Traditionelle Rezepte

Vom gegrillten Käse zur gekochten Schlange: 10 Schritte zum abenteuerlichen Essen

Vom gegrillten Käse zur gekochten Schlange: 10 Schritte zum abenteuerlichen Essen

Essen ist ein notwendiger Bestandteil des täglichen Lebens, aber auf Reisen verzehnfacht sich seine Bedeutung. Unterwegs Nahrung zu finden und lokale Gerichte zu entdecken, kann aufregend, aber auch einschüchternd sein, selbst für den mutigsten Gaumen.

Von gegrilltem Käse zu gekochter Schlange: 10 Schritte zum abenteuerlichen Essen (Diashow)

Denken Sie darüber nach: Sie treffen auf a Straßenessen Marktreif mit Ständen und Verkäufern, die kaum kochen identifizierbare Fleischspieße. Sie könnten sich in einem Restaurant mit einer Speisekarte ohne englische Übersetzung wiederfinden und sich auf Gesten und Geräusche (oink oink!) verlassen, um Ihnen bei der Auswahl Ihres Essens zu helfen. Machen Sie den Sprung und suchen Sie endlos, bis Sie einen gegrillten Käse auf der Speisekarte finden?

Viele Reisende möchten verschiedene Kulturen genießen und erleben, insbesondere die beliebte Essensszene eines Landes, aber wie groß ist Ihre kulinarische Komfortzone? Als kulinarischer Junkie und Ess-Enthusiast musste ich sanft diesen scharfen Weg hinuntergeführt werden, um die Wunder von Dingen zu erkunden wie stinkender Käse und Fischeier, aber ich habe es nie bereut.

Erweitern Sie Ihren kulinarischen Horizont und werden Sie ein abenteuerlustiger Esser auf Reisen steigert nicht nur den Genuss der kulinarischen Szene eines Landes, sondern hilft Ihnen auch, eine Verbindung zur lokalen Kultur herzustellen. Die Kommunikation mit denen, die nicht die gleiche Sprache wie Sie sprechen, kann schwierig sein, während ein gemeinsames Essen keine Worte braucht, sondern Bände spricht.

„Wenn man jemandes Essen probiert, stellt man sofort eine Verbindung her“, sagt die zweisprachige Autorin, Fotografin und abenteuerlustige Esserin Julie Schwietert Collazo, Gründerin des Collazo-Projekte Reiseblog. „Und diese Verbindung kann eine Tür sein, die sich zu so vielen anderen Aspekten der Kultur und Erfahrung öffnet.“

Ein abenteuerlustiger Esser zu sein, ist nicht immer einfach. Jeder hat Gründe, sich auf der Seite der kulinarischen Vorsicht zu irren, von Nahrungsmittelallergien, Diätplänen oder knappem Budget bis hin zu der bloßen Angst vor dem mysteriösen Fleisch, das in Ihrer Suppe schwimmt. Auch Jodi Ettenberg, Gründerin der Legale Nomaden blog und jetzt vietnamesischer Streetfood-Guru, kann sich darauf beziehen, da sie mit ernsthaften Abneigungen gegen die einfachsten Lebensmittel von Bananen und Joghurt bis hin zu Nüssen und Erbsen aufgewachsen ist.

„Wenn du mir vor Jahren gesagt hättest, dass ich darüber schreiben würde, was ich esse, hätte ich gelacht. Aber die Reise durch die Gerichte, die ich finde, und die Geschichte und Anthropologie, die sie begleiten, war ein unglaublich lohnender Prozess“, sagt Ettenburg.

The Daily Meal sprach mit vier Experten, darunter Collazo und Ettenberg, darüber, wie Sie Ihr Herz vom Herzklopfen und das Schwitzen Ihrer Handflächen abhalten können, wenn Sie daran denken, Ihre Gabel in einen Teller Meerschweinchen oder eine gekochte Schlange zu graben. Hier sind ihre Tipps, wie Sie in die Welt des abenteuerlichen Essens eintauchen und an der Gaumenparty teilnehmen, wo immer Sie als nächstes hinwollen - ein Leitfaden, um Ihre Essensphobien zu überwinden und ein abenteuerlicher Esser zu werden, einen Teller nach dem anderen.

