Traditionelle Rezepte

Schokoladen-Cupcakes mit Bananencreme

Schokoladen-Cupcakes mit Bananencreme

Schnell, fluffig und duftend! Ich hatte eine Schachtel Kartenmoos im Haus und habe mir immer wieder überlegt, was ich verwenden soll und die Gierigen fragten nach Cupcakes. Also habe ich nur Sahne und Schokoladenflocken verwendet, aber beim nächsten Mal werde ich auf jeden Fall hausgemachte Sahne machen :)

  • 2 Eier Ehemann
  • 4 Esslöffel Zucker
  • 1 Vanilleessenz
  • 2 Esslöffel Öl
  • 3 Esslöffel Mehl
  • 1 Esslöffel Kakao
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Päckchen Sahne mit Bananengeschmack (Buchmüsli)
  • 400 ml Milch
  • Schokoflocken

Portionen: 9

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Schokoladen-Cupcakes mit Bananencreme:

Das Eiweiß mit einer Prise Salz vermischen, dann den Zucker und die Vanilleessenz dazugeben und zu einem harten und glänzenden Schaum verrühren.

Öl und Eigelb hinzufügen und gut vermischen.

Mehl mit Backpulver und Kakao mischen und sieben.

Die Mehlmischung nach und nach über die Eier geben und vorsichtig von oben nach unten mischen, um die Zusammensetzung nicht zu verlassen.

Jede Form (ca. 3/4) mit Teig füllen und für 25 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben (Zahnstochertest)

Wir nehmen sie aus der Schale und lassen sie abkühlen.

Das Sahnepulver mit der Milch verrühren, bis es hart wird, dann 1-2 Teelöffel Schokoladenflocken hinzufügen.

Jeden Cupcake mit einem großzügigen Spritzer Sahne garnieren und Schokoladenflocken darüber streuen.

Tipps Seiten

1

Papierformulare können durch Silikonformulare ersetzt werden.


Bananen-Cupcakes mit Schokoladen-Frischkäse-Buttercreme

Die Leute machen Bananenbackwaren aus einem von zwei Gründen: Erstens lieben sie Bananen-Leckereien und warten geduldig darauf, dass ihre Bananen reifen, um sie oder zwei zu verwenden, ihre Bananen wurden nicht gegessen, während sie im essbaren Bereich waren, und sie hassen es völlig brauchbare Bananen wegzuwerfen. Während ich häufig einem Haufen sinkender Bananen ausgesetzt bin, bin ich wirklich ein Mitglied der ersten Gruppe. Ich bin ein großer Fan von Bananenbrot, Bananenmuffins und diesen süßen kleinen Bananencupcakes! Was genau unterscheidet einen Bananen-Cupcake von einem Bananen-Muffin? Gute Frage! Als ich an diesem Rezept arbeitete, musste ich mir lange Gedanken machen, wie ein guter Bananen-Cupcake aussehen und schmecken soll. Die folgende Liste von Kriterien habe ich mir ausgedacht:

  • Fluffy: Ich denke, das wäre das wichtigste Merkmal eines Bananen-Cupcakes. Es sollte eine Leichtigkeit haben, die man normalerweise nicht in einem Bananenmuffin oder Brot findet.
  • Zart: Muffins sind normalerweise zart (oder sollten es sein), aber es wird oft von einer Schwere begleitet. Ich wollte, dass diese Bananen-Cupcakes sowohl leicht als auch zart sind.
  • Feucht: Ja, Bananenbrot ist im Allgemeinen feucht, aber oft zu schwer, um als Kuchen bezeichnet zu werden. Hier wollte ich, dass die Krume leicht, zart und feucht ist.
  • Geschmacklich: Bananenbrot zeichnet sich in der Regel durch massive Bananenmengen aus, die die robusten Brote aromatisieren. Ich suchte einen vollen karamellisierten Bananengeschmack, aber der war weich und mild genug, um mit einer Vielzahl leckerer Buttercremes zu heiraten.

Das resultierende Bananen-Cupcake-Rezept ist leicht und feucht und hat eine weiche, schöne goldene Farbe dank einer Dosis Zitronensaft, die den blassen Farbton der Bananen bewahrt.

