Traditionelle Rezepte

Pennsylvania „befreit das 6er-Pack“ und genehmigt zum ersten Mal den Verkauf von Bier an Tankstellen

Pennsylvania „befreit das 6er-Pack“ und genehmigt zum ersten Mal den Verkauf von Bier an Tankstellen

Pennsylvania, das einige der strengsten Alkoholgesetze des Landes hat, hat den Verkauf von Bier an Tankstellen genehmigt

Bisher war Bier nur in Biergeschäften oder lizenzierten Händlern erhältlich.

Pennsylvania, ein Bundesstaat mit einigen der strengsten Alkoholgesetze des Landes, hat zum ersten Mal den Verkauf von Sixpacks Bier an Tankstellen genehmigt, was die Verbraucher als „Befreiung des Sixpacks“ bejubeln. ”

In Pennsylvania ist der Verkauf von Alkohol streng reguliert, und Wein und Spirituosen dürfen nur über Geschäfte verkauft werden, die an Weingüter oder einen einzigen staatlichen Einzelhändler, Fine Wine and Good Spirits, angeschlossen sind. Bier kann nur in einem Restaurant, einer Bar, einem lizenzierten Bierladen oder einem Händler gekauft werden; und jetzt Tankstellen, die vom Pennsylvania Liquor Control Board genehmigt wurden.

Bisher wurden neun Tankstellen im Bundesstaat für den Verkauf von Sixpacks Malz oder Bratgetränke zugelassen, weitere Anträge sind in Vorbereitung.

„Die Befreiung des Sixpacks wird das Commonwealth für Kunden und Unternehmen einladender machen“, sagte der Gouverneur von Pennsylvania, Tom Wolf, in einer Erklärung. „Ich begrüße das Pennsylvania Liquor Control Board für die Genehmigung dieser Anträge und bitte sie respektvoll, ähnliche Folgeanträge zu genehmigen, die ansonsten den PLCB-Standards entsprechen, um den Kundenservice und den Komfort für Pennsylvania zu verbessern.“


Diese Karte zeigt überall in Pennsylvania, wo man Wein und Sixpacks zum Mitnehmen kaufen kann

Charlie Neibergall/AP

Der Senat von Pennsylvania verabschiedete Gesetze, die es Bierhändlern ermöglichen würden, Bier in jeder Menge zu verkaufen, einschließlich Sixpacks und Growlers.

Unter Gouverneur Tom Wolf ist Pennsylvanias Ruf als Staat mit rückständigen Alkoholgesetzen nicht mehr so ​​gerechtfertigt wie früher.

Im vergangenen Jahr führte die Verabschiedung von Act 39 durch die Wolf-Regierung mehrere Reformen ein, die darauf abzielten, das Pennsylvania Liquor Control Board zu modernisieren, das das staatliche System von Fine Wine & Good Sprits-Läden und privaten Bierhändlern regelt, die in der Vergangenheit als unsere Hauptgetränkealkoholhändler gedient haben.

Von Wolf unterzeichnete Gesetze haben die Öffnungszeiten staatlicher Geschäfte ausgeweitet, den Verkauf von Sixpacks an Tankstellen, Restaurants und Bierhändlern erlaubt und den Verkauf von Wein und Bier an zusätzlichen Standorten, einschließlich ausgewählter Lebensmittelgeschäfte, erlaubt.


Diese Karte zeigt überall in Pennsylvania, wo man Wein und Sixpacks zum Mitnehmen kaufen kann

Charlie Neibergall/AP

Der Senat von Pennsylvania verabschiedete Gesetze, die es Bierhändlern ermöglichen würden, Bier in jeder Menge zu verkaufen, einschließlich Sixpacks und Growlers.

Unter Gouverneur Tom Wolf ist Pennsylvanias Ruf als Staat mit rückständigen Alkoholgesetzen nicht mehr so ​​gerechtfertigt wie früher.

Im vergangenen Jahr führte die Verabschiedung von Act 39 durch die Wolf-Regierung mehrere Reformen ein, die darauf abzielten, das Pennsylvania Liquor Control Board zu modernisieren, das das staatliche System von Fine Wine & Good Sprits-Läden und privaten Bierhändlern regelt, die in der Vergangenheit als unsere wichtigsten Getränkealkoholhändler gedient haben.

Ein von Wolf unterzeichnetes Gesetz hat die Öffnungszeiten staatlicher Geschäfte ausgeweitet, den Verkauf von Sixpacks an Tankstellen, Restaurants und Bierhändlern erlaubt und den Verkauf von Wein und Bier an zusätzlichen Standorten, einschließlich ausgewählter Lebensmittelgeschäfte, erlaubt.


Diese Karte zeigt überall in Pennsylvania, wo man Wein und Sixpacks zum Mitnehmen kaufen kann

Charlie Neibergall/AP

Der Senat von Pennsylvania verabschiedete Gesetze, die es Bierhändlern ermöglichen würden, Bier in jeder Menge zu verkaufen, einschließlich Sixpacks und Growlers.

