Traditionelle Rezepte

Mit Fleischbällchen gefüllte Champignons

Mit Fleischbällchen gefüllte Champignons

aus dem Kreislauf - nichts geht verloren, alles verwandelt sich -
Mir ist aufgefallen, dass ich zu viele Frikadellen zubereitet und ihnen ein neues Ziel und Aussehen gegeben habe !!!

  • Fleischklößchen
  • Pilze
  • Kuhkäse mit Sauerrahm [fagaras]
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter
  • zur Dekoration : rote Paprika und Grün.
  • Olivenöl

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Mit Fleischbällchen gefüllte Champignons:

Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen.

Frischkäse wird mit Pfeffer und Kreuzkümmel gemischt.

In jeden Pilz Butter wie ein Korn, eine eingeschnittene Frikadelle und in die Mitte einen halben Teelöffel Käsepaste geben.

Nach Inspiration dekorieren, in eine Teflonschale legen. Mit etwas Olivenöl beträufeln und 15 Minuten kochen lassen. im Ofen für gratiniert.


Linsen-Pilz-Fleischbällchen

Heute schlage ich vor Rezept einfach und lecker Linsen-Pilz-Fleischbällchen. Sie sind lecker und nahrhaft, benötigen nur wenige Zutaten, sind vegan, ideal auch in der Fastenzeit.

Ich habe sie in der Regis Stone 28 cm Pfanne zubereitet, sie sind dank der Antihaftbeschichtung mit Hot-Stone-Effekt, 4 mm dick, die für eine gleichmäßige Hitzeverteilung sorgt, perfekt gegart und ich musste kein Öl verwenden.

Es ist eine hochwertige Pfanne, langlebig und kratzfest, sie ist extrem leicht zu reinigen und sollte jede Hausfrau haben.


Leckere Rezepte für Krabbenfleischbällchen

Wie bereits erwähnt, ist dieses Gericht charakteristisch für die Gegend um die Chesapeake Bay in den nordamerikanischen Bundesstaaten Maryland und Virginia. In der Regel, besteht aus blauem Krabbenfleisch, was typisch für die Gegend ist. Sie können jedoch auch andere Krabbenarten verwenden.

Tatsächlich ist es fast ein "Hamburger" aus Krabbenfleisch, weshalb die Leute es normalerweise servieren. im Brötchen mit Ketchup oder Remoulade. Allerdings gibt es je nach Stil des Restaurants viele unterschiedliche Präsentationsformen.

Kennen Sie die ernährungsphysiologischen Eigenschaften von Krabben und ihre gesundheitlichen Vorteile?

Eigenschaften von Krebsfleisch

Krabben sind reich an Mineralien wie Jod, Magnesium und Selen. Der Verzehr von Krabben kann dazu beitragen, die Funktion des Nerven-, Muskel- und Immunsystems zu verbessern. Ebenfalls, Krebsfleisch ist eine Quelle für Fettsäuren und gesunde Vitamine, wie Vitamin E und B3.

Krebsfleisch enthält nur 90 Kalorien pro 100 Gramm, was bedeutet, dass es perfekt für eine gesunde Ernährung ist.

Hier sind einige weitere Vorteile des Verzehrs von Krabbenfleisch:

  • Mehr als 70% der Krabben sind Wasser, was bedeutet, dass dieses Futter zur Flüssigkeitszufuhr beiträgt.
  • Er ist fettarm.
  • Enthält natürliche Antioxidantien.

Krabben sind jedoch reich an Natrium, daher empfehlen Experten sie nicht für Menschen mit Herz-Kreislauf-Problemen. Tatsächlich empfehlen Experten aus diesem Grund den Konsum in Maßen.


Gebackene Kartoffelknödel gefüllt mit Champignons

Zutat:

  • 4 große Kartoffeln
  • 1 oder
  • 125 Gramm Mehl (ich habe Vollkornmehl verwendet)
  • Salz Pfeffer
  • 1/2 Paprika
  • 3 große Champignons (Champignon habe ich verwendet)
  • 1 kleine Zwiebel
  • 100 Gramm Parmesan-Rasse
  • 2-3 Esslöffel Öl + Öl zum Modellieren von Frikadellen
  • Salz Pfeffer
  • Ungarische Gewürze (optional)
  • Grüns (Thymian, Himbeere, Petersilie & # 8211eu Ich habe sie vom Hof ​​genommen)

Mit Käse gefüllte Fleischbällchen

Fleischklößchen fehlen auf dem Tisch der Rumänen nicht, egal ob es um Feiertagsgerichte geht, bei denen Schiftelutele die begehrtesten Vorspeisen mit Schnitzel oder Auberginensalat sind, oder um tägliche Mahlzeiten, die als "marinierte Fleischbällchen" zubereitet werden, mit Tomatensauce und Kartoffelpüree ist ein Genuss für die Kleinen und die Großen! Jede Hausfrau hat ihr eigenes Rezept für Fleischklößchen, aber in allen finde ich Gemeinsamkeiten, aus dem, was wir das „klassische Frikadellen-Rezept“ nennen können: Hackfleisch, Ei, altes Brot, das wir in Milch oder Wasser einweichen, fein gehackte Zwiebel, Knoblauch, grüne Petersilie. Einige Hausfrauen legen auch Salzkartoffeln, andere auch Semmelbrösel zum Brot.

