Traditionelle Rezepte

Schau dir diese Hamster an, die winzige Lebensmittel essen

Schau dir diese Hamster an, die winzige Lebensmittel essen

Von diesen entzückenden Bildern kann man wirklich nicht genug bekommen

OM NOM NOM NOM. Ich esse alle Lebensmittel.

Den ganzen Tag, jeden Tag zaubert der bloße Gedanke an Essen ein breites Lächeln auf Ihr Gesicht.

Jemand öffnet eine Tüte Chips quer durch das Büro, und Sie hüpfen über Stühle und wischen Aktenschränke von der Seite, um welche zu bekommen. Kurzum: Essen ist Ihr Leben, und Sie gehen damit völlig schamlos um.

Aber auch Hunde. Hunde bekommen Ihr Futter vollständig und total gefühlvoll. Sie lieben es fast so sehr, wie sie dich lieben.

Aber sie sind nicht die nur Haustiere vom Essen besessen. Während Welpen den nahrungsliebenden Raum prominent übernommen haben, Hamster schleichen sich ein. Diese sozialverträglichen Nagetiere sind die süßesten Dinge, wenn sie essen, besonders wenn sie winzige Lebensmittel essen. Schauen Sie sich einige dieser entzückenden Fotos von Hamstern an, die ihre Minimahlzeiten genießen.

(Imgur)

Gemüserausch

(Imgur)

Möhren

(Imgur)

Popcorn auf einem Klavier

(Imgur)

Mini Pizza

(Imgur)

Schaukeln und Essen

(Imgur)

Und natürlich...

Mini-Burrito

(Imgur)


Campbell's Dwarf Russian Hamster: Artenprofil

Campbells russische Zwerghamster sind kleine Hamster mit rundem Körper, die liebevolle Haustiere abgeben - obwohl sie Geselligkeit brauchen oder zum Knabbern neigen können. Sie sind einer der schnellsten Hamster, was es manchmal schwierig macht, sie zu halten. Es hat seinen Namen von Charles William Campbell, dem ersten Westler, der 1904 einen in Asien gefangen und benannt hat. In der Wildnis graben sie tiefe Höhlen, die sie mit Wolle und Gräsern auskleiden, um sie im Winter warm zu halten. Die selektive Zucht hat Campbell-Hamster in einer Vielzahl von Fellfarben und -mustern hervorgebracht.

Artenübersicht

Gemeinsamen Namen: Campbells russischer Zwerghamster

Wissenschaftlicher Name: Phodopus campbelli

Erwachsene Größe: 2 Zoll

Lebenserwartung: 2 Jahre


Frische Lebensmittel und Leckereien für Hamster

Sie können Ihrem Hamster eine Vielzahl von menschlichen Lebensmitteln füttern, solange Sie die Leckereien auf nicht mehr als 10 Prozent der Ernährung Ihres Hamsters beschränken. Überspringen Sie das Junk-Food und halten Sie sich an gesunde Dinge wie Vollkornprodukte, frisches Gemüse und Obst (in Maßen, sonst kann es zu Durchfall kommen). Im Laden gekaufte Leckereien wie Joghurttropfen und Honig-/Samensticks sind für einen Hamster zu zuckerhaltig und sollten vermieden werden. Da Zwerghamster etwas anfällig für Diabetes sind, ist es auch besonders ratsam, Zucker in ihrer Ernährung zu vermeiden, also vermeiden Sie Früchte als Leckerbissen für sie. Einige sichere Lebensmittel, die Sie Ihrem Hamster anbieten können, sind:

