählt.
    2. Karamell vorbereiten – Zucker in einer trockenen Pfanne mit dickem Boden bei mittlerer Hitze erhitzen, bis sich der Zucker auflöst. Schwenken Sie die Pfanne oft, um Zuckerklumpen zu vermeiden und den Zucker auf allen Portionen gleichmäßig karamellisieren zu lassen.
    3. Sobald es goldbraun ist, füge das heiße Wasser hinzu und lasse es kochen. Es wird sprudeln und sehr vorsichtig sein. Rühren, bis es etwas dicker wird und sich vollständig aufgelöst hat. Schalten Sie es dann aus. Gießen Sie das Karamell in die Backform. Lassen Sie es einige Zeit, damit das Karamell kristallisiert.
    4. Kondensmilch, Milch, Eier und Vanilleextrakt in einen großen Mixerbehälter geben. Für ein paar Minuten mixen, bis es glatt ist. Wenn nicht alle Zutaten in den Mixer passen, teilen Sie sie gleichmäßig in zwei Portionen auf. Die Flan-Mischung in die Backform geben und mit Alufolie abdecken.
    5. Füllen Sie die große Backform bis zur Hälfte mit Wasser und stellen Sie die Pfanne mit der Tortenmischung hinein. Bringen Sie es in den Ofen und backen Sie es 1 Stunde und 30 Minuten im Wasserbad oder bis die Oberseite goldbraun ist. Wackeln Sie ein wenig mit der Pfanne, um zu sehen, ob sie noch flüssig ist. Wenn es flüssig ist, lassen Sie es weitere 15 Minuten einwirken. Sie können auch einen Kuchentester einsetzen, um dies zu überprüfen. Es sollte sauber oder fast sauber herauskommen.
    6. Den Flan abkühlen lassen und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Um den Flan aus der Form zu nehmen, einfach mit einem geraden Spatel oder Messer an den Seiten entlang fahren und ihn dann vorsichtig auf einem Teller wenden. Viel Spaß

    Ähnliche Rezepte

    Ich bin Jane und dies ist mein südindisch-amerikanischer Food-Blog mit über einem Jahrzehnt an Kochexperimenten. Alle Rezepte wurden viele Male ausprobiert und perfektioniert, bevor ich poste. Hoffe, du liebst die Arbeit meiner Liebe.


    Der Unterschied zwischen Creme Caramel, Flan und Creme Brûlée

    Creme Karamell ist egger und seidig anders als creme brûlée, das eher einer Vanillesoße mit einer Kandiskruste ähnelt. Beide sind lecker und unterschiedlich trotz gleicher Zutaten. Das eine vereint mehr, das andere mehr über Kontraste. ich bevorzuge Creme Karamell für die Stärkeren Karamell infundierter Geschmack in der Vanillesoße. Creme Caramel, Flan oder Caramel Custard ist ein Puddingdessert mit einer Schicht klarer Karamellsauce, im Gegensatz zu crème brûlée, einem Vanillepudding mit einer harten Karamellschicht darauf.

    Eine weitere Unterscheidung- crème karamell (&bdquoKaramellcreme&bdquo) und Torte sind französische Namen, aber Torte hat in verschiedenen Regionen unterschiedliche Bedeutungen. In spanischsprachigen Ländern und oft in den Vereinigten Staaten crème karamell ist bekannt als Torte.

    In Italien nennen wir es sowohl Creme Caramel als auch Flan – also triff deine Wahl!


    SO KOCHEN SIE LECHE FLAN MIT GANZEN EIERN

    Es gibt viele Möglichkeiten, einen Leche-Flan zuzubereiten, aber dieses Rezept verspricht Ihnen, dass es der feinste und reichhaltigste, glattste und cremigste Leche-Flan ist, den Sie jemals in Ihrem ganzen Leben probieren werden. Die meisten Milchkuchen werden aus Eigelb und Milch hergestellt. Aber was passiert mit dem Eiweiß? Einige könnten es verwerfen. Aber für dieses Rezept verwenden Sie die ganzen Eier. Jawohl! Sie haben richtig gelesen, ganze Eier! Vielleicht fragen Sie sich, wie das möglich sein soll? Es ist möglich. Als erstes bereiten Sie alle notwendigen Zutaten vor, darunter ganze Eier, Kondensmilch, Kondensmilch, Vanille und Zucker. Für Karamell wird Zucker hergestellt.

