Aromacheck

Dieses Rezept wird praktisch in der Küche aus dem Magazin entnommen. Ein leckerer Kuchen, so wie ich ihn mag, fluffig und duftend.

  • 1 Tasse Zucker
  • 4 Ehemann-Eier
  • 4 Esslöffel Öl
  • 1 Zuckerrohrmehl
  • 5 Esslöffel Wasser
  • 1/2 Backpulver
  • 30 g Walnüsse
  • 1 Handvoll Rosinen
  • 2 Esslöffel Kakao
  • 1 Teelöffel Zimt
  • Orangen und Zitronen reiben
  • Zitronensaft optional
  • Esenta de rom
  • Vanille
  • Cognac

Portionen: 8

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Aromacheck:

Trennen Sie das Eigelb vom Weiß. Streuen Sie etwas Salz und Zucker über das Eigelb und schlagen Sie währenddessen das Eiweiß mit einer Prise Salz. Wenn Sie sich des Erfolgs des Eiweißes sicher sein wollen, ist es gut, dass es aus dem Kühlschrank kommt und es eventuell mit etwas Zitronensaft aufschlägt. Wasser zusammen mit dem Zucker auf das Feuer geben und ruhen lassen, bis ein Sirup entsteht. Gießen Sie diesen kochenden Sirup nach und nach über das geschlagene Eiweiß und mischen Sie weiter. Das Eigelb separat einreiben und dann zum Eiweiß geben. Wir fügen auch das Öl nach und nach hinzu und das Backpulver verlöscht. Am Ende das Mehl im Regen hinzufügen und leicht umrühren, bis es eingearbeitet ist. Mit Zimt gesiebter Zimt wird mit einem Viertel der Teigzusammensetzung vermischt. Wir hydratisieren die Rosinen in Cognac gemischt mit Rum. Wir legen einen Teil des Teigs in ein Kuchenblech und dann die Rosinen, zerkleinerte Walnüsse, die ein wenig im Ofen aufbewahrt wurden und zum Schluss den Kakaoteig. Im heißen Ofen etwa 30-40 Minuten backen. Machen Sie den Test mit dem Zahnstocher und wenn er fertig ist, nehmen Sie ihn aus dem Ofen. Aus diesen Mengen habe ich einen großen Kuchen bekommen.


Leckerer, fluffiger und duftender Kuchen, Fasten & #8211 Schnellrezept

2 Tassen Mehl, 1 Tasse Mineralwasser, 1 Tasse Zucker
1/2 Tasse Öl, 1 Backpulver, 2 Esslöffel Kakao
2 Esslöffel Fruchtmarmelade
Vanilleessenz, abgeriebene Zitronenschale, Zitronenessenz (oder welche Geschmacksrichtung Sie am besten mögen)

Zubereitungsart:

Das Mehl mit dem Backpulver sieben und darüber Öl, Mineralwasser, Zucker, Zitronenschale und Essenzen geben - mit einem Schneebesen verrühren, bis sie klumpig bleiben und eine homogene Masse entsteht

Separater Teil der weißen Komposition - in den wir die 2 Esslöffel Kakao und Fruchtmarmelade geben

Wir belegen ein Kuchenblech mit Backpapier - wir legen die weiße Komposition und dann die schwarze - Sie können mit verschiedenen Mustern spielen (es sieht schöner aus, wenn Sie es in Scheiben schneiden) was Sie mit einem Zahnstocher machen können

35 - 40 Minuten bei 170 Grad in den Ofen geben - vor dem Herausnehmen prüfen (mit dem Zahnstocher prüfen - wenn der Teig beim Herausnehmen am Zahnstocher zurückbleibt, ist er noch nicht fertig)

Den fertig gebackenen Kuchen aus dem Ofen nehmen und mit Zucker bestäuben oder je nach Belieben Fastenschokolade, geschmolzen oder gerieben, hinzugeben.


Duftender Kuchen für die Feiertage. Einfach und gut!

Es ist einer der besten Kuchen für die Feiertage. Was auch immer sie sind. Es duftet und steckt voller Überraschungen: Rosinen, Walnussstücke, Schokolade, Scheiße. Sie können fast alles hineinlegen, Sie können es Ihrem Geschmack anpassen.