Erforschen Sie Ihre Regionen

Es scheint offensichtlich, aber es ist absolut wichtig, ein wenig zu recherchieren, bevor Sie sich auf den Weg machen. In Spanien zum Beispiel gibt es 17 verschiedene Regionen, die alle unterschiedliche lokale Köstlichkeiten und Spezialitäten bieten. Wenn Sie sich im Binnenland der zentralen Pyrenäen befinden, ist es vielleicht am besten, sich mit diesem Fischgericht zu warten, bis Sie sich in der Sonne im Meeresfrüchte-Hotspot San Sebastian oder an den mediterranen Küstengewässern Kataloniens „baskisch“ befinden. Erforschen Sie Ihre Region und erfahren Sie mehr über die Speisen, die auf der Speisekarte stehen könnten, wo immer Sie unterwegs sind.

Lokal gehen

Die Autorin, Redakteurin, Designerin und Ess-Enthusiastin Kirsten Schofield und Gründerin des Chonderlust-Blogs schlägt vor, in Ihr lokales Lieblingsrestaurant zu gehen und Ihr übliches Gericht für etwas Gewagteres wegzuwerfen, um sich „ein bisschen zu dehnen“. Also, probieren Sie das nächste Mal, anstatt Ihre üblichen Beef-Tacos zu bestellen, die Carnitas. Schofield betont, dass das Vertrauen, das Sie durch einen großen Erfolg gewinnen, es in Zukunft einfacher machen wird, größere und mutigere Speisen zu sich zu nehmen.


10 gesunde, leckere und sättigende Frühstücksrezepte, die Sie diese Woche meistern sollten

Die Kunst, ein gesundes, sättigendes und einfaches Frühstück zuzubereiten, ist keine leichte Aufgabe. Nach einer Nacht mit fragwürdigem Schlaf, ein paar Schlummeralarmen und einem anschließenden Rauschen aus der Tür kann sich das Zubereiten eines sättigenden Gerichts bei Tagesanbruch wie eine Aufgabe zu viel anfühlen.

Es muss jedoch nicht so sein. Sicher, Sie könnten eine Tasse Butterkaffee trinken, in der Hoffnung, dass Sie dadurch „kugelsicher“ werden, oder den Tag mit einem zufriedenen Start in den Tag beginnen, der bereit ist, Ihr tägliches Training und Ihr morgendliches Meeting zu bewältigen. Im Folgenden haben wir zehn einfache Rezepte geteilt, die genau das und noch viel mehr versprechen. Genießen.

Frühstücksstapel

Halbieren Sie einen englischen Vollkorn-Muffin und füllen Sie ihn mit einem gegrillten Hähnchen-Burger-Patty, einer gegrillten Tomatenscheibe, einer kleinen Handvoll sautiertem Spinat und zwei Spiegeleiern. (483kcal)

Grüne Eier

Machen Sie ein Omelette mit drei Eiern aus 30 g geriebenem Cheddar und einer großen Handvoll sautiertem Babyspinat. Mit einer halben zerdrückten Avocado auf einer dicken Scheibe braunem Toast servieren. (571kcal)

Schritt weg vom &ldquolite&rdquo. Studien haben überraschenderweise Vollfettmilchprodukte mit einem geringeren Risiko für Fettleibigkeit in Verbindung gebracht, berichtet die Harvard Medical School. Außerdem enthält Cheddar 7,5 g Protein pro 30 g.

Beerenschale

Bestreuen Sie eine 350 ml Portion griechischen Joghurts mit 2 % Fett mit einer Prise der folgenden Zutaten: geschnittene Erdbeeren, Blaubeeren, Himbeeren, Brombeeren, ungesalzene Pistazien und Kokosflocken. (621kcal)

Anthocyanreiche Beeren können laut einer Studie in . die Fettverbrennung und den Blutzuckerhaushalt bei übergewichtigen Männern verbessern Nährstoffe.

Lachstoast

Vollkorntoast mit Frischkäse bestreichen, dann mit Räucherlachs, Kapern,
Dill, in Scheiben geschnittene rote Zwiebel und ein Spritzer Zitrone. Essen Sie mit einer Birne, um Ballaststoffe aufzufüllen. (551kcal)

PB Brei

45 g Haferflocken kochen, dann zwei Esslöffel Erdnussbutter und eine Kugel Schokoladenmolkepulver einrühren. Mit einer halben Banane und je einem Esslöffel Rosinen und gehackten Walnüssen belegen. (740kcal)


10 gesunde, leckere und sättigende Frühstücksrezepte, die Sie diese Woche meistern sollten

Die Kunst, ein gesundes, sättigendes und einfaches Frühstück zuzubereiten, ist keine leichte Aufgabe. Nach einer Nacht mit fragwürdigem Schlaf, ein paar Schlummeralarmen und einem anschließenden Rauschen aus der Tür kann sich das Zubereiten eines sättigenden Gerichts bei Tagesanbruch wie eine Aufgabe zu viel anfühlen.