  • Äpfel (keine Samen)
  • Bananen
  • Blaubeeren
  • Brokkoli
  • Möhren
  • Blumenkohl
  • Gurke
  • Löwenzahngrün
  • Trauben
  • Grünkohl
  • Erbsen
  • Kartoffel (gekocht)
  • Römersalat
  • Spinat
  • Erdbeeren
  • Süßkartoffel
  • Quetschen
  • Heu
  • Vollkornbrot oder Toast
  • Vollkornnudeln (gekocht)
  • Brauner Reis (gekocht)
  • Vollkorngetreide (kein zuckerhaltiges Getreide)
  • Mehlwürmer
  • Grillen
  • Kleine Stücke gekochtes Hühnchen
  • Hart gekochte Eier
  • Nüsse (ungesalzen, keine Mandeln)
  • Erdnüsse (ungesalzen)
  • Kürbiskerne
  • Linsen
  • Sonnenblumenkerne
  • Einfaches luftgepopptes Popcorn (keine Butter oder Salz)

Hamster lieben normalerweise auch Erdnussbutter, aber sie muss vorsichtig gefüttert werden (wie bei jedem anderen klebrigen Futter), da sie in ihren Backentaschen stecken bleiben und ernsthafte Probleme verursachen kann. EIN sehr Eine dünne Schicht auf einem Stück Holz ist als gelegentlicher Leckerbissen in Ordnung, aber Erdnussbutter muss mit Vorsicht gegeben werden.

Die Fichte / Adrienne Legault


Die Rustikales fröhliches Essen Bücher

Ich hoffe, dass Sie auf diesen Seiten etwas finden, das Sie lieben werden - dass eines meiner Rezepte Ihre eigene auswendig gelernte Spezialität wird, die Sie mit ein oder zwei Zutaten hinzufügen oder wegnehmen, um Ihr eigenes perfektes Essen zu kreieren. Und ich hoffe, dass diese Mahlzeit – Ihre Mahlzeit – viele Jahre lang von Ihren Lieben genossen wird. Ich möchte, dass Sie sich jedes Mal großartig fühlen, wenn Sie es schaffen.

Ehrlich gesagt, das ist das Schöne am Essen. Ich glaube, wenn Herz, Seele und Kreativität in ein Rezept einfließen, werden keine zwei Menschen es jemals gleich machen. Jede Mahlzeit ist einzigartig.

Rustikales fröhliches Essen: Der Tisch meines Herzens präsentiert die einzigartig heimeligen und köstlichen Rezepte des aufstrebenden Food-Stars aus Seattle, Danielle Kartes, enthält herzliche Geschichten des ehemaligen Gastronomen und unterstreicht die Botschaft, dass das Leben unabhängig von den Herausforderungen gut ist jetzt, egal was. Mit einem Fokus auf Herd, Zuhause, Familie und die Verbindung mit den Menschen, die Sie lieben, werden Danielles Kreationen von Herzen Ihnen helfen, Erinnerungen an den Tisch zu schaffen, die ein Leben lang halten.

Rustikales Joyful Food: My Heart’s Table (2. Auflage) JETZT bei vielen guten Buchhändlern erhältlich! Klicken Sie auf die folgenden Links:

„Was macht Essen besonders? Sicher nicht das Beste von allem, die teuersten Zutaten oder die neuesten Kochtrends. Nein, es sind die Leute, die es für dich gemacht haben und wie sie dich geliebt haben. Ich wusste schon immer, dass Oma Glorias Ofenhähnchen etwas Besonderes ist, und ich wusste, dass die Schmerzen des Lebens in der Küche irgendwie geheilt werden. Es gibt diese schöne Tradition in der Familie, in jeder Familie, egal wie Ihre aussieht. Es spielt keine Rolle was serviert wird, aber wie es ist serviert. Es gibt Geschichten und Kulturen und Lebensweisen, die in Vergessenheit geraten sind, aber bestimmte Dinge werden immer bleiben. Wir erinnern uns nicht unbedingt an Lebensmittel wegen ihrer Kosten oder Extravaganz, sondern wegen der Erinnerungen, die sie hervorrufen.“