Ich möchte Ihnen heute ein Rezept vorschlagen, das dem klassischen Rezept sehr nahe kommt, nur dass es zusätzlich "etwas" hat, das "etwas", das das Rezept für gefüllte Fleischbällchen besonders macht: Sie sind mit Feta-Käse gefüllt, für eine mehr als angenehme Überraschung bei Interieur und haben eine clevere Kombination von Aromen. Neben dem klassischen Salz, Pfeffer und Petersilie fügen wir Zitronenschale und -saft, ein Zimtpulver und viele aromatische Kräuter hinzu!

Zutaten für 4 Portionen Frikadellen gefüllt mit Käse

  • 500g Hackfleisch
  • 50g Pesmet
  • ein Bund fein gehackte grüne Petersilie
  • eine kleine weiße Zwiebel, gerieben
  • 2 Knoblauchzehen, gerieben
  • Schale einer Zitrone
  • 20ml Zitronensaft
  • ein großes Ei
  • oder Teelöffel Oregano
  • ein Teelöffel Thymian
  • ein Teelöffel Basilikum
  • ein Zimtpulver
  • 100 g Feta-Käse in Würfel von ca. 1 cm . geschnitten
  • eine Prise Salz
  • ein Pfefferpulver

Zubereitung Frikadellen gefüllt mit Käse

  1. In einer großen Schüssel alle Zutaten für die Frikadellen außer dem Feta-Käse mischen und kneten, bis eine homogene Masse entsteht. Mit einem Löffel für Eiscreme etwa einen Esslöffel der Zusammensetzung für jede Frikadelle abmessen. Das Fleisch flach drücken, jeweils einen Feta-Käsewürfel darauf legen und die Scheiben dann klassisch rund um den Käsewürfel formen.
  2. Den Backofen auf 200°C vorheizen und das Backblech mit Backpapier auslegen oder in einer großen Pfanne das Bratöl erhitzen. Das Öl sollte die Fleischbällchen bedecken. Legen Sie die Fleischbällchen in die Pfanne, auf Backpapier, und legen Sie sie dann in den vorgeheizten Ofen, 12-15 Minuten oder bis sie schön gebräunt sind. Während dieser Zeit das Blech aus dem Ofen nehmen und leicht schütteln, um die Frikadellen zu wenden, damit sie gleichmäßig gebacken werden.
  3. Wenn wir die Frikadellen braten möchten, braten wir sie in heißem Öl und wenden sie von Zeit zu Zeit mit einem Spatel an, damit sie gleichmäßig braun werden. Wenn sie gebraten sind, entfernen Sie sie mit einem Schäumer und legen Sie sie auf Küchenpapier, um überschüssiges Öl aufzusaugen.

Folgt VIDEOREZEPT um das Rezept noch einfacher zuzubereiten Mit Käse gefüllte Fleischbällchen und vergesst nicht, den YouTube-Kanal von Teo & # 8217s Kitchen zu abonnieren, damit ihr keine Videorezepte verpasst: http://bit.ly/2kN0JaT

Egal für welche Variante Sie sich entscheiden: Im Ofen oder in der Pfanne werden die Frikadellen super, versprochen! Sie passen perfekt zu einer Joghurtsauce, wie Tzatzikisauce, aber auch zu einer Tomatensauce.


Wie man Frikadellen mit Pilzen im Ofen zubereitet

Die Pilze werden gewaschen, gereinigt und in Scheiben geschnitten. Etwas Öl in eine Pfanne geben, Champignons dazugeben, leicht salzen und pfeffern und einkochen lassen. Pilze hinterlassen viel Wasser.

Währenddessen wird das Hackfleisch mit den Gewürzen und zerdrücktem Knoblauch vermischt. Ich habe 4 Knoblauchzehen hinzugefügt, aber Sie können je nach Geschmack mehr oder weniger hinzufügen.

Nachdem die Pilze gefallen sind, fügen Sie sie der Fleischzusammensetzung hinzu und mischen Sie sie gut.

Pilzfleischbällchen portionieren und modellieren

Wir werden 10 ziemlich kleine Frikadellen haben und um die Komposition mehr oder weniger genau zu teilen, entfernen Sie die Komposition auf einem Teller und teilen Sie sie in zwei Hälften, dann jede Hälfte in 5. Auf diese Weise erhalten wir gleich große Frikadellen, sehr einfach.

Oanaigretiu

Foodblogger bei Savori Urbane. #savouriurbane

Jede faustgroße Portion wird in einen langen Speckstreifen gewickelt und in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech gelegt. Backpapier ist nicht sehr wichtig, ich verwende es damit das Blech nicht sehr schmutzig wird (im Prinzip bleibt es sauber, man muss es nur leicht waschen).