Traditionelle Rezepte

Zauberstab gefüllt mit Käsepaste / Fischpaste

Zauberstab gefüllt mit Käsepaste / Fischpaste

Baguette in 6 Stücke schneiden (die Croissants werden halbiert) und den Kern mit einer Gabel entfernen. In eine Schüssel das Kerngehäuse, die Paprikawürfel (einige Streifen zur Dekoration aufbewahren), die Gurkenwürfel, den Käse, die Hälfte der Butter und die fein gehackten Eier geben.

Die Masse leicht unterrühren und abschmecken, dann die Hälfte der Baguettes füllen. In der restlichen Zusammensetzung den abgetropften Fisch hinzufügen, leicht mischen und den Rest der Baguettes füllen, dann alle sehr wenig in Milch einweichen. Oben und unten mit der restlichen Butter einfetten, in die Pfanne geben und mit Pfefferscheiben und geschmolzenen Käsescheiben garnieren. Mit Sesam bestreuen und die Pfanne 10 Minuten bei mittlerer Hitze in den vorgeheizten Backofen stellen.

Baguettes aus dem Ofen nehmen und auf den Teller legen. Mit ein paar grünen Blättern, Oliven, Gurkenscheiben usw. dekorieren.