Traditionelle Rezepte

Beste Osso Buco-Rezepte

Beste Osso Buco-Rezepte

Einkaufstipps für Osso Buco

Je nach Alter und Fütterung gibt es 5 verschiedene Kalbfleischsorten.

Osso Buco Kochtipps

Bei Kalbfleisch kann es erforderlich sein, eine zusätzliche Fettschicht um das Fleisch zu legen, damit es nicht austrocknet.


Hervorragender Osso Buco

Osso Buco ist ein klassisches Mailänder Gericht aus in Tomaten und Wein geschmorten Kalbshaxen. Es ist schön, für eine kleine Dinnerparty zu servieren. Ich mache das zum Geburtstag meines Schwagers Ron. Ich werde es mit Risotto Milanese oder Orzo Pasta mit Mascarpone und Parmesan und gerösteten Karotten mit Balsamico-Glasur servieren. Das Osso Buco braucht ein wenig Zeit zum Planen und Kochen, aber – oh, es lohnt sich! Beenden Sie das Gericht wie ein italienischer Profi mit Gremolata – eine einfache Garnitur aus frischer Zitronenschale, gehacktem Knoblauch und Petersilie. Es gibt viele Möglichkeiten, es zuzubereiten, aber dieses Rezept ist mein Favorit.

Sehen Sie sich das Video an, um zu erfahren, wie man einen großartigen Osso Buco schmort und zubereitet. Holen Sie sich die Rezepte für Orzo Pasta mit Mascarpone und Parmesan und geröstete Karotten mit Balsamico-Glasur, um dies zu einer kompletten und fantastischen Mahlzeit zu machen.


Zutaten

  • 3 quergeschnittene Kalbshaxen (jeweils etwa 1 Pfund)
  • 1/4 Tasse Rapsöl (oder anderes Pflanzenöl)
  • 1/2 große Zwiebel, geschält und gehackt
  • 1 mittelgroßer Rippensellerie, gehackt
  • 1 große Karotte, geschält und gehackt
  • 4 Knoblauchzehen, geschält und leicht zerdrückt
  • 3/4 Tasse gewürfelte Tomaten aus der Dose (einschließlich Flüssigkeit)
  • 1 Tasse trockener Weißwein
  • 4 Tassen Rinderfond oder Kalbsfond
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 1 Teelöffel ganze schwarze Pfefferkörner
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Vorbereitung

    1. 1. Die Kalbshaxen in eine flache Auflaufform legen und beidseitig großzügig salzen. 2 Stunden kalt stellen.
    2. 2. Die Kalbshaxen mit Salz abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Wickeln Sie jede Kalbshaxe einmal um den Umfang, so dass sie Knochen und Fleisch in der Mitte zusammenhält. Binden Sie die Schnur mit einem guten Knoten. Die Kalbshaxen mit Pfeffer würzen.
    3. 3. Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F vor.
    4. 4. Einen großen, ofenfesten Auflauf bei starker Hitze erhitzen. Geben Sie das Öl in die Kasserolle und lassen Sie es erhitzen.
    5. 5. In der Zwischenzeit das Mehl in eine flache Schüssel geben, die Kalbshaxen darin ausbaggern und den Überschuss abtupfen. Die Kalbshaxen im heißen Öl von jeder Seite ca. 5 Minuten anbraten, oder bis sie von allen Seiten gebräunt sind. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Wenn das Öl während des Vorgangs dunkel wird, entsorgen Sie es und erhitzen Sie eine frische Tasse Öl.
    6. 6. Karotten, Sellerie, Zwiebel und Knoblauch in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze 2 bis 3 Minuten unter ständigem Rühren braten. Fügen Sie den Wein hinzu, bringen Sie ihn zum Kochen und kochen Sie ihn etwa 2 Minuten lang oder bis er auf die Hälfte reduziert ist.
    7. 7. Brühe, Tomaten, Thymian, Rosmarin und Lorbeerblatt in die Pfanne geben. Die Kalbshaxen wieder in die Pfanne geben und bei starker Hitze zum Kochen bringen. Sobald die Flüssigkeit kocht, abdecken, in den Ofen geben und 2 1/2 Stunden kochen, bis das Fleisch gabelzart ist und von den Knochen fällt.
    8. 8. Die Kräuter aus der Schmorflüssigkeit nehmen und entsorgen. Die Kalbshaxen in der Schmorflüssigkeit auf Zimmertemperatur kommen lassen. Die Kalbshaxen herausnehmen und beiseite stellen. Die Flüssigkeit durch ein feinmaschiges Sieb oder Chinois in einen großen Topf gießen. Bei mittlerer bis hoher Hitze zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren und 10 bis 15 Minuten köcheln lassen, oder bis sie um ein Viertel reduziert sind. Mit einem Skimmer oder einem großen Löffel Fett oder Schaum, der an die Oberfläche steigt, abschöpfen. Das passierte Gemüse wieder in die Flüssigkeit geben und zum Würzen abschmecken.
    9. 9. Zum Servieren die Schnur abschneiden und wegwerfen, ein einzelnes Osso Buco (Kalbshaxe) in eine Schüssel geben und etwa 3/4 Tasse der Sauce und des Gemüses darüber schöpfen. (Sollte die Sauce und das Fleisch nicht noch warm sein, erhitzen Sie diese zusammen 8 bis 10 Minuten bei schwacher Hitze.)
    10. 10. Jedes Osso Buco mit frischem Meerrettich, Zitronenschale und gehackter Petersilie garnieren und mit Pfeffer würzen.