Rustikales fröhliches Essen: Generationen ist ein nachdenklicher Blick auf familienbetriebene Hausmannskost – traditionelle Rezepte, die überliefert wurden. Die Rezepte auf diesen Seiten erzählen die Geschichte einer einfacheren Zeit und abgenutzter Hände. Diese Rezepte geben einen Einblick in mein Leben und wie ich hier aufgewachsen bin, du findest herzerwärmende Geschichten über das Leben, die Liebe und das Essen, das mich gemacht hat. Diese Rezepte koche ich jetzt für die Familie und die, die ich schätze. Ich hoffe, dass Sie auf diesen Seiten auch ein Rezept finden, das Sie schätzen können.

Rustikales fröhliches Essen: Generationen (2. Auflage) Jetzt verfügbar!

„Wie ich erkennt Danielle Kartes, dass Essen die großartige Verbindung ist – ein Kanal, um Menschen an einem Tisch zusammenzubringen und neue Erinnerungen zu schaffen.“ (Rachael Ray)

Dieses Leben, das uns geschenkt wurde, ist wirklich dazu bestimmt, es zu teilen. Rustikales fröhliches Essen: zum Teilen gedacht ist ein zärtlicher Blick auf die Art und Weise, wie Essen unsere Herzen, Seelen und Gemeinschaften prägt. Die Idee, dass es nicht nur eine Neuheit, sondern eine Notwendigkeit ist, Menschen mit Essen zu versorgen und für diejenigen zu kochen, die wir lieben, ist das Rückgrat dieses Buches, das die Verbindung feiert und Ihnen alle Werkzeuge an die Hand gibt, die Sie brauchen, um erstaunliche Momente zu schaffen, ein Gericht nach dem anderen Zeit, auf eine Weise, die sich echt, nachdenklich und mühelos anfühlt. Wir haben nur eine Chance, das Leben in vollen Zügen zu genießen. Das Essen auf diesen Seiten wird Verbindung, nicht Perfektion, entzünden und die Menschen in unserem Leben ernähren. Im Geiste der Offenheit lade ich Sie ein, Ihr Leben, Ihr Essen und Ihre Geschichte mit den Menschen in Ihrem Leben zu teilen.

Rustikales fröhliches Essen: zum Teilen gedacht ist jetzt verfügbar!

Familienzeit in der Küche ist etwas Besonderes. Feiern Sie mit Ihrem kleinen Koch alle fröhlichen Momente in der Küche mit diesem entzückenden Andenken-Kochbuch!

Kochen zu lernen stärkt das Selbstvertrauen der Kinder in der Küche, aber vor allem trägt es dazu bei, besondere Erinnerungen an Ihre gemeinsame Zeit zu schaffen! Ob Ihr kleiner Koch sich noch nie in die Küche gewagt hat oder bereit ist, seine eigene Kochshow zu veranstalten, diese köstlichen und köstlichen Rezepte können seit Generationen mit der ganzen Familie geteilt werden.

Dieses kinderfreundliche Kochbuch enthält alles, was Sie brauchen, um die Momente zu schaffen, an die Sie sich für immer erinnern werden:

Mehr als 45 lustige und einfache kinderfreundliche Rezepte für Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Snacks, Desserts und mehr!

Tipps zur Personalisierung jedes Rezepts, um Ihre Zeit in der Küche zu etwas Besonderem zu machen

Gesprächsstarter, Ideen für freudige Erinnerungen und sogar ein paar alberne Witze!

Machen Sie jeden Tag zu einem Fest mit Mein allererstes Kochbuch!

Mein allererstes Kochbuch erscheint am 13. Oktober 2020. Ab sofort vorbestellbar!


Die besten Bittermelonen-Rezepte

Bittermelone stammt aus Indien und wurde im 14. Jahrhundert nach China eingeführt. Nach dieser bitteren Melone ist ein chinesisches Haushaltsgemüse zu einem normalen Gemüse geworden und ist heute genauso beliebt wie vor einigen hundert Jahren.