    Brechen Sie die Eier in einer sauberen trockenen Rührschüssel. Stellen Sie sicher, dass die Schüssel absolut trocken ist. Die Eier leicht schlagen und die Kondensmilch, Kondensmilch und Vanille hinzufügen. Vanille wird tatsächlich dazu beitragen, das Aroma Ihres Leche-Flans zu verbessern. Sie werden den Zucker in einem Topf karamellisieren. Seien Sie vorsichtig beim Karamellisieren des Zuckers. Stellen Sie sicher, dass es in einem Feuer mit geringer Hitze ist, da dies den Zucker sofort verbrennen würde. Erhitzen Sie die Pfanne nie, bevor Sie den Zucker hinzugefügt haben. Da der Zucker langsam karamellisiert, rühren Sie langsam mit der Holzkelle um, nicht mit der Metallkelle, da dies die Temperatur der Hitze erhöhen kann. Zucker einrühren, bis er vollständig geschmolzen ist und goldbraun ist.

    Wenn es vollständig karamellisiert ist, schalten Sie das Feuer aus und bewegen Sie das Karamell sofort in die Formmaschine, oder wir nennen es “llanera.” Verteilen Sie das Karamell gleichmäßig und legen Sie es etwas beiseite. Gießen Sie die Eimischung über die Llanera mit Karamell, etwa 3⁄4 voll. Bedecke deine Llanera mit Alufolie. Wenn du die Llanera abdeckst, kannst du deinen Leche-Flan gleichmäßig garen. Vergessen Sie nicht, Wasser auf Ihrem Dampfgarer zu kochen, bevor Sie Ihren Leche-Flan einsetzen. Den Leche-Flan in einen Dampfgarer geben und mindestens 25-35 Minuten garen. Wenn Sie fertig sind, nehmen Sie es aus dem Dampfgarer und lassen Sie es etwas abkühlen. Kühlen Sie Ihren Leche-Flan, bis er vollständig fest ist. Wenn es vollständig fest ist, fahren Sie über ein Messer an den Seiten Ihres Leche-Flans. Legen Sie einen Teller auf die Llanera, als ob Sie sie bedecken würden. Drehen Sie es auf den Kopf, um den Leche-Flan aus seiner Llanera und Tadaaaaa zu entfernen! Ihr glatter und cremiger Milchauflauf ist servierfertig. Genieß es!

    Übrigens, wenn Sie keinen Dampfgarer haben, gibt es eine andere Möglichkeit, Ihren Leche-Flan zuzubereiten. Eigentlich könnte man es backen. Jawohl! Wenn Sie richtig gelesen haben, werden Sie Ihren Leche-Flan mit einem Ofen backen. Wie ist es möglich? Es ist die Bain-Marie-Methode, oder wir nannten es ein Wasserbad. Geben Sie das Wasser gerade so weit, dass die Seiten der Llanera in einer rechteckigen Wanne bedeckt sind, und ordnen Sie dann die Llanera mit der Leche-Flan-Mischung richtig an. Im Ofen etwa 40-50 Minuten backen. Durch das Eintauchen der Dose in das Wasser verhindert dies, dass der Pudding knackt. Wenn Sie kein Llanera als Leche-Flan-Former haben, können Sie Auflaufförmchen oder Backformen oder etwas, das ein sicherer Ofenformer ist, verwenden.


    Weicher und cremiger gedämpfter Leche Flan

    Leche Flan ist die philippinische Version von Crème Caramel, dem französischen Vanillepudding-Dessert aus Eiern und Milch. Es hat eine Schicht aus weichem Karamell auf der Oberseite und einer glatten Vanillesoße auf der Unterseite. Als eines der beliebtesten Dessertartikel auf den Philippinen wird es normalerweise bei Partys und besonderen Anlässen serviert.

    Meine Suche nach dem perfekten Leche-Flan-Rezept (Crème Caramel nach philippinischer Art) entstand, nachdem meine liebe Freundin Evelyn vor Monaten in eine andere Stadt gezogen war.

    Ich gebe zu, dass ich von ihrer köstlichen Küche ziemlich verwöhnt wurde, als sie noch in der Nähe wohnte.

    Wir verbrachten normalerweise Zeit entweder bei ihr zu Hause oder bei mir und kochten, während wir unsere Kinder babysitten. Ich habe diese Zeiten vermisst und jetzt vermisse ich ihren sinigang und leche flan am meisten.

    Ihr Leche-Flan, der im Ofen mit Wasser gebadet wurde, war reichhaltig, glatt und köstlich auf der Zunge zergehen! In ihrer Abwesenheit war ich entschlossen, herauszufinden, wie ich es selbst herstellen konnte.

    Filipinos kochen den Flan traditionell mit a Dampfer da nicht viele Haushalte auf den Philippinen einen Backofen besitzen. Die Speisen werden durch Dampf gegart, der von heißem Wasser auf dem Boden eines Dampfkorbs erzeugt wird. Der Topf muss fest mit einem Deckel abgedeckt werden, damit der Dampf nicht entweicht und das Essen gründlich gart.