    Osteria von Rick Tramonto. Copyright © 2008 von Rick Tramonto. Herausgegeben von Bantam Dell Pub Group. Alle Rechte vorbehalten.

    Rick Tramonto, der Küchenchef/Partner von Tru in Chicago, wurde zu einem der Essen & Wein's Top Ten Best Chefs des Landes im Jahr 1994 und wurde 1995 von RobertMondavi als einer von America's Rising Star Chefs ausgezeichnet. Tru, das im Mai 1999 seine Türen öffnete, wurde für den James Beard Award 2000 als bestes neues Restaurant nominiert und von . als eines der 50 besten Restaurants der Welt ausgezeichnet Condé Nast Traveler. Tramonto ist der Co-Autor mit seinem Partner Gale Gand von Amerikanische Brasserie und Butter Zuckermehl Eier.

    Mary Goodbody ist eine landesweit bekannte Food-Autorin und -Redakteurin, die an mehr als fünfundvierzig Büchern mitgearbeitet hat. Zu ihren jüngsten Credits gehören Williams-Sonoma Küchenbegleiter, Das unterhaltsame Kochbuch für den Garten, und Zurück zur Tabelle. Sie ist Redakteurin des IACP Food Forum Quarterly, war die erste Chefredakteurin von Köche Magazin und ist leitender Redakteur für Chocolatier Zeitschrift und Gebäckkunst und Design Zeitschrift.

    Tim Turner ist ein national anerkannter Food- und Tabletop-Fotograf. Er ist zweifacher Gewinner des James Beard Award für die beste Food-Fotografie, zuletzt im Jahr 2002. Zu seinen früheren Projekten gehören Rezepte von Charlie Trotter, Fleisch und Wild von Charlie Trotter, The Inn at Little Washington, Normans Küche der Neuen Welt (von Norman Van Aken), Jacques Pepins Küche, und Amerikanische Brasserie.


    Rezeptzusammenfassung

    • ¼ Tasse Allzweckmehl
    • 2 Teelöffel Salz
    • ¼ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 2 Pfund Kalbshaxe
    • 3 Esslöffel Butter
    • 3 Esslöffel Olivenöl
    • 1 Tasse gehackte Zwiebel
    • 1 Tasse dünn geschnittene Karotten
    • ½ Tasse gehackter Sellerie
    • 2 Zehen Knoblauch, zerdrückt
    • 1 (8 Unzen) Dose Tomatensauce
    • 1 Tasse Wasser
    • 1 Teelöffel getrocknetes Basilikum
    • 1 Teelöffel getrockneter Thymian
    • 3 Zweige frische Petersilie
    • 1 Lorbeerblatt

    In einer flachen Schüssel Mehl, Salz und schwarzen Pfeffer verrühren. Fleisch in gewürztem Mehl ausbaggern. In einer großen Pfanne Butter mit Öl bei mittlerer Hitze schmelzen. Braunes Fleisch. Fleisch aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

    Fügen Sie Zwiebeln, Karotten, Sellerie und Knoblauch zu den Tropfen in der Pfanne hinzu. Kochen und etwa 5 Minuten rühren.

    Tomatensauce, Wasser, Basilikum, Thymian, Petersilie und Lorbeerblatt einrühren. Fleisch zurück in die Pfanne geben. Zum Kochen bringen und die Hitze zum Köcheln reduzieren. Abdecken und 2 1/2 Stunden kochen lassen.