Hier ist eine Liste der Dinge, die ich getan habe, um dieses Gebäck zu einem Cupcake und nicht zu einem Brot zu machen:

  • Die Bananen habe ich mit Zitronensaft, Sauerrahm und braunem Zucker püriert. Das Pürieren der Banane ermöglicht eine gleichmäßige Verteilung für eine weiche, leichte Krume und einen einheitlichen Geschmack. Die Säure im Zitronensaft verhindert das Bräunen der Bananen und verleiht den Cupcakes einen hellen Geschmack. Die saure Sahne und der braune Zucker verleihen diesen Cupcakes einen reichen Geschmack und Feuchtigkeit.
  • Ich habe eine Kombination aus Allzweckmehl und Maisstärke verwendet, um den Cupcakes eine weiche, leichte Textur zu geben, die der von Kuchenmehl ähnelt.
  • Ich habe die gesamte Butter in diesem Cupcake verwendet, um einen reichen, warmen Geschmack und eine leichtere Textur als die von Öl zu erzielen.
  • Ich habe sowohl granulierten als auch braunen Zucker für eine blasse, milde Süße mit Karamell-Hintergrund hinzugefügt.

Ich habe diese Cupcakes mit einer unglaublichen Schokoladen-Frischkäse-Buttercreme überzogen, die auf einer köstlichen Milchschokoladen-Creme-Chesse-Ganche basiert. Ich habe Luker Cocoa Night 40% Milchschokolade verwendet. Wenn Sie nicht glauben, dass Sie Milchschokolade mögen, müssen Sie diese probieren. Es ist wie eine dunkle Milchschokolade mit der milchigen Süße, die Sie vermuten, gefolgt von tiefen, reichen Untertönen. Wirklich erstaunlich! Tatsächlich esse ich gerade ein Stück. Yum! Danke Ayi von Pastry Portal für die Zusendung Ihrer unglaublichen Produkte!

Der Frischkäse und die Milchschokolade verschmelzen in diesen Cupcakes köstlich mit dem Bananengeschmack, ohne ihn zu überfordern. Die Aromen schichten sich auf köstliche Weise in Ihrem Mund!

Egal, ob Sie Bananen haben, die verwendet werden müssen oder nur bereit sind, auf ihre Entwicklung zu warten, probieren Sie diese Cupcakes aus!

  • 2 große reife Bananen (9 Unzen oder 255 Gramm Gesamtgewicht)
  • 1 Esslöffel (15 Milliliter) Zitronensaft
  • 4 Unzen (113 Gramm) brauner Zucker – ½ Tasse
  • 8 ½ Unzen (240 Gramm) Sauerrahm – 1 Tasse
  • 7 Unzen (198 Gramm) ungesalzene Butter, weich – 14 Esslöffel
  • 7 Unzen (198 Gramm) Kristallzucker - 1 Tasse
  • 1 Esslöffel (15 Milliliter) Vanilleextrakt
  • 3 große Eier
  • 15 Unzen (425 Gramm) Allzweck- / einfaches Mehl - 3 Tassen
  • ½ Unze (15 Gramm) Maisstärke – 2 Esslöffel
  • 1 Teelöffel (5 Milliliter) Backpulver
  • 1 Teelöffel (5 Milliliter) Backpulver
  • ½ Teelöffel (3 Milliliter) Salz

  1. Ofen auf 350 F (177 C) vorheizen und Cupcake-Pfannen mit 24 Papierförmchen auslegen.
  2. Bananen, Zitronensaft, braunen Zucker und Sauerrahm glatt pürieren. Ich habe dafür einen Stabmixer verwendet, aber auch ein Mixer oder eine Küchenmaschine würden gut funktionieren.
  3. In einer Rührschüssel Butter und Zucker 1 Minute lang auf niedriger Stufe schlagen, bis alles gut vermischt und glatt ist. Vanilleextrakt hinzufügen und auf niedriger Stufe mixen. Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu und schlagen Sie auf mittlerer Stufe, bis sie vermischt sind. Diese Mischung sieht geronnen aus, ist aber normal.
  4. Die trockenen Zutaten (Mehl, Maisstärke, Backpulver, Natron und Salz) einrieseln lassen und auf niedriger bis kaum eingearbeiteter Stufe mischen. Fügen Sie die Hälfte der Bananenmischung hinzu und mischen Sie sie 30 Sekunden lang auf mittlerer Stufe, bis die Schüssel vermischt ist. Fügen Sie die restliche Bananenmischung hinzu und mischen Sie sie auf niedriger Stufe, bis sie gut vermischt ist, etwa 30 Sekunden. Lassen Sie die Mischung 10 Minuten ruhen und mischen Sie sie dann 10 Sekunden lang auf niedriger Stufe.
  5. Teilen Sie den Teig mit einem ¼ Tasse Eisportionierer, der zu 2/3 gefüllt ist, auf die Förmchen auf und backen Sie ihn 20 bis 25 Minuten lang oder bis ein eingesetzter Kuchentester sauber herauskommt. 10 Minuten in der Pfanne abkühlen lassen und dann in ein Kühlregal stellen. Vor dem Vereisen vollständig abkühlen oder in einem luftdichten Behälter aufbewahren. Die Cupcakes können ungefroren eingefroren werden. Ergibt etwa 24 Cupcakes