Eine Scheibe passt perfekt zu einer Tasse Kaffee am Morgen oder einem Glas warmer Milch mit Honig und Kakao.

Hier ist das Rezept:
Zutaten und Mengen:

• 8 Eier
• 8 Esslöffel Zucker
• 4 Esslöffel Öl
• 1 Päckchen Backpulver
• 12 Esslöffel Mehl
• 2 Esslöffel Kakaopulver
• 100 Gramm gebratene Walnüsse
• 100 Gramm gehackte Haselnüsse
• 100 Gramm Rosinen
• 100 Gramm Scheiße
• 50 Gramm Schokolade, in bohnengroße Stücke geschnitten
• Orangenschale
• 1 Esslöffel Honig
• 2 Esslöffel gemahlene Walnüsse
• 1 Esslöffel Puderzucker

Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb. Den Zucker über das Eigelb geben und gut verrühren, dann das Öl nach und nach und dann sehr gut mischen. 1-2 Esslöffel Wasser hinzufügen und weiterrühren, bis die Creme wächst. Kakaopulver und Backpulver hinzufügen.

Das Eiweiß schaumig schlagen. Abwechselnd Eigelbcreme, Eiweiß, Mehl, Walnüsse und Haselnussstücke, Scheiße, Schokolade, Rosinen und Orangenschale verrühren.

Legen Sie die Zusammensetzung in eine Kuchenform und backen Sie den Kuchen etwa 40 Minuten lang bei der richtigen Hitze. Den Kuchen aus der Form nehmen, nachdem er etwas abgekühlt ist.

Mit Honig einfetten und mit gemahlenen Walnüssen bestreuen, vermischt mit viel Puderzucker. Abkühlen lassen und in Scheiben schneiden.

Sie können in den Kuchen nur Samen (Pistazien, Mandeln, Haselnüsse, Walnüsse) geben und auf Scheiße und Schokolade verzichten.

* Der Inhalt dieses Artikels dient nur zur Information und ersetzt keinen Arztbesuch. Für eine korrekte Diagnose empfehlen wir Ihnen, einen Spezialisten aufzusuchen.


Ein einfacher und leckerer Kuchen - fein und duftend!

Ein einfaches Milchkuchenrezept. Der Kuchen ist mit Kakao, man kann ihn aber auch ohne zubereiten, der Geschmack bleibt genauso wunderbar. Sie können aus diesem Teig auch Muffins machen, wodurch nur die Backzeit verkürzt wird.

ZUTAT:

-250 g weiche Butter oder Margarine

-1 Teelöffel Vanillezucker

-1 Esslöffel mit Kakaospitze - optional.

ART DER ZUBEREITUNG:

1.Geben Sie die weiche Butter in die Schüssel des Mixers, fügen Sie den Zucker, dann den Vanillezucker hinzu und mischen Sie.

2. Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu und mischen Sie sie nach jedem gut.

3. Fügen Sie Salz und Milch hinzu und rühren Sie bei niedriger Geschwindigkeit.

4. Das gesiebte Mehl mit dem Backpulver mischen und nach und nach einarbeiten. Bei niedriger Geschwindigkeit mischen. Der Teig muss zähflüssig und gleichzeitig belüftet sein.

5. Übertragen Sie einen Teil des Teigs und mischen Sie ihn mit Kakao.