Es muss jedoch nicht so sein. Sicher, Sie könnten eine Tasse Butterkaffee trinken, in der Hoffnung, dass Sie dadurch „kugelsicher“ werden, oder den Tag mit einem zufriedenen Start in den Tag beginnen, der bereit ist, Ihr tägliches Training und Ihr morgendliches Meeting zu bewältigen. Im Folgenden haben wir zehn einfache Rezepte geteilt, die genau das und noch viel mehr versprechen. Genießen.

Frühstücksstapel

Halbieren Sie einen englischen Vollkorn-Muffin und füllen Sie ihn mit einem gegrillten Hähnchen-Burger-Patty, einer gegrillten Tomatenscheibe, einer kleinen Handvoll sautiertem Spinat und zwei Spiegeleiern. (483kcal)

Grüne Eier

Machen Sie ein Omelette mit drei Eiern aus 30 g geriebenem Cheddar und einer großen Handvoll sautiertem Babyspinat. Mit einer halben zerdrückten Avocado auf einer dicken Scheibe braunem Toast servieren. (571kcal)

Schritt weg vom &ldquolite&rdquo. Studien haben überraschenderweise Vollfettmilchprodukte mit einem geringeren Risiko für Fettleibigkeit in Verbindung gebracht, berichtet die Harvard Medical School. Außerdem enthält Cheddar 7,5 g Protein pro 30 g.

Beerenschale

Bestreuen Sie eine 350 ml Portion griechischen Joghurts mit 2 % Fett mit einer Prise der folgenden Zutaten: geschnittene Erdbeeren, Blaubeeren, Himbeeren, Brombeeren, ungesalzene Pistazien und Kokosflocken. (621kcal)

Anthocyanreiche Beeren können laut einer Studie in . die Fettverbrennung und den Blutzuckerhaushalt bei übergewichtigen Männern verbessern Nährstoffe.

Lachstoast

Vollkorntoast mit Frischkäse bestreichen, dann mit Räucherlachs, Kapern,
Dill, in Scheiben geschnittene rote Zwiebel und ein Spritzer Zitrone. Essen Sie mit einer Birne, um Ballaststoffe aufzufüllen. (551kcal)

PB Brei

45 g Haferflocken kochen, dann zwei Esslöffel Erdnussbutter und eine Kugel Schokoladenmolkepulver einrühren. Mit einer halben Banane und je einem Esslöffel Rosinen und gehackten Walnüssen belegen. (740kcal)


10 gesunde, leckere und sättigende Frühstücksrezepte, die Sie diese Woche meistern sollten

Die Kunst, ein gesundes, sättigendes und einfaches Frühstück zuzubereiten, ist keine leichte Aufgabe. Nach einer Nacht mit fragwürdigem Schlaf, ein paar Schlummeralarmen und einem anschließenden Rauschen aus der Tür kann sich das Zubereiten eines sättigenden Gerichts bei Tagesanbruch wie eine Aufgabe zu viel anfühlen.

Es muss jedoch nicht so sein. Sicher, Sie könnten eine Tasse Butterkaffee trinken, in der Hoffnung, dass Sie dadurch „kugelsicher“ werden, oder den Tag mit einem zufriedenen Start in den Tag beginnen, der bereit ist, Ihr tägliches Training und Ihr morgendliches Meeting zu bewältigen. Im Folgenden haben wir zehn einfache Rezepte geteilt, die genau das und noch viel mehr versprechen. Genießen.

Frühstücksstapel

Halbieren Sie einen englischen Vollkorn-Muffin und füllen Sie ihn mit einem gegrillten Hähnchen-Burger-Patty, einer gegrillten Tomatenscheibe, einer kleinen Handvoll sautiertem Spinat und zwei Spiegeleiern. (483kcal)

Grüne Eier

Machen Sie ein Omelette mit drei Eiern aus 30 g geriebenem Cheddar und einer großen Handvoll sautiertem Babyspinat. Mit einer halben zerdrückten Avocado auf einer dicken Scheibe braunem Toast servieren. (571kcal)

Schritt weg vom &ldquolite&rdquo. Studien haben überraschenderweise Vollfettmilchprodukte mit einem geringeren Risiko für Fettleibigkeit in Verbindung gebracht, berichtet die Harvard Medical School. Außerdem enthält Cheddar 7,5 g Protein pro 30 g.