    Rezeptzusammenfassung

    • 3 Esslöffel Pflanzenöl
    • 1/2 Tasse Allzweckmehl
    • 6 Kalbshaxen (4 1/2 bis 5 Pfund), gebunden
    • Grobes Salz und frisch gemahlener Pfeffer
    • 1 große rote Zwiebel, in 2,5 cm große Stücke geschnitten
    • 2 Karotten, in 1-Zoll-Stücke geschnitten
    • 1 Rippensellerie, in 2,5 cm große Stücke geschnitten
    • 1 Lauch, nur weißer Teil, in 1-Zoll-Stücke geschnitten
    • 1 getrocknetes Lorbeerblatt
    • 2 Esslöffel frischer Thymian, Blätter
    • 1 Esslöffel frische Oreganoblätter
    • 1 (14-Unzen) Dose ganze Pflaumentomaten, zerdrückt
    • 2 Tassen Rotwein, zum Beispiel Pinot Noir
    • 2 Tassen hausgemachte oder im Laden gekaufte natriumarme Rinderbrühe
    • 1/4 Tasse gehackte glatte Petersilie
    • Schale von 1 Zitrone

    Ofen vorheizen auf 350 Grad.

    Pflanzenöl in einem großen Schmortopf bei mittlerer bis niedriger Hitze erhitzen, bis es sehr heiß ist. Mehl in eine flache Schüssel geben. Kalbshaxen mit Salz und Pfeffer würzen, in Mehl wenden, Überschuss abschütteln. Wenn nötig in Chargen arbeiten, fügen Sie die Haxen in den Dutch Oven (sie sollten sofort brutzeln). Kochen, wenden, bis sie von allen Seiten gebräunt sind, 10 bis 15 Minuten. Kalbshaxen aus dem Schmortopf nehmen und beiseite stellen.

    Fügen Sie Zwiebel, Karotten, Sellerie und Lauch hinzu und kochen Sie unter Rühren, bis sie weich und leicht gebräunt sind, 8 bis 10 Minuten. Lorbeerblatt, Thymian, Oregano, Tomaten, Wein und Brühe hinzufügen. Kalbshaxen zurück in den Schmortopf geben und zum Köcheln bringen. Abdecken und in den Ofen geben, gelegentlich überprüfen, ob die Flüssigkeit noch köchelt, bis das Fleisch sehr zart ist, etwa 2 1/2 Stunden.

    Aus dem Ofen nehmen und die Haxen auf einen Plattendeckel mit Pergamentpapier-ausgekleideter Aluminiumfolie legen, um sie warm zu halten. Den Dutch Oven bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Sauce eingedickt ist, etwa 15 Minuten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kekse in den Dutch Oven geben, um sie zu erhitzen und mit Sauce zu bestreichen. Mit gehackter Petersilie und Zitronenschale bestreuen servieren.


    Rezept nach toskanischer Art

    Dieses Rezept ist spezifisch für die toskanische Region Italiens. Es heißt normalerweise Osso Buco alla Maremma das ist eine Bergregion in der Toskana. Ossobuco oder Osso Buco ist Italienisch für &ldquobone mit einem Loch&rdquo (osso &ldquobone&rdquo, buco &ldquohole&rdquo), ein Hinweis auf das Markloch in der Mitte des quergeschnittene Kalbshaxe. Das reichhaltige Fleisch schmort in der Soße bis es vom Knochen fällt lecker. Erwärmen Sie Ihren Geist und Ihr Herz mit diesem Gericht die ganze Saison über.


    Geräucherter Osso Bucco | Bestes Osso Bucco-Rezept

    Ich habe Osso Bucco konventionell auf dem Herd oder im holländischen Ofen zubereitet, aber geräuchertes Osso Bucco ist bei weitem das beste Osso Bucco-Rezept, das ich mit Ihnen teilen werde. Was ist Osso Bucco? Es handelt sich um einen Rinder- oder Kalbshaxenschnitt (Unterschenkel von Rindern). Ein italienisches Gericht auf Tomatenbasis mit einer Mischung aus Gemüse, Wein, Knoblauch und Kräutern. So ging es runter:

    DIE VORBEREITUNG: Ich habe diese jeweils mit einem Senfbinder abgerieben. Pitboss Grills Chop House Steak Rub war das Geschmacksprofil, das ich wollte, war aber für diese Fleischsorte zu natürlich. habe ich bequem genutzt Pepper Mates Pfeffermühle, um diesen Rub auf die richtige Konsistenz zu mahlen, die ich wollte. Was ich an diesem professionellen Grinder liebe, ist, dass er alle 5 Umdrehungen 1/2 TL ergibt, sodass Sie genaue Messungen kennen.

    mv2.jpg/v1/fit/w_750,h_1125,al_c,q_20/file.jpg" />

    DER RAUCH: Einstellung meiner Louisiana Grills Black Label Pellet-Grill auf 225 Grad, direkt auf den Grillrost und die Wasserpfanne darunter stellend, lasse ich diese geräucherten Osso-Bucco-Stücke einige Stunden lang etwas Rauch aufbauen.

    Nach ca. 2-3 Stunden und einer Innentemperatur von 180 Grad habe ich sie in Metzgerpapier gewickelt. ich benutzte Pitboss Grills Metzgerpapier. Als meine Schenkel rauchten, bereitete ich das Gemüse vor.

    DIE WAREN (auch bekannt als Zutaten):

    Rotwein (trocken, 1/2 Tasse) Rinderbrühe (1 Tasse) Zwiebel (1 mittelgroß, gewürfelt) Karotte (1 mittelgroß, gewürfelt) Sellerie (2 Stängel, gehackt) Blumenkohl (1/2 Tasse, gehackt)

    Knoblauch (4 Nelken, gehackt) Italienische Gewürze (1/2 EL) Petersilie (frisch, zum Garnieren)

    DIE KÖCHIN: Stellen Sie Ihren Raucher auf 350 Grad ein. Sie möchten eine schöne Brattemperatur, da Sie zuerst Ihr Gemüse machen. In einer gusseisernen Pfanne Olivenöl, Zwiebeln, Karotten, Sellerie, Blumenkohl hinzufügen und anbraten, bis sie gar sind. Sobald das Gemüse fast gar ist, fügen Sie Knoblauch, italienische Gewürze und Petersilie hinzu. Eine Minute anbraten oder bis es duftet. Zuletzt den Rotwein und die Rinderbrühe hinzufügen. Packen Sie Ihr geräuchertes Osso Bucco aus und vergraben Sie es in der Sauce, da es jetzt noch ein paar Stunden schmoren wird. Nach dem Schmoren über Ihrem Lieblingsreis oder -kartoffeln servieren.

    mv2.jpg/v1/fit/w_750,h_1125,al_c,q_20/file.jpg" />

    FAKTEN ÜBER OSSO BUCCO vs. OXTAIL | WAS IST OSSO BUCCO

    Was ist Osso Bucco?

    Osso bucco ist normalerweise eine Rinder- oder Kalbshaxe. Ein Schaft a vom Unterschenkel von Rindern.

    Was bedeutet Osso Bucco?

    Osso Bucco bedeutet Knochen mit einem Loch. Wie Sie sehen, haben Rinder- oder Kalbshaxen große Knochen mit einem Loch, das voller Knochenmark ist.

    Kann man das Mark von Osso Bucco essen?

    JAWOHL! Es ist ein so aromatischer Teil von Osso Bucco. Sie können es ausschöpfen und essen ODER auf ein schönes frisches Brot verteilen.

    Ist Rinderhaxe das gleiche wie Ochsenschwanz?

    NEIN! Ochsenschwanz ist aus dem Schwanz jedes Viehs. Oxtail ist eine Delikatesse der jamaikanischen Küche. Die Rinder- oder Kalbshaxe stammt vom Unterschenkel von Rindern. Es ist ein italienisches Gericht. Obwohl sie manchmal ähnlich aussehen (besonders wenn sie am Bein extrem tiefer geschnitten sind), sind sie nicht gleich. Rinderhaxen haben weniger Knorpel als Ochsenschwanz, so dass Sie viel weniger Gelatine-Textur erhalten.


    • 6 (1 bis 1 1/2 Zoll dick) Stücke Osso Buco (Kalbshaxen) (ca. 1,8 kg insgesamt)
    • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 1 Tasse Allzweckmehl (5 Unzen 140 g)
    • 1/4 Tasse (60 ml) natives Olivenöl extra, plus mehr bei Bedarf
    • 1 Esslöffel ungesalzene Butter (1/2 Unze 15g)
    • 1 große gelbe Zwiebel, gehackt (12 Unzen 340g)
    • 2 mittelgroße Karotten, gehackt (6 Unzen 170g)
    • 1 Sellerierippe, gehackt (4 Unzen 120g)
    • 3 mittelgroße Knoblauchzehen, gehackt
    • 1 Tasse (235 ml) trockener Weißwein
    • 3/4 Tasse (175 ml) hausgemachte oder im Laden gekaufte natriumarme Hühnerbrühe
    • 1 (28-Unzen 800g) Dose geschälte ganze Tomaten, entkernt und abgetropft, Tomatenfleisch von Hand zerdrückt
    • 3 frische Thymianzweige
    • 1 Lorbeerblatt
    • Für die Gremolada:
    • 2 Esslöffel (ca. 20g) fein gehackte glatte Petersilienblätter und zarte Stiele
    • Schale von 1 Zitrone, fein gehackt
    • 6 mittelgroße Knoblauchzehen, fein gehackt

    Backofen auf 163°C (325°F) vorheizen. Kalbshaxen rundum mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn Sie Metzgergarn haben, können Sie ein Stück davon fest um den Umfang jedes Schenkels binden. Dies kann ihnen helfen, ihre Form während des Kochens zu halten, ist aber nicht unbedingt notwendig.

    Mehl in eine flache Schüssel geben. In einem großen Dutch Oven Olivenöl bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen, bis es schimmert. In Chargen arbeiten, die Schenkel ganz leicht in Mehl ausbaggern, den Überschuss abschütteln und in den Schmortopf geben. Achten Sie darauf, dass die Schenkel nicht zu stark gekrönt werden. Die Haxen unter gelegentlichem Wenden anbraten, bis sie auf beiden Seiten leicht gebräunt sind, etwa 4 Minuten pro Seite bei Bedarf die Hitze reduzieren, um ein Anbrennen zu vermeiden. Übertragen Sie die gebräunten Schenkel auf eine Platte und wiederholen Sie den Vorgang mit den restlichen Schenkeln. Geben Sie jederzeit mehr Öl in den Schmortopf, wenn es zu trocken wird.

    Fügen Sie Butter zusammen mit Zwiebeln, Karotten, Sellerie und Knoblauch in den Schmortopf hinzu. Unter Rühren bei mittlerer Hitze kochen, bis das Gemüse weich ist und gerade anfängt, eine hellgoldene Farbe anzunehmen, etwa 6 Minuten.

    Wein, Brühe und Tomaten zusammen mit Kalbshaxen und angesammelten Säften in den Schmortopf geben. Versuchen Sie, die Schäfte in einer möglichst gleichmäßigen Schicht anzuordnen (eine kleine Überlappung ist in Ordnung, damit sie passen). Die Flüssigkeit sollte die Schenkel fast, aber nicht vollständig bedecken, wenn dies nicht der Fall ist, fügen Sie mehr Brühe oder Wasser hinzu, bis dies der Fall ist. Thymian und Lorbeerblatt hinzufügen. Zum Kochen bringen.

    Bereiten Sie einen Pergamentpapierdeckel gemäß dieser Anleitung vor. Decken Sie die Schenkel mit einem Pergamentdeckel ab und geben Sie ihn in den Ofen. 2 Stunden kochen.

    Inzwischen für die Gremolada: In einer kleinen Schüssel Petersilie, Zitronenschale und Knoblauch verrühren. Beiseite legen.

    Entfernen Sie den Pergamentpapierdeckel von den Schenkeln und kochen Sie weiter, bis sie gabelzart sind, etwa 1 Stunde länger. Wenn der Topf zu trocken wird, fügen Sie nach Bedarf mehr Brühe oder Wasser hinzu, um ihn feucht zu halten. Verdunstung und Reduktion sind gut, aber der Topf sollte nicht trocken werden. Bewegen Sie die Schäfte frei herum, damit alle eingetauchten Teile der Ofenluft ausgesetzt werden können. Während der letzten 20 Minuten des Garvorgangs 1 bis 2 Teelöffel (5 bis 10 ml) Gremolada einrühren, je nachdem, wie stark der Zitronen-Knoblauch-Geschmack sein soll.

    Übertragen Sie die Schäfte vorsichtig auf eine Platte. (Wenn Sie einen Spatel und eine Zange zusammen verwenden, können Sie verhindern, dass sie auseinanderfallen.) Mit einem Löffel vorsichtig überschüssiges Fett von der Oberfläche der Schmorsäfte abkratzen. Die Flüssigkeit sollte knackig und dick sein. Sie können die Konsistenz anpassen, indem Sie entweder Wasser oder Brühe hinzufügen, um die Sauce zu verdünnen, oder sie auf dem Herd köcheln lassen, bis sie vollständig reduziert ist. Thymian und Lorbeerblatt entsorgen und bei Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen.

    Entfernen Sie das Garn von den Schäften, falls verwendet. Servieren Sie Haxen auf Tellern, löffeln Sie Schmorsauce darüber und geben Sie die restliche Gremolada an den Tisch, damit die Gäste sie nach ihrem eigenen Geschmack garnieren können. Osso buco wird traditionell mit Risotto alla Milanese serviert.


    Ähnliches Video

    Osso Buco war SEHR zart. Ich folgte diesem bis zum T und fand, dass der Geschmack fehlt. Sehr enttäuscht davon und werde es nicht wieder machen.

    Bestes Rezept, das ich bisher ausprobiert habe. Ich werde es nicht noch einmal versuchen. Für meine Geschmacksknospen war dieses, als hätten sie alle anderen Rezepte genommen und sie zu einem präzisen Rezept perfektioniert, wie man Osso Buco perfekt macht! Es dauert einige Zeit, aber es lohnt sich, auch wenn Sie keine Küchenmaschine haben! !

    Ein paar Dinge, es hat lange gedauert mit dem ganzen Hacken, und dann nach 2 Stunden im Ofen habe ich gelesen, dass ich noch 15 Minuten reduzieren und dann weitere 10 backen muss. Ich hätte es besser machen sollen "glasieren", und ich brauchte mehr Salz. Diese Dinge, von denen ich enttäuscht war, waren MEINE FEHLER, nicht die Schuld der Rezepte. Ich fand es aber sehr gut und mache es vielleicht wieder, aber stattdessen an einem Wochenende, wenn ich mehr Zeit habe. Ich habe die zusätzliche Sauce / Mirpoix-Mischung für einen anderen Tag aufgehoben. :)

    Ich habe die Bewertung in meiner Bewertung unten vergessen.

    die Anzahl der Schäfte halbiert, aber alle anderen Beträge gleich gelassen. Fantastisch und würzig. So früh am Tag bis zum Ende vorbereitet. Die Haxen in eine Auflaufform geben und mit den reduzierten Säften bedecken. Eine Stunde abkühlen lassen, dann gekühlt. Am Abend haben wir die Haxen bei 325 für etwa 40 Minuten gebacken und ein paar Mal begossen. Serviert über Orzo-Nudeln. Liebte die frische Petersilie, Knoblauch und Zitronenschale, die beim Servieren hinzugefügt wurden. Frisch schmeckend und hübsch. Machen Sie dies - Sie werden es nicht bereuen!

    Wirklich gut! Die einzige Anmerkung, die ich machen möchte, ist, dass Sie, wenn Sie keinen riesigen holländischen Ofen haben, wahrscheinlich zwei für so viele Schäfte verwenden müssen. Ich habe zwei verwendet und nur das Gemüse, den Wein und den Thymian und die Petersilie in zwei Bündel gestoßen. Einfaches Rezept, sehr zufriedenstellend

    Da ich noch nie Osso Buco gemacht hatte, war ich mit diesem einfachen Rezept und dieser köstlichen Mahlzeit sehr zufrieden. Ich musste das Rezept auf zwei Portionen reduzieren, aber das Rezept ist ein Bewahrer und es lohnt sich, ihn zu teilen.

    Beeindruckend! Absolut fabelhaft, einfach zuzubereiten und soooo lecker. Gott sei Dank für ein wenig Zurückhaltung hätten wir heute Abend alles aufpolieren können, aber wir haben es nicht und so hatten wir mehr für einen weiteren Abend. Ich habe es mit Petersilienbrei und Erbsen serviert, hätte kein wunderbareres Essen sein können. Ein weiterer Gourmet-Hit - nun, was erwarte ich, nachdem ich Gourmet seit 1982 gelesen habe!

    Hervorragend. Benutzte Lammhaxen mit Rotwein und Rinderbrühe, aber ansonsten genau nach Rezept. Eines der besten Mahlzeiten, die ich seit einiger Zeit hatte. Serviert mit Risotto Milanese und Asperagus. War auch sehr hübsch.

    Dies ist ein außergewöhnliches Rezept! Ich habe es in den letzten 4 Wochen 4 mal gemacht. (Denken Sie nur daran, die Reduzierung vorzunehmen - es macht den Unterschied!)

    Gut - aber nicht großartig. Befolgte die Anweisungen und aß es am nächsten Tag, damit sich die Aromen vertiefen konnten. Immer noch ok - 2,5 Sterne.

    Ich muss sagen, dass ich ernsthaft von diesem Rezept beeindruckt war. Ich befolge es genau - verwendete Bio-Zutaten und bestes Kalbs-Osso Buco von Grandville Island. Es gibt bessere Osso-Buco-Rezepte.

    Das ist ein wirklich schönes Rezept. Dieses letzte Mal habe ich es mit ausgewachsenen Büffelschenkeln gemacht. Das Bindegewebe war ausgeprägter, als man es bei einem viel jüngeren Tier erleben würde, aber es war absolut kein Problem, der Geschmack war phänomenal und die ernährungsphysiologischen Vorteile des mit Gras gefütterten tierischen Proteins machten dieses Osso Buco noch köstlicher.

    Habe das Rezept an meinem Mann getestet und er hat sich wieder verliebt. Ich habe es zu Weihnachten 2008 wieder für meine deutsche Familie gemacht und sie haben es auch geliebt. Beim zweiten Mal habe ich das Rezept wie folgt etwas modifiziert: --Achte darauf, dass das Fleisch in deine Auflaufform passt, sonst brauchst du eine zweite oder dritte Auflaufform, aber es ist immer genug Soße da. --Ich habe 1 Tasse Rotwein und 1/2 Tasse Weißwein verwendet. Achte darauf, dass der Rotwein keine tiefviolette Farbe hat, sonst kann deine Sauce auch lila sein. --Wenn Sie den gleichen Wein servieren, mit dem Sie kochen, stellen Sie sicher, dass Sie eine oder zwei zusätzliche Flaschen zum Abendessen haben. --Für das Osso Buco habe ich vier Knoblauchzehen verwendet. --Ich habe 1 400 ml (1,5 Tassen) Glas Kalbsbrühe und 1 400 ml Hühnerbrühe verwendet. -- Sparen Sie nicht an der Brühe, kaufen Sie eine gute Marke ohne MSG. --Ich habe 2 EL Tomatenmark ersetzt, da gute frische italienische Tomaten nicht Saison hatten. --Verwendete 2 Kräuterbeutel anstelle von einem und enthielt 2 Zweige frischen Rosmarin in jedem Beutel. Auch die Menge an Lorbeerblättern verdoppelt. --Um Zeit zu sparen, habe ich am Vorabend alle Zutaten zerkleinert. So roch ich bei Ankunft meiner Gäste nicht nach Knoblauch und Zwiebeln -) - Die Pfannensäfte habe ich nicht abgesiebt, da das Gemüse fein gehackt war. --Als Stärke habe ich dieses Gericht mit Kartoffelpüree, Polenta und Risotto serviert. Wir bevorzugen Kartoffelpüree, die weniger Zeit in der Küche benötigen. Als Gemüse habe ich es mit grünen Bohnen serviert. --Mit unseren Resten kochte mein Mann Rotkohl und fügte etwas Zimt hinzu und wir erhitzten die restlichen grünen Bohnen wieder. Auch total lecker. Guten Appetit!

    Mein Sohn ist für ein verlängertes Wochenende von der Schule nach Hause und fragte, ob er ein Kalbskotelett essen könnte, was ich bei einem kurzen Zwischenstopp bei Costco nicht finden konnte. Stattdessen wurden wunderschöne Kalbshaxen-Querschnitte (Osso Buco!) für 5,90 US-Dollar pro Pfund verkauft! Konnte sie nicht auslassen! Dieses Rezept ist so einfach! Ich hatte alles verfügbar @ home. Gemüse wurde schnell und fein gehackt in meiner Cuisinart Mini-Zubereitung (die ich hatte, seit ich Babynahrung für meinen 17-Jährigen zubereitet habe!) Sparer!). Sobald sie braun waren, habe ich sie in den holländischen Ofen gegeben, den Wein in die Pfanne gegeben und die Braten abgekratzt, und es dauerte nicht lange, bis sie über das Fleisch gegossen werden konnten, gefolgt von der Brühe und den Tomaten, die ich abgesiebt habe und auch sauste in der Mini-Vorbereitung. Die Gremolata habe ich auch im Mini-Prep gemacht. Dies könnte ein Werbespot für die Nini-Prep sein. :-) Auf jeden Fall sehr würzig und einfach. Ich habe es mit Reis in einer Nudelschüssel kombiniert, da das alles war, was es gab, aber ich wette, Polenta oder sogar Kartoffelpüree wären phänomenal. Ein tolles Regentag- oder Wintergericht. Das nächste Mal probiere ich Rinder- oder Lammhaxen oder vielleicht sogar Ochsenschwanz auf diese Weise.

    Ich habe meine Rezeptdatei ausgeräumt und bin auf mein Lieblingsrezept für Osso Bucco gestoßen! Ich hatte es tatsächlich 1991 getippt. Ich kann es kaum erwarten, es wieder zu machen, obwohl Kalbshaxen auf meinem Markt etwa 8 Dollar pro Pfund kosten. Ich habe es mit Polenta und Rissoto serviert.

    Ich habe es für Heiligabend gemacht und es war wirklich ein Hit. Ich habe mich ziemlich genau an das Rezept gehalten, aber beim Schmoren etwas Orangenschale hinzugefügt. Es ist ziemlich arbeitsintensiv, aber es lohnt sich. Verwenden Sie die übrig gebliebene Sauce und das Fleisch über Eiernudeln.

    Beeindruckend! Einfach eine der besten Mahlzeiten, die ich meinen Gästen serviert habe. Ich habe mich genau an das Rezept gehalten, außer dass ich keine Zeit mehr hatte, um mit der Gremolata fertig zu werden (werde es beim nächsten Mal versuchen). Serviert habe ich diesen Teller (am besten in einer großen Nudelschüssel) mit cremiger Käsepolenta, dann der Haxe und garniert mit Zuckerschoten. Meine Gäste haben die Schalen praktisch sauber geleckt! Brauchte nur 4 Portionen, machte aber das komplette Saucenrezept und hatte noch viel von der leckeren Sauce für eine weitere Mahlzeit übrig. Tolles "make Ahead" Essen - und genießen Sie Ihre Gäste!

    Ich habe dieses Rezept für zwei verschiedene Dinnerpartys gemacht - es war bei beiden ein Hit. Die einzigen Änderungen, die ich am Rezept vorgenommen habe, waren, nach dem Entfernen des Kalbfleisches ein paar Esslöffel Tomatenmark hinzuzufügen, um der Sauce mehr Körper zu verleihen, und ich habe einen Stabmixer verwendet, um das Gemüse zu zerkleinern, anstatt die Sauce abzuseihen. Ich habe es mit Parmesan Orzo und geröstetem Spargel serviert - lecker. Habe die Gremolata das erste Mal gemacht, aber meine Gäste haben sich nicht darum gekümmert, also habe ich sie beim zweiten Mal weggelassen. Es war noch genug Sauce übrig, um am nächsten Abend mit Linguini zu servieren.

    Das war nur okay. Zwei Kalbshaxen und $22 (!) später war es nichts Besonderes. Sparen Sie sich Ihre Pfennige und Ihre Mühen, indem Sie zum Osso-Rezept mit Pilzsauce gehen und stattdessen Rinderhaxen verwenden. DAS ist jetzt ein umwerfendes Rezept!!

    Ich habe dieses Rezept zweimal zubereitet, einmal zum Valentinstag und noch einmal zu Silvester, wenn auch mit einigen Modifikationen. Ich habe das Gefühl, dass ich beim Kochen auf dem Herd mehr Kontrolle über die Hitze habe als im Ofen, und ich bevorzuge es sehr, wenn die Kochflüssigkeit püriert und abgeseiht wird, um das Gericht ein wenig eleganter zu machen. Ich denke, dies ist ein außergewöhnlich einfaches Rezept und es würde sicherlich von einer Vorbereitung im Voraus profitieren. Wenn ich daran gedacht hätte, Sardellen (eine Entdeckung aus einem anderen Rezept) meiner Einkaufsliste hinzuzufügen, wären sie verwendet worden. Es ist die wesentliche Zutat, um alles zusammenzubringen.

    Tolles Gericht! Ich habe nichts geändert. Ich habe dieses Rezept in meiner Box gespeichert und habe es immer wieder gemacht. Ich serviere mit Waldpilzrisotto.

    Mit ein bisschen "Optimierung" ist dieses Rezept gut zu gehen. Ich hatte keine Küchenschnur, also habe ich stattdessen Zahnseide verwendet. Es klappt! Fügen Sie dem Tomatensaft einen Teelöffel (oder mehr!) Zucker hinzu und fast einen ganzen Bouillonwürfel (mit Hühnchengeschmack), um der endgültigen Sauce einen Schub zu verleihen. Ich habe eine Pinot Grigio/Champagner-Mischung für den Wein verwendet, weil ich das zur Hand hatte. Auf jeden Fall die Gremolata über das fertige Produkt streuen - verbessert den Geschmack und sieht gut aus. Es ist KEIN arbeitsintensives Gericht. Während es zwei Stunden im Ofen schmort, kannst du etwas anderes tun – zum Beispiel ein fabelhaftes Dessert zubereiten!

    Dieses Rezept scheitert NIE! Die Aromen sind unglaublich lecker. Dieses Gericht ist absolut perfekt, um Ihre Gäste zu beeindrucken und sie sich wie zu Hause zu fühlen.

    Wunderbares Rezept. Ich habe die Kalbshaxe durch Lamm ersetzt und es war perfekt. Es war harte Arbeit, aber es hat Spaß gemacht und war sehr gut. Rotwein passt hervorragend zu diesem Gericht