Unter Gouverneur Tom Wolf ist Pennsylvanias Ruf als Staat mit rückständigen Alkoholgesetzen nicht mehr so ​​gerechtfertigt wie früher.

Im vergangenen Jahr führte die Verabschiedung von Act 39 durch die Wolf-Regierung mehrere Reformen ein, die darauf abzielten, das Pennsylvania Liquor Control Board zu modernisieren, das das staatliche System von Fine Wine & Good Sprits-Läden und privaten Bierhändlern regelt, die in der Vergangenheit als unsere Hauptgetränkealkoholhändler gedient haben.

Von Wolf unterzeichnete Gesetze haben die Öffnungszeiten staatlicher Geschäfte ausgeweitet, den Verkauf von Sixpacks an Tankstellen, Restaurants und Bierhändlern erlaubt und den Verkauf von Wein und Bier an zusätzlichen Standorten, einschließlich ausgewählter Lebensmittelgeschäfte, erlaubt.


Diese Karte zeigt überall in Pennsylvania, wo man Wein und Sixpacks zum Mitnehmen kaufen kann

Charlie Neibergall/AP

Der Senat von Pennsylvania verabschiedete Gesetze, die es Bierhändlern ermöglichen würden, Bier in jeder Menge zu verkaufen, einschließlich Sixpacks und Growlers.

Unter Gouverneur Tom Wolf ist Pennsylvanias Ruf als Staat mit rückständigen Alkoholgesetzen nicht mehr so ​​gerechtfertigt wie früher.

Im vergangenen Jahr führte die Verabschiedung von Act 39 durch die Wolf-Regierung mehrere Reformen ein, die darauf abzielten, das Pennsylvania Liquor Control Board zu modernisieren, das das staatliche System von Fine Wine & Good Sprits-Läden und privaten Bierhändlern regelt, die in der Vergangenheit als unsere Hauptgetränkealkoholhändler gedient haben.

Ein von Wolf unterzeichnetes Gesetz hat die Öffnungszeiten staatlicher Geschäfte ausgeweitet, den Verkauf von Sixpacks an Tankstellen, Restaurants und Bierhändlern erlaubt und den Verkauf von Wein und Bier an zusätzlichen Standorten, einschließlich ausgewählter Lebensmittelgeschäfte, erlaubt.


Diese Karte zeigt überall in Pennsylvania, wo man Wein und Sixpacks zum Mitnehmen kaufen kann

Charlie Neibergall/AP

Der Senat von Pennsylvania verabschiedete Gesetze, die es Bierhändlern ermöglichen würden, Bier in jeder Menge zu verkaufen, einschließlich Sixpacks und Growlers.

Unter Gouverneur Tom Wolf ist Pennsylvanias Ruf als Staat mit rückständigen Alkoholgesetzen nicht mehr so ​​gerechtfertigt wie früher.

Im vergangenen Jahr führte die Verabschiedung von Act 39 durch die Wolf-Regierung mehrere Reformen ein, die darauf abzielten, das Pennsylvania Liquor Control Board zu modernisieren, das das staatliche System von Fine Wine & Good Sprits-Läden und privaten Bierhändlern regelt, die in der Vergangenheit als unsere wichtigsten Getränkealkoholhändler gedient haben.

Von Wolf unterzeichnete Gesetze haben die Öffnungszeiten staatlicher Geschäfte ausgeweitet, den Verkauf von Sixpacks an Tankstellen, Restaurants und Bierhändlern erlaubt und den Verkauf von Wein und Bier an zusätzlichen Standorten, einschließlich ausgewählter Lebensmittelgeschäfte, erlaubt.


Diese Karte zeigt überall in Pennsylvania, wo man Wein und Sixpacks zum Mitnehmen kaufen kann

Charlie Neibergall/AP

Der Senat von Pennsylvania verabschiedete Gesetze, die es Bierhändlern ermöglichen würden, Bier in jeder Menge zu verkaufen, einschließlich Sixpacks und Growlers.

Unter Gouverneur Tom Wolf ist Pennsylvanias Ruf als Staat mit rückständigen Alkoholgesetzen nicht mehr so ​​gerechtfertigt wie früher.

Im vergangenen Jahr führte die Verabschiedung von Act 39 durch die Wolf-Regierung mehrere Reformen ein, die darauf abzielten, das Pennsylvania Liquor Control Board zu modernisieren, das das staatliche System von Fine Wine & Good Sprits-Läden und privaten Bierhändlern regelt, die in der Vergangenheit als unsere wichtigsten Getränkealkoholhändler gedient haben.

Ein von Wolf unterzeichnetes Gesetz hat die Öffnungszeiten staatlicher Geschäfte ausgeweitet, den Verkauf von Sixpacks an Tankstellen, Restaurants und Bierhändlern erlaubt und den Verkauf von Wein und Bier an zusätzlichen Standorten, einschließlich ausgewählter Lebensmittelgeschäfte, erlaubt.


Diese Karte zeigt überall in Pennsylvania, wo man Wein und Sixpacks zum Mitnehmen kaufen kann

Charlie Neibergall/AP

Der Senat von Pennsylvania verabschiedete Gesetze, die es Bierhändlern ermöglichen würden, Bier in jeder Menge zu verkaufen, einschließlich Sixpacks und Growlers.