Beerenschale

Bestreuen Sie eine 350 ml Portion griechischen Joghurts mit 2 % Fett mit einer Prise der folgenden Zutaten: geschnittene Erdbeeren, Blaubeeren, Himbeeren, Brombeeren, ungesalzene Pistazien und Kokosflocken. (621kcal)

Anthocyanreiche Beeren können laut einer Studie in . die Fettverbrennung und den Blutzuckerhaushalt bei übergewichtigen Männern verbessern Nährstoffe.

Lachstoast

Vollkorntoast mit Frischkäse bestreichen, dann mit Räucherlachs, Kapern,
Dill, in Scheiben geschnittene rote Zwiebel und ein Spritzer Zitrone. Essen Sie mit einer Birne, um Ballaststoffe aufzufüllen. (551kcal)

PB Brei

45 g Haferflocken kochen, dann zwei Esslöffel Erdnussbutter und eine Kugel Schokoladenmolkepulver einrühren. Mit einer halben Banane und je einem Esslöffel Rosinen und gehackten Walnüssen belegen. (740kcal)


10 gesunde, leckere und sättigende Frühstücksrezepte, die Sie diese Woche meistern sollten

Die Kunst, ein gesundes, sättigendes und einfaches Frühstück zuzubereiten, ist keine leichte Aufgabe. Nach einer Nacht mit fragwürdigem Schlaf, ein paar Schlummeralarmen und einem anschließenden Rauschen aus der Tür kann sich das Zubereiten eines sättigenden Gerichts bei Tagesanbruch wie eine Aufgabe zu viel anfühlen.

Es muss jedoch nicht so sein. Sicher, Sie könnten eine Tasse Butterkaffee trinken, in der Hoffnung, dass Sie dadurch „kugelsicher“ werden, oder den Tag mit einem zufriedenen Start in den Tag beginnen, der bereit ist, Ihr tägliches Training und Ihr morgendliches Meeting zu bewältigen. Im Folgenden haben wir zehn einfache Rezepte geteilt, die genau das und noch viel mehr versprechen. Genießen.

Frühstücksstapel

Einen englischen Vollkorn-Muffin halbieren und mit einem gegrillten Hähnchen-Burger-Patty, einer gegrillten Tomatenscheibe, einer kleinen Handvoll sautiertem Spinat und zwei Spiegeleiern füllen. (483kcal)

Grüne Eier

Machen Sie ein Omelette mit drei Eiern aus 30 g geriebenem Cheddar und einer großen Handvoll sautiertem Babyspinat. Mit einer halben zerdrückten Avocado auf einer dicken Scheibe braunem Toast servieren. (571kcal)

Schritt weg vom &ldquolite&rdquo. Studien haben überraschenderweise Vollfettmilchprodukte mit einem geringeren Risiko für Fettleibigkeit in Verbindung gebracht, berichtet die Harvard Medical School. Außerdem enthält Cheddar 7,5 g Protein pro 30 g.

Beerenschale

Bestreuen Sie eine 350 ml Portion griechischen Joghurts mit 2 % Fett mit einer Prise der folgenden Zutaten: geschnittene Erdbeeren, Blaubeeren, Himbeeren, Brombeeren, ungesalzene Pistazien und Kokosflocken. (621kcal)

Anthocyanreiche Beeren können laut einer Studie in . die Fettverbrennung und den Blutzuckerhaushalt bei übergewichtigen Männern verbessern Nährstoffe.

Lachstoast

Vollkorntoast mit Frischkäse bestreichen, dann mit Räucherlachs, Kapern,
Dill, in Scheiben geschnittene rote Zwiebel und ein Spritzer Zitrone. Essen Sie mit einer Birne, um Ballaststoffe aufzufüllen. (551kcal)

PB Brei

45 g Haferflocken kochen, dann zwei Esslöffel Erdnussbutter und eine Kugel Schokoladenmolkepulver einrühren. Mit einer halben Banane und je einem Esslöffel Rosinen und gehackten Walnüssen belegen. (740kcal)


10 gesunde, leckere und sättigende Frühstücksrezepte, die Sie diese Woche meistern sollten

Die Kunst, ein gesundes, sättigendes und einfaches Frühstück zuzubereiten, ist keine leichte Aufgabe. Nach einer Nacht mit fragwürdigem Schlaf, ein paar Schlummeralarmen und einem anschließenden Rauschen aus der Tür kann sich das Zubereiten eines sättigenden Gerichts bei Tagesanbruch wie eine Aufgabe zu viel anfühlen.