Bittermelonen schmecken „bitter“, wie der Name schon sagt. Die Textur kann je nach Zubereitung knusprig oder weich sein. Ich persönlich liebe bittere Melone heutzutage, aber ich mochte sie nicht wirklich, bis mir meine Mutter eines Tages ein Gericht namens „Pfanne bittere Melone mit Schweinefleisch“ zubereitete und seitdem liebe ich dieses seltsam aussehende und witzig schmeckende Gemüse.

In der chinesischen Kultur wird angenommen, dass der Verzehr von Bittermelone dazu beitragen kann, den Blutzucker zu senken, Ihrer Leber zu helfen, sich zu erholen und Ihren Körper zu entgiften.

Eine weitere interessante Tatsache über Bittermelone. Meistens sind Bittermelonen in Taiwan weiß und nicht grün. Wir haben die grüne Sorte, aber die beliebteste Bittermelone in Taiwan sind die weißen. Weiße Bittermelonen neigen dazu, eine weichere Textur und einen bittereren Geschmack zu haben. Bisher habe ich nur grüne Bittermelonen in Großbritannien gesehen und diese sind in der Regel recht klein, aber weiße Bittermelonen in Taiwan haben normalerweise die Größe einer Bierflasche.

In diesem Artikel „So bereiten Sie Bittermelone zu“ erfahren Sie, wie Sie Bittermelone kochfertig zubereiten.


Gesundes Obst, Gemüse und Kräuter

Diese Früchte, Gemüse und Kräuter sind alle für Ihren Hamster geeignet. Stellen Sie sicher, dass Sie sie gut waschen, bevor Sie sie an Ihren Hamster verfüttern, und füttern Sie jeden Tag nur eine kleine Menge.

  • Karotte
  • Brokkoli
  • Kohl
  • Blumenkohl
  • Chicoree
  • Spinat
  • Gemüsepaprika
  • Gurke
  • Kresse
  • Zucchini

Füttern Sie Ihrem Hamster keine Zitrusfrüchte wie Orangen, Zitronen oder Grapefruits.


Eine leckere Art gesund zu bleiben

Auf Fleisch, Milchprodukte und verarbeitete Lebensmittel zu verzichten, bedeutet nicht, auf Geschmack zu verzichten, aber es bedeutet, auf eine Reihe chronischer Krankheiten zu verzichten. Es gibt unendlich viele Rezepte und kreative Möglichkeiten, die Lebensmittel zu essen, die unsere Gesundheit maximieren. In vielen Fällen waren sich Menschen, die von der amerikanischen Standarddiät zu einem vollwertigen, pflanzenbasierten Lebensstil übergegangen sind, zunächst nicht bewusst, wie lecker nahrhafte Lebensmittel sein können. Werfen Sie einen Blick auf einige der Lieblingsrezepte des Eating You Alive Teams und überzeugen Sie sich selbst!


„Essen auf der wilden Seite:“ Ein Leitfaden für nahrhafte Lebensmittel

Wir denken gerne, dass wir unserem Körper gut tun, wenn wir unsere empfohlene Tagesdosis an Obst und Gemüse essen. Denken Sie noch einmal darüber nach, sagt die Gesundheitsautorin Jo Robinson.

In ihrem neuen Buch Essen auf der wilden Seite, Robinson argumentiert, dass unsere prähistorischen Vorfahren Wildpflanzen gepflückt und gesammelt haben, die in vielerlei Hinsicht viel gesünder waren als das, was wir heute auf Bauernmärkten kaufen.

Aber diese Veränderung sei nicht das Ergebnis des viel beklagten modernen, industriellen Ernährungssystems. Es hat Tausende von Jahren in der Entwicklung gedauert – seit die Menschen zum ersten Mal mit der Landwirtschaft begonnen haben (vor etwa 12.000 Jahren mehr oder weniger) und beschlossen, "die wilden Pflanzen zu kultivieren, die am angenehmsten zu essen waren", schreibt sie. Angenehmer bedeutete im Allgemeinen weniger bitter und mehr Zucker, Stärke oder Öl.

