Traditionelle Rezepte

Warmes Apfel-Maismehl-Kuchen-Rezept

Warmes Apfel-Maismehl-Kuchen-Rezept

Zutaten

  • 8 Esslöffel (1 Stick) ungesalzene Butter, Zimmertemperatur
  • 1/2 Tasse plus 3/4 Tasse Zucker
  • 1 1/2 Pfund Braeburn- oder Golden Delicious-Äpfel (ca. 4 mittelgroß), geschält, geviertelt, entkernt, jedes Viertel in 2 Keile geschnitten
  • 3/4 Tasse Allzweckmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Rezeptvorbereitung

  • Backofen auf 350 °F vorheizen. Großzügig Butter 9-Zoll-Durchmesser-Kuchenform mit 1 1/2-Zoll-hohen Seiten; Pfanne mit einem runden Pergamentpapier mit einem Durchmesser von 10 Zoll auslegen (Pergament wird 1/2 Zoll über die Seiten der Pfanne kommen). Butter Pergament. 2 Esslöffel Butter in einer beschichteten Pfanne mit einem Durchmesser von 10 Zoll bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie 1/2 Tasse Zucker hinzu und kochen Sie, bis sich der Zucker auflöst und die Mischung tief goldbraun wird, wobei Sie gelegentlich umrühren, etwa 6 Minuten. Fügen Sie Apfelspalten hinzu und schütteln Sie die Pfanne vorsichtig, um das Karamell gleichmäßig zu verteilen. Bedecken und kochen, bis die Äpfel ihren Saft abgeben, etwa 5 Minuten. Aufdecken und kochen, bis die Äpfel weich sind und Karamell die Äpfel verdickt und umhüllt, wobei gelegentlich umgerührt wird, etwa 13 Minuten. Äpfel und Karamellsirup in die vorbereitete Kuchenform geben und gleichmäßig verteilen.

  • Mehl, Backpulver und Salz in einer kleinen Schüssel verquirlen. Maismehl in eine große Schüssel geben; Gießen Sie 1/2 Tasse kochendes Wasser darüber und rühren Sie um, um zu mischen. Fügen Sie 6 Esslöffel Butter und 3/4 Tasse Zucker zu der Maismehlmischung hinzu. Mit einem elektrischen Mixer schlagen, bis alles gut vermischt ist. Eier und Vanille unterrühren. Mehlmischung abwechselnd mit Milch in je 2 Portionen unterrühren. Teig über die Äpfel in der Pfanne gießen.

  • Backen Sie den Kuchen, bis er goldbraun ist und der in die Mitte eingeführte Tester sauber herauskommt, etwa 40 Minuten. Kuchen 5 Minuten in der Form abkühlen lassen. Führen Sie ein kleines Messer zwischen Kuchen- und Pfannenrand, um den Kuchen zu lockern. Den Kuchen vorsichtig auf eine ofenfeste oder mikrowellengeeignete Platte stürzen und das Pergament abziehen. 15 Minuten abkühlen. DO AHEADCake kann bis zu 6 Stunden im Voraus erstellt werden. Erwärmen Sie ihn im Ofen bei 350 ° F etwa 10 Minuten oder in der Mikrowelle auf mittlerer Stufe, bis er etwas warm ist, etwa 2 Minuten.

  • Kuchen in Spalten schneiden, auf Teller anrichten und warm mit einer Kugel Vanilleeis servieren.

Rezept von Jeanne Thiel Kelley, Abschnitt "Rezensionen"

Rezeptzusammenfassung

  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Salz
  • ½ Tasse Butter
  • 1 Tasse weißer Zucker
  • 2 Eier
  • 1 ¼ Teelöffel Vanille
  • 1 ½ Tassen gehackte Äpfel
  • ⅓ Tasse verpackter brauner Zucker
  • 1 Esslöffel Allzweckmehl
  • ⅛ Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 Esslöffel Butter

Backofen auf 375 Grad F (190 Grad C) vorheizen. Eine 12-Tassen-Muffinform einfetten.

In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Backpulver, Natron und Salz mischen.

In einer großen Schüssel Butter, Zucker und Eier glatt rühren. Vanille untermischen. Äpfel unterrühren und nach und nach unter die Mehlmischung rühren. Die Mischung in die vorbereitete Muffinform geben.

In einer kleinen Schüssel braunen Zucker, Mehl und Zimt mischen. Butter einschneiden, bis die Mischung wie grobe Krümel ist. Streuen Sie über die Oberseiten der Mischung in der Muffinform.

20 Minuten im vorgeheizten Ofen backen oder bis ein in die Mitte eines Muffins gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt. 5 Minuten ruhen lassen, bevor die Muffins aus der Form genommen werden. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.


Donnerstag, 30. August 2012

Einfacher Sojabohnenquark-Pudding

Mein allererster Sojabohnenquarkpudding (tau huay), ein berühmter glatter Pudding wie asiatische Delikatesse
Geschmacklich, wirklich lecker
Von der Textur her würde ich es lieber etwas fester haben. Ich konnte sie nicht entformen
Beim nächsten Mal werde ich etwas mehr Agar-Agar-Pulver hinzufügen

  1. Agar-Agar-Pulver in 1 Tasse Sojamilch auflösen. Restliche Sojamilch in einen Topf geben und bei schwacher Hitze erhitzen
  2. Leicht heiß Soja-Agar-Agar-Mischung dazugeben, bei schwacher Hitze kochen, ab und zu ganz leicht aufkochen (siehe nur Bläschen am Topfrand) und 1 Minute bei schwacher Hitze weiter köcheln lassen
  3. Vom Herd nehmen
  4. Vorsichtig über die Rückseite eines Esslöffels gießen, um Luftblasen zu vermeiden
  5. Blasen Sie oben drauf - falls vorhanden
  6. Auf Raumtemperatur abkühlen und bis zum Festwerden kühlen, mindestens 4 Stunden, am besten über Nacht

Also, lasst uns heute unser Tau Huay genießen! :)


Bramley Apfel-, Speck- und Blauschimmelkäse-Sandwich mit Süßkartoffelspalten

Gibt es einen besseren Ort für einen sonnigen Oktobertag als einen Apfelgarten? Ich konnte mir keinen vorstellen, als ich vor 10 Tagen auf der Stagrennan Farm im Rahmen einer von Bord Bia (dem Irish Food Board) organisierten Obstgartentour war, um den oft unbesungenen Bramley-Apfel zu zeigen.

Als ich ankam, wurde mir prompt die obligatorische Tasse Tee zusammen mit einem Stück von Fiona McNeeces hausgemachtem Apfelkuchen und Apfel-, Blaubeer- und Schlehenstreuseln angeboten. Auch ihr Bruder Olan arbeitet auf dem Obstgarten, den ihr Vater 1962 in Drogheda, County Louth, gekauft hat. Fiona und Olan haben Äpfel im Blut – sie sind die vierte Generation ihrer Familie, die Bramleys anbaut (ihr Urgroßvater pflanzte Ende der 1890er Jahre einen Bramley-Obstgarten als Teil seiner kleinen Farm in der Grafschaft Armagh, und ihr Großvater kaufte weiter 1933 seine eigene Farm, ebenfalls in Armagh). Ungefähr ein Drittel des weltweiten Angebots an Bramley-Äpfeln wird in Irland angebaut, wo sie seit 200 Jahren angebaut werden, und die McNeeces sind stolz Teil dieser Tradition.

Wie viele Leute, mit denen Sie sprechen, die mit dem Anbau und der Produktion irischer Lebensmittel zu tun haben, war Olan begeistert davon, über Äpfel zu sprechen und uns durch seine Farm zu führen, die sogar bis zur Präsentation ihres neuen Weinbergtraktors reichte, der schmaler als normale Traktoren ist, damit er hineinpasst zwischen den Reihen eines Weinbergs oder Obstgartens. Wegen des starken Regens des Vortages in Gummistiefel und wasserdichte Wanderschuhe gekleidet, stiegen wir in den Jeep der Farm und folgten Olan im Traktor, der sich durch ein Labyrinth von Gassen schlängelte. Als wir zwischen den Bäumen standen, erklärte er, dass die Obstplantage außer dem Namen organisch ist – sie haben eine Wetterstation im Obstgarten, um Krankheiten in ihrem eigenen Mikroklima vorherzusagen, und sie verfolgen eine integrierte Schädlingsbekämpfung, um es natürlichen Feinden zu ermöglichen, sich zu vernichten mit schädlichen Schädlingen – so aßen wir gerne Äpfel direkt vom Baum.

Aber wir haben keine Bramleys gegessen – während diese die Hauptkultur auf der Stagrennan Farm sind, pflanzen sie auch eine Vielzahl anderer Äpfel an, um die Bestäubung zu unterstützen. Äpfel werden oft in Esser und Kocher unterteilt, und Bramleys sind letztere. Tatsächlich sind sie der einzige Apfel, der ausschließlich zum Kochen zur Verfügung steht. Bramleys zerfallen beim Kochen zu einem flauschigen, schaumigen Püree, was ich selbst herausgefunden habe, als ich vor ein paar Wochen ein leckeres Apfelkompott mit Bramleys zubereitet habe, nachdem ich Hugh Fearnley-Whittingstall dabei zugesehen habe River Cottage jeden Tag. Wie Hugh sagte, das resultierende Kompott war seidig glatt und so gut, dass ich nie wieder Apfelmus mit anderen Äpfeln machen werde.

Zurück im Büro bekamen die Food-Blogger-Kollegen Aisling, Deirdre, Joanna, Sarah und ich eine Kochdemonstration mit Bramleys von Tara Walker, einer in Cordon Bleu ausgebildeten Köchin, die eine Lehrerin an der Fairyhouse Cookery School ist, und einem der Rezepte Sie machte für uns dieses Sandwich. Wir verließen den Obstgarten, beladen mit einer riesigen Schachtel Bramleys und Äpfeln, zusammen mit Proben einiger Produkte, die Olan und Fiona bald auf den Markt bringen wollen: Apfelsaft, Apfel und Calvados-Sauce, Apfel und weiße Portweinsauce, Apfel und Ingwer Gelee, Bratapfelmarinade, gewürztes Apfelchutney und am liebsten Apfel-Quitten-Gelee. Als ich mit meinem Kopfgeld nach Hause kam, aßen meine Kinder jeweils zwei Äpfel und halfen mir, die 6 Pfund Bramleys zu schälen, um sie in genug Kompott für eine Woche zu verwandeln.

Nochmals vielen Dank an Olan und Fiona McNeece für die großzügige Bewirtung und an Bord Bia für die Organisation der Tour. Olan sagte uns, dass wir im Frühjahr, wenn die Bäume blühen, wieder in den Obstgarten kommen müssten, und nachdem wir gesehen haben, wie schön es mit den leuchtenden Herbstfarben war, denke ich, dass wir ihn einfach darauf ansprechen könnten.

Bramley Apfel, Speck und Blauschimmelkäse-Sandwich
adaptiert von Bord Bia

Dieses morsche Sandwich ist jetzt, da wir in der winterlichen Suppen-und-Sandwich-Saison sind, reichhaltig genug zum Abendessen. Es ist eines der Bramley-Apfelrezepte von der Bord Bia-Website, die auch einen Eintopf mit Schweinefleisch und Bramley-Apfel, in Ingwer gebackene Bramleys und eine Bramley-Apfel-Whisky-Torte enthält. Wenn Sie keine Bramley-Äpfel bekommen, verwenden Sie stattdessen einen anderen Kochapfel wie Golden Delicious, Granny Smith, McIntosh, Pink Lady oder Royal Gala.

2 Teelöffel Pflanzenöl
12 Scheiben Speck (oder 12 Scheiben Pancetta oder American Bacon)
2 Bramley-Äpfel, geviertelt, entkernt und in Scheiben geschnitten
8 dicke Scheiben Weißbrot von guter Qualität (am besten Sauerteig), leicht geröstet
Butter, zum Bestreichen
2 oz (60 g) weicher Blauschimmelkäse, wie Cashel Blue, zerbröckelt

Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen, Speck dazugeben und bei mittlerer Hitze 6 bis 7 Minuten braten, dabei einmal wenden, bis er goldbraun und knusprig ist. (Wenn Sie Pancetta oder American Bacon verwenden, braten Sie den Speck stattdessen in einer trockenen Pfanne, bis er knusprig ist.) Auf einen Teller geben und warm halten. Die Bramley-Apfelscheiben in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze 3 bis 5 Minuten anbraten, oder bis sie zart und goldbraun sind. Von der Hitze nehmen. Das Brot buttern und 4 Scheiben mit Speck und Äpfeln belegen. Den Käse darüber bröseln und mit den restlichen Brotscheiben belegen. Halbieren und servieren.

Süßkartoffelspalten
angepasst von Jeden Tag von Bill Granger

Diese Süßkartoffel-Wedges passen gut zu diesem Sandwich, aber auch Clares ofengebackene Pastinaken-Chips wären gut, ebenso wie Michael Ruhlmans Süßkartoffel-Chips.

900 g Süßkartoffeln, Haut belassen und in Spalten geschnitten
2 Esslöffel Olivenöl
2 Teelöffel geräucherter Paprika
1/4 Teelöffel Cayennepfeffer (optional)
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Den Backofen auf 230 °C (450 °F) vorheizen.

Die Süßkartoffelspalten mit Olivenöl, Paprika, Cayennepfeffer sowie Salz und Pfeffer vermengen. Verteile sie in einer einzigen Schicht auf einem großen Backblech und backe sie unter gelegentlichem Rühren 30 Minuten lang, bis die Keile goldbraun sind.

Auf der Suche nach weiteren Apfelrezepten? Probieren Sie einige davon aus unserem Rezeptarchiv:


Schau das Video: Лучший рецепт домашнего КЕТЧУПА. Возьмите ТОМАТЫ И ЯБЛОКИ и сделайте идеальную заготовку на зиму (Oktober 2021).