Es muss jedoch nicht so sein. Sicher, Sie könnten eine Tasse Butterkaffee trinken, in der Hoffnung, dass Sie dadurch „kugelsicher“ werden, oder den Tag mit einem zufriedenen Start in den Tag beginnen, der bereit ist, Ihr tägliches Training und Ihr morgendliches Meeting zu bewältigen. Im Folgenden haben wir zehn einfache Rezepte geteilt, die genau das und noch viel mehr versprechen. Genießen.

Frühstücksstapel

Halbieren Sie einen englischen Vollkorn-Muffin und füllen Sie ihn mit einem gegrillten Hähnchen-Burger-Patty, einer gegrillten Tomatenscheibe, einer kleinen Handvoll sautiertem Spinat und zwei Spiegeleiern. (483kcal)

Grüne Eier

Machen Sie ein Omelette mit drei Eiern aus 30 g geriebenem Cheddar und einer großen Handvoll sautiertem Babyspinat. Mit einer halben zerdrückten Avocado auf einer dicken Scheibe braunem Toast servieren. (571kcal)

Schritt weg vom &ldquolite&rdquo. Studien haben überraschenderweise Vollfettmilchprodukte mit einem geringeren Risiko für Fettleibigkeit in Verbindung gebracht, berichtet die Harvard Medical School. Außerdem enthält Cheddar 7,5 g Protein pro 30 g.

Beerenschale

Bestreuen Sie eine 350 ml Portion griechischen Joghurts mit 2 % Fett mit einer Prise der folgenden Zutaten: geschnittene Erdbeeren, Blaubeeren, Himbeeren, Brombeeren, ungesalzene Pistazien und Kokosflocken. (621kcal)

Anthocyanreiche Beeren können laut einer Studie in . die Fettverbrennung und den Blutzuckerhaushalt bei übergewichtigen Männern verbessern Nährstoffe.

Lachstoast

Vollkorntoast mit Frischkäse bestreichen, dann mit Räucherlachs, Kapern,
Dill, in Scheiben geschnittene rote Zwiebel und ein Spritzer Zitrone. Essen Sie mit einer Birne, um Ballaststoffe aufzufüllen. (551kcal)

PB Brei

45 g Haferflocken kochen, dann zwei Esslöffel Erdnussbutter und eine Kugel Schokoladenmolkepulver einrühren. Mit einer halben Banane und je einem Esslöffel Rosinen und gehackten Walnüssen belegen. (740kcal)


10 gesunde, leckere und sättigende Frühstücksrezepte, die Sie diese Woche meistern sollten

Die Kunst, ein gesundes, sättigendes und einfaches Frühstück zuzubereiten, ist keine leichte Aufgabe. Nach einer Nacht mit fragwürdigem Schlaf, ein paar Schlummeralarmen und einem anschließenden Rauschen aus der Tür kann sich das Zubereiten eines sättigenden Gerichts bei Tagesanbruch wie eine Aufgabe zu viel anfühlen.

Es muss jedoch nicht so sein. Sicher, Sie könnten eine Tasse Butterkaffee trinken, in der Hoffnung, dass Sie dadurch „kugelsicher“ werden, oder den Tag mit einem zufriedenen Start in den Tag beginnen, der bereit ist, Ihr tägliches Training und Ihr morgendliches Meeting zu bewältigen. Im Folgenden haben wir zehn einfache Rezepte geteilt, die genau das und noch viel mehr versprechen. Genießen.

Frühstücksstapel

Halbieren Sie einen englischen Vollkorn-Muffin und füllen Sie ihn mit einem gegrillten Hähnchen-Burger-Patty, einer gegrillten Tomatenscheibe, einer kleinen Handvoll sautiertem Spinat und zwei Spiegeleiern. (483kcal)

Grüne Eier

Machen Sie ein Omelette mit drei Eiern aus 30 g geriebenem Cheddar und einer großen Handvoll sautiertem Babyspinat. Mit einer halben zerdrückten Avocado auf einer dicken Scheibe braunem Toast servieren. (571kcal)

Schritt weg vom &ldquolite&rdquo. Studien haben überraschenderweise Vollfettmilchprodukte mit einem geringeren Risiko für Fettleibigkeit in Verbindung gebracht, berichtet die Harvard Medical School. Außerdem enthält Cheddar 7,5 g Protein pro 30 g.