"Grundsätzlich", sagt Robinson Frische Luft's Dave Davies, "sahen wir uns nach all diesem wilden Essen um, das wir seit Jahrtausenden gegessen hatten, für immer, und wir sagten uns irgendwie: 'Wir haben es satt, dieses bittere, zähe, faserige, niedrig- Zuckernahrung, und das können wir besser!'"

Und im Laufe der Jahrhunderte, sagt Robinson, führten diese Entscheidungen in der menschlichen Landwirtschaft zu einem dramatischen Verlust des Nährwerts der Pflanzen, die wir am häufigsten essen – etwas, das wir ihrer Meinung nach bis vor kurzem nicht wussten, als die moderne Technologie dies ermöglichte so.

Aber Robinson argumentiert nicht, dass wir alle wieder für unser Abendessen auf Nahrungssuche gehen sollten. Vielmehr nennt sie ihr Buch "einen Leitfaden für nahrhaftes Essen". Basierend auf Hunderten von wissenschaftlichen Studien legt sie in ihrem Buch fest, welche allgemein verfügbaren Lebensmittel den besten Nährwert für den Biss bieten.

Wir lernen zum Beispiel, dass längeres Garen die gesundheitlichen Vorteile von Tomaten steigern kann. Und dass Brokkoli innerhalb von 24 Stunden nach der Ernte beginnt, krebsbekämpfende Verbindungen zu verlieren – deshalb ist er eines der Lebensmittel, die Robinson vorschlägt, „so frisch wie möglich“ zu essen.

Interview-Highlights

Auf prähistorischen Bananen

„Um sie zu schälen, musste man eine Machete oder etwas Ähnliches nehmen, um die Häute zu entfernen, also schauten wir uns um und einer unserer entfernten Vorfahren stieß auf eine mutierte Banane. Dies war die Mutante der Natur – die Natur macht ständig Mutationen – und so erhalten wir alle Sorten, die wir in unserem Obst und Gemüse haben.Nun, diese besondere Mutation hat die Samen beseitigt, so dass die Samen zu winzigen schwarzen Punkten verkleinert wurden, und wenn Sie sich die Bananen in unserem ansehen Supermarkt, das wirst du sehen: keine lebensfähigen Samen, sondern nur diese kleinen Punkte."

Zu ihrem Fokus auf 'Phytonährstoffe'

„Dies sind molekulare Nährstoffe, sie sind keine Makronährstoffe, und der Grund, warum ich mich auf sie konzentriere, ist, dass wir gerade erst anfangen zu erkennen, dass diese Pflanzenstoffe – der technische Name für sie ist ‚Polyphenole‘ [aber] ich nenne sie „Phytonährstoffe“ – sie spielen in jeder Zelle und jedem System unseres Körpers eine Rolle, und jeden Monat werden neue Informationen veröffentlicht, die zeigen, dass diese Phytonährstoffe für eine optimale Gesundheit wirklich wichtig sind der anderen Nährstoffe."

Warum wir Löwenzahn essen sollten

Seit 15 Jahren erforscht die Autorin und Journalistin Jo Robinson die Lebensmittel, die wir essen, und die Nährstoffverluste, die sie über Jahrtausende erlitten haben. Frances Robinson/Little Brown und Co. Bildunterschrift ausblenden

Seit 15 Jahren erforscht die Autorin und Journalistin Jo Robinson die Lebensmittel, die wir essen, und die Nährstoffverluste, die sie über Jahrtausende erlitten haben.

Frances Robinson/Little Brown und Co.