    Es war mir nicht gelungen, meinen ersten Leche-Flan zuzubereiten.

    Auch wenn ich die Zutaten gut vermischt habe, die Mischung (nur einmal) abgeseiht, in einzelne Blechformen gegossen, mit Alufolie abgedeckt und eine Stunde auf höchster Stufe gedünstet.

    Der Flan hatte überall winzige Löcher und die Textur war nicht glatt.

    Ich dachte, ich habe irgendwo beim Mischen oder wahrscheinlich bei der Temperatur etwas vermasselt.

    Also tat ich es noch einmal, diesmal mit sorgfältiger Aufmerksamkeit auf alle Details und Schritte.

    Bei meinem zweiten Versuch vermied ich es, die Eimischung zu schlagen, sondern rührte sie vorsichtig mit einem Schneebesen und wiederholte dann die gleichen Schritte wie oben.

    Auch hier habe ich nicht die Konsistenz und Textur bekommen, die ich wollte. Also musste ich es weiter versuchen, bis ich es richtig hinbekommen habe.

    Bei meinem sechsten Versuch habe ich es endlich herausgefunden und mit Ihnen einige wichtige Tipps geteilt, wie ich meinen gedämpften Leche-Flan glatt und cremig gemacht habe.

    • Zuerst müssen Sie beim Mischen von Eigelb und Milch vorsichtig sein. Die Mischung nicht schlagen. Rühre es lieber im oder gegen den Uhrzeigersinn leicht um, je nachdem, was du magst. Beim Schlagen entstehen Luftblasen, die sich als winzige Löcher in der Vanillesoße zeigen.

    • Die Mischung mindestens dreimal (oder öfter, wenn Sie möchten) abseihen, bis die meisten Verunreinigungen entfernt sind. This is the ultimate secret to achieving the smoothest leche flan.

    • The size and thickness of the mold affects cooking time. The smaller the mold, the faster it cooks.

    In my experiment, I only use the traditional llanera specifically designed for leche flan, so I can only vouch for them. But I believe if you use different molds made of heat resistant plastic, glass, or ceramic, the same rule applies.

    • Steam on low heat. That means set your stove dial to like a 2 or3. Make sure that the water in the steamer is boiling but only with few bubbles (simmering). Boiling on high causes tiny holes on the flan, especially around the sides. A gentle steady heat will help you achieve the desired result.

    Vorbereitungszeit: 10 minutes
    Cook Time: 25 minutes-1 hour

    Yields: 3 large leche flan

    Zutaten:
    12 egg yolks from large eggs
    1 can (14 oz) sweetened condensed milk
    1 can (12 oz) evaporated milk
    1 teaspoon pure vanilla extract or lemon zest
    ¾ cup white sugar (for making caramel)

    Tools You’ll Need:
    Can opener
    Whisk
    Fine mesh strainer
    2 mixing bowls
    Cooking spoon
    Ladle
    Llanera tin molds
    Kitchen tong
    Aluminum foil
    Steamer

    Procedure:
    Preparing the Caramel Topping:
    1. Prepare molds for leche flan as you will need them as soon as the caramel is ready.

    2. Place sugar in a sauce pan and dissolve over low heat. Stir constantly and pay attention as it melts you don’t want to burn it.

    As sugar turns to light brown, turn off heat.

    Divide and transfer quickly to individual molds. If you’re using a llanera, use a kitchen tong to hold it as you’re pouring the caramel because it can get very hot.

    Tilt the mold when needed to distribute evenly on the bottom. Set aside to cool and harden while you prepare the egg-milk mixture.

    Preparing Leche Flan Mixture:
    1. Place egg yolks in a large mixing bowl and stir gently in a circular motion using a whisk.

    2. Add the condensed and evaporated milk, and mix gently. 3. Pour in the vanilla extract or lemon zest and continue mixing until smooth. 4. Strain the egg-milk mixture using a fine mesh strainer. Do this at least 3 times until most of the impurities are removed.5. Use a ladle to pour mixture into individual molds. I used three llanera in 3 different sizes: XL, large, and medium.6. Cut aluminum foil just enough to cover each mold.
    7. Fill steamer with 3 cups of water. Bring to a boil then lower heat to LOW (numbers 2-3 in your stove dial)

    8. Place leche flan molds into the steamer, cover, and steam for 25 minutes for medium llanera, 35 minutes for large, and 1 hour for XL size.

    To check for doneness, insert a toothpick into the mixture. It should come out clean. Remove from steamer and allow to cool, still covered. Once it reaches room temperature, refrigerate overnight to help set.

    9. When ready to serve, run a knife around the edge, invert into a serving plate, and cut into serving portions.