Traditionelle Rezepte

Veganes Mac-Käse-Rezept

Veganes Mac-Käse-Rezept

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Pasta
  • Pasta-Typen
  • Makkaroni
  • Makkaroni-Käse

Dieses Rezept ist super cremig und gesund. Wenn Sie nur 2 Esslöffel hinzufügen, können Sie es im letzten Gericht kaum schmecken.


Washington, USA

7 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 2

  • 160g geschälte und gehackte Kartoffeln
  • 65g geschälte und gehackte Karotten
  • 1/2 Zwiebel, gehackt
  • 160g rohe Cashewkerne, 2 Stunden in Wasser eingeweicht und abgetropft
  • 120ml ungesüßte Pflanzenmilch nach Wahl (z.B. Mandel, Kokos, Soja, Reis)
  • 2 bis 4 Esslöffel Nährhefe
  • 1 Esslöffel Zitronensaft oder weißer Essig
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Prise Knoblauchgranulat
  • 315g kurze Nudeln (z.B. Muscheln, Makkaroni)

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:12min ›Extra Zeit:2h Einweichen › Fertig in:2h27min

  1. Für die Sauce Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln in Wasser weich kochen. Abgießen und zusammen mit den Cashewkernen, Milch, Nährhefe, Zitronensaft oder Essig, Salz und Knoblauchgranulat unter Zugabe von Wasser langsam mixen, bis die gewünschte Konsistenz einer dickflüssigen, cremigen Sauce erreicht ist.
  2. Bringen Sie einen Topf mit Wasser zum Kochen und kochen Sie die Nudeln nach Packungsanweisung oder bis sie al dente sind. Abgießen und mit der Sauce vermischen. Sie können etwas Kochwasser sparen und bei Bedarf zum Verdünnen verwenden. In Servierschüsseln verteilen und heiß servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Erstaunlicher veganer Mac und Käse

Wussten Sie, dass dieser sieben Jahre alte vegetarische Food-Blog bis heute kein Makkaroni-Käse-Rezept hatte? Es ist wahr. Ich habe dich an der Mac- und Käsefront im Stich gelassen, aber mit diesem Veganer mache ich es wieder gut (ich wiederhole: milchfrei) Rezept für Mac und Käse.

Von einem Käseliebhaber zum anderen, ich bin hier, um Ihnen das zu sagen dieser mac and "käse" ist bemerkenswert käseartig und absolut lecker.

Ich arbeite langsam an diesem Mac und Käse, seit ich vor zwei Monaten mein veganes Queso-Rezept veröffentlicht habe. Das erste Mal habe ich versucht, Nudelkochwasser anstelle der geheimen Zutat meines Queso (geriebene Kartoffel) zu verwenden, und es war einfach in Ordnung.

Dann habe ich die Kartoffel wieder hinzugefügt und die Kartoffelstärke macht diesen Cashew-basierten Queso super seidig und cremig. Es ist bemerkenswert!


Veganer Mac und Käse

Als ich aufwuchs, war meine Mutter normalerweise diejenige, die für uns kochte und aufwendige und gesunde Mahlzeiten von Grund auf mit viel Gemüse zubereitete.

Aber ab und zu übernahm mein Vater die Küche. Eines meiner absoluten Lieblingsessen, die er uns zubereiten würde, waren verpackte Kraft-Makkaroni und Käse, die ich “Käse-Suppe” nannte, weil er’d immer zusätzliche Milch hinzufügte, damit es da war doppelt so viel Käsesauce.

Obwohl ich die Kraft-Version seit Jahren nicht mehr gegessen habe, liebe ich meinen Mac und Käse immer noch mit EINE TONNE extra Käsesauce.

Servieren Sie mir eine Schüssel hausgemachte Makkaroni, die mit so viel cremiger Käsesauce getränkt ist, dass Sie nicht einmal sehen können, dass Nudeln in der Schüssel sind, und Sie werden mich nie beschweren hören!

Update –> Unbedingt dieses Rezept für Blumenkohl-Mac und Käse ausprobieren

Wie man veganen Mac und Käse macht

Die veganen Makkaroni-Käse-Rezepte da draußen sind definitiv ein Hit oder Miss… und die schlechten sind es Ja wirklich Schlecht.

Ich erinnere mich, als ich zum ersten Mal vegan wurde, als ich ein Rezept ausprobierte, das versuchte, den käsigen Geschmack zu imitieren, indem ich eine Kombination aus Nährhefe und Dijon-Senf verwendete. Das Rezept behauptet zu schmecken GENAU WIE ECHTER MAC UND KÄSE! Spoiler-Alarm: Es kam nicht einmal nahe.

Ich habe auch einige Restaurantversionen oder verpackte Sorten probiert (ohne Namen zu nennen), die so weit davon entfernt sind, etwas wie Mac und Käse zu probieren, dass ich ehrlich gesagt nicht weiß, wie sie es jemals in die Regale geschafft haben.

Mit diesem einfachen veganen Mac-Käse-Rezept werde ich dir heute nicht sagen, dass es genau nach Kraft oder Velveeta schmeckt, aber es ist an sich absolut lecker und befriedigt selbst meine stärksten Mac- und Käse-Gelüste.

Das Rezept erhielt ein durchschlagendes Gütesiegel von jedem Nicht-Veganer, der es probiert hat, was sehr wichtig zu beachten ist, denn wenn jemand, der sich daran erinnert, wie traditioneller Mac and Cheese schmeckt, sagt, dass es gut ist, wissen Sie, dass es wahr sein muss!

Ich sage nicht, dass Veganer minderwertige Geschmacksknospen haben (offensichtlich sind meine Geschmacksknospen super genial), aber ich gebe zu, dass wir uns manchmal auf ein Gericht freuen können, nur weil eine pflanzliche Version angeboten wird.

Dafür fallen mir im Laufe der Jahre einige Beispiele ein, insbesondere bei Sachen, die ich in Restaurants bestellt habe.

(Diese veganen Cannoli, die wie jemand schmeckten, der eindeutig noch nie in Italien war, hatten einfach Vanille-Zuckerguss in eine Cannoli-Schale gefüllt … waren das die besten Cannoli, die ich je in meinem Leben gegessen hatte? Nein. Aber andererseits, Ich muss bestellen vegane Cannoli auf einem Restaurantmenü. Also eigentlich ja, beste Cannoli aller Zeiten!)

Das könnte dir auch gefallen: Vegane Schokoladenkekse

Rezeptnotizen

Die Käsesauce kann mit viel mehr als nur Pasta verwendet werden. Wenn Sie eine Keto- oder Low-Carb-Diät einhalten oder einfach keine Lust haben, eines Abends Nudeln zu kochen, können Sie die Sauce gerne als Käsedip verwenden oder über gedünstetes Gemüse, Reis oder sogar Spaghettikürbis gießen.

(Meine empfohlene Methode zum Kochen von Spaghettikürbis finden Sie hier: Wie man Spaghettikürbis kocht.)

Sie können den Mac und den Käse auch auffüllen, indem Sie am Ende gedünstetes oder geröstetes Gemüse einrühren. Besonders gerne füge ich gedämpften Brokkoli hinzu.

Oder geben Sie der Pasta einen Proteinschub, indem Sie zerbröckeltes Tempeh oder Ihr Lieblingsprotein Ihrer Wahl hinzufügen.

Hier funktionieren so ziemlich alle Nudeln – ich mag Röhrennudeln, weil sie mehr Käse fangen! Für die Fotos wollte ich unbedingt die erkennbare Kraft-Pastaform, konnte sie aber nirgendwo finden, also kaufte ich am Ende veganen Mac und Käse in Kartons und verwendete mein eigenes Saucenrezept anstelle der Packung.

Im Gegensatz zu vielen anderen milchfreien Makkaroni- und Käserezepten enthält dieses keinen Butternusskürbis oder Blumenkohl, obwohl ich auch ein Blumenkohl-Alfredo-Rezept auf dem Blog habe.

Um Dicke und Cremigkeit ohne Mehl oder Schlagsahne zu verleihen, habe ich diesmal Cashewnüsse verwendet, die der Sauce eine reichhaltige und samtige Textur verleihen. Ich habe auch eine nuss- und sojafreie vegane Käsesauce verlinkt.

Bei Mac und Käse ist es gut, Optionen zu haben.

Schließlich, wenn Sie wie ich verrückt sind und Ihre Pasta in einer Gallone Käsesauce ertränken möchten, können Sie gerne eine doppelte Charge machen!

Oben –, sehen Sie sich das Video an, wie man vegane Makkaroni und Käse macht


2. Veganer Cacio E Pepe

Als nächstes in unserer Zusammenfassung der besten veganen Mac-n’-Käserezepte aller Zeiten haben wir Veggiekins Vegan Cacio E Pepe. Cacio E Pepe bedeutet Käse und Pfeffer und umfasst traditionell Pasta, Romano-Käse und frisch geknackten Pfeffer. Als erfinderische Bloggerin hat Remi Cashewbutter als Basis für diesen Mixerless Mac and Cheese verwendet, und es enttäuscht nicht!


Für gebackenen veganen Mac N Käse

Es gibt zwei Methoden, um den veganen Mac und Käse in ein gebackenes Gericht zu verwandeln.

Methode 1: Verwenden Sie für die Schritte 5 und 6 oben eine ofenfeste große Bratpfanne. Dann einfach mit Paniermehl und optional etwas veganer Butter und/oder deinem veganen Lieblingskäse belegen. Dann diese Pfanne in den Ofen unter den Grill stellen und einige Minuten grillen, bis sie oben knusprig sind.

Methode 2: Den veganen Mac n Cheese Inhalt in eine ofenfeste Form geben und mit den oben genannten Toppings belegen. Im Ofen bei 350 ° F 15-20 Minuten backen. Die Semmelbrösel werden golden und die Oberseite beginnt leicht zu blubbern.


Vegane Soul Food Mac- und Käserezepte, mit denen Sie sich endgültig von Milch verabschieden werden

Die Afro-Vegan Society hat den Juni zum Nationalen Anti-Milch-Monat ernannt. Das bedeutet, dass wir den ganzen Monat lang Ressourcen und Rezepte teilen, die Ihnen helfen, Milchprodukte endgültig aus Ihrer Ernährung zu streichen. Milchprodukte tierischen Ursprungs sind nicht nur ungesund, ihre Produktion ist auch schädlich für die Umwelt und ausbeuterisch für die Kühe und die Arbeiter in der Branche. Vielleicht kennen Sie all das bereits und haben immer noch Probleme damit, Milchprodukte loszulassen. Aus diesem Grund veröffentlichen wir diesen Monat jeden Samstag während der Dump Dairy Workshop Series neue Kochdemos und Schulungssitzungen. Du kannst Kostenlos registrieren noch heute und streame alle Workshops bis Ende Juni on demand!

Dennoch wissen wir alle, dass Käse eines der schwierigsten Dinge ist, von denen man sich verabschieden kann, wenn man milchfrei wird. Aus diesem Grund haben wir einige der besten Soulfood-Rezepte für Mac und Käse aus dem Internet zusammengestellt, um Ihnen zu zeigen, dass es möglich ist, bombengebackenen Mac und Käse vegan zu essen. Kommen wir zu den Rezepten!


Dieser vegane Mac and Cheese ist voller klebriger, cremiger Köstlichkeit

Nährhefe und Cashewnüsse sind die geheimen Zutaten.

Wenn Sie angefangen haben, sich pflanzlich zu ernähren, haben Sie wahrscheinlich das ein oder andere Verlangen nach tröstenden nicht-veganen Gerichten. Vielleicht sind Sie hungrig auf den klassischen Mac und Käse Ihrer Mutter mit seiner supercremigen Sauce, dem funky, käsigen Geschmack und einem knusprigen Paniermehlbelag. Aber. das ist nicht gerade vegan-freundlich. Geben Sie ein: die Frauengesundheit Die vegane Antwort von test kitchen auf dieses nostalgische Grundnahrungsmittel mit dem gleichen luxuriösen Geschmack und der gleichen Textur, ohne den Käse.

Eine Kombination aus Knoblauch, Senfpulver, Cayennepfeffer und Nooch (auch bekannt als die allmächtige Nährhefe) erzeugt einen epischen Käsegeschmack, der jedem mit Cheddar gefüllten Pasta-Auflauf Konkurrenz macht. Und die reichhaltige Sauce erhält ihre ultra-cremige Textur von gekochten und gemischten Cashewnüssen.

Dieser vegane Mac kombiniert perfekt cremige Sauce und einen knusprigen Belag mit der Zugabe von in Olivenöl gerösteten Panko-Semmelbröseln und Petersilie für zusätzliche Frische. Vertrauen Sie, Sie werden einen einzigen Bissen von Mac und Käse aus Ihrer Kindheit verpassen.


Veganes Mac-Käse-Pulver – Käsemix-Rezept

Dieses Easy Vegan Mac and Cheese Powder ist perfekt, um Mac und Käse bei Bedarf innerhalb von Minuten zuzubereiten. Es ist auch ein tolles Geschenk! Für Variationen Aromen und Kräuter hinzufügen. Sojafreies veganes Mac-Käse-Mix-Rezept. Glutenfreie nussfreie Option. Zum Rezept springen

Sie wissen, wann Sie etwas Mac- und Käse-Fix brauchen, super schnell und ohne viel darüber nachdenken zu müssen, was Sie wann und wie viel hinzufügen müssen! Oder eine cremige Käsesauce zum Dippen von Gemüse. Diese Mischung ist praktisch!

Einfach mit Nicht-Milchmilch mischen oder mischen, köcheln lassen und fertig. Fügen Sie gekochte Nudeln, sautiertes Gemüse oder Salsa für einen Dip hinzu!

Zur Abwechslung etwas Zwiebel, Knoblauch und Gemüse wie Pilze in der Käsesauce anbraten. Fügen Sie einige Aromen wie Chipotle-Pfeffer oder Cajun oder Garam Masala hinzu. Spiel weg!

Sie können die Mischung verwenden, um eine fabelhafte Käsesauce zuzubereiten, um geröstetes Gemüse oder Schüsseln zu würzen oder als Dip zu verwenden! Du kannst auch einen Auflauf damit machen. Fügen Sie weitere Kräuter Ihrer Wahl hinzu. Viele Möglichkeiten!


Wenn die Sauce köchelt, können Sie zusätzliche Aromen wie Miso-, Zitronen- und/oder Sojasauce hinzufügen. Fügen Sie zur Abwechslung etwas Sriracha- oder Chili-Knoblauch-Sauce oder Gochujang hinzu. Für eine Käsesauce nach Fajita-Art etwas Salsa und Taco-Gewürze unterheben. Perfekt für unterwegs/Camping!

Wenn Sie andere Nüsse als Cashewnüsse verwenden möchten, wie zum Beispiel Mandeln, verwenden Sie eine 1/3 Tasse Nüsse und fügen Sie 2 EL mehr Mehl hinzu, da die meisten anderen Nüsse nicht so cremig sind.

Tipps für eine glatte Käsesauce

  • Sie möchten die Mischung ein paar Mal verarbeiten oder mischen, wobei Sie zwischendurch abkratzen und mischen. Überprüfen Sie zwischendurch, ob die Mischung mit Nussstücken zu kiesig ist. Verarbeiten Sie mehr, bis die Mischung pulveriger wird und nur eine leichte Körnigkeit aufweist.
  • Mischen Sie die Mischung mit der Nicht-Milchmilch in einem Mixer, damit sich die Nüsse noch mehr vermischen, bevor Sie sie in den Topf geben.

Mehr Geschenke für die Feiertage

Machen wir diesen einfachen Mac-Mix und verschenken Sie ihn an alle, die eine gute Käsesauce lieben! Dieses Rezept ist von Miyoko’s Cheese Mix adaptiert.

Oben ist eine knappe 1/2-Tassen-Chipotle-Mac-Mischung mit Nichtmilchmilch. Unten ist 1/3 Tasse Mac-Mix mit Wasser.


  • 3 Tassen Daiya Cheddar Style Shreds
  • 8 Unzen Pasta, glutenfrei oder normal
  • 2 Tassen ungesüßte milchfreie Milch, vorzugsweise Reismilch
  • 2 TL Nährhefe
  • 3 EL vegane Butter
  • 1/2 TL Meersalz
  • 1/4 TL schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Tasse Semmelbrösel, glutenfrei oder normal
  • 1/4 TL Paprika
  • 1/4 Tasse veganer Parmesankäse

Nudeln nach Packungsanleitung kochen, danach gründlich abtropfen lassen.

Backofen auf 350˚F vorheizen. Bereiten Sie die Käsesauce zu, während der Ofen aufwärmt.

In einem kleinen Topf die vegane Butter schmelzen.

Wenn es geschmolzen ist, fügen Sie Salz, Pfeffer und Nährhefe hinzu. Milchfreies Milchprodukt einrühren.

Fügen Sie Daiya Cheddar Style Shreds hinzu und kochen Sie bei niedriger / mittlerer Hitze 2-3 Minuten lang unter häufigem Rühren.

Makkaroni einrühren und vermischen.

Makkaroni und Käsesauce in eine 8x8 Auflaufform geben. Mit Semmelbrösel und Paprika belegen.

15 Minuten ohne Deckel backen oder bis der Käse sprudelt und anfängt zu bräunen.


Vegane Mac- und Käse-Rezeptvariationen

  • Tausche die Süßkartoffel. Wenn Sie keine Süßkartoffel zur Hand haben, dieses Rezept aber trotzdem ausprobieren möchten, machen Sie sich keine Sorgen. Eine gleiche Menge gewürfelter Karotten- oder Butternusskürbis würde genauso gut funktionieren.
  • Mach es rauchig. Mischen Sie 1/4 bis 1/2 Teelöffel geräuchertes Paprikapulver nach Geschmack in die vegane Käsesauce, um eine rauchige Note zu erhalten. Oder rühren Sie für die Textur eine Handvoll zerbröckelte Tempeh-Speckstücke ein!
  • mach es würziger. Machen Sie würzigen veganen Mac und Käse, indem Sie die Sauce mit 1 Esslöffel eingelegten Jalapeños oder einem Chipotle-Pfeffer aus einer Dose Chipotle in Adobo pürieren.
  • Glutenfrei gehen. Verwenden Sie Ihre glutenfreie Lieblingsnudeln! Ich verwende gerne Makkaroni aus braunem Reis.
  • Fügen Sie zusätzliches Gemüse hinzu. Natürlich schmeckt dieser vegane Mac and Cheese auch alleine gut, aber zusätzliches Gemüse kann sicherlich nicht schaden. Rühren Sie aufgetaute gefrorene Erbsen, Spinat oder gedünsteten Brokkoli ein, um einen hellen Grünton zu erhalten.

Wie machst du deinen veganen Mac and Cheese am liebsten? Lass es mich in den Kommentaren wissen!