"[Ge]geh raus und suche ein Löwenzahnblatt, spüle es gut aus und beiße hinein und achte auf deine Sinne. In den ersten 10 Sekunden wirst du überhaupt nicht viel spüren, außer dass du bemerkst, dass das Blatt ist behaart und ziemlich dicht, ziemlich zäh. Dann kommt diese Bitterkeitsblüte auf deinen Gaumen und geht deinen Hals hinunter, und sie wird dort für etwa 10 Minuten bleiben. Und viele der wilden Pflanzen, die Früher hatten wir eine ähnliche Bitterkeit wie der Löwenzahn. und achtmal mehr Antioxidantien."

Zur Maximierung der Nährstoffe im Salat

„Wenn Sie Ihren Salat direkt aus dem Laden nehmen, spülen und trocknen und ihn dann in mundgerechte Stücke reißen, bevor Sie ihn lagern, werden Sie die antioxidative Aktivität vervierfachen. Beim nächsten Essen Es wird viermal so viele Antioxidantien enthalten."

Auf welche Produkte man möglichst frisch essen sollte

„Es [gibt] Obst und Gemüse, die auch ihre Antioxidantien und ihren Zucker sehr schnell verbrennen, und sie sind zufällig die Superstars der Ernährung, zu deren Verzehr wir alle ermutigt werden eine Liste mit Dingen, die man möglichst frisch besorgen sollte, vielleicht von einem Bauernmarkt, der wahrscheinlich frischer sein wird als aus dem Supermarkt, und so schnell wie möglich essen, also Artischocken, Rucola, Spargel, Brokkoli , Rosenkohl, Grünkohl, Salat, Petersilie, Champignons und Spinat. .
Ich denke, Sie sollten eine 'Eat Me First'-Liste in Ihrem Kühlschrank mit diesen [Lebensmitteln] haben, die Sie am Tag, an dem Sie sie nach Hause bringen, oder am nächsten Tag essen sollten. Es könnte einen messbaren Unterschied in Ihrer Gesundheit machen."


Was dürfen Hamster essen? Karotten, Trauben, Tomaten und mehr

Wenn Sie ein neuer Hamsterbesitzer sind oder überlegen, ob Sie einen Haustierhamster kaufen möchten oder nicht, fragen Sie sich vielleicht, was Hamster essen können. In Wirklichkeit stellt sich jedoch die Frage: Was? sollen Hamster essen? Obwohl sie eine Vielzahl von Dingen essen können, sind einige Lebensmittel für Hamster viel besser als andere. Hier sind einige Gebote und Verbote, wenn es darum geht, Ihren flauschigen Freund zu füttern.

Füttern Sie Ihren Hamster: Allgemeine Richtlinien

Der einfachste und sicherste Ansatz, Ihren Hamster zu füttern, besteht darin, eine komplette Mahlzeit zu sich zu nehmen, die Sie bei einem Haustier oder in einem Geschäft finden.

„Ich empfehle eine der kompletten [Hamster]-Mahlzeiten, die in quadratischen Blöcken geliefert werden. Sie sind ein pelletiertes Futter“, sagte Robyn McGeorge, registrierte Veterinärtechnikerin und Besitzerin von Robyn’s Nest in Germantown, Ohio. Diese Pellets sind einer von Hamstern formulierten Samenmischung vorzuziehen, da viele Hamster aus diesen Mischungen auswählen, was ihnen gefällt, und einen Teil des Nährwerts in den Samen vermissen, die sie nicht essen, sagte McGeorge.

Cindy Cribbs, Besitzerin von Haven for Hamsters Rescue and Sanctuary, füttert ihre Hamster einmal täglich mit einem Esslöffel Futter. Wenn Sie Ihrem Hamster mehr Futter geben, kann dies dazu führen, dass er sein Futter hortet. "Die Leute denken vielleicht, dass sie ihr gesamtes Essen essen, obwohl sie es in Wirklichkeit nur vor Ihnen versteckt haben", sagte sie.

Dürfen Hamster Karotten essen?

Karotten sind für Hamster sicher, sie sollten jedoch in Maßen verabreicht werden, sagte Dr. Carol Osborne, Besitzerin des Chagrin Falls Veterinary Center & Pet Clinic in Chagrin Falls, Ohio. Da Karotten Zucker enthalten, sind sie möglicherweise nicht der ideale Snack für Zwerghamster, die anfällig für Diabetes sind.

Das Problem liegt jedoch im Allgemeinen nicht bei den Karotten selbst, sagte Osborne. Das Problem ist, dass viele Menschen ihre Hamster überfüttern, was dazu führen kann, dass sie übergewichtig und anfällig für Diabetes werden.

"Hamster horten gerne Nahrung, und wenn sie Nahrung horten, werden sie fett, und dann kann Ihr Hamster Diabetes bekommen", sagte Osborne. „Im Leben geht es um Mäßigung, ebenso wie beim Essen.“

Dürfen Hamster Trauben essen?

Wie Karotten sind Trauben eine gesunde und im Allgemeinen sichere Option für Pflanzenfresser wie Hamster. Im Gegensatz zu Katzen, Hunden und Frettchen ist kein Zusammenhang zwischen Traubenkonsum und Nierenschäden bekannt. Bevor Sie Ihrem Hamster Trauben servieren, besprechen Sie am besten mit Ihrem Tierarzt, welche Menge Traubenstücke in einer Einstellung oder pro Tag angeboten werden können.

„Die Anzahl der Traubenstücke, die für Ihren Hamster geeignet sind, hängt von seiner Größe ab. Kleinere Hamster sollten weniger Traubenstücke konsumieren, während größere Hamster mehr essen können“, sagte Olivia Petritz, DVM, DACZM und Vogel- und Exotenspezialistin bei Advanced Critical Care and Emergency Specialty Services (ACCESS). Unabhängig von ihrer Größe sollten Hamster nicht mit ganzen Trauben gefüttert werden, da ihr hoher Zuckergehalt Verdauungsstörungen wie Durchfall oder andere Stuhlveränderungen verursachen kann.

Ähnlich wie Weintrauben haben Rosinen eine unbekannte toxische Wirkung, die nachweislich die Nieren von Katzen, Hunden und Frettchen schädigt. Es ist nicht bekannt, dass Rosinen bei Hamstern giftig sind, aber es ist am besten, mit Ihrem Tierarzt zu besprechen, ob es angebracht ist, Ihrem Hamster Rosinen zu geben.

Dürfen Hamster Tomaten essen?

Tomaten gehören zur Familie der Nachtschattengewächse und unreife Tomaten enthalten zusammen mit den Stängeln und Blättern der Pflanze Tomatin, ein Solanumalkaloid, das neurologische und Verdauungsprobleme verursachen kann. Dr. Karen Schachterle, Vogel- und Exotenspezialistin bei ACCESS, sagte, sie empfehle Kunden nicht, Hamstern Tomaten anzubieten, da sie Bedenken hinsichtlich einer möglichen Toxizität haben. „Es gibt viele sichere Obst- und Gemüsesorten, die Besitzer als Alternativen zu Tomaten anbieten können“, sagte sie.

Welche anderen Obst- und Gemüsesorten können Hamster essen?

Die folgenden Lebensmittel sind für Ihren Hamster sicher:

  • Brokkoli
  • Blumenkohl
  • Grünkohl
  • Gurken
  • Sellerie
  • Bok Choi
  • Süßkartoffeln (sollten vor dem Füttern von der Schale befreit werden, da Schimmelpilze in den Schalen gedeihen und Verdauungsstörungen und andere Beschwerden verursachen können)
  • Äpfel
  • Kirschen
  • Erdbeeren
  • Himbeeren
  • Pfirsiche
  • Mango
  • Cantaloup-Melone

Es gibt zusätzliche Lebensmittel, die Sie einem Hamster füttern könnten, wie ein bisschen hartgekochtes Ei für Protein, sagte Osborne. Ein Eiersnack sollte die Größe von zwei Rosinen haben.

Hamster können mit der Hand gefüttert werden, sie können aber auch beißen. „Passen Sie bei Zwergen auf, dass Sie Ihre Hände nicht an ihre Schüsseln legen, da sie territorial sein können“, sagte Cribbs. „Ich benutze immer einen Löffel mit der Schöpfkelle, damit ich ihre Schüssel sicher erreichen kann, wo immer sie sie hingestellt hat.“

Wenn Sie Ihrem Hamster mit der Hand ein Leckerli geben möchten, versuchen Sie, ihn mit einer Hand zu streicheln, während Sie ihm laut Osborne ein Leckerli geben. „Deinen Hamster mit der Hand zu füttern ist eine gute Möglichkeit, dein Haustier zu sozialisieren und eine Bindung aufzubauen“, sagte sie.

Darüber hinaus sollte das, was Sie Ihrem Hamster zusätzlich zu seinen Pellets oder seiner Samenmischung füttern, nicht mehr als die Größe von zwei Rosinen betragen, sagte Osborne.

Was sollten Sie Ihrem Hamster nicht füttern?

Auch wenn es so aussieht, als ob man einem Hamster so ziemlich alles geben kann, gibt es einige Lebensmittel, von denen man sich fernhalten sollte, darunter:

  • Apfelkerne und -schalen
  • Traubenkerne
  • Obstkerne
  • Mandeln
  • Erdnüsse
  • Knoblauch
  • Zwiebeln
  • Aubergine
  • Schokolade (oder jede andere zuckerhaltige Süßigkeit)

Obwohl Nüsse wie Erdnüsse und Mandeln für Hamster nicht direkt giftig sind, haben sie einen hohen Kalorien- und Fettgehalt und können in einer Menge bereitgestellt werden, die den täglichen Kalorienbedarf schnell übersteigt und zu Fettleibigkeit beiträgt. Für Snacks hält man sich am besten an Gemüse und Obst mit einem hohen Wasser- und Ballaststoffgehalt statt an Samen und Nüssen. Auch Hefe (wie in Brot) und Alkohol (Bier, Spirituosen, Wein) sollten wegen des Toxizitätspotenzials nicht an Hamster verfüttert werden.


Leckereien

Gelegentlich möchte ein Tierbesitzer seine Hamster verwöhnen, indem er ihnen ein paar Leckereien gibt. Wenn Sie es mit einer ausgewogenen Ernährung füttern, müssen Sie es meistens nicht mit Leckereien füttern. Hin und wieder ist es jedoch in Ordnung, Ihrem Hamster etwas zu geben, das in Bezug auf den Nährwert nicht das Beste für ihn ist. Wenn überhaupt, wenn es keinen Nährwert bietet, könnte ein leckerer Leckerbissen ihr Glück verbessern, was auf Umwegen das Wohlbefinden des kleinen Jungen oder Mädchens verbessern kann. Heutzutage gibt es viele Optionen auf dem Markt und einige sind weniger ungesund als andere. Die meisten kommen in auffälligen Verpackungen und enthalten viel Zucker. Hier ist eine Liste mit einigen der verfügbaren Leckereien:

Vermeiden Sie Leckerlis, die viel Zucker enthalten. Das bedeutet keine Kuchen, Kekse oder Pralinen. Wenn Sie Ihren Hamster nur ab und zu verwöhnen und nicht auf ihre Tricks hereinfallen, dass er nur ein Leckerli haben muss, dann sind Sie ein guter Hamsterbesitzer und versorgen ihn mit der richtigen Pflege, die er braucht.


Schau das Video: hamster đánh lộn, tìm ra bé hamster ngon nhất! (Januar 2022).