Traditionelle Rezepte

Die 10 meisten alkoholischen Cocktails

Die 10 meisten alkoholischen Cocktails

Diese Cocktails wurden ausschließlich aufgrund ihres Alkoholgehalts hergestellt, aber seien Sie vorsichtig, wenn Sie sich trauen, sie zu konsumieren

Wikimedia Commons

Wir haben uns auf die Suche nach den alkoholreichsten Getränken auf dem Markt gemacht.

Herauszufinden, was man an der Bar bestellen soll, kann bei der großen Auswahl, die der Barkeeper Ihnen bieten kann, schwierig sein. Es gibt Hunderte von Alkoholen, Likören und Mixern, die zu wirklich köstlichen Cocktails gemischt werden können. Aber was ist, wenn Sie nur einen Drink wollen, der Ihnen wirklich den Kick gibt, den Sie suchen? Hier kommt unsere Liste der 10 alkoholreichsten Cocktails ins Spiel.

"Getränke, die am meisten auffielen, waren diejenigen, die einen oder weniger Mixer enthielten" Wir haben recherchiert, um die alkoholreichsten Cocktails zu finden, die mit einigen der höchstprozentigen Alkohole in sehr großen Mengen hergestellt wurden. Wir suchten nach Getränken, bei denen der Alkohol nicht durch Dinge wie Saft, Wermut, Limonade und andere Mixer verdünnt wird. Die Getränke, die am meisten auffielen, waren diejenigen, die einen oder weniger Mixer enthielten. Sie waren auch diejenigen, die uns von Barkeepern und Master-Mixology-Beratern wie Giovanni Love empfohlen wurden, der die Bar Naná in Manhattans West Village sowie andere Bars im ganzen Land eröffnet hat. Love war so freundlich, uns zu sagen: "Ausser Martinis, Manhattans, Gibsons und Rob Roys ist der Negroni der erste, der mir in den Sinn kommt." Der Negroni ist ein klassischer Cocktail, aber es gibt noch andere auf unserer Liste, die Sie vielleicht noch nicht kennen.

Während Absinth ein offensichtlicher Bestandteil einiger dieser hochalkoholischen Getränke ist, gibt es andere auf unserer Liste, die mit verschiedenen Spirituosen mit himmelhohem Alkoholgehalt hergestellt werden. Navy-starker Gin ist eine echte Sache, und wenn er einem Negroni hinzugefügt wird, kann er ihn noch alkoholischer machen. Das gleiche gilt für die Verwendung von höherprozentigen Rums wie Bacardis 151 Rum und natürlich die Verwendung von Getreidealkoholen wie Everclear. Aber versuchen Sie zu vermeiden, zu viele dieser Cocktails zu trinken – sie sind auch tadellos zubereitet und bieten einen Geschmack echter Handwerkskunst. Während Dschungelsaft ein Badewannengetränk für College-Jungen sein kann, gibt es auch raffiniertere Optionen zur Auswahl, wie Death in the Afternoon, einen fantastischen Cocktail, der Absinth und Champagner verwendet, um eine phänomenale Mischung von Aromen mit Absinth mit Anisgeschmack zu kreieren und die Süße der Champagnerperlen.

Es gibt Hunderte von Cocktails, die einen ziemlich hohen Alkoholgehalt aufweisen, aber diese 10 Getränke haben es auf unsere Liste geschafft. Wenn Sie einen kräftigen, stark alkoholischen Cocktail haben, lassen Sie es uns wissen und wir erweitern die Liste um alles, was Sie sich erträumen können!


Top 10 jamaikanische Getränke (Cocktails und Rezepte) 2021

Das heiße und feuchte Wetter Jamaikas lässt Sie leicht nach einem Drink dürsten. Sie werden feststellen, dass die meisten Jamaikaner ihren Durst mit einer Flasche oder Dose des Lieblingsbiers von Red Stripe-Jamaica stillen. Red Stripe wird es mühelos unter die Top Ten der knackigen und knusprigen Lagerbiere schaffen.

Rum ist jedoch zweifellos das alkoholische Getränk der Wahl auf Jamaika, da Rohrzucker der wichtigste Exportartikel des karibischen Insellandes ist. Die Einheimischen lieben es, mit Rum zu experimentieren und die Spirituose mit einer großen Auswahl an Getränken zu mixen. Kein Wunder, Sie werden auf mehrere ausdrucksstarke, mit Rum angereicherte Cocktails stoßen, die Barkeeper in ganz Jamaika in Kneipen servieren.

Wenn Sie also ein Spirituosenliebhaber sind, beschränken Sie sich nicht nur auf Red Stripes, Ginger Beer oder Sauerampfertee. Gehen Sie aufs Ganze, indem Sie mit Rum Punch, Bob Marley, Dirty Banana und Jamaican Zombie experimentieren. Hier sind die Fakten zu den zehn besten alkoholischen Cocktails und Rezepten Jamaikas.


6 einzigartige Cocktails für den abenteuerlustigen Trinker

Die Mehrheit der Cocktails verwendet Zutaten und kombinierte Geschmacksrichtungen, die allgemein bekannt sind und sich hervorragend für Getränke eignen. Wir würden diese Getränke nicht unbedingt nennen gewöhnliche (viele sind außergewöhnlich), aber oft erlauben uns unsere Erfahrungen, ein Getränk einfach durch das Lesen der Zutaten zu probieren und ein allgemeines Gefühl dafür zu bekommen, ob es uns schmeckt oder nicht.

Diese Liste enthält diese Getränke nicht, stattdessen gehen wir auf die Cocktails ein, die Sie dazu bringen, doppelt zu trinken und sich vorzustellen wie und wenn Sie werden arbeiten. Viele werden Sie überraschen.

Unsere Liste wird nicht mit völlig ausgefallenen Getränken gefüllt - keine Lachswodkas, Hustensaft oder Burger, die Fett in eine Bloody Mary tropfen - Sie können diese anderswo im Internet finden und sie probieren, wenn Sie sich trauen.

Was wir hier anstreben, ist der wirklich einzigartige Cocktail, der gut zubereitet ist, damit Sie es können tatsächlich trinken und genießen und je nach Geschmack kann aus einem Pärchen sogar ein neuer Liebling werden. Die meisten davon enthalten eine Hauptzutat, die normalerweise nicht in Getränken zu finden ist, während andere eine faszinierende Kombination enthalten, die geradezu ein Erlebnis ist.

Dies ist eher ein Geschmacksexperiment, um dem abenteuerlustigen Trinker neue Ideen und Erfahrungen zu geben, die er in zukünftige Verkostungen mitnehmen kann. Wir haben jedes davon persönlich ausprobiert und obwohl es einige gibt, die wir in einer zweiten Runde weitergeben werden, sind sie alle schmackhaft und interessant und entsprechen möglicherweise mehr Ihrem Geschmack als unserem.


Long Island-Eistee

Manchmal werden Eleganz und Raffinesse in den Wind geworfen und Sie möchten einfach nur einen Drink, der garantiert funktioniert. Für diese Zeiten gibt es diesen Cocktail, eine alkoholstarke Mischung aus vier verschiedenen Spirituosen und einem Likör, dazu Zitronensaft und Cola. Es sollte nicht alles zusammenpassen, und doch tut es irgendwie.


Viele tolle Cocktailrezepte können Ihre Hochzeitspläne hervorragend ergänzen. Wählen Sie eines, das zum Signature-Drink für den Empfang oder die Dusche wird und geben Sie Ihren Gästen einen Vorgeschmack auf das Besondere. Es kann Ihre Lieblingsgeschmacksrichtungen oder -liköre enthalten, zu Ihren Hochzeitsfarben passen oder einfach lecker klingen.

Eine andere Möglichkeit, die Getränke Ihrer Wahl in die Hochzeitsfeier zu integrieren, besteht darin, eine Cocktailkarte zu erstellen. Wählen Sie einige Ihrer Favoriten aus und zeigen Sie eine Liste an der Bar an. Die Braut kann beispielsweise einen Lieblings-Wodka-Martini trinken, während der Bräutigam beispielsweise einen Whisky-Cocktail wählt. So können Ihre Gäste auswählen, wann und was sie trinken möchten, während Sie Ihren persönlichen Stil weitergeben.


  • Ernest Hemingway wird für seinen starken Absinth-Champagner-Cocktail gutgeschrieben
  • The Zombie hat drei Sorten Rum, Pernod, Grenadine und eine geheime Mischung
  • Bone Dry Martini besteht zu 100 Prozent aus Alkohol und ist auch als Pass the Bottle bekannt

Veröffentlicht: 12:05 BST, 7. April 2015 | Aktualisiert: 10:23 BST, 9. April 2015

Sie sind die einfach zu trinkenden Cocktails, die in hübschen Farben und süßen Aromen erhältlich sind.

Aber lassen Sie sich nicht von ihrem unschuldigen Aussehen täuschen.

Diese Getränke enthalten oft hohe Mengen an Alkohol und zu viel davon kann Ihnen den Kopf verdrehen. oder schlimmer.

Bunte Cocktails sind täuschend einfach zu trinken, können aber manchmal große Mengen Alkohol enthalten

The Zombie ist ein fruchtiger Cocktail aus drei verschiedenen Sorten Rum, Limettensaft, Falernum, Angostura Bitter, Pernod, Grenadine, Zimtsirup und Grapefruitsaft

Hergestellt aus hochprozentigem Alkohol und kaum Mixern, werden diese zehn Cocktails selbst den hartgesottenen Trinker sicher umhauen.

Von Jungle Juice und Caribou Lou bis hin zu Negroni, Death In The Afternoon und Sazerac enthüllt Femail die 10 alkoholreichsten Cocktails der Welt.

Männer sollten laut drinkaware.co.uk nicht regelmäßig mehr als drei bis vier Einheiten Alkohol am Tag trinken. Frauen sollten regelmäßig nicht mehr als zwei bis drei Einheiten pro Tag trinken. Eine Alkoholeinheit entspricht einer 25 ml Einzelportion Spirituosen.

Der Zombie, ein weicher, fruchtiger Cocktail, der ursprünglich erhitzt serviert wurde, wurde in den 1930er Jahren von Donn Beach, einem Restaurantbesitzer in Hollywood, gebraut. Die Zutaten des Cocktails waren ein streng gehütetes Geheimnis.

Nach dem Originalrezept, das im Getränkebuch Sippin' Safari veröffentlicht wurde, wurde das Getränk jedoch aus drei verschiedenen Sorten Rum, Limettensaft, Falernum, Angostura-Bitter, Pernod, Grenadine und 'Don's Mix', einer Kombination aus Zimtsirup, hergestellt und Grapefruitsaft.

Der Cocktail ist so stark, dass die Restaurants von Don The Beachcomber ihre Kunden auf jeweils zwei Zombies beschränken.

Was macht das so alkoholisch?

Drei Rumsorten: 40 Prozent ABV

Angostura Bitter: 44,7 Prozent ABV

Dieser Cocktail besteht aus frischen Früchten, die über Nacht in einer Flasche Vollkornalkohol eingeweicht wurden, bevor sie ahnungslosen Trinkern im Punsch-Stil serviert werden.

Das Rezept für dieses besondere Getränk stammt aus The Bartender’s Black Book von Stephen Kittredge Cunningham.

Um den Alkoholgehalt zu senken, können Sie einen Mixer wie Limonade hinzufügen, obwohl dies verpönt ist.

Kenner sagen, dass es bei richtiger Zubereitung überhaupt nicht nach Alkohol schmeckt.

Was macht das so alkoholisch?

1-Liter-Flasche Getreidealkohol: 95 Prozent ABV

Dieser luxuriöse Cocktail, eine klassische Mischung aus Champagner und Absinth, wurde von Ernest Hemingway erfunden und wird auch Hemingway Champagner genannt.

Die Originalanleitung des Rezepts ist relativ einfach zuzubereiten und erscheint in einem Cocktailbuch von 1935 und wurde von Hemingway selbst beigesteuert, der schrieb: „Gießen Sie einen Jigger-Absinth in ein Champagnerglas. Fügen Sie eisgekühlten Champagner hinzu, bis er die richtige opaleszierende Milchigkeit erreicht. Trinken Sie langsam drei bis fünf davon.'

Das Getränk erscheint selten auf Speisekarten, kann aber bei Barkeepern bestellt werden.

Was macht das so alkoholisch?

Champagner: 12 Prozent Alkohol

Jungle Juice (links) wird durch Einweichen von Früchten über Nacht in 100 Prozent Getreidealkohol hergestellt. Dieser Negroni (rechts) enthält zu gleichen Teilen Gin, Campari und süßen Wermut

Von einigen als der stärkste Cocktail der Welt angesehen, enthält dieses Getränk 100 Prozent Alkohol, ganz ohne Mixer.

Gin, Wodka, Absinth, Brandy und Brombeerlikör werden zu gleichen Teilen zu einem heimtückischen Getränk vermischt, das mit Sicherheit einen Schlag versetzen wird.

Der Folklore zufolge wurde das Getränk von der gemischtrassigen Tochter eines Sklavenhalters im Alabama des 19. Jahrhunderts hergestellt.

Roberta soll aus ihrem missbräuchlichen Zuhause geflohen sein, bevor sie sich der Prostitution zuwandte. Dann wechselte sie zum Mondscheingeschäft, wo sie dieses Getränk an ihre Kunden verkaufte, die ihre Sorgen ertränken wollten.

Was macht das so alkoholisch

Wodka: 40 Prozent Alkohol

Brandy: 40 Prozent Alkohol

Brombeerlikör: 40 Prozent Alkohol

Absinth: 45 Prozent Alkohol

Typischerweise ein After-Dinner-Drink, besteht die russische Nicolaschka aus einem doppelten Schuss Wodka, Espressopulver, Zitrone und Zucker.

Das Gebräu wird konsumiert, indem man zuerst die Zitrone, den Zucker und den Kaffee in den Mund nimmt, bevor man einen Schuss Wodka nimmt. Die Mischung wird im Mund behalten und langsam gekaut, bevor sie geschluckt wird. Kurz darauf kommt der zweite Schuss Wodka.

Es ist ein relativ einfaches Getränk, aber stark, wobei Trinker behaupten, dass das Halten des Alkohols im Mund es ermöglicht, dass er schneller in den Blutkreislauf aufgenommen wird. Und während Alkohol selbst den Kreislauf verlangsamen soll, verbindet sich das Koffein aus dem Espresso zusammen mit dem Vitamin C aus der Zitrone mit dem Zucker, um die Durchblutung anzukurbeln, sodass der Alkohol schnell im Gehirn ankommt.

Was macht das so alkoholisch

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Sazerac zuzubereiten, aber das beste Rezept steht wieder einmal in der Trinkbibel The Bartender’s Black Book.

Das Rezept hier verlangt zwischen zwei bis vier Unzen Peychaud's Bitters und zwei Unzen Roggenwhisky mit einem Würfel Zucker.

Aber was diesen Cocktail aufwertet, ist die Absinthbeschichtung auf der Innenseite des gekühlten Glases, die dem Drink zusätzliche Potenz verleiht.

Je höher der Alkoholgehalt des verwendeten Whiskys ist, desto tödlicher wird das Getränk.


Apfel Toddy

Wie mögen Sie die Äpfel? Wenn die Antwort gebacken ist, ist dies der Cocktail für Sie. Bratäpfel sind eine einzigartige Cocktailzutat und verleihen Applejack, Cognac oder Bourbon eine köstliche Süße. Alles mit Wasser aufgießen und mit geriebener Muskatnuss garnieren und den Geschmack von Apfelkuchen genießen.


19 gesunde Cocktail-Rezepte, die trotzdem lecker schmecken

Kalorienreduzierung muss nicht bedeuten, dass Sie ganz auf Alkohol verzichten.

Versuchen Sie, die Kalorien zu reduzieren? Normalerweise, wenn die Leute ein paar nervige Kilos loswerden wollen, ist Alkohol das erste, was sie reduzieren (wenn man sich den trockenen Januar ansieht), aber es gibt viele Möglichkeiten, mit Ihren Zielen auf dem Laufenden zu bleiben und trotzdem mit Freunden einen Cocktail an der Bar zu genießen . Der Schlüssel ist, die Cocktailkarte zu durchforsten und sich für gesunde Alternativen wie das Festhalten an Sodawassermischern, klaren, hochprozentigen Spirituosen und frischen Früchten, Kräutern, Honig oder Agave zu entscheiden. Sobald Sie wissen, wonach Sie suchen müssen, ist es einfach, die tödliche "Zuckerfalle" eines Cocktails zu vermeiden, aber der beste Weg, um zu wissen, was in Ihrem Getränk ist, besteht darin, Ihre Fähigkeiten als Mixologe aufzufrischen und zu Hause ein paar Cocktails zuzubereiten. Wir haben 19 der besten gesundheitsbewussten und einfach zuzubereitenden Rezepte ausgewählt, die Ihr Verlangen nach Cocktails ohne zusätzliche Kalorien stillen.

Zutaten:
6 oz Don Julio Reposado-Tequila
1 Unze frischer Limettensaft
1 Avocado (Haut und Kern entfernen)
Prise Salz
Koriander
Chili-Limetten-Salz

Anweisungen:
Kombinieren Sie Tequila, Limettensaft, Avocado und Salz in einem Mixer mit 2,5 Tassen zerstoßenem Eis. Mischen, bis die Textur glatt ist. In ein mit Chili-Limetten-Salz umrandetes Rocks-Glas auf Eis gießen. Mit Koriander und einer Limette garnieren.

Zutaten:
2 Unzen Gin
0,25 oz Holunderblütenlikör
0,75 Unzen Bianco Wermut
0,75 Unzen Zitronensaft
4-5 Gurkenscheiben, geviertelt
1 Eiweiß
Gurke und Zitrone zu Zesten

Anweisungen:
Gurke in Viertel schneiden, zusammen mit Gin, Holunderblütenlikör, Wermut und Zitronensaft in einen Cocktailshaker geben. Mischen Sie die Zutaten. Fügen Sie das Eiweiß und Eis hinzu und schütteln Sie, bis es schaumig ist. Doppelt in ein Coup-Glas abseihen und absetzen lassen. Zitrone und Gurke zum Garnieren darüber reiben.

Zutaten:
3 Grapefruits (entsaftet)
0,75 Unzen Limette
0,75 Unzen Agave
Thymian garnieren

Anweisungen:
Thymian anzünden. Rauch im Schnüffelglas auffangen und mit einem Untersetzer abdecken. Grapefruitsaft, Limette und Agave in einen Cocktailshaker geben und schütteln. In das Rauchglas abseihen und mit verkohltem Thymian garnieren.

Mit freundlicher Genehmigung von Kristine Sorrano von Añejo

Zutaten:
2 oz Wódka Wodka
0,75 oz HG Golden Roots Sirup
1 Unze Ananassaft
0,5 Unzen Zitronensaft

Anweisungen:
Zutaten in einen Shaker geben und Shake aufschlagen, in ein Gefäß füllen und mit einem Minzzweig garnieren.

Mit freundlicher Genehmigung von WestEnd Kitchen & Bar im Hutton Hotel in Nashville

Zutaten:
1,5 oz Milagro-Silber
0,5 Unzen Agavennektar
1,5 Unzen frischer Limettensaft

Anweisungen:
Alle Zutaten in einen Boston-Shaker geben. Schütteln und auf Eis in ein Rocks-Glas abseihen. Mit einem Limettenrad garnieren.

Mit freundlicher Genehmigung von Jaime Salas, Nationaler Milagro-Botschafter

Zutaten:
1 Unze Wodka (80 Proof)
0,75 oz OM Meyer Zitronen-Ingwer-Likör
0,5 Unzen Limettensaft
Ingwer Bier

Anweisungen:
Alle Zutaten in einen mit Eis gefüllten Kupferbecher geben. Mit kandiertem Ingwer auf einem Cocktail-Pick garnieren.

Zutaten:
1,5 Unzen Cognac (80 Proof)
0,75 oz OM Kokosnuss- und Lychee-Likör
0,75 Unzen Zitronensaft
Lychee zum Garnieren.

Anweisungen:
Umranden Sie die Außenseite eines Cocktailglases mit Zucker. Beiseite legen. Alle Zutaten mit Eis shaken. In ein Glas mit Zuckerkruste abseihen. Mit Litschi auf einem Cocktail-Pick servieren.

Zutaten:
1,5 Unzen Wodka
0,5 Unzen Zitronensaft
Sprudel
Zitronenscheibe

Anweisungen:
Gib deinen Wodka und Zitronensaft mit Eis in deinen Shaker. Shake. Über Eis gießen. Mit Eis auffüllen. Mit Zitrone garnieren.

Zutaten:
1,5 oz Angel's Envy Port fertiger Bourbon
0,5 Unzen Zitronensaft
0,5 Unzen Honigsirup
1 Spritzer Absinth
6-8 Concord-Trauben (gefroren)
1 Thymianzweig
Mineralwasser

Anweisungen:
Gießen Sie einen Spritzer Sodawasser über Eis in ein Collins-Glas. Alle Zutaten, abzüglich Sodawasser, in einen mit Eis gefüllten Shaker geben. Kräftig schütteln. In ein Glas abseihen und dann Sodawasser hinzufügen. Mit gefrorenen Weintrauben garnieren.

Kalorienzahl: 90

Zutaten:
2 Unzen Scotch
Mineralwasser
Zitronenschale

Anweisungen:
Scotch über große Eiswürfel gießen. Mit Sodawasser auffüllen. Mit Zitronenschale garnieren.

Mit freundlicher Genehmigung von Emily Arden Wells für Gastronomista.

Zutaten:
2 Unzen Whisky
1 Unze Aprikosenkonfitüre
0,5 Unzen Zitronensaft
Aprikosenscheiben

Anweisungen:
Konfitüre, Whisky und Zitronensaft in einem Shaker mit Eis mischen. Shake. Cocktail über Eis gießen. Mit Aprikosenscheibe garnieren.

Zutaten:
1 Unze Orangenlikör
1 Unze Granatapfel-Wodka
1 Limette

Anweisungen:
Alles in einen mit Eis gefüllten Shaker geben. Gründlich schütteln. In ein Martiniglas abseihen. Mit Limetten- oder Granatapfelkernen garnieren.

Zutaten:
Wermut nach eigenem Ermessen
Eis
Zitrone/Orange

Anweisungen:
Wermut über einen großen Eiswürfel gießen. Mit einer Zitronen- oder Orangenschale garnieren.

Mit freundlicher Genehmigung von Emily Arden Wells für Gastronomista.

Zutaten:
1 Bund frische Minze
1 Teelöffel Puderzucker (weniger Kalorien als einfacher Sirup)
Zerstoßenes Eis
1,5 Unzen Bourbon
1 Esslöffel Wasser

Anweisungen:
Minze zerkleinern und mit 1 TL Puderzucker auf den Boden des Glases geben. Verwirren Sie zusammen. Großzügig zerstoßenes Eis, gefolgt von Bourbon und Wasser hinzufügen. Aufsehen. Mit Minze garnieren.

Mit freundlicher Genehmigung von Jennifer Blumin und James Ramsey für Bon Apetit

Zutaten:
3 Unzen Prosecco
2 Unzen Aperol
Spritzer Soda
Orangenscheibe
Eis

Anweisungen:
Prosecco auf Eis gießen. Fügen Sie Aperol und einen Spritzer Soda hinzu. Mit Orange garnieren.

Zutaten:
.75 Glas sehr gekühlter Weißwein
.75 Glas sehr gekühltes Clubsoda
Limettenscheibe

Anweisungen:
Gießen Sie Wein ein, um das halbe Glas zu füllen. Fügen Sie Club-Soda hinzu. Am Rand mit Limette garnieren.

Mit freundlicher Genehmigung von Ree Drummond für Food Network

Zutaten:
2 Unzen Rum (80 Proof)
1 Handvoll Minzblätter
Limette (halbiert)
Sprudelwasser
1 Zweig Minze, zum Garnieren

Anweisungen:
Verwenden Sie ein hohes Glas, gießen Sie zuerst Rum ein. Zerkleinere und breche Minzblätter, bevor du sie mit Rum kombinierst. Die Hälfte der Limette in das Getränk auspressen. Mit Eis auffüllen, mit Soda auffüllen und einen Zweig Minze hinzufügen.

Mit freundlicher Genehmigung von Maureen Petrosky, für Heute

Zutaten:
1 Unze 80 Proof Wodka
2 Unzen Orangensaft
4 Unzen Selters
Eis

Anweisungen:
Tropfen Eis in 8 Unzen Glas Kombinieren Sie Wodka und Orangensaft. Rest mit Selters auffüllen.

Mit freundlicher Genehmigung von Kelly Fitzpatrick für Greatist.

Zutaten:
1 TL Granatapfelkerne
4 Unzen Champagner
0,5 TL im Laden gekaufter Granatapfelsaft
1 TL Cassis

Anweisungen:
Geben Sie die Granatapfelkerne in eine Champagnerflöte. Champagner in die Flöte gießen, Granatapfelsaft und Cassis hinzufügen.


Wir haben sie dazu gebracht, uns einige Tipps zu geben, die wir beim Zubereiten Ihres eigenen Cocktails griffbereit haben | Tipps und Tricks für den perfekten Cocktail

1. Planen Sie die Cocktailkarte im Voraus und berechnen Sie dann die Menge an Spirituosen und anderen Zutaten, die Sie benötigen. Eine überfüllte Bar ist besser, als auszugehen.2. Bereiten Sie den Riegel vor - drücken Sie Säfte, bereiten Sie Beilagen vor und legen Sie die Gläser aus, um den Mixvorgang zu beschleunigen.3. Halten Sie viel sauberes, klares, gealtertes Eis bereit. Der Schlüssel zum Erfolg liegt darin, jede Menge Eis zu lagern. Je mehr Felsen, desto besser.4. Jetzt, da Sie das Eis haben, ist es Zeit, die Gläser aufzufüllen. Das ist die erste Lektion im Mixen eines Drinks. Eis geht zuerst hinein, gefolgt von Spirit und allem anderen.5. Die anderen wesentlichen Elemente sind die Kleinigkeiten, die den gewöhnlichsten Cocktail in große Höhen heben, wie Zitronen, Orangen, Minzblätter, Sternfrucht, Pomelo (Papanus), Kiwi und Erdbeeren.6. Verwenden Sie farbige aromatisierte Spirituosen für Drama und visuelle Attraktivität. Ein Spritzer Blue Curaçao zum Abschluss, ein Hauch Campari oder ein Schuss Crème de Menthe wirken Wunder.


10 Valentinstag-Cocktails, die wie zum Verlieben schmecken

Da der Valentinstag gleich um die Ecke steht, plane ich schon mein Menü für die große Nacht. Dieses Jahr denke ich an Wurstwaren, Erdbeeren mit Schokoladenüberzug und natürlich an ein paar festliche Getränke! Es gibt so viele süße Valentinstag-Cocktails zur Auswahl, da Rot eine so gängige Farbe für fruchtige alkoholische Getränke ist, also habe ich mir erlaubt, ein paar schöne und köstliche Optionen zur Auswahl zusammenzufassen. Denken Sie an Erdbeer-Rot-, Rosé-Pink- und Drachenfrucht-Fuchsia-Drinks in Hülle und Fülle!

Wenn Sie den Valentinstag mit Ihrem Geliebten, Ihrem Galentine oder sich selbst verbringen, ist es eine unterhaltsame Art, die Stimmung (wie auch immer diese Stimmung sein mag!) Mit einem festlichen Cocktail zu genießen, ohne Ihr Haus zu verlassen oder die Bank zu sprengen. Wenn Sie Ihren Partner überraschen möchten, bereiten Sie Ihre Getränke im Voraus zu und servieren Sie sie bei der Ankunft oder bereiten Sie Ihre Getränke gemeinsam für eine süße Mixology-Date-Nacht zu. Bonuspunkte, wenn Sie ein paar verschiedene Optionen auswählen und eine komplette V-Day-Cocktailverkostung durchführen – das werde ich tun.

Wenn Sie sich in dieser neuen Beziehungsphase befinden und sich nicht sicher sind, ob Sie sich gegenseitig Geschenke besorgen, ist die Planung eines Cocktail-Date-Abends eine großartige Alternative zum Kauf von etwas, da es immer noch zeigt, dass Sie sich interessieren und Aufwand für die Organisation erforderlich sind, aber es gibt kein umständliches Auspacken eines Geschenks. Problem gelöst!

Im Folgenden habe ich zehn Rezepte zusammengestellt, die man unbedingt probieren muss, von Drachenfrucht-Champagner-Cocktails über Erdbeerbellinis bis hin zu einem besonderen kleinen Getränk namens Love Potion #9, das Ihren Partner garantiert Hals über Kopf zurücklässt. Ich habe sogar eine alkoholfreie rosa heiße Schokolade hineingeworfen, für alle, die es sich ohne Katerrisiko gemütlich machen möchten (das heißt, ich werde es total aufpeppen). Fröhlichen Valentinstag!

Mit freundlicher Genehmigung von Lipgloss und Crayons.