Das wird dein Rezept machen oder brechen

Füllen Sie die Cupcake-Förmchen nur zur Hälfte. Nicht 2/3, nicht 3/4, nicht ganz nach oben. Halb voll. Sie werden sich selbst in Frage stellen, wenn Sie den Teig einfüllen. Wirklich? Das ist ALLES, was ich für jeden Cupcake verwende? Die Antwort ist ja, das ist alles, was Sie für jeden Cupcake verwenden.

  • Wenn Sie die Förmchen zu voll füllen, laufen die Cupcakes über.
  • Zu voll = knusprige Pilzspitzen
  • Zu voll = in der Mitte versinken

Verstanden? Halb voll! Halb voll!

Jetzt, da die Cupcakes gebacken sind und Ihre Selbstbeherrschung schnell verblasst, ist es Zeit, sie zu bereifen. Der Frosting-Geschmack liegt ganz bei Ihnen. Wir haben eine Vielzahl von Optionen auf dieser Website, von Schokoladenbuttercreme und Regenbogenchips bis hin zu Erdbeerzuckerguss, Vanillebuttercreme, Salzkaramellglasur und Frischkäseglasur. Halten Sie die Dinge gleichmäßig (wenn auch sehr nachsichtig) mit Schokoladenbuttercreme und einer freundlichen Dosis Schokoladenstreusel.

Und diese Buttercreme schön hoch auftragen. (gebrauchte Wilton 1M!)

Normalerweise greife ich nicht zu Schokoladendesserts, wenn es ein fruchtiges auf der Speisekarte gibt, aber ich würde gerne eines davon über jede andere Wahl auspacken.

Übrigens lässt sich dieses Rezept wunderbar in Kuchenformen übertragen, um einen 6-Zoll-Kuchen zu machen.


Schokoladen-Bananen-Sahnekuchen-Cupcakes

Hast du letzte Nacht die Grammies gesehen? Oder hast du dir eine Auszeit für die lang erwartete Mid-Season-Premiere von The Walking Dead genommen? Ich schaue mir die Grammies wirklich lieber an, wenn ich die Dinge, die ich nicht sehen möchte, schnell vorspulen kann, weil sie SO lang sind. Es ist eine Verpflichtung in Echtzeit, aber lassen Sie uns zählen, wie oft Adele mir die Tränen in die Augen trieb.

Dieses Wochenende haben wir einen schönen Tag auf dem Berg genossen, gefolgt von hausgemachten Tacos. Wir haben den Valentinstag und den rsquos-Tag vorgefeiert, da wir diese Woche gewonnen haben und rsquo zusammen sind. Es war so ziemlich das Ausgefallenste, was wir nach einem sehr langen Tag auf dem Hügel rausbringen konnten, aber sie waren so gut. Ich mache nichts Besonderes, nur eine Packung Taco-Gewürz und etwas sautiertes und eacuteed Beef. Mein Freund hat die Softshells in etwas Öl gebraten, damit sie noch weich, aber leicht knusprig sind. Serviert mit einer Seite von Pacificos.

Lass mich dir von etwas anderem erzählen, das ist ERNSTHAFT lecker, und das & rsquos diese Schokoladen-Bananen-Sahnekuchen-Cupcakes.

Ich & rsquove werde ein ziemlicher Trottel für so ziemlich alles, was mit Bananenpudding zu tun hat. Dieses Rezept ist einzigartig, da es sich tatsächlich um einen Schokoladen-Bananen-Cupcake handelt, der mit einer einfachen Schokoladenmousse gefüllt und dann mit etwas Cool Whip und frischen Bananen abgerundet wird.

Diese Cupcakes sind zufällig entstanden, weil ich einige Tage lang sehr braune Bananen in meinem Kühlschrank hatte und einfach das Gefühl hatte, sie nicht einfrieren oder wegwerfen zu können. Obwohl ich Bananenbrot liebe, weiß ich, dass ich ein ganzes Brot für mich alleine verschlingen würde, und das ist nicht gut für meine Oberschenkel.

Das Cupcake-Rezept ähnelt dem Kuchenrezept für meinen Bananenpudding-Poke-Kuchen, aber ich habe einen Hauch Sauerrahm hinzugefügt. Zwischen Sauerrahm und Bananen sind diese Cupcakes sehr luftig und leicht und auch extra saftig. Ich & rsquove fügte auch einen Hauch von braunem Zucker hinzu, um die Süße in den Bananen hervorzuheben.

Bei der Füllung musste ich mich zwischen einem Schokopudding oder einem Bananenpudding entscheiden. Während ich die Idee der Verwendung von Bananen liebte, wollte ich hier unbedingt die Schokolade hervorheben.

Ich habe vor kurzem eine Lieferung neuer Produkte von Jell-o Simply Good erhalten, einer neuen Linie von Jell-o-Produkten mit echten Zutaten ohne künstliche Aromen. Während. Ich hatte sowohl eine Bananen- als auch eine Schokoladenversion, ich habe mich für dieses Rezept für die Schokoladenversion entschieden. Die neue Puddingmischung verwendet echten Kakao und es war ein deutlicher Unterschied zu Standard-Puddingmischungen. Der Schokoladengeschmack war intensiver und reichhaltiger. Es ist definitiv etwas, wonach ich in Zukunft greifen werde.

Für die Füllung halbiere ich die Flüssigkeitsmenge, damit der Pudding extra dick wird, und rühre dann etwas vorbereitete Schlagsahne unter. Dies ergibt eine sehr luftige Mousse, um die Mitte dieser Cupcakes zu füllen. Ich benutze meinen Lieblings-Cupcake-Entkerner, um die Mitte der Cupcakes zu entfernen, aber ein Messer funktioniert auch. Da diese Cupcakes extra feucht sind, können sie etwas klebrig werden. Heben Sie diese Tops auf, weil ich sie gerne wieder auf die Mousse klebe, damit die Cupcakes nicht austrocknen.

Ich habe einmal gehört, dass traditionelle Bananen-Sahne-Torte Cool Whip verwendet, und obwohl ich keine Vorliebe für beides habe, habe ich eine vorbereitete Schlagsahne für die Füllung und Cool Whip für den Belag gewählt. Sie können beide verwenden oder bei dem einen oder anderen bleiben. Wenn Sie Bedenken haben, dass der Belag stabil ist, versuchen Sie, etwas Gelatine mit 1 Teelöffel Gelatine und 1 Esslöffel kaltem Wasser zuzubereiten.

Diese Cupcakes wären ohne ein wenig Garnitur komplett, also habe ich eine frische Bananenscheibe und einige zerbröckelte Nilla-Waffeln hinzugefügt. Sie können diese mit Ihren Freunden teilen oder nicht, und niemand beurteilt Sie hier.

Folgen Sie Beyond Frosting:

Wenn Sie No-Bake-Rezepte lieben, lesen Sie unbedingt mein Kochbuch No-Bake Treats!


Süße Milch-Bananen-Cupcakes mit Schokoladenglasur

Schlüssel: Himmlisch. Die Kombination aus süßen Aromen ist einfach unglaublich. Sie BRAUCHEN diese in Ihrem Leben.
Textur: Die Cupcakes sind unglaublich feucht und weich, die Dulce de Leche-Füllung ist dick und klebrig und das Schokoladen-Frischkäse-Zuckerguss ist reichhaltig und köstlich. Jeder Bissen ist der reine Himmel.
Leichtigkeit: Nichts allzu kompliziertes hier, obwohl Sie einiges Geschirr schmutzig machen.
Aussehen: Wie etwas aus einer Bäckerei!
Vorteile: Mein neuer Lieblings-Cupcake.
Konsul: Reich und nachsichtig.
Würde ich das nochmal machen? JAWOHL.

Wir leben in einer lächerlich großartigen Welt, aber ich kann verstehen, warum die Leute Cupcakes satt haben. Deshalb muss jedes Mal, wenn ich ein Cupcake-Rezept mit Ihnen allen teile, ein WIRKLICH fantastisches sein.

Fantastisch ist definitiv ein Wort, um diese Dulce de Leche Bananen-Cupcakes mit Schokoladenglasur zu beschreiben, denn ich denke, jeder sollte sie sofort nach dem Lesen dieses Beitrags backen.

Superfeuchte und zarte Bananen-Cupcakes werden mit Dulce de Leche gefüllt und dann mit Schokoladen-Frischkäse-Zuckerguss abgerundet. Ich fordere Sie auf, an etwas Besseres als das zu denken. Es ist ernsthaft mein neues Lieblings-Cupcake-Rezept und ich hoffe, es wird auch deins sein.

Übrigens, falls Sie es noch nicht gesehen haben, Dulce de Leche kommt in Dosen und ist in vielen Lebensmittelgeschäften in der Rubrik lateinamerikanische Lebensmittel zu finden. Die gebräuchlichste Marke ist Nestle (es ist in einer Blechdose verpackt).

Ich habe auch High-End-Versionen in Fachgeschäften wie Sur la Table, Williams-Sonoma und World Market gesehen. Sie können auch Ihre eigene Dulce de Leche mit gesüßter Kondensmilch zubereiten.


Zutaten für Schokoladen-Cupcakes

  • ungesüßtes Kakaopulver: fügt einen vollen, reichen Schokoladengeschmack hinzu
  • Allzweckmehl: Mehl ist notwendig, um Struktur aufzubauen
  • Backpulver: hilft, den Teig zu säuern und anzuheben
  • Backsoda: hilft beim Aufgehen und Anheben des Teigs, reagiert mit der Sauerrahm
  • Sprung: nur eine Prise, um die Süße auszugleichen und die anderen Aromen des Kuchens zu verstärken
  • ungesalzene Butter: macht den Kuchen zart und hilft beim Backen
  • Kristallzucker: fügt Süße und Geschmack hinzu
  • Eier: bindet den Kuchen zusammen, indem er Struktur verleiht
  • Vanilleextrakt: fügt Geschmack hinzu
  • Sauerrahm: spendet Feuchtigkeit und Cremigkeit
  • geschmolzene Schokolade: intensiviert den Schokoladengeschmack und spendet Feuchtigkeit


Rezeptvorstellung

Dieses Erlebnis musste natürlich in einen Cupcake übersetzt werden. Allen Rezepten für & ldquobanana Cupcakes & rdquo, die ich ausprobiert habe, fehlte jedoch wirklich ein Bananengeschmack. Aber wenn man mehr Bananen hinzufügte, schmeckten die Cupcakes wie Bananenbrot oder Bananenmuffins.

wollte ich auch unbedingt Fange den karamellisierten Bananengeschmack im Kuchen ein. Eines Tages dämmerte es mir & ndash karamellisieren sie einfach! Ich habe versucht, die Bananen im Ofen zu rösten, aber sie hatten nur einen & ldquogebackenen Bananen & rdquo-Geschmack und keinen & ldquokaramelisierten Bananen & rdquo-Geschmack.

Im Zweifelsfall Butter & Hellip verwenden Die frischen Bananen in gesalzener Butter frittieren und karamellisieren war die Antwort! Es intensivierte den Geschmack drastisch.

Außerdem war es am Ende ein großartiger Bonus, etwas von der zusätzlichen Feuchtigkeit loszuwerden, die die Banane hinzufügt. Die Bananen-Cupcakes sind noch fluffig, haben aber mehr Substanz. Sie sind sogar ein bisschen klebrig und ndash, was ich liebe!

Es ist SEHR wichtig, die Bananen in der gesalzenen Butter gründlich zu karamellisieren. Sprühen Sie Ihren Topf mit Antihaftspray ein. Mittlere Hitze. Sei geduldig. Lassen Sie sie in 30-Sekunden-Intervallen ruhen und karamellisieren, bevor Sie die leckeren Stücke vom Boden des Topfes rühren und abkratzen (nicht essen und in die restlichen Bananen einarbeiten).

Die Bananen zerfallen komplett, was perfekt ist. Karamellisieren Sie weiter, bis Sie buchstäblich mehr & rsquot können. Die Mischung beginnt, sich zu einer Masse zu verbinden. Sie werden feststellen, dass der größte Teil der Flüssigkeit verdampft ist und sich in der matschigen Banane & ldquopaste & rdquo karamellisierte Stücke befinden.

Das Schokoladen-Ganache-Zentrum war eine Selbstverständlichkeit und der Zuckerguss musste mein EPIC sein zuckerarme Schokoladenglasur. Da der Cupcake ziemlich intensiv ist, musste ich mich für einen leichteren Zuckerguss & Hellip entscheiden und ja, ich hasse Buttercreme.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 ⅓ Tassen Allzweckmehl
  • ¼ Teelöffel Backpulver
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • ¾ Tasse ungesüßtes Kakaopulver
  • ⅛ Teelöffel Salz
  • 3 EL Butter, weich
  • 1 ½ Tassen weißer Zucker
  • 2 Eier
  • ¾ Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Tasse Milch

Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Eine Muffinform mit Papier- oder Folienförmchen auslegen. Mehl, Backpulver, Natron, Kakao und Salz vermischen. Beiseite legen.

In einer großen Schüssel Butter und Zucker cremig rühren, bis sie hell und schaumig sind. Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu und schlagen Sie sie bei jeder Zugabe gut auf, dann rühren Sie die Vanille unter. Die Mehlmischung abwechselnd mit der Milch dazugeben und gut verrühren. Füllen Sie die Muffinförmchen zu 3/4 voll.

15 bis 17 Minuten im vorgeheizten Ofen backen oder bis ein in den Kuchen gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt. Frost mit Ihrem Lieblings-Zuckerguss, wenn es kühl ist.


Cookâ & # x20AC; & # x2122; s Anmerkungen:

Nachdem ich das Frosting aufgespritzt hatte, streute ich Zimt-Zucker und zerkleinerte Walnüsse darüber.

Sie können auch eine Ganache zubereiten, um sie über die Cupcakes zu gießen. Beginnen Sie mit 8 Unzen halbsüßer Schokolade und 8 Unzen schwerer Sahne. Brechen Sie die Schokolade in eine Schüssel. Die Sahne in einem kleinen Topf erhitzen, bis sie köchelt. Über die Schokolade gießen und eine Minute ruhen lassen, damit die Schokolade schmelzen kann. Vorsichtig schlagen, bis Schokolade und Sahne eingearbeitet sind. Etwas abkühlen lassen und über die Cupcakes gießen.


Was du für die benötigst Schokoladenglasur:

Butter & # 8211 Für die Glasur verwende ich ungesalzene, zimmerwarme Butter. Denken Sie nicht einmal daran, Margarine zu verwenden! Es schmeckt grimmig und verhält sich einfach nicht so.

Puderzucker & # 8211 Ich finde, dass ein frisch geöffneter Beutel Puderzucker die besten Ergebnisse liefert, also verschließen Sie Ihre Puderzuckerbeutel immer gut. Sieben liefert das beste Ergebnis aber ehrlich? Normalerweise mache ich mir die Mühe, da ich nie Zeit habe!

Kokos & # 8211 Wie oben denke ich, dass ein Kakaopulver von SEHR guter Qualität nicht verhandelbar ist, um dieses Sahnehäubchen erstaunlich zu machen. Ich verwende diesen Green & Blacks Kakao, den ich liebe.

Spritzbeutel & # 8211 Ich verwende leider immer noch Einweg-Spritzbeutel, da diese natürlich nicht gut für die Umwelt sind. Aber die Verwendung von wiederverwendbaren Beuteln erfordert so viel Waschmittel, um sie sauber zu bekommen, ich bin mir ehrlich gesagt nicht sicher, was die beste Option ist, also habe ich diese im Moment immer noch.

Rohrleitungsdüse & # 8211 Ich verwende fast immer eine Wilton 1M-Düse, die bei Amazon erhältlich ist.