Beerenschale

Bestreuen Sie eine 350 ml Portion griechischen Joghurts mit 2 % Fett mit einer Prise der folgenden Zutaten: geschnittene Erdbeeren, Blaubeeren, Himbeeren, Brombeeren, ungesalzene Pistazien und Kokosflocken. (621kcal)

Anthocyanreiche Beeren können laut einer Studie in . die Fettverbrennung und den Blutzuckerhaushalt bei übergewichtigen Männern verbessern Nährstoffe.

Lachstoast

Vollkorntoast mit Frischkäse bestreichen, dann mit Räucherlachs, Kapern,
Dill, in Scheiben geschnittene rote Zwiebel und ein Spritzer Zitrone. Essen Sie mit einer Birne, um Ballaststoffe aufzufüllen. (551kcal)

PB Brei

45 g Haferflocken kochen, dann zwei Esslöffel Erdnussbutter und eine Kugel Schokoladenmolkepulver einrühren. Mit einer halben Banane und je einem Esslöffel Rosinen und gehackten Walnüssen belegen. (740kcal)


10 gesunde, leckere und sättigende Frühstücksrezepte, die Sie diese Woche meistern sollten

Die Kunst, ein gesundes, sättigendes und einfaches Frühstück zuzubereiten, ist keine leichte Aufgabe. Nach einer Nacht mit fragwürdigem Schlaf, ein paar Schlummeralarmen und einem anschließenden Rauschen aus der Tür kann sich das Zubereiten eines sättigenden Gerichts bei Tagesanbruch wie eine Aufgabe zu viel anfühlen.

Es muss jedoch nicht so sein. Sicher, Sie könnten eine Tasse Butterkaffee trinken, in der Hoffnung, dass Sie dadurch „kugelsicher“ werden, oder den Tag mit einem zufriedenen Start in den Tag beginnen, der bereit ist, Ihr tägliches Training und Ihr morgendliches Meeting zu bewältigen. Im Folgenden haben wir zehn einfache Rezepte geteilt, die genau das und noch viel mehr versprechen. Genießen.

Frühstücksstapel

Einen englischen Vollkorn-Muffin halbieren und mit einem gegrillten Hähnchen-Burger-Patty, einer gegrillten Tomatenscheibe, einer kleinen Handvoll sautiertem Spinat und zwei Spiegeleiern füllen. (483kcal)

Grüne Eier

Machen Sie ein Omelette mit drei Eiern aus 30 g geriebenem Cheddar und einer großen Handvoll sautiertem Babyspinat. Mit einer halben zerdrückten Avocado auf einer dicken Scheibe braunem Toast servieren. (571kcal)

Schritt weg vom &ldquolite&rdquo. Studien haben überraschenderweise Vollfettmilchprodukte mit einem geringeren Risiko für Fettleibigkeit in Verbindung gebracht, berichtet die Harvard Medical School. Außerdem enthält Cheddar 7,5 g Protein pro 30 g.

Beerenschale

Bestreuen Sie eine 350 ml Portion griechischen Joghurts mit 2 % Fett mit einer Prise der folgenden Zutaten: geschnittene Erdbeeren, Blaubeeren, Himbeeren, Brombeeren, ungesalzene Pistazien und Kokosflocken. (621kcal)

Anthocyanreiche Beeren können laut einer Studie in . die Fettverbrennung und den Blutzuckerhaushalt bei übergewichtigen Männern verbessern Nährstoffe.

Lachstoast

Vollkorntoast mit Frischkäse bestreichen, dann mit Räucherlachs, Kapern,
Dill, in Scheiben geschnittene rote Zwiebel und ein Spritzer Zitrone. Essen Sie mit einer Birne, um Ballaststoffe aufzufüllen. (551kcal)

PB Brei

45 g Haferflocken kochen, dann zwei Esslöffel Erdnussbutter und eine Kugel Schokoladenmolkepulver einrühren. Mit einer halben Banane und je einem Esslöffel Rosinen und gehackten Walnüssen belegen. (740kcal)


10 gesunde, leckere und sättigende Frühstücksrezepte, die Sie diese Woche meistern sollten

Die Kunst, ein gesundes, sättigendes und einfaches Frühstück zuzubereiten, ist keine leichte Aufgabe. Nach einer Nacht mit fragwürdigem Schlaf, ein paar Schlummeralarmen und einem anschließenden Rauschen aus der Tür kann sich das Zubereiten eines sättigenden Gerichts bei Tagesanbruch wie eine Aufgabe zu viel anfühlen.