Unter Gouverneur Tom Wolf ist Pennsylvanias Ruf als Staat mit rückständigen Alkoholgesetzen nicht mehr so ​​gerechtfertigt wie früher.

Im vergangenen Jahr führte die Verabschiedung von Act 39 durch die Wolf-Regierung mehrere Reformen ein, die darauf abzielten, das Pennsylvania Liquor Control Board zu modernisieren, das das staatliche System von Fine Wine & Good Sprits-Läden und privaten Bierhändlern regelt, die in der Vergangenheit als unsere wichtigsten Getränkealkoholhändler gedient haben.

Von Wolf unterzeichnete Gesetze haben die Öffnungszeiten staatlicher Geschäfte ausgeweitet, den Verkauf von Sixpacks an Tankstellen, Restaurants und Bierhändlern erlaubt und den Verkauf von Wein und Bier an zusätzlichen Standorten, einschließlich ausgewählter Lebensmittelgeschäfte, erlaubt.


Diese Karte zeigt überall in Pennsylvania, wo man Wein und Sixpacks zum Mitnehmen kaufen kann

Charlie Neibergall/AP

Der Senat von Pennsylvania verabschiedete Gesetze, die es Bierhändlern ermöglichen würden, Bier in jeder Menge zu verkaufen, einschließlich Sixpacks und Growlers.

Unter Gouverneur Tom Wolf ist Pennsylvanias Ruf als Staat mit rückständigen Alkoholgesetzen nicht mehr so ​​gerechtfertigt wie früher.

Im vergangenen Jahr führte die Verabschiedung von Act 39 durch die Wolf-Regierung mehrere Reformen ein, die darauf abzielten, das Pennsylvania Liquor Control Board zu modernisieren, das das staatliche System von Fine Wine & Good Sprits-Läden und privaten Bierhändlern regelt, die in der Vergangenheit als unsere Hauptgetränkealkoholhändler gedient haben.

Von Wolf unterzeichnete Gesetze haben die Öffnungszeiten staatlicher Geschäfte ausgeweitet, den Verkauf von Sixpacks an Tankstellen, Restaurants und Bierhändlern erlaubt und den Verkauf von Wein und Bier an zusätzlichen Standorten, einschließlich ausgewählter Lebensmittelgeschäfte, erlaubt.


Diese Karte zeigt überall in Pennsylvania, wo man Wein und Sixpacks zum Mitnehmen kaufen kann

Charlie Neibergall/AP

Der Senat von Pennsylvania verabschiedete Gesetze, die es Bierhändlern ermöglichen würden, Bier in jeder Menge zu verkaufen, einschließlich Sixpacks und Growlers.

Unter Gouverneur Tom Wolf ist Pennsylvanias Ruf als Staat mit rückständigen Alkoholgesetzen nicht mehr so ​​gerechtfertigt wie früher.

Im vergangenen Jahr führte die Verabschiedung von Act 39 durch die Wolf-Regierung mehrere Reformen ein, die darauf abzielten, das Pennsylvania Liquor Control Board zu modernisieren, das das staatliche System von Fine Wine & Good Sprits-Läden und privaten Bierhändlern regelt, die in der Vergangenheit als unsere wichtigsten Getränkealkoholhändler gedient haben.

Von Wolf unterzeichnete Gesetze haben die Öffnungszeiten staatlicher Geschäfte ausgeweitet, den Verkauf von Sixpacks an Tankstellen, Restaurants und Bierhändlern erlaubt und den Verkauf von Wein und Bier an zusätzlichen Standorten, einschließlich ausgewählter Lebensmittelgeschäfte, erlaubt.


Diese Karte zeigt überall in Pennsylvania, wo man Wein und Sixpacks zum Mitnehmen kaufen kann

Charlie Neibergall/AP

Der Senat von Pennsylvania verabschiedete Gesetze, die es Bierhändlern ermöglichen würden, Bier in jeder Menge zu verkaufen, einschließlich Sixpacks und Growlers.

Unter Gouverneur Tom Wolf ist Pennsylvanias Ruf als Staat mit rückständigen Alkoholgesetzen nicht mehr so ​​gerechtfertigt wie früher.

Im vergangenen Jahr führte die Verabschiedung von Act 39 durch die Wolf-Regierung mehrere Reformen ein, die darauf abzielten, das Pennsylvania Liquor Control Board zu modernisieren, das das staatliche System von Fine Wine & Good Sprits-Läden und privaten Bierhändlern regelt, die in der Vergangenheit als unsere Hauptgetränkealkoholhändler gedient haben.

Von Wolf unterzeichnete Gesetze haben die Öffnungszeiten staatlicher Geschäfte ausgeweitet, den Verkauf von Sixpacks an Tankstellen, Restaurants und Bierhändlern erlaubt und den Verkauf von Wein und Bier an zusätzlichen Standorten, einschließlich ausgewählter Lebensmittelgeschäfte, erlaubt.


Schau das Video: Kein Bier an der Tanke (Januar 2022).