6. Nehmen Sie die Backform und fetten Sie sie gut mit Öl oder Butter ein.

7. Fügen Sie abwechselnd 2 Esslöffel jeder Teigsorte hinzu.

8. Mit einem Löffel nivellieren, damit keine Leerstellen entstehen, und die Form ein wenig schütteln.

9. Den Kuchen 40-50 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 °C backen. Machen Sie den Zahnstocher-Test.

10. Den Kuchen in der Form etwas abkühlen lassen, dann auf dem Teller wenden.


Duftender Herbstcheck


Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
Den Kaffee mit den geschälten Birnen, der Zimtstange in einen Topf geben.
10 Minuten auf dem Feuer lassen, dann die Birnen mit einem Mixer passieren.
Die Butter zusammen mit dem Zucker mit einem Mixer aufschäumen.
Dann nacheinander die Eier, das Birnen-Kaffee-Püree, die Gewürze, die gemahlenen Walnüsse, das Mehl, das Backpulver und den Joghurt dazugeben.
Homogenisieren, die Zusammensetzung in eine Kuchenform geben und 50-60 Minuten bei 170 Grad backen.
Für die Glasur die Butter zusammen mit dem Puderzucker und der Zitronenessenz aufschäumen.
Abkühlen lassen, dann den Kuchen durchschneiden und die Glasur zwischen die 3 Kuchenscheiben geben.
Die Glasur auf den Kuchen geben und mit Birnen und Pistazien dekorieren.

Zutat:

3 Birnen
1 Zimtstange
250 ml Kaffee - Espresso
100 g gemahlene Walnusskerne
200 g gesalzene Butter bei Zimmertemperatur
225 g brauner Zucker
200 g Mehl
2 Teelöffel Backpulver
2 Teelöffel Vanilleessenz Union
2 Teelöffel Gewürzmischung: Zimt, Nelken, Anis, Piment
50 g fetter Joghurt
4 Eier

Für die Glasur:
250 g gesalzene Butter bei Zimmertemperatur
2 Teelöffel Unirea Zitronenessenz
160 g Puderzucker mit Vanille Union


Aromatisierter Scheck mit Pflaumen, Joghurt oder Sahne & # 8211 ein besonders leckeres Dessert, das niemanden gleichgültig lässt!

Wir präsentieren Ihnen ein Rezept für einen leckeren Pflaumenkuchen. Aufgrund der Tatsache, dass er aus Teig auf Joghurt- oder Sahnebasis hergestellt wird, wird der Kuchen sehr weich und lecker. Pflaumen verleihen dem Dessert ein intensives Aroma und einen süß-säuerlichen Geschmack. Er eignet sich perfekt zum Frühstück oder als Dessert.

ZUTATEN

-125 g Naturjoghurt (oder Sahne)

-1 Esslöffel Brandy oder Rum (optional)

ART DER ZUBEREITUNG

1. Waschen Sie die Pflaumen. Halbiere sie und entferne die Kerne. Mit Brandy oder Rum bestreuen.

2. Schlagen Sie die Eier und fügen Sie nach und nach den Zucker hinzu. Verwenden Sie einen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit.

3. Das Mehl sieben und mit dem Backpulver vermischen. Fügen Sie es zu den geschlagenen Eiern hinzu und mischen Sie es gut, bis Sie eine homogene Masse erhalten.

4. Mischen Sie den Joghurt (oder die Sahne) mit dem Mixer und geben Sie ihn dann zum Teig. Aufsehen.

5. Eine Auflaufform mit Butter einfetten und mit Mehl (oder Semmelbrösel) bestreuen. Die Pflaumen in Form bringen, dann den Teig gießen. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 50 Minuten backen. Lassen Sie den Kuchen abkühlen. Nach Belieben mit Puderzucker bestreuen.


Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb. Das Eigelb mit 75 Gramm Zucker mischen, bis es weiß wird, und das Eiweiß mit dem restlichen Zucker schlagen.
Nach und nach das Öl über das Eigelb unter ständigem Rühren geben, dann das Wasser zusammen mit einer Prise Salz.
Das Eigelb unter ständigem Rühren über das Eiweiß gießen. Fügen Sie ein Päckchen Vanillezucker und die abgeriebene Schale einer halben Zitrone hinzu. Das Mehl mit dem Backpulver einarbeiten und mit einem Holzlöffel von unten nach oben mischen.
Wir schälen die Äpfel und schneiden einen der Äpfel in Würfel und den anderen in Scheiben. Dann fügen wir die Würfel zu unserer Komposition hinzu.
Eine Kuchenform mit Öl einfetten und mit Mehl auslegen. Legen Sie den Teig in die Pfanne.
Mit Apfelscheiben schräg garnieren.
Legen Sie das Blech für 30-40 Minuten in den Ofen.
Das Blech aus dem Ofen nehmen und mit einem Handtuch abdecken.


Tava Magnolia Easy Life: http://shabbychicshop.ro/tavi/900-tava-magnolia-easy-life.html
Sehr schön zum Servieren des Kuchens!

Den Kuchen mit Apfelgeschmack nach dem Erkalten aus der Form nehmen und mit Zucker bestäubt servieren.


Überprüfen Sie mit Joghurt und Äpfeln - ein schnelles und würziges Dessert!

Wir empfehlen diesen Kuchen, weil er einfach zuzubereiten ist und Sie keine raffinierten Zutaten benötigen. Wir hoffen es gefällt euch und kocht es mehr als einmal.

ZUTAT:

-2 Joghurts (125 gr, halten Sie ein Glas bereit, um die nachfolgenden Zutaten abzumessen)

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Geben Sie die Joghurts in eine Schüssel, fügen Sie dann den Zucker hinzu und mischen Sie.

2. Mehl, Backpulver und Öl einarbeiten.

3. Fügen Sie die Eier hinzu und mischen Sie sehr gut, bis Sie einen glatten und homogenen Teig erhalten.

4. Eine Vanilleschote längs auswickeln, das Mark abreiben und zum Teig geben.

5. Schälen Sie die Äpfel, schneiden Sie sie in Würfel und fügen Sie sie der Zusammensetzung hinzu.

6. Eine Kuchenform mit Butter einfetten, den Teig einfüllen und den Kuchen 45 Minuten bei 180 °C backen.

7. Den Kuchen abkühlen lassen, dann mit Puderzucker bestreuen.

Optional können Sie geriebene Zitronen- oder Orangenschale hinzufügen, um dem Joghurtkuchen einen zusätzlichen Geschmack zu verleihen.

Hier noch ein Rezept für Apfeldessert-Liebhaber & #8211 Rustikaler Apfelkuchen

Es ist sehr einfach zubereitet, aus zugänglichen Zutaten, aber perfekt kombiniert. Genießen Sie Ihre Familie mit einem leckeren und würzigen Rezept.

Zutat:

Zubereitungsart:

1. Eigelb mit Zucker verquirlen (3 Esslöffel aufbewahren), bis der Zucker schmilzt und die Masse eine helle Farbe annimmt.

2. Schmelzen Sie die Butter in der Mikrowelle. Fügen Sie die Hälfte der Menge zur Eizusammensetzung hinzu.

3. Gießen Sie die Milch ein und mischen Sie sie.

4. Fügen Sie das gesiebte Mehl, Salz und Backpulver hinzu. Rühren, bis der Teig glatt ist.

5. Den Teig in die mit Backpapier ausgelegte Form füllen.

6. Äpfel schälen und in Scheiben schneiden.

7.Die Apfelscheiben senkrecht auf den Teig legen und leicht andrücken. Die restliche Butter über die Früchte gießen und mit Zucker bestreuen (die 3 Esslöffel behalten).

8.Das Formular 30-35 Minuten in den auf 180 ° C vorgeheizten Ofen schieben.


Aromatisches und fluffiges Karo & #8211 Geniales Rezept, perfekt für Fastentage

2 Tassen Mehl, 1 Tasse Mineralwasser, 1 Tasse Zucker
½ Tasse Öl, 1 Backpulver, 2 Esslöffel Kakao
2 Esslöffel Fruchtmarmelade
Vanilleessenz, abgeriebene Zitronenschale, Zitronenessenz (oder welche Geschmacksrichtung Sie am besten mögen)

Zubereitungsart:

Das Mehl mit dem Backpulver sieben und darüber Öl, Mineralwasser, Zucker, Zitronenschale und Essenzen geben - mit einem Schneebesen verrühren, bis sie klumpig bleiben und eine homogene Masse entsteht

Separater Teil der weißen Komposition - in den wir die 2 Esslöffel Kakao und Fruchtmarmelade geben

Wir legen ein Kuchenblech mit Backpapier aus - wir legen die weiße Komposition und dann die schwarze - Sie können mit verschiedenen Mustern spielen (es sieht schöner aus, wenn Sie es in Scheiben schneiden) was Sie mit einem Zahnstocher machen können

35 - 40 Minuten bei 170 Grad in den Ofen geben - vor dem Herausnehmen prüfen (mit dem Zahnstocher prüfen - wenn der Teig beim Herausnehmen am Zahnstocher zurückbleibt, ist er noch nicht fertig)

Den fertig gebackenen Kuchen aus dem Ofen nehmen und mit Zucker bestäuben oder je nach Belieben Fastenschokolade, geschmolzen oder gerieben, hinzugeben.


Kohlkuchen auf Kefir-Basis! So lecker und duftend, dass es sofort vom Tisch verschwindet!

Kohlkuchen ist ein sehr duftender, rosiger und appetitlicher Snack. Es ist erstaunlich einfach und schnell zubereitet, aus den günstigsten Zutaten. Experimentieren Sie mit Ihren Lieblings-Aromakräutern und genießen Sie diese mit einem feinen, weichen und sehr leckeren Kuchen. Bereiten Sie es nur einmal vor und Sie werden überzeugt sein, dass es sofort vom Tisch verschwindet.

ZUTATEN

-0,5 Teelöffel Backpulver

ART DER ZUBEREITUNG

1. In einer Schüssel die Eier schlagen. Gießen Sie den Kefir und mischen Sie ihn.

2. Mayonnaise, Backpulver und eine Prise Salz in die Schüssel geben. Aufsehen.

3. Das gesiebte Mehl nach und nach in die Schüssel geben und mischen. Holen Sie sich einen glatten Teig.

4. Kohl hacken. Die Karotte waschen und schälen. Gib es durch die große Reibe. Kohl und Karotten in einer Pfanne mit heißem Öl anbraten. Mit etwas Zucker und Essig würzen. Köcheln lassen, bis das Gemüse fertig ist.

5. Eine Backform mit Öl einfetten und mit Mehl bestäuben. Die Hälfte der erhaltenen Teigmenge in die Form gießen.

6. Legen Sie die Füllung in eine gleichmäßige Schicht. Die Füllung mit dem restlichen Teig bedecken.

7. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 15 Minuten backen. Die Backzeit hängt von jedem Ofen ab. Den Kuchen warm servieren.

Notiz: Wenn gewünscht, können Sie den Kuchen mit Sesam bestreuen.


Ein einfacher und leckerer Kuchen - fein und duftend!

Ein einfaches Milchkuchenrezept. Der Kuchen ist mit Kakao, man kann ihn aber auch ohne zubereiten, der Geschmack bleibt genauso wunderbar. Sie können aus diesem Teig auch Muffins herstellen, wodurch nur die Backzeit verkürzt wird.

ZUTAT:

-250 g weiche Butter oder Margarine

-1 Teelöffel Vanillezucker

-1 Esslöffel mit Kakaospitze - optional.

ART DER ZUBEREITUNG:

1.Geben Sie die weiche Butter in die Schüssel des Mixers, fügen Sie den Zucker, dann den Vanillezucker hinzu und mischen Sie.

2. Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu und mischen Sie sie nach jedem gut.

3. Fügen Sie Salz und Milch hinzu und rühren Sie bei niedriger Geschwindigkeit.

4. Das gesiebte Mehl mit dem Backpulver mischen und nach und nach einarbeiten. Bei niedriger Geschwindigkeit mischen. Der Teig muss zähflüssig und gleichzeitig belüftet sein.

5. Übertragen Sie einen Teil des Teigs und mischen Sie ihn mit Kakao.

6. Nehmen Sie die Backform und fetten Sie sie gut mit Öl oder Butter ein.

7. Fügen Sie abwechselnd 2 Esslöffel jeder Teigsorte hinzu.

8. Mit einem Löffel nivellieren, damit keine Leerstellen entstehen, und die Form ein wenig schütteln.

9. Den Kuchen 40-50 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 °C backen. Machen Sie den Zahnstocher-Test.

10. Den Kuchen in der Form etwas abkühlen lassen, dann auf dem Teller wenden.


Video: VAMPIRE VAPE. SHERBET LEMON. AROMACHECK (Dezember 2021).