Es muss jedoch nicht so sein. Sicher, Sie könnten eine Tasse Butterkaffee trinken, in der Hoffnung, dass Sie dadurch „kugelsicher“ werden, oder den Tag mit einem zufriedenen Start in den Tag beginnen, der bereit ist, Ihr tägliches Training und Ihr morgendliches Meeting zu bewältigen. Im Folgenden haben wir zehn einfache Rezepte geteilt, die genau das und noch viel mehr versprechen. Genießen.

Frühstücksstapel

Einen englischen Vollkorn-Muffin halbieren und mit einem gegrillten Hähnchen-Burger-Patty, einer gegrillten Tomatenscheibe, einer kleinen Handvoll sautiertem Spinat und zwei Spiegeleiern füllen. (483kcal)

Grüne Eier

Machen Sie ein Omelette mit drei Eiern aus 30 g geriebenem Cheddar und einer großen Handvoll sautiertem Babyspinat. Mit einer halben zerdrückten Avocado auf einer dicken Scheibe braunem Toast servieren. (571kcal)

Schritt weg vom &ldquolite&rdquo. Studien haben überraschenderweise Vollfettmilchprodukte mit einem geringeren Risiko für Fettleibigkeit in Verbindung gebracht, berichtet die Harvard Medical School. Außerdem enthält Cheddar 7,5 g Protein pro 30 g.

Beerenschale

Bestreuen Sie eine 350 ml Portion griechischen Joghurts mit 2 % Fett mit einer Prise der folgenden Zutaten: geschnittene Erdbeeren, Blaubeeren, Himbeeren, Brombeeren, ungesalzene Pistazien und Kokosflocken. (621kcal)

Anthocyanreiche Beeren können laut einer Studie in . die Fettverbrennung und den Blutzuckerhaushalt bei übergewichtigen Männern verbessern Nährstoffe.

Lachstoast

Vollkorntoast mit Frischkäse bestreichen, dann mit Räucherlachs, Kapern,
Dill, in Scheiben geschnittene rote Zwiebel und ein Spritzer Zitrone. Essen Sie mit einer Birne, um Ballaststoffe aufzufüllen. (551kcal)

PB Brei

45 g Haferflocken kochen, dann zwei Esslöffel Erdnussbutter und eine Kugel Schokoladenmolkepulver einrühren. Mit einer halben Banane und je einem Esslöffel Rosinen und gehackten Walnüssen belegen. (740kcal)


10 gesunde, leckere und sättigende Frühstücksrezepte, die Sie diese Woche meistern sollten

Die Kunst, ein gesundes, sättigendes und einfaches Frühstück zuzubereiten, ist keine leichte Aufgabe. Nach einer Nacht mit fragwürdigem Schlaf, ein paar Schlummeralarmen und einem anschließenden Rauschen aus der Tür kann sich das Zubereiten eines sättigenden Gerichts bei Tagesanbruch wie eine Aufgabe zu viel anfühlen.

Es muss jedoch nicht so sein. Sicher, Sie könnten eine Tasse Butterkaffee trinken, in der Hoffnung, dass Sie dadurch „kugelsicher“ werden, oder den Tag mit einem zufriedenen Start in den Tag beginnen, der bereit ist, Ihr tägliches Training und Ihr morgendliches Meeting zu bewältigen. Im Folgenden haben wir zehn einfache Rezepte geteilt, die genau das und noch viel mehr versprechen. Genießen.

Frühstücksstapel

Halbieren Sie einen englischen Vollkorn-Muffin und füllen Sie ihn mit einem gegrillten Hähnchen-Burger-Patty, einer gegrillten Tomatenscheibe, einer kleinen Handvoll sautiertem Spinat und zwei Spiegeleiern. (483kcal)

Grüne Eier

Machen Sie ein Omelette mit drei Eiern aus 30 g geriebenem Cheddar und einer großen Handvoll sautiertem Babyspinat. Mit einer halben zerdrückten Avocado auf einer dicken Scheibe braunem Toast servieren. (571kcal)

Schritt weg vom &ldquolite&rdquo. Studien haben überraschenderweise Vollfettmilchprodukte mit einem geringeren Risiko für Fettleibigkeit in Verbindung gebracht, berichtet die Harvard Medical School. Außerdem enthält Cheddar 7,5 g Protein pro 30 g.

Beerenschale

Bestreuen Sie eine 350 ml Portion griechischen Joghurts mit 2 % Fett mit einer Prise der folgenden Zutaten: geschnittene Erdbeeren, Blaubeeren, Himbeeren, Brombeeren, ungesalzene Pistazien und Kokosflocken. (621kcal)

Anthocyanreiche Beeren können laut einer Studie in . die Fettverbrennung und den Blutzuckerhaushalt bei übergewichtigen Männern verbessern Nährstoffe.

Lachstoast

Vollkorntoast mit Frischkäse bestreichen, dann mit Räucherlachs, Kapern,
Dill, in Scheiben geschnittene rote Zwiebel und ein Spritzer Zitrone. Essen Sie mit einer Birne, um Ballaststoffe aufzufüllen. (551kcal)

PB Brei

45 g Haferflocken kochen, dann zwei Esslöffel Erdnussbutter und eine Kugel Schokoladenmolkepulver einrühren. Mit einer halben Banane und je einem Esslöffel Rosinen und gehackten Walnüssen belegen. (740kcal)


10 gesunde, leckere und sättigende Frühstücksrezepte, die Sie diese Woche meistern sollten

Die Kunst, ein gesundes, sättigendes und einfaches Frühstück zuzubereiten, ist keine leichte Aufgabe. Nach einer Nacht mit fragwürdigem Schlaf, ein paar Schlummeralarmen und einem anschließenden Rauschen aus der Tür kann sich das Zubereiten eines sättigenden Gerichts bei Tagesanbruch wie eine Aufgabe zu viel anfühlen.

Es muss jedoch nicht so sein. Sicher, Sie könnten eine Tasse Butterkaffee trinken, in der Hoffnung, dass Sie dadurch „kugelsicher“ werden, oder den Tag mit einem zufriedenen Start in den Tag beginnen, der bereit ist, Ihr tägliches Training und Ihr morgendliches Meeting zu bewältigen. Im Folgenden haben wir zehn einfache Rezepte geteilt, die genau das und noch viel mehr versprechen. Genießen.

Frühstücksstapel

Einen englischen Vollkorn-Muffin halbieren und mit einem gegrillten Hähnchen-Burger-Patty, einer gegrillten Tomatenscheibe, einer kleinen Handvoll sautiertem Spinat und zwei Spiegeleiern füllen. (483kcal)

Grüne Eier

Machen Sie ein Omelette mit drei Eiern aus 30 g geriebenem Cheddar und einer großen Handvoll sautiertem Babyspinat. Mit einer halben zerdrückten Avocado auf einer dicken Scheibe braunem Toast servieren. (571kcal)

Schritt weg vom &ldquolite&rdquo. Studien haben überraschenderweise Vollfettmilchprodukte mit einem geringeren Risiko für Fettleibigkeit in Verbindung gebracht, berichtet die Harvard Medical School. Außerdem enthält Cheddar 7,5 g Protein pro 30 g.

Beerenschale

Bestreuen Sie eine 350 ml Portion griechischen Joghurts mit 2 % Fett mit einer Prise der folgenden Zutaten: geschnittene Erdbeeren, Blaubeeren, Himbeeren, Brombeeren, ungesalzene Pistazien und Kokosflocken. (621kcal)

Anthocyanreiche Beeren können laut einer Studie in . die Fettverbrennung und den Blutzuckerhaushalt bei übergewichtigen Männern verbessern Nährstoffe.

Lachstoast

Vollkorntoast mit Frischkäse bestreichen, dann mit Räucherlachs, Kapern,
Dill, in Scheiben geschnittene rote Zwiebel und ein Spritzer Zitrone. Essen Sie mit einer Birne, um Ballaststoffe aufzufüllen. (551kcal)

PB Brei

45 g Haferflocken kochen, dann zwei Esslöffel Erdnussbutter und eine Kugel Schokoladenmolkepulver einrühren. Mit einer halben Banane und je einem Esslöffel Rosinen und gehackten Walnüssen belegen. (740kcal)


Schau das Video: Recepty na grilování - Grilovaný oštěpek (Januar 2022).