Traditionelle Rezepte

Kandierte Nüsse im Slow Cooker

Kandierte Nüsse im Slow Cooker

Zutaten

  • 1 Pfund ganze natürliche Mandeln
  • 1 Pfund natürliche Pekannüsse
  • 1 ½ Tasse Kristallzucker
  • 2 Teelöffel Zimt
  • ½ Teelöffel Meersalz
  • 2 Eiweiß
  • 2 Teelöffel Vanille

Richtungen

Trockene Zutaten in eine Schüssel geben und mischen. Beiseite legen. In einer separaten Schüssel Vanille und Eiweiß mischen und schaumig schlagen. Die Nüsse zur Eimasse geben und gut bestreichen. Die Zuckermischung untermischen und alle Nüsse damit bestreichen. Gießen Sie Mandeln und Pekannüsse in einen langsamen Kocher, der mit Kochspray besprüht wurde. 2 Stunden auf niedriger Stufe kochen, dabei alle 30 Minuten umrühren.

Wenn Sie mit dem Kochen fertig sind, legen Sie die Nüsse auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech zum Abkühlen.


CrockPot-Rezept mit kandierten Walnüssen

Die Zutaten.



Melden Sie sich für die Ein Jahr Slow Cooking Newsletter und erhalten Sie die Top Ten Lieblingsrezepte der Leser direkt in Ihr Postfach geschickt!

Kommentare

Dieser Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

Welche Topfgröße hast du für diesen verwendet??

Hallo Jennfurr --- Ich habe mein großes ovales 6qt verwendet. Ich hätte angeben sollen, sorry!

Beim Mini hätte es aber funktioniert. Du bringst im Grunde einfach alles zusammen. :-)

Lecker. Ich liebe süße und knackige Nüsse :-)

Vielen Dank! Ich bin misstrauisch, seit ich über Nacht Haferflocken in meinem 5qt gemacht habe und das Rezept für einen 3qt war. Es entstand ein verbranntes Durcheinander wegen der Veränderung der Oberfläche.

Dieses Rezept sieht toll aus. Ich habe oft kandierte Walnüsse auf meinem Salat, aber ich hasse es, sie zu kaufen (sie sind so teuer!). Das werde ich auf jeden Fall ausprobieren!

Habe gerade deinen Blog gefunden - ich liebe ihn! OK wenn ich verlinke?

Das sieht so gut aus. Du bist ein Genie.

Ich habe diese für die Weihnachtsgeschenke gemacht. Meiner war jedoch ein wenig anders, und wie ein Idiot habe ich nicht das genaue Rezept :)

In meinem Rezept wurde Puderzucker verwendet.

Nachdem ich sie im Topf gekocht hatte, legte ich sie in eine Schüssel und warf sie w. eine Gewürzmischung. Ich habe die Maße nicht mehr, aber ich weiß, dass es Zimt, Piment, Muskatnuss, gemahlenen Ingwer und Kardamom hatte. Es scheint sehr scharf zu sein, aber es war so viel Zucker, dass es überhaupt nicht schlecht war.

Ich habe übrigens auch Pekannüsse verwendet. Absolut fantastisch. Es war jedermanns Liebling in ihrem Goodie-Korb.

anon, sie klingen wunderbar! Sie wären auch mein Lieblingsstück. Vielen Dank für das Teilen des "Rezepts!"


Kandierte Nüsse im Slow Cooker

Fast einen Monat im neuen Jahr und wir kommen mit unserem Vorsatz, gesünder zu essen, immer noch gut zurecht. Die Essensplanung im Januar wurde mit viel Gemüse, magerem Fleisch und sättigenden Suppen gefüllt. Es fühlt sich an, als wären wir nach einem Monat voller Partys wieder auf dem richtigen Weg. Aber wir können uns nicht helfen. Wir können den Super Bowl Sunday und das damit verbundene Essen kaum erwarten. Ich werde diese kandierten Nüsse machen, um sie zu unserer Party mitzunehmen.

Diese kandierten Nüsse sind wirklich einfach herzustellen. Der Slow Cooker erledigt die ganze Arbeit für Sie. Du musst sie einen Tag vor der Verwendung zubereiten, damit sie über Nacht trocknen können. Ich verwende gerne eine Mischung aus Nüssen für die Sorte, aber Sie können alle Nüsse verwenden, die Sie bevorzugen. Mandeln sind wirklich lecker, ganz allein.

Kandierte Nüsse sind in einem luftdichten Behälter an einem kühlen, dunklen Ort bis zu einem Monat oder im Gefrierschrank bis zu sechs Monate haltbar.

Weitere köstliche glutenfreie Rezepte für alle Ihre unterhaltsamen Bedürfnisse finden Sie auf unserer Rezeptseite.

Benötigen Sie Hilfe bei der Suche nach glutenfreien Artikeln in Ihrem Lebensmittelgeschäft? Laden Sie noch heute unsere kostenlose mobile App mit Scanner herunter, um den Einkaufsstress für glutenfreie Artikel zu verringern.


  • 16 Unzen Pekannüsse (oder Walnusshälften)
  • 1/2 Tasse geschmolzene ungesalzene Butter
  • 1/2 Tasse Puderzucker
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 1 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Ingwer

Stellen Sie den Slow Cooker etwa 15 Minuten im Voraus auf die höchste Stufe.

In einem heißen Slow Cooker die Nüsse und die Butter verrühren. Fügen Sie den Puderzucker hinzu, rühren Sie um, um ihn zu vermischen und gleichmäßig zu bestreichen. Abdecken und 15 Minuten auf hoher Stufe kochen.

Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und nehmen Sie den Deckel ab.

Ohne Deckel unter gelegentlichem Rühren etwa 2 bis 3 Stunden kochen, oder bis die Nüsse mit einer knusprigen Glasur überzogen sind.

Gib die Nüsse in eine Schüssel.

In einer anderen kleinen Schüssel die Gewürze über die Nüsse sieben und gleichmäßig umrühren.


Kandierte Pekannüsse im Slow Cooker

Ich liebe die Feiertage. Der Anblick und die Geräusche machen meine Tage fröhlich und hell. Und die Aromen! Wer kann die Gerüche des Urlaubs vergessen. Süße und würzige Düfte aus der Küche vermischen sich mit den Gerüchen eines wohlig warmen Feuers im Kamin. Oh, ich schmelze einfach!

Pekannüsse sind ein Grundnahrungsmittel für Texaner während der Ferien. Bei Brot, Kuchen, Keksen, Torten & #8230 bekommen Sie die Idee. Sie sind ein erstaunlicher eigenständiger Genuss. Das Rezept dieser Woche beweist es.

Für kandierte Pekannüsse im Slow Cooker benötigen Sie… />
5 C. Pekannusshälften
2 Eiweiß
1 C. Kristallzucker
3/4 C. brauner Zucker
1 Esslöffel. Vanille
1 Esslöffel. Zimt
2 TL. Muskatnuss
1/4 C. Wasser
Kochspray

Diese kleinen kandierten Juwelen riechen fantastisch, während sie langsam geröstet werden. Seien Sie bereit, eine Menge anzuziehen!

Bereiten Sie zuerst Ihren Slow Cooker vor, indem Sie ihn mit Kochspray besprühen und auf niedrig stellen. Legen Sie die Pekannüsse in den Boden des Kochers.
/>

Die restlichen trockenen Zutaten vermischen und beiseite stellen.
/>

Eiweiß und Vanille verquirlen. Gießen Sie die feuchte Mischung über die Pekannüsse und rühren Sie sie gut um.
/>

Streuen Sie die gewürzte Zuckermischung über die nassen Pekannüsse und mischen Sie, bis sie gleichmäßig bedeckt sind.
/>

Auf niedriger Stufe zweieinhalb Stunden kochen lassen, dabei alle 30 Minuten umrühren. Nach den zweieinhalb Stunden das Wasser auf die heißen Pekannüsse gießen und umrühren. Das ist es, was ihnen den Knacks gibt. 30 Minuten weiterkochen und dann zum Abkühlen herausnehmen.
/>

Vor dem Verpacken etwa 3 bis 4 Stunden auf Pergament- oder Wachspapier trocknen und abkühlen lassen. Wenn Sie sie servieren, müssen Sie nicht länger als etwa 20 Minuten warten. So sind sie noch warm.
/>

Diese süßen Bonbons sind perfekt für Feiertagstreffen oder als Geschenk für Freunde und Kollegen. Wir haben sogar diese süßen Etiketten hergestellt, um sie an Ihren hausgemachten Leckereien zu befestigen. Sie können sie hier herunterladen.
/>

Und sie sind eine großartige Möglichkeit, die süßen Düfte der Saison in Ihrem Haus zu beginnen. Von uns allen bei Texas-Tischplatte, Viel Spaß!


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Portion Kochspray
  • ½ Tasse kalorienarmer natürlicher Süßstoff (wie Swerve®)
  • 2 große Eiweiß Eiweiß
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 Pfund Pekannüsse

Den Ofen auf 250 Grad F (120 Grad C) vorheizen. Ein Backblech mit Kochspray einsprühen.

Süßstoff in eine kleine Rührschüssel geben.

Eiweiß in einer Glas-, Metall- oder Keramikschüssel schaumig schlagen. Fügen Sie nach und nach Salz und Zimt hinzu und schlagen Sie weiter, bis sich weiche Spitzen bilden. Fügen Sie Pekannüsse hinzu und rühren Sie, bis sie gleichmäßig mit dem gewürzten Eiweiß bedeckt sind. Die Nüsse im Süßstoff schwenken, bis sie überzogen sind, und auf dem vorbereiteten Backblech verteilen.

Im vorgeheizten Backofen 1 Stunde backen, dabei alle 15 Minuten umrühren.


Wenn Sie einen Tag zu Hause vor sich haben (oder bereits von zu Hause aus arbeiten), ist dieses Rezept eine perfekte Mischung aus Zimtduft und einem unverzichtbaren Urlaubsgenuss. Es dauert ein paar Stunden, aber es lohnt sich! Sobald die Pekannusshälften miteinander vermischt sind, müssen Sie nur gelegentlich umrühren.

Ich habe dieses Rezept gemacht, als meine Familie eine Hütte in Estes Park, Colorado, gemietet hat. Ich stelle die Pekannüsse zum Kochen im Slow Cooker ein und stelle einen Timer zum Rühren alle 20 Minuten ein, während ich die Kabine für die Gäste vorbereitet habe. Als diejenigen aus dem Ausland ankamen, durchdrang der Zimtgeruch die gesamte Kabine. Und alle genossen einen leckeren Snack!

Kandierte Pekannüsse im Slow Cooker

Ausbeute: 2 Pfund Pekannusshälften
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 3 Stunden

Zutaten

2 Eiweiß
1 T. Vanilleextrakt
1 3/4 c. Zucker
1 3/4 c. brauner Zucker
1 T. Zimt
1/2 t. Muskatnuss (oder Kürbiskuchengewürz)
1/4 t. Salz
2 lbs. ganze Pekannusshälften

Anweisungen

Eiweiß und Vanille in einer kleinen Schüssel vermischen. Etwa zwei Minuten schaumig schlagen. Beiseite legen.

In einer mittelgroßen Schüssel Zucker, Zimt, Muskatnuss und Salz vermischen. Umrühren und beiseite stellen.

Die Pekannusshälften in eine große Schüssel geben. Gießen Sie die Eimischung über die Pekannüsse und rühren Sie, bis sie bedeckt sind. Fügen Sie die Zuckermischung hinzu und rühren Sie, bis die Pekannüsse bedeckt sind.

Sprühen Sie eine 6 qt. Slow Cooker mit Antihaft-Kochspray. Fügen Sie die mit Zucker überzogenen Pekannüsse hinzu.

Setzen Sie den Deckel auf den Slow Cooker und stellen Sie ihn auf niedrig ein. 3 Stunden kochen und alle 20 Minuten umrühren. Achten Sie beim Rühren darauf, die Seiten und den Boden des Slow Cookers gut abzuschaben, da die Bonbonbeschichtung leicht kleben kann.

Nach 3 Stunden Garzeit die Nüsse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gießen. 30 Minuten abkühlen lassen. Genießen!

Bewahren Sie diese Pekannüsse bis zu einer Woche in einem luftdichten Behälter auf. Sie können diese Pekannüsse auch in Tüten oder dekorativen Behältern verpacken und als Weihnachtsgeschenk verschenken.


Diese kandierten gemischten Nüsse sind eine einfache Möglichkeit, hausgemachte Weihnachtsgeschenke für eine Menschenmenge zu machen! Wenn Sie dieses oder eines meiner anderen Rezepte zubereiten, posten Sie ein Bild in den sozialen Medien und verwenden Sie den Hashtag #imhungrybynature, um eine Chance zu haben, vorgestellt zu werden!

PS Vielen Dank an diejenigen, die angefangen haben, mir auf Twitter zu folgen!

P.P.S. Ich brauche immer noch jemanden, der mir beibringt, wie man es benutzt… bitte um Rat :/


Crockpot kandierte Pekannüsse Zutaten

NÜSSE – Pekannüsse sind die Nüsse, die ich für dieses Rezept ausgewählt habe. Mandeln oder Walnüsse können nach Belieben ersetzt werden. Sie möchten Pekannusshälften verwenden, damit beim Bissen eine schöne Beschichtung mit einem guten Nussgeschmack entsteht. Gehackte Pekannüsse funktionieren nicht für dieses Rezept.

EIWEISS – Das Eiweiß in diesem Rezept trägt dazu bei, dass die Beschichtung an den Nüssen haftet. Das Eiweiß nicht weglassen.

Wer dieses Rezept vegetarisch/vegan machen möchte, kann das Eiweiß gegen Aquafaba austauschen. Ich habe diese Substitution nicht getestet, aber Sie können es unbedingt ausprobieren.

BOURBON – Wählen Sie einen hochwertigen Bourbon für dieses Rezept mit kandierten Pekannüssen. Nichts zu teuer, aber etwas, das Sie trinken möchten. Keine Bourbons im unteren Regal.

Wenn du möchtest Mach diese Nüsse alkoholfrei, können Sie den Bourbon gegen Wasser austauschen.

AHORNSIRUP – Dies ist eine weitere Zutat, die von guter Qualität sein muss. Verwenden Sie keinen Pfannkuchensirup. Sie möchten echten 100% Ahornsirup, um diesen Pekannüssen den bestmöglichen Geschmack zu verleihen.

Wenn Sie scharfe kandierte Pekannüsse mögen, können Sie den Pekannüssen eine Prise Cayennepfeffer hinzufügen. Fügen Sie es hinzu, wenn Sie Zimt und Muskatnuss hinzufügen.


3 Tassen jeder Art von Kristallzuckerersatz
3 Tassen brauner Zuckerersatz
6 Esslöffel gemahlener Zimt
Prise Salz
2 Eiweiß
4 Teelöffel Vanilleextrakt
6 Tassen Pekannüsse, Mandeln, Erdnüsse, Pistazien, Walnüsse, Cashewnüsse, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne,
1/4 Tasse Wasser
Kochspray Öl

Zucker, Zimt und Salz in eine mittelgroße Schüssel geben und mischen.


In einer anderen Schüssel Eiweiß und Vanille schaumig rühren.


Fügen Sie eine der verwendeten Nüsse hinzu (Sie können sie auch mischen!) und gießen Sie die Nüsse in die Zuckermischung.


Sprühen Sie Ihren Slow Cooker ein, gießen Sie die Mischung ein.


2 1/2 bis 3 Stunden auf niedriger Stufe stellen und alle 20-30 Minuten umrühren.


Nach einer Stunde das Wasser hinzufügen und umrühren.


Wenn Sie fertig sind, einlagig in das mit Pergament ausgekleidete Backblech gießen.


Schau das Video: Pui Malaezian, la slow cooker Crock-Pot L Stainless Steel (